GWB Imm. (A0JKHG) - Rebound nach Kursdebakel?!


Seite 253 von 256
Neuester Beitrag: 08.07.20 14:36
Eröffnet am: 20.07.12 08:42 von: MS1969 Anzahl Beiträge: 7.382
Neuester Beitrag: 08.07.20 14:36 von: Man of Hon. Leser gesamt: 457.885
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 32
Bewertet mit:
12


 
Seite: < 1 | ... | 251 | 252 |
| 254 | 255 | ... 256  >  

547 Postings, 304 Tage marrybDas ist ein Termin für Anleihegläubiger.

 
  
    #6301
04.10.19 11:53
Bisher wurde kein gemeinsamer Vertreter bestimmt, obwohl die Anleihe Ende 2019 ausläuft. So wird sichergestellt, dass auch die Anleihe-Gläubiger über die Insolvenztabelle am Ende von der Insolvenzquote profitieren.
 

1911 Postings, 1114 Tage Man of HonorGWB

 
  
    #6302
04.10.19 16:22
Warten wir mal ab, was da noch kommt.

Ich erinnere hier gerne nochmal an die Mühl AG und andere Beispiele.
Bei der GWB Immobilien AG (WKN A0JKHG) sind noch einige Fragen offen geblieben, da kann noch Interessantes passieren.

Der jetzige Kurs ist absolut ausbaufähig. :)

Schauen wir mal! :)

Alles nur meine Meinung!  

2558 Postings, 1235 Tage Gartenzwergnaseimmer noch sieht der Briefkurs sehr stabil aus,

 
  
    #6303
21.10.19 11:42
morgen ist der 22.10.2019, kommt dann eine tolle Nachricht, mal sehen was wird....    

2558 Postings, 1235 Tage Gartenzwergnaseist was rausgekommen bei der Versammlung ?

 
  
    #6304
24.10.19 09:14

2558 Postings, 1235 Tage Gartenzwergnasenur wenige Stücke im Brief....

 
  
    #6305
28.10.19 18:14

1911 Postings, 1114 Tage Man of Honor@Gartenzwergnase

 
  
    #6306
30.10.19 09:08
Ja, nur wenige im Brief und das hier etwas sehr seltsam anmutet, dürfte jedem offensichtlich sein.

Bin noch immer auf der Recherche, warum die Aktie scheinbar teilweise bei Banken noch für jedermann kaufbar sein soll (frage da gerade nach) und bei anderen nur Großanlegern vorbehalten sein soll (muss da aber noch weitere Nachforschungen anstellen, noch kein feststehendes Ergebnis).

Der Kurs bzw. die Taxe ist ein schlechter Witz!!!

Ich frage mich ernsthaft, was passiert, wenn hier jemand mal 100000 Stücke oder mehr nachfragt??
Im Brief ca. 12000-15000 Stücke bei 5 cents!! Und dann??

Ich bleibe dabei: Bei der GWB Immobilien AG (WKN A0JKHG) ist das letzte Wort noch nicht gesprochen!!

Bei der Mühl AG habe ich noch viel länger gewartet und dann ging es von einem cents auf über 3 Euro in der Spitze!! :)))

3 Euro müssen es ja nicht werden, aber wer weiß?!

Momentan traut sich keiner ran, aber das kann sich so schnell ändern ... ;)

Alles nur meine Meinung, nicht mehr und nicht weniger!!

 

1911 Postings, 1114 Tage Man of HonorGWB (WKN A0JKHG) - Nachfrage!

 
  
    #6307
04.11.19 13:24
GWB Immobilien AG (WKN A0JKHG)

Aktuell in Berlin eine Million Stücke zu 0,002€ nachgefragt ...

Wenn hier nur einer mal etwas mehr Interesse zeigt, dann sind die Stücke bei 5 cents ganz schnell weggekauft. Und dann bin ich sehr gespannt, wohin die Reise geht ... hier sind noch viele Fragen offen und auch dadurch immenses Kurspotenzial vorhanden (m.M.).

Es kann noch richtig interessant werden :)

Alles nur meine Meinung!  

2558 Postings, 1235 Tage GartenzwergnaseBriefkurs - wie in Stein gemeißelt, hervorragend.

 
  
    #6308
15.11.19 11:42

2558 Postings, 1235 Tage Gartenzwergnasetrotz der Kapriolen von 425%

 
  
    #6309
26.11.19 19:16

2558 Postings, 1235 Tage Gartenzwergnasewas ist auf der letzten Versammlung rausgekommen ?

 
  
    #6310
26.11.19 19:19

1911 Postings, 1114 Tage Man of HonorGWB (WKN A0JKHG) !!

 
  
    #6311
27.11.19 10:03
Versammlung hin oder her, mal klar meine Meinung gesagt:

Schaut man sich an, was hier für ein Spiel getrieben wird, kann man sich nur wundern.
Man kann sich des Eindrucks nicht erwehren, dass hier jemand zu einem Spottpreis alle Aktien hben möchte ... vielleicht täuscht das, aber siehe Stückzahlen im Geld und Stücke im Brief bei 5 cents ... ein schlechter Witz!!
Und warum ist die Aktie nicht bei allen Banken für jedermann handelbar? Wo liegt der Grund?
Mir völlig unverständlich, denn es sind noch so viele Fragen offen und geschädigt werden nur die Kleinaktionäre.

Es muss nur einer die paar Stücke bei 5 cents aus dem Brief nehmen und da stehen dann ca. 2000% Kursplus ... was für ein Blödsinn!!!

GWB Immobilien AG (WKN A0JKHG) - Ich bleibe dabei: Hier werden sich noch einige eindecken (müssen)! :)

Und das könnte dann teurer werden als gedacht, aber mal schauen.

Alles nur meine Meinung, nicht mehr und nicht weniger!! :)  

2558 Postings, 1235 Tage Gartenzwergnasedie Kursgestaltung sollte mal hinterfragt werden,

 
  
    #6312
27.11.19 11:36
zumal die Aktie im regulierten Markt gehandelt werden kann.....  

1911 Postings, 1114 Tage Man of Honor@Gartenzweg und alle

 
  
    #6313
27.11.19 12:05
Ja, die Aktie wird im Geregelten Markt gehandelt.
Viele offne Fragen.
Kein Delisting.

Ich würde gerne kaufen, wenn hier ein normaler Handel gegeben wäre.
Aber genau da liegt das Problem!!

Hier muss hinterfragt werden, das tue ich.

Vor allem, wo ich bei der GWB (WKN A0JKHG) weiterhin eine absolute Vervielfachungschance vom aktuellen Kursniveau sehe - insbesondere vom Geldkurs, sage besser nicht, wieviele Prozente da möglich sein könnten .......... :)))

AM BALL BLEIBEN!!

Alles nur meine Meinung!

 

2558 Postings, 1235 Tage Gartenzwergnasein FF -80% aus dem Nichts.....

 
  
    #6314
27.11.19 19:01
was geht denn hier ab ???  

75 Postings, 852 Tage RegolaritaDer

 
  
    #6315
27.11.19 20:23
Kauf bei Comdirect ist gesperrt, laut Rückfrage bei Comdirect ist dafür der Emittent verantwortlich.
Bei Ing Diba ist ein Kauf ohne Probleme möglich.
Dat Ding bleibt spannend.
 

2558 Postings, 1235 Tage Gartenzwergnasesind einige Insowerte, die man nicht überall

 
  
    #6316
27.11.19 21:03
mehr handeln kann. Vielleicht will man den Kleinanleger vor schützen, aber vor was ?  

1911 Postings, 1114 Tage Man of Honor@Regolarita

 
  
    #6317
28.11.19 10:53
Es kann und darf eigentlich aus meiner Sicht NICHT sein, dass hier bei manchen Banken Kauf möglich ist, bei anderen aber nicht.
Daher die Frage: Ist es definitiv so, dass bei der DiBa weiterhin ein Kauf der GWB-Aktie möglich ist?  

75 Postings, 852 Tage Regolaritaalso

 
  
    #6318
28.11.19 12:53
bei ing diba kann ich definitiv kaufen. Bei Codi nicht!!
Anruf bei Codi ...."sorry können wir nichts machen, wurde vom Emi verfügt"
Da frage ich mich natürlich was das soll!!
Ich denke da es nur knapp 7 Mio Anteile gibt, hat man wohl muffensausen dass da zu viele Anteile in der Inso "günstig" eingesammelt werden. Nur Ing Diba macht da wohl nicht mit.

Wer hat den noch bei anderen Banken Depots und kann mal testen?  

1911 Postings, 1114 Tage Man of Honor#6318

 
  
    #6319
28.11.19 14:43
Wenn das so tatsächlich zutrifft, wäre es offensichtlich ein Skandal in meinen Augen!

Wieso sollte der Emittent bei einer Bank so etwas verfügen, während bei einer anderen Bank etwas komplett anderes gelten soll???

Kann das noch nicht ganz glauben und werde es jetzt selber nochmals recherchieren.
Dann mehr.

Bin sehr gespannt, ob wir hier nicht doch bald ganz andere, höhere Taxen sehen werden... :)

Alles nur meine Meinung!!  

2558 Postings, 1235 Tage GartenzwergnaseGlaube es einfach, der Emittent verizifiert oder

 
  
    #6320
28.11.19 18:23
eben nicht. Da hilft auch eine Recherche nichts, welche Du übrigens schon einmal angekündigt hast.
Ich weiß z.B. aus erster Hand, daß die DKB auch da Probleme macht und bei flatex gingen alle Werte.
Soll aber keine Werbung sein, nur Erfahrungsberichte aus erster Hand wohlgemerkt.
n.m.M. und weiter nix  

1911 Postings, 1114 Tage Man of Honor@Gartenzwerg: Was für ein Blödsinn!!

 
  
    #6321
1
28.11.19 22:12
"Glaube es einfach, der Emittent verizifiert oder eben nicht."

Na, das erläutere mir mal bitte ... verstehe ich nicht und ist auch nicht zu verstehen:
Entweder eine Aktie kann allgemein NICHT mehr gekauft werden (dann hat das für alle Banken zu gelten mit denselben Maßstäben) oder sie kann eben bei JEDER Bank normal gehandelt werden!!

Alles andere macht doch absolut keinen Sinn!!

Zudem wäre es eine völlig ungerechtfertigte Ungleichbehandlung von Aktionären, die je nach "Bankzugehörigkeit" verschiedene Rechte hätten.

Also, keine Sorge, ich werde jetzt mal andere Seiten aufziehen, um zu erfahren, was da genau "gespielt" wird und welche Aussagen hier stimmen ... ich habe da mittlerweile einen ganzbestimmten Verdacht ...

Abwarten und GWB genau beobachten!

Alles nur meine Meinung!!  

2558 Postings, 1235 Tage Gartenzwergnasewas soll ich da erläutern ?

 
  
    #6322
28.11.19 22:23
wenn ich bei verschiedenen Inso werten über DKB handeln möchte dann kommt eben dieser  Spruch: der Zielmarkt wurde vom Emittenten nicht verizifiert, oder so ähnlich.... Kauf nicht möglich. Ende der Durchsage.
Verdacht habe ich auch....

GWB genau beobachten, kann überhaupt nicht schaden....
haltet durch
n-m-M-und weiter nix  

2558 Postings, 1235 Tage Gartenzwergnasena gut so heißt es eben genau:

 
  
    #6323
03.12.19 12:54
Für das ausgewählte Finanzinstrument wurde der Zielmarkt nicht spezifiziert. Der Wertpapierauftrag kann daher leider nicht ausgeführt werden  

75 Postings, 852 Tage Regolaritabei

 
  
    #6324
03.12.19 13:50
Comdirect steht:
Für dieses Produkt ist der Handel nicht möglich, da es nicht für Privatkunden zugelassen ist.  

1911 Postings, 1114 Tage Man of HonorGWB #6324

 
  
    #6325
04.12.19 10:19
"Comdirect steht:
Für dieses Produkt ist der Handel nicht möglich, da es nicht für Privatkunden zugelassen ist."

Zumindest, wenn das nötige Kleingeld fehlt ... :)

FRAGE IST DANN ABER: Bei der Ing-Diba soll es möglich sein??? Das kann doch nicht stimmen?!

Ansonsten wäre da einiges aufzuklären ...

GWB Immobilien AG (WKN A0JKHG) - Hier dürfte noch manche Überraschung warten!
Ich bleibe dabei, dass es der derzeit interessanteste Insowert überhaupt ist - gerade auf dem absolut lächerlichen Kursniveau!!

Alles nur meine Meinung - nicht mehr und nicht weniger!
 

Seite: < 1 | ... | 251 | 252 |
| 254 | 255 | ... 256  >  
   Antwort einfügen - nach oben