GWB Imm. (A0JKHG) - Rebound nach Kursdebakel?!


Seite 11 von 256
Neuester Beitrag: 08.07.20 14:36
Eröffnet am: 20.07.12 08:42 von: MS1969 Anzahl Beiträge: 7.382
Neuester Beitrag: 08.07.20 14:36 von: Man of Hon. Leser gesamt: 460.312
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 62
Bewertet mit:
12


 
Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... 256  >  

1185 Postings, 3579 Tage MaKaGWB Bank sieht sich selbst nicht als überschuldet

 
  
    #251
1
26.07.12 10:38
weiss nicht ob das so in der Form schon mal gepostet wurde,aber der Teil in dem die GWB sagt Sie sieht sich nicht als überschuldet,sondern lediglich als illiquide,finde ich schon interessant..

Düsseldorf, den 19.07.2012:
Für ganze kleine Summen und geduldiges Abwarten gibt es die 6%-Genussscheine der insolventen GBW Immobilien AG aus Siek bei Hamburg. Die Genüsse werden derzeit zum Kurs von 1,40 € für ursprünglich 10 € Nennwert angeboten; ISIN: DE000A0DQSE2. Durch die Insolvenz kann die Gesellschaft die eigentlich garantierten 6% Zinsen nicht zahlen. Und der Nennwert ist durch zwischenzeitliche Verluste der AG weitgehend aufgezehrt. Zum Glück hat man bei der Ausgabe der Genüsse im Jahr 2005 von jeweils 10 € Nennwert 3,50 € als Sicherheit in den Investmentfonds DWS FlexPension 2019 eingezahlt; ISIN: LU0191403426. Der Anteilwert dieses Fonds ist von damals 105 inzwischen auf 145 € angestiegen. Aus 3,50 € sind folglich 4,80 € geworden. Das Gute an diesem DWS-Fonds ist der Umstand, dass ein einmal erreichter Höchstwert der Anteile bis zum Ende des Fonds am 31.12.2019 sicher garantiert ist - von der Fondsgesellschaft DWS und der dahinter stehenden Deutschen Bank. Das Geld im Fonds geht auch nicht in die Insolvenzmasse der GWB ein. Es wird zur Jahresmitte 2020 vom Treuhänder, der Privatbank Hauck und Aufhäuser in Frankfurt, an die Inhaber der Genussscheine ausgezahlt. Die GWB AG sieht sich im Übrigen nicht als überschuldet sondern "nur" als illiquide. D.h. also: Für die Genüsse ist auch aus der Insolvenz noch eine Zahlung zu erwarten. Soweit aber aus 1,40 € in acht Jahren wenigstens 4,80 € werden; d.h., wenn der DWS-Fonds in sieben Jahren bis Ende 2019 keine weitere Wertsteigerung hinbekommt, so entspricht schon diese Wertsteigerung einer Verzinsung von reichlich 15% pro Jahr, ohne dass zwischenzeitlich Zinsen gezahlt werden.

http://www.boersennews.de/nachrichten/thema/...t-gwb-genuessen/530085  

208 Postings, 3025 Tage Unkraut40@maka siehe#205

 
  
    #252
26.07.12 10:39

844 Postings, 4828 Tage BOCguckerich habe mich auch einmal

 
  
    #253
26.07.12 11:14
der Funktion der BM bedient, nachdem man hier per BM beleidigt wird.

1185 Postings, 3579 Tage MaKanochmal zu der überschuldung

 
  
    #254
1
26.07.12 11:26
nicht das es heisst ich ziehe mir das aus den fingern ;-)

Er hofft, dass GWB Immobilien nach der Insolvenz weitermachen kann. "Wir sind ja nicht überschuldet, es fehlt nur an der Liquidität", sagt der Vorstand, "von Immobilien kann man schließlich nichts abbeißen". Der Wert der Gebäude wird im 2011er-Bericht mit über 133 Millionen Euro angegeben, die Schulden der GWB belaufen sich auf 111,4 Millionen.

http://www.shz.de/nachrichten/lokales/...wb-immobilien-insolvent.html  

14291 Postings, 3603 Tage falke2@MaKa...

 
  
    #255
26.07.12 11:56
da keiner weis was mit dem euro so richtig passiert
flüchten die leute in gold und immobilien
die immo werte werden steigen
es ist nur eine frage der zeit wann es hier abgeht ;-)


servu$  

19144 Postings, 3776 Tage Balu4uAlle Zittrigen rausgeschüttelt?

 
  
    #256
1
26.07.12 12:03

Na dann kann es ja wieder Richtung Norden gehen!      Auch schon doof, wenn man nach einem Tag mit Verlust verkauft. Da sollte man, wenn überhaupt doch schon mal einige Wochen oder gar Monate warten. Außerdem sollte der Einsatz auch limitiert sein

 

14291 Postings, 3603 Tage falke2@Balu4u

 
  
    #257
1
26.07.12 12:17
da muß man sich wirklich fragen
was solche leute an der börse zu suchen haben?

die 825 stk zu 0,09 verkaufen 74,25.-

wollen die heute abend noch essen gehen?
reicht gerade mal für vorspeisse und eis ;-)


servu$  

78 Postings, 4127 Tage FalkoMaxjeder

 
  
    #258
26.07.12 12:23
hat mal klein angefangen...braucht halt nur nen guten anstieg um nen gewinn zu erwirtschaften....  

19144 Postings, 3776 Tage Balu4u@ #257

 
  
    #259
26.07.12 12:27

Genau! Witzich :)

@  #258 Hat sich da der Täter etwa gemeldet? *lol* Na ja, die Vorgehensweise ist immer die Gleiche: In der Krise waren es eben auch die Banken die schnell mal ihre Anteile geschmissen haben und somit den Kursrutsch bzw. Krise verschärft haben. Aber ganz egal, ob Banken oder Kleinanleger. Wer mit Geld und Börse nicht umgehen kann, sollte die Finger davon lassen.

 

14291 Postings, 3603 Tage falke2@FalkoMax...

 
  
    #260
26.07.12 12:27
wenn die ordergebühr fast 15- 20% der summe ist
dann sollte man sich schonmal an den kopf langen

servu$  

19144 Postings, 3776 Tage Balu4uUnd wenn ihr mit Geld nicht umgehen könnt

 
  
    #261
26.07.12 12:29

dann gebt es gleich mir. Bei genügen Anfragen eröffne ich ein Spendenkonto und mach was draus

 

1185 Postings, 3579 Tage MaKada könnte aber methode hinter stecken..?

 
  
    #262
26.07.12 12:37
ich denk mir mal meinen teil und schaue voller vorfreude in die nächste woche  

78 Postings, 4127 Tage FalkoMax....

 
  
    #263
26.07.12 12:42
ich verkauf erst wenn meine scheinchen bei 80€ stehen ;-)  

14291 Postings, 3603 Tage falke2wenn das so wäre...

 
  
    #264
26.07.12 12:49
#254

***133 Millionen Euro angegeben,
die Schulden der GWB belaufen sich auf 111,4 Millionen***

dann wäre eine aktie 2,74.-€ wert ?

servu$  

1185 Postings, 3579 Tage MaKa@falke

 
  
    #265
26.07.12 12:55
ja..so ungefähr..!das wird vielleicht nicht mehr diese woche entdeckt,aber sicher irgendwann..und mal schauen ob uns gwb nicht noch was anderes erzählen will ;-)  

3119 Postings, 3128 Tage MS1969GWB - Bereich ca. 12-16 cents m.E. erreichbar

 
  
    #266
26.07.12 13:41
Angetestet wurde dieser Bereich ja schon.

Ich kann mir gut vorstellen, dass es einen zweiten Versuch gibt, der - mit positiven News - auch erfolgreich sein könnte

Schauen wir mal.

Alles nur meine Meinung.  

14291 Postings, 3603 Tage falke2und wieder..

 
  
    #267
26.07.12 17:35
sauber abgeschüttelt respekt

servu$  

470 Postings, 2936 Tage grosserkleinerGWB

 
  
    #268
26.07.12 18:57
Habe eben 20.000 Stück gekauft. Ich denke, meine ganz persönliche Meinung, wir werden hier demnächst mehrere 100 % sehen. PS: ich bin Immobilienentwickler... Gruss  

14291 Postings, 3603 Tage falke2@grosserkleine

 
  
    #269
26.07.12 19:26
wo hast du 20 k gekauft ?


servu$  

470 Postings, 2936 Tage grosserkleinerFalke 2

 
  
    #270
1
26.07.12 19:39
Außerbörslich über die COBA  

14291 Postings, 3603 Tage falke2weil

 
  
    #271
26.07.12 19:43
die 20k nicht ersichtlich ist ;-)

servu$  

470 Postings, 2936 Tage grosserkleinerfalke 2

 
  
    #272
1
26.07.12 19:59
ok, potential ist hier sehr groß. Die Immobilien sind werthaltig!  

14291 Postings, 3603 Tage falke2hast dich..

 
  
    #273
26.07.12 20:01
zufällig heute angemeldet und GWB gekauft ;-)))

servu$  

470 Postings, 2936 Tage grosserkleinerFalke

 
  
    #274
26.07.12 21:19
Ja klar! Genau so ist das passiert.  

1185 Postings, 3579 Tage MaKaBetongold ;-)

 
  
    #275
27.07.12 09:34

Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... 256  >  
   Antwort einfügen - nach oben