Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Globalyze empfiehlt TUI-Verkauf ! (WKN: TUAG00)


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 20.11.07 10:20
Eröffnet am: 19.11.07 13:55 von: Globalyze Anzahl Beiträge: 2
Neuester Beitrag: 20.11.07 10:20 von: Globalyze Leser gesamt: 4.240
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

50 Postings, 5158 Tage GlobalyzeGlobalyze empfiehlt TUI-Verkauf ! (WKN: TUAG00)

 
  
    #1
19.11.07 13:55
Derzeit kommt aufgrund des Einstiegs von Guy Wyser-Pratte wieder etwas Bewegung in den Kurs der TUI Aktie. Die Hoffnung ist, dass er Dr. Frenzel und Feuerhake vom Thron stürzt und dann das Unternehmen davon profitiert.

Ich bin zunehmend der Ansicht, dass dies ein Fehlschluss ist. Sollten Herr Dr. Frenzel und Herr Feuerhake eines Tages ihre Positionen räumen müssen, werden die Vorgänge um die Babcock und weiter zurückliegende Vorgänge zu Preussag Zeiten neu aufgerollt werden.

In diesem Zusammenhang stellt sich die Frage, ob die TUI dann nicht für ggf. bewusst herbeigeführte Schäden (Babcock) haften wird bzw. muss. Oder warum zahlt Herr Dr. Frenzel 750.000 Euro, wenn er angeblich unschuldig ist?

Alleine aus diesem Grunde bin ich für die Aktie negativ eingestellt. Wehe wenn TUI die Vergangenheit einholt!

Ihr Norbert Lohrke
 

Optionen

Angehängte Grafik:
logo_globalyze.jpg
logo_globalyze.jpg

50 Postings, 5158 Tage GlobalyzeLöschung

 
  
    #2
20.11.07 10:20

Moderation
Moderator: CF
Zeitpunkt: 20.11.07 14:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbung

 

 

Optionen

   Antwort einfügen - nach oben