Gilead Sciences mit starken Zahlen ! WKN : 885823


Seite 1 von 105
Neuester Beitrag: 30.05.20 07:44
Eröffnet am: 22.07.09 11:02 von: vin4vin Anzahl Beiträge: 3.616
Neuester Beitrag: 30.05.20 07:44 von: gdchs Leser gesamt: 667.765
Forum: Börse   Leser heute: 251
Bewertet mit:
13


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
103 | 104 | 105 105  >  

2404 Postings, 4215 Tage vin4vinGilead Sciences mit starken Zahlen ! WKN : 885823

 
  
    #1
13
22.07.09 11:02
2591 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
103 | 104 | 105 105  >  

1852 Postings, 1587 Tage HFreezerBörsengeflüster

 
  
    #2593
2
25.05.20 18:47

Wahrscheinlich bist du ein etwas verwöhntes Einzelkind, deswegen sei Dir Dein Zynismus mal verziehen

Tatsache ist, dass eine Veröffentlichung im NEJM erfolgte, das ist neben dem Lancet schon das Journal schlechthin

Und gewisse „Organisationen“ haben sehr genau ein Auge darauf, welche Artikel im NEJM oder im Lancet erscheinen

von daher: falls hier einige eine gewisse Freude empfinden, ist das m. E schon ok

Suspekt sind mir allerdings immer Menschen, die glauben, über den Dingen zu stehen und alles sowieso besser zu wissen, als alle anderen  

1025 Postings, 721 Tage gdchs@Börsengeflüster

 
  
    #2594
1
25.05.20 23:28
die schon SEHR starke Verbesserung beim baseline score 5  von  12 % auf 2 % fatalities  hatte ich vor dem NEJM Artikel noch nicht gelesen, wo war das bitte veröffentlicht ?
(Manche nennen das auch einen game-changer)

Und das " einige Daten und Infos bereits bekannt waren und auch schon hier im Forum standen " hab ich ja selber geschrieben bei meiner Zusammenfassung oben.
Allerdings ist die NEJM-Veröffentlichung schon deutlich umfangreicher und mehr ins Detail gehend als die zuvor veröffentlichten kürzeren Infos.  

10 Postings, 24 Tage ITANIUMUK authorises anti-viral drug remdesivir

 
  
    #2595
2
26.05.20 12:52
bbc.com/news/health-52805828  

1957 Postings, 3537 Tage PlanetpaprikaRichtiger Link lautet

 
  
    #2596
1
26.05.20 14:33
https://www.bbc.com/news/health-52805828

"UK regulators say there is enough evidence to approve its use in selected hospital patients..."

"Dr Stephen Griffin from the University of Leeds Medical School, said it was perhaps
the most promising anti-viral for coronavirus so far..."  

10 Postings, 24 Tage ITANIUMIch darf (noch) keine Links

 
  
    #2597
1
26.05.20 14:58
einfügen, daher asap geschickt in der verkürzten Form. Sorry.  

10 Postings, 24 Tage ITANIUMBundesregierung bereitet sich auf Zulassung vor

 
  
    #2598
1
27.05.20 10:43

160 Postings, 851 Tage Glk320Neuigkeiten

 
  
    #2599
1
27.05.20 13:45

286 Postings, 312 Tage lawlessKurs

 
  
    #2600
27.05.20 14:53
Studie hin oder her, was mit Remedesivir ist interessiert den Markt nicht.  

160 Postings, 851 Tage Glk320Das

 
  
    #2601
27.05.20 16:04
wird sich weissen  

2 Postings, 12 Tage fbo|229266538Entt?uschung

 
  
    #2602
1
27.05.20 20:55

Also Gilead ist die größte Enttäuschung in meinem Depot. Börsen seit Kauf circa 2000 Punkte gutgemacht während Gilead mitterweile 10% im Minus ist. Da hatte ich mir deutlich mehr erhofft muss ich gestehen

 

60 Postings, 196 Tage GamenickNaja Gilead

 
  
    #2603
27.05.20 21:15
hat im Crash durch Rem Hoffnungen immerhin über 20 % zugelegt. Klar kein Vergleich zu biontech, moderna usw.  

100 Postings, 1964 Tage Buggi62Gilead ist ein Aktie

 
  
    #2604
27.05.20 21:18
Für Menschen mit Geduld und langfristigem Anlage Horizont.  
fbo- Du solltest es evtl. mal in der Spielbank versuchen.
 

286 Postings, 312 Tage lawlessSpielbank

 
  
    #2605
27.05.20 21:22
Ist immer noch geschlossen wegen Murksel.  

1852 Postings, 1587 Tage HFreezer..

 
  
    #2606
2
28.05.20 06:50

https://www.tagesschau.de/investigativ/ndr/remdesivir-107.html


Aber es werden ja zeitnah die Ergebnisse der SIMPLE-Studien veröffentlicht (Ende Mai??), die an großen Kollektiven erfolgten

Da wird man ja sehen, wie es mit „Nebenwirkungen“ aussah

Bisher hieß es, die Nebenwirkungen seien marginal  

1852 Postings, 1587 Tage HFreezerDas ist doch schön:

 
  
    #2607
28.05.20 07:44

1852 Postings, 1587 Tage HFreezerHydroxychloroquin

 
  
    #2608
29.05.20 07:06

https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2020-05/...-uniklinik-tuebingen


Scheint weiterhin mit Vorsicht zu genießen zu sein  

1025 Postings, 721 Tage gdchszu HCQ sagen

 
  
    #2609
29.05.20 07:44
die Tübinger selbst im Artikel das sie keinerlei Hinweise in ihrer Behandlung auf Nebenwirkungen in Verbindung mit HCQ haben und sie erklären im Artikel auch recht gut warum sie denken, das es woanders welche gab.
Es ist schon zum Kopfschütteln wie die WHO hier mal wieder agiert, und Deutschland hampelt leider auch nur hinterher.
Aber zumindest gibt es ja für uns Gilead Aktionäre die gute Nachricht von gestern, das Roche und Gilead die Kombi Studie von Rem mit Tocilizumab angehen, hört sich für mich vielversprechend an.  

160 Postings, 851 Tage Glk320Weiter gehts

 
  
    #2611
29.05.20 15:02

1852 Postings, 1587 Tage HFreezerNoch kein Zulassungsantrag

 
  
    #2612
29.05.20 15:37

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...oegert-sich/25873036.html


So so so

Wird wohl die Auswertung / Veröffentlichung der SIMPLE-Studien abgewartet.........  

5 Postings, 7 Tage Mic74?

 
  
    #2613
29.05.20 15:46
Hat doch kein Einfluss auf den Antrag, oder nicht? Oder wird dann gleich der Preis gemacht? Ich bin ehrlich gesagt etwas verunsichert, da sich die Prognosen der deutschen Chefärzte durchaus besser anhörten, als die letzte Studie dann war.  

14 Postings, 43 Tage Berk81Was ein Endspurt...

 
  
    #2614
29.05.20 22:09
Die 50er Linie bei 76,5 sauber genommen..mal sehen ob gleich News kommen, Ende Mai sollte es ja eigentlich mit Remdesivir soweit sein. Auf jeden Fall hat die letzte halbe Stunde Spaß gemacht!
Schönes Wochenende!  

27 Postings, 1319 Tage f.maggioreBerk81

 
  
    #2615
29.05.20 23:16
Noch nicht verstanden?

Gute Nachrichten und die Aktie sinkt

Schlechte Nachrichten und die Aktie steigt

 

14 Postings, 43 Tage Berk81f.maggiore

 
  
    #2616
29.05.20 23:34
Ja ich weiß, ein lange antrainierter Reflex lässt sich eben nicht so einfach unterdrücken.

Die einzigen Erklärungen/Mutmaßungen, die ich gefunden habe, sind:
- WHO Ausstieg würde Freiheiten bei der Preisbestimmung geben <- klingt interessant
- Hedge Fonds haben umgeschichtet zum Monatsende

Keine Ahnung, was da dran ist...wir werden es früher oder später erfahren.  

1025 Postings, 721 Tage gdchsGilead hatte auf der ASCO

 
  
    #2617
30.05.20 07:44
eine gute Präsentation zu Magrolimab, eventuell daher der Anstieg.
Es gibt jetzt wohl ein paar Spekulationen das sich die folgenden Studienphasen zu Magrolimab deutlich abkürzen lassen könnten.
Magrolimab war übrigens mit der Forty Seven Übernahme zu Gilead gekommen.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
103 | 104 | 105 105  >  
   Antwort einfügen - nach oben