Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

GWB Imm. (A0JKHG) - Rebound nach Kursdebakel?!


Seite 253 von 253
Neuester Beitrag: 15.11.19 11:42
Eröffnet am: 20.07.12 08:42 von: MS1969 Anzahl Beiträge: 7.307
Neuester Beitrag: 15.11.19 11:42 von: Gartenzwerg. Leser gesamt: 421.452
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 36
Bewertet mit:
12


 
Seite: < 1 | ... | 249 | 250 | 251 | 252 |
>  

159 Postings, 69 Tage marrybDas ist ein Termin für Anleihegläubiger.

 
  
    #6301
04.10.19 11:53
Bisher wurde kein gemeinsamer Vertreter bestimmt, obwohl die Anleihe Ende 2019 ausläuft. So wird sichergestellt, dass auch die Anleihe-Gläubiger über die Insolvenztabelle am Ende von der Insolvenzquote profitieren.
 

1371 Postings, 879 Tage Man of HonorGWB

 
  
    #6302
04.10.19 16:22
Warten wir mal ab, was da noch kommt.

Ich erinnere hier gerne nochmal an die Mühl AG und andere Beispiele.
Bei der GWB Immobilien AG (WKN A0JKHG) sind noch einige Fragen offen geblieben, da kann noch Interessantes passieren.

Der jetzige Kurs ist absolut ausbaufähig. :)

Schauen wir mal! :)

Alles nur meine Meinung!  

2102 Postings, 1000 Tage Gartenzwergnaseimmer noch sieht der Briefkurs sehr stabil aus,

 
  
    #6303
21.10.19 11:42
morgen ist der 22.10.2019, kommt dann eine tolle Nachricht, mal sehen was wird....    

2102 Postings, 1000 Tage Gartenzwergnaseist was rausgekommen bei der Versammlung ?

 
  
    #6304
24.10.19 09:14

2102 Postings, 1000 Tage Gartenzwergnasenur wenige Stücke im Brief....

 
  
    #6305
28.10.19 18:14

1371 Postings, 879 Tage Man of Honor@Gartenzwergnase

 
  
    #6306
30.10.19 09:08
Ja, nur wenige im Brief und das hier etwas sehr seltsam anmutet, dürfte jedem offensichtlich sein.

Bin noch immer auf der Recherche, warum die Aktie scheinbar teilweise bei Banken noch für jedermann kaufbar sein soll (frage da gerade nach) und bei anderen nur Großanlegern vorbehalten sein soll (muss da aber noch weitere Nachforschungen anstellen, noch kein feststehendes Ergebnis).

Der Kurs bzw. die Taxe ist ein schlechter Witz!!!

Ich frage mich ernsthaft, was passiert, wenn hier jemand mal 100000 Stücke oder mehr nachfragt??
Im Brief ca. 12000-15000 Stücke bei 5 cents!! Und dann??

Ich bleibe dabei: Bei der GWB Immobilien AG (WKN A0JKHG) ist das letzte Wort noch nicht gesprochen!!

Bei der Mühl AG habe ich noch viel länger gewartet und dann ging es von einem cents auf über 3 Euro in der Spitze!! :)))

3 Euro müssen es ja nicht werden, aber wer weiß?!

Momentan traut sich keiner ran, aber das kann sich so schnell ändern ... ;)

Alles nur meine Meinung, nicht mehr und nicht weniger!!

 

1371 Postings, 879 Tage Man of HonorGWB (WKN A0JKHG) - Nachfrage!

 
  
    #6307
04.11.19 13:24
GWB Immobilien AG (WKN A0JKHG)

Aktuell in Berlin eine Million Stücke zu 0,002€ nachgefragt ...

Wenn hier nur einer mal etwas mehr Interesse zeigt, dann sind die Stücke bei 5 cents ganz schnell weggekauft. Und dann bin ich sehr gespannt, wohin die Reise geht ... hier sind noch viele Fragen offen und auch dadurch immenses Kurspotenzial vorhanden (m.M.).

Es kann noch richtig interessant werden :)

Alles nur meine Meinung!  

2102 Postings, 1000 Tage GartenzwergnaseBriefkurs - wie in Stein gemeißelt, hervorragend.

 
  
    #6308
15.11.19 11:42

Seite: < 1 | ... | 249 | 250 | 251 | 252 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben