Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Gerry Weber - Rettung in Sicht?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 08.04.19 20:57
Eröffnet am: 19.02.19 22:54 von: Rudini Anzahl Beiträge: 24
Neuester Beitrag: 08.04.19 20:57 von: Man of Hon. Leser gesamt: 5.383
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 19
Bewertet mit:
1


 

11147 Postings, 3016 Tage RudiniGerry Weber - Rettung in Sicht?

 
  
    #1
1
19.02.19 22:54
Am 25.01.2019 stellte die GERRY WEBER International AG beim Amtsgericht Bielefeld einen Antrag auf
Anordnung des vorläufigen Eigenverwaltungsverfahrens gemäß § 270 a InsO mit dem Ziel beantragt, das Unternehmen im Zuge der laufenden Restrukturierung zu sanieren. Das Amtsgericht gab diesem Antrag statt.

https://www.ariva.de/news/...ional-ag-beantragt-anordnung-des-7373163
https://www.ariva.de/news/...ational-ag-tritt-in-vorlaeufiges-7373661

Die Frage ist, war es das jetzt mit Gerry Weber oder besteht die Chance auf eine Rettung des Unternehmens.

M.E. sind derzeit zwei Rettungsszenarien denkbar:

1.
Das Eigenkapital der GW AG lag zum letzten Bilanzstichtag mit ca. 403,3 Millionen Euro deutlich über den kurzfristigen Verbindlichkeiten von ca. 144 Millionen Euro. Es wird daher vermutet, dass die Fälligkeit der Verbindlichkeiten das Problem für die Stellung des Insolvenzantrages war.

https://www.finanztrends.info/gerry-weber-aktie-was-die-bilanz-sagt/

Daher sollte eigentlich genug Substanz in dem Unternehmen vorhanden sein, so dass eine Neustrukturierung der Verbindlichkeiten im Rahmen des  vorläufigen Eigenverwaltungsverfahrens durchaus möglich erscheint.

2.
Heute wurde bekannt, dass  der chinesische Großaktionär Fosun die angeschlagene Modekette Tom Tailor für rund 96 Millionen Euro übernehmen will.

https://www.ariva.de/news/...greift-nach-modekette-tom-tailor-7418340

In meinen Augen ist es daher nicht ausgeschlossen, dass auch die GW AG - gerade in der aktuellen Krise - zum Übernahmeziel werden könnte.

Ich bin heute mal zu 0,425 Euro spekulativ eingestiegen. Mal sehen, was draus wird.

Gleichwohl der Hinweis, dass es sich bei einem Invest in die GW-Aktie um eine High-Risk-Spekulation handelt, bei der auch ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals möglich ist.  

11147 Postings, 3016 Tage RudiniInvestorensuche wird vorangetrieben.

 
  
    #2
1
22.02.19 18:06
Lt. einem Beitrag in der WiWo wird die Investorensuche bei GW vorangetrieben.

https://www.ariva.de/news/...arie-sucht-investoren-fuer-gerry-7427706  

11147 Postings, 3016 Tage RudiniVölliger Absturz oder Verzehnfachung des Kurses

 
  
    #3
22.02.19 18:08
Lt. dem Aktionär stehen die Chancen für eine Rettung von GW gar nicht so schlecht.

http://www.deraktionaer.de/aktie/...nce-auf-1-000-prozent--446750.htm

Der Aktienkurs springt bereits an...  

1339 Postings, 723 Tage Man of HonorGerry Weber - Meine Einschätzung!!

 
  
    #4
22.02.19 18:21
Weil ich vielfach gefragt wurde, meine kurze Einschätzung hier zur Gerry Weber-Aktie:

1. Die Aktie ist bei einem Kurs von 50 cents mit 23 Millionen Euro bewertet.
Wenn "Der Aktionär" dann in einer Überschrift u.a. von "oder einer Chance auf 1000%" spricht, halte ich das für verdammt gefährlich.
NICHTS rechtfertigt hier über kurz oder lang eine Bewertung von 230 Millionen Euro...........

2. In der Modebranche sind zudem weitere Konsolidierungen unerlässlich. Dass da noch einige - auch große Namen - von der Bildfläche verschwinden werden, dürfte außer Frage stehen.

3. Ein Zock bis zu einem Euro (oder auch darüberhinaus) istz natürlich mit der richtigen "Gemenge"lage (News, Gerüchte etc.) immer möglich. Fürs Zocken durchaus interessant (was ich auch bereits ausgenutzt habe ;))

4. Man beachte aber: Ralf Weber, ehemaliger Vorstandsvorsitzende und Mitglied im Aufsichtsrat, hat sich von einem Aktienposten von fast 300.000 Stück zu Preisen von 0,52 -0,58 € getrennt - würde er das machen, wenn er große Chancen sieht?!

5. Fazit: Gerry Weber ist MEGARISKANT, denn die Bewertung ist noch immer sehr ambitioniert. Für Zocks zwischendurch geeignet, aber jederzeit auch auf weitere Rückschläge Richtung 10 oder 20 cents wappnen!

Alles nur meine werte Meinung! :)

 

1339 Postings, 723 Tage Man of HonorErgänzung

 
  
    #5
22.02.19 18:26
Lachhaft ist aber m.E. folgende Passage im "Aktionär": "Darüber hinaus klingt die Strategie von CEO Johannes Ehling sinnvoll. Ehling, seit anderthalb Jahren im Gerry-Weber-Vorstand, will die Zielgruppe erweitern. Gerry Weber soll künftig die Frau ab 50 ansprechen und nicht mehr primär die Frau ab 60, so Ehling zum Handelsblatt."

Und das soll die Rettung bringen???!!! Da wird mir dann aber erst richtig Angst und bange... ;)

Nur meine Meinung! :)  

2286 Postings, 3339 Tage Schokoriegelich war mal in Escada investiert,

 
  
    #6
1
22.02.19 19:22

als die Insolvent waren. Sie standen zufälligerweise auch auf 48 cent. Am nächsten Tag kam die Meldung eines indischen Investors. Und trotz "Asset Deal", also nicht weitergeführt als AG, ist die Aktie am nächsten Tag über 2 Euro gelaufen. Es gab einen massiven short squeeze.
was langfristig draus wird , weiß ich nicht...aber wenn hier die Nachricht eintrudelt, dass ein Investor gefunden ist, geht der Kurs massiv nach oben.  
 

11147 Postings, 3016 Tage RudiniAktionär: "...was stimmt hier nicht?"

 
  
    #7
1
04.03.19 17:18
http://www.deraktionaer.de/aktie/...rsenbriefing-451130.htm?ref=ariva  

588 Postings, 354 Tage jansteinwo sind denn alle 0,30 käufer...

 
  
    #8
1
18.03.19 19:03
ganz schön ruhig um euch...  

2844 Postings, 472 Tage STElNHOFFJanstein

 
  
    #9
1
19.03.19 06:08
hab meinen Einstiegskurs auf 0,10 Euro korrigiert.  

40 Postings, 395 Tage 63er@9

 
  
    #10
1
26.03.19 10:40
Wie schafft man denn so was, wenn der Tiefstkurs noch nicht unter 0,20 Euro war???  

11147 Postings, 3016 Tage RudiniRestrukturierung schreitet voran!

 
  
    #11
05.04.19 18:04
https://www.ariva.de/news/...-eckpunkte-fuer-tarifvertrag-zur-7510749  

11147 Postings, 3016 Tage RudiniLäuft jetzt gut an!

 
  
    #12
08.04.19 09:12

764 Postings, 4526 Tage Rawigewie weit geht es hoch ?

 
  
    #13
08.04.19 09:45
fragen über fragen  

2844 Postings, 472 Tage STElNHOFFläuft

 
  
    #14
2
08.04.19 13:04
........heute Abend bei 0,41 wieder rein, tja mit der Hoffnung wird Kohle gemacht...............  

11147 Postings, 3016 Tage RudiniKursexplosion! Kommt jetzt die Mega-Trendwende?

 
  
    #15
1
08.04.19 13:19
http://www.deraktionaer.de/aktie/...-trendwende--466160.htm?ref=ariva  

2389 Postings, 2306 Tage TATESteinhoff

 
  
    #16
2
08.04.19 16:28
0,41€ hättest du wohl gerne  

11147 Postings, 3016 Tage RudiniOrdentlich Umsatz heute

 
  
    #17
1
08.04.19 18:50
Allein auf TG und XETRA wurden heute schon über 2,4 Millionen Aktien gehandelt...  

3362 Postings, 1216 Tage poolbayDa kuckt

 
  
    #18
08.04.19 19:41
RALFI....  

11147 Postings, 3016 Tage RudiniSo langsam nehmen wir hier Fahrt auf!

 
  
    #19
08.04.19 19:43
Bin mal gespannt, was hier morgen drin ist...  

9 Postings, 141 Tage tennisguru...ueber Tragegate vor paar Minuten über 300000sha

 
  
    #20
2
08.04.19 19:43
freue mich sooooooooooooo auf diese und die nächsten Wochen.  

764 Postings, 4526 Tage Rawigeder € wird

 
  
    #21
1
08.04.19 20:03
kommen  

764 Postings, 4526 Tage Rawigewaren übrigens 390 K zum Preis

 
  
    #22
2
08.04.19 20:08
von 0,56 ... Junior Weber kauft zurück haha  

649 Postings, 2399 Tage katzenbeissser"Hup Hup 20 Hup Hup"

 
  
    #23
08.04.19 20:18

1339 Postings, 723 Tage Man of HonorGERRY WEBER - So geht es weiter! :)

 
  
    #24
2
08.04.19 20:57
Hallo zusammen,
Gerry Weber prächtiger Run heute! :)

Nach dem dramatischen Absturz dauerte es anch der Meldung zur Insolvenz in Eigenverwaltung etwas bis das Ganze Fahrt aufge nommen hat - umso besser: So konnte jeder, der den Aufsprung im Bereich um die 25 cents verpasst hatte noch bequem zu 30-35 cents einsteigen! (Apropos: Ich bin in beiden Bereichen massiv eingestiegen und halte noch kleine Tranche zusätzlich aus "Alt"bestand nach Insolvenzmeldung zu 45 cents :)))

Mein erstes Kursziel lautet ca. 70 cents - dann muss man schauen, wie es weitergeht, denn die Bewertung ist bei über 45 Millionen ausstehenden Aktien mit ca. 30 Millionen Euro bereits wieder recht ambitioniert, was aber zwischenzwitliche weitere Anstiege nach den massiven Verlusten nicht ausschließt :)

Ich habe meine Lektion gelernt und arbeite sowohl mit festen Kauf- und Verkaufslimits und präzise gesetzten Stop-loss Kursen :)

Bei Interesse genre weitere Infos!

Aktuell der erste echte Rebound bei Gerry Weber mit 150% Plus auf das Allzeittief! :)))

Alles nur meine Meinung! :)  

   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Gartenzwergnase, michelangelo321