Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011


Seite 1 von 2605
Neuester Beitrag: 25.02.20 01:08
Eröffnet am: 23.12.10 20:26 von: Trendseller Anzahl Beiträge: 66.112
Neuester Beitrag: 25.02.20 01:08 von: Commander1 Leser gesamt: 5.201.072
Forum: Börse   Leser heute: 357
Bewertet mit:
45


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2603 | 2604 | 2605 2605  >  

3321 Postings, 3637 Tage TrendsellerDaimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

 
  
    #1
45
23.12.10 20:26
Würde gerne einen neuen Tread eröffnen

Was sind eure Kursziele für Daimler in 2011? Wo seht ihr Daimler kurz vor Jahresende 2011?

An sonsten sollte man alles wichtige was in 2011 passiert hier niederschreiben.

Gruß an alle Investiereten und immmer schön Richtung Norden Daimler!!!!  
65087 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2603 | 2604 | 2605 2605  >  

158 Postings, 69 Tage daxunddaxder Virus ist relativ einfach

 
  
    #65089
24.02.20 19:20
mit Ascorbinsäure zu entfernen oder klosterfrau Melissengeist ( aber wo find ich den noch ) ?  

158 Postings, 69 Tage daxunddaxdow ist voll im Plan

 
  
    #65090
24.02.20 19:22
hatte 1000 Punkte Minus heuteVvormitttag  gefordert , wurde auch erreicht , also im Plan
27.959,00 -3,56% -1.032,20  

158 Postings, 69 Tage daxunddaxder K.o Schein

 
  
    #65091
24.02.20 19:29
vom Kollegen streckt bald die Flügel. sein EK war  0,10, sag doch viel zu eng am Stopp 39,13 dran , der verfällt in sich schon fast

Bid 0,059 €  

20467 Postings, 881 Tage damir25 ArDai

 
  
    #65092
24.02.20 19:52
Bei Hebel 10 ist 10% Alles (100%)!Bei 70% , dass kann ich nicht rechnen!;))  

148 Postings, 340 Tage mrdaimler44Daimler

 
  
    #65093
2
24.02.20 20:20
Vor 4 Wochen habe ich zockenderweise eine Order zum Kauf bei 39.99 aufgegeben und heute hat sie gegriffen. Verrückte Welt.. Ich habe selbst nicht wirklich gedacht, dass es unter 40 geht, daher gezockt.. Und nun, voila  

367 Postings, 4148 Tage caveDamir

 
  
    #65094
2
24.02.20 20:28
70er Hebel=viel ;)
so er überlebt
Ich weiß auch um das Risiko, ich bin nicht seit gestern an der Börse ( daxunddax).. bei mir stehen aber Gewinn und Wagnis in einen für mich gesundem Verhältnis..und im Gegensatz zu manch anderen Forumsteilnehmer bekenne ich mich auch zu meinen Verlusten, so sie denn eintreten
 

Optionen

2224 Postings, 1576 Tage Vaioz,,,,,,,,......

 
  
    #65095
1
24.02.20 20:29
Schon erstaunlich, was aus den einstigen DAX Vorreitern geworden ist...  

281 Postings, 2390 Tage braun76Mrdaimler44

 
  
    #65096
24.02.20 20:46
Der nächste  Tief gibts obendrauf umsonst, ohne Order aufzustellen  

281 Postings, 2390 Tage braun76Pit007

 
  
    #65097
24.02.20 20:49
Es kann locker noch über 5 % runter gehen, besonders bei LH (12,.. €)  

20467 Postings, 881 Tage damir25 ArDai

 
  
    #65098
24.02.20 20:52
@cave Wir drücken dir alle Daumen. Dein Long hängt aber am dünnen Faden.
Das nimmt die Bank mit ohne zu überlegen!;))

 

367 Postings, 4148 Tage caveDamir

 
  
    #65099
2
24.02.20 21:10
Wahrscheinlich hast du recht mein Lieber aber es war heute einfach zu verlockend.
Was soll die ganze Viruspanik ?.. allein in Deutschland sind letztes Jahr ca.25000 Menschen an der Grippe gestorben..und das auf 80 Millionen Einwohner ...in China sind es ca.1500 bei 1,5 Milliarden Einwohnern...also was soll der ganze Schwachsinn?!!...hier wollten/ wollen gewisse Leute einfach billig rein....stop loss der Kleinanleger ziehen und gut..hat ja heute auch prima funktioniert ..geht vielleicht auch morgen weiter ;)..  

Optionen

2915 Postings, 689 Tage Pit007Dai @braun76

 
  
    #65100
2
24.02.20 21:20
Das lässt mich erstmal kalt. Der Anlagehorizont meiner Jungs ist > 5 Jahre. Du verstehst? Schönen Abend allen. Helau und Alaaf!  

281 Postings, 2390 Tage braun76Pit007

 
  
    #65101
24.02.20 21:40
Wenn du soso viel Zeit hast, warum kaufst du jetzt, als DAX seinen Allzeithoch markieren hat ?
Es gibt doch Sommerloch noch und weitere Möglichkeiten  

852 Postings, 2181 Tage Dr. OetkerWann

 
  
    #65102
24.02.20 21:46
kommt mein 30 Euro Kurs? Kann ja nicht mehr lange dauern. Über die letzten 5 Jahre hat der Vorstand ja alles versucht, um den Aktionären zu schaden. Bei Daimler sehe ich, ohne massive Veränderungen eine schwierige Zukunft.


Aktionäre fahren nur Kursverluste ein.

Die Dividende ist ein Witz.

Vorstand und Führungskräfte machen sich die Taschen voll.

Neue Mitarbeiter unzufrieden, breit auf EG 5 (Hilfsarbeitergehalt eingestellt.)
Dadurch hohe Krankheitsstände, da keine Motivation besteht.

Alte motivierte Mitarbeiter werden durch Abfindungen aus dem Konzern gedrängt, um Geld zu sparen.

Alte gute Mitarbeiter werden durch noch unmotiviertere Leasingkräfte ersetzt,
denen eine Kündigung schon egal ist. Harz4 sei dank.

Ab 30 Euro fange ich auch an hier mal zu Spekulieren/Zocken.
Aber Investieren würde ich hier langfristig nicht.



Alles nur meine Meinung!


 

20467 Postings, 881 Tage damir25 ArDai

 
  
    #65103
24.02.20 22:00
@Braun Ich hab bei 55 gekauft! ;)) Dabei sein ist alles!  

106 Postings, 250 Tage Kleine_Eule_70Dai/Rosenmontag

 
  
    #65104
3
24.02.20 22:06
--- ohne Rosen für Anleger in Aktien - Huhuhuhu

Leider hatten die pessimistischen Forenteilnehmer recht. Ich halte es ebenso wie @Pit mit langem Anlagehorizont, daher sollte man die Nerven behalten. Bin mal gespannt, wie es weitergeht.
Allen Karnevalsfreunden noch einen lustigen Abend und eine rote Rose von der/dem Liebsten
wünscht

die kleine Eule


PS:
Mit dem Original-Sänger von "rot, rot,rot usw" bin ich nicht bekannt. Aber mein lieber Eifel-Jeck hat das Lied mal für mich gesungen, ganz privat, unter Ausschluss der Öffentlichkeit.....  
Angehängte Grafik:
smiley_think_love.gif
smiley_think_love.gif

281 Postings, 2390 Tage braun76Damir

 
  
    #65105
24.02.20 22:16
Na dann,, warte noch paar Tagen ab und kauf nach, bei einem Rebound  kanst du verlustfrei rauskommen.  

20467 Postings, 881 Tage damir25 ArDai

 
  
    #65106
3
24.02.20 22:43
Ich verbillige nicht! Erst über 55!  

20467 Postings, 881 Tage damir25 ArDai

 
  
    #65107
3
24.02.20 22:55
Dann belohnt man ja die Fehler der Firma! Und bietet sich weiter zum Verarschen an.
Nein, der Ball liegt bei Daimler. Die müssen jetzt erst liefern.
Ich hab schon geliefert und bin, nicht zu knapp, enttäuscht worden!  

2657 Postings, 804 Tage Commander1@Sir

 
  
    #65108
24.02.20 23:15
Ganz genau!  

13 Postings, 33 Tage NotRegistAktienkurs und Handelsvolumen

 
  
    #65109
24.02.20 23:32
Leute,

Daimler will die Dividende um 73% kürzen, sodass der Aktienkurs noch viel tiefer fallen wird. Warum kauft man als Investor denn Daimler-Aktien? Damit sie im Depot liegen und schön aussehen? Nein, damit man eine gute Dividende ausgeschüttet bekommt. Dass Daimler die Dividende so drastisch kürzt belegt, dass es dem Unternehmen nicht mehr so gut geht.


Bei einer Dividende von 0,70€ ist der derzeitige Aktienkurs noch viel zu hoch. Denke auch, dass wir möglicherweise unter 20,00 € kommen werden.  

852 Postings, 2181 Tage Dr. OetkerAb 30 Euro

 
  
    #65110
24.02.20 23:54
wird die erste und bei 20 Euro die zweite Position gekauft, wenn es auf 20 Euro gehen sollte.
 

13139 Postings, 4628 Tage Romeo237Morgen endlich die 38€

 
  
    #65111
25.02.20 00:12
 

1465 Postings, 4687 Tage herrmannb@oetker

 
  
    #65112
25.02.20 00:41
wann kaufst du die 3. Position ? Bei 10 oder bei 5 Euro ?  

2657 Postings, 804 Tage Commander1Daimler

 
  
    #65113
25.02.20 01:08
Klar, dass die Presse jetzt genüsslich draufhaut. Was verkauft sich besser, als schlechte Nachrichten? Richtig, noch schlechtere...

Endlich können Harry und Meghan pausieren :)))  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2603 | 2604 | 2605 2605  >  
   Antwort einfügen - nach oben