GEBERIT AG (WKN: A0MQWG) Qualität aus der Schweiz.


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 16.01.20 12:34
Eröffnet am: 13.03.08 10:22 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 28
Neuester Beitrag: 16.01.20 12:34 von: neymar Leser gesamt: 31.042
Forum: Börse   Leser heute: 6
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 >  

17100 Postings, 5337 Tage Peddy78GEBERIT AG (WKN: A0MQWG) Qualität aus der Schweiz.

 
  
    #1
4
13.03.08 10:22
News - 13.03.08 09:15
Geberit 2007 mit knapp einem Drittel mehr Gewinn

RAPPERSWIL-JONA (dpa-AFX) - Das Schweizer Sanitärtechnik-Unternehmen Geberit  hat den Gewinn im vergangenen Geschäftsjahr um fast ein Drittel gesteigert. Er kletterte um 30,5 Prozent auf 463,3 Millionen Franken (294,4 Mio Euro), wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahr um 13,9 Prozent auf einen neuen Höchstwert von fast 2,5 Milliarden Franken.

Das Unternehmen plant, eine Dividende von 5,20 Franken auszuschütten, was einem Plus von 30 Prozent entspräche. Geberit geht davon aus, dass die Baukonjunktur in einigen wichtigen europäischen Märkten den Höhepunkt überschritten hat und sich auf hohem Niveau abschwächen wird. In anderen Regionen wie zum Beispiel Osteuropa, Nahost oder Asien werde das rasante Branchenwachstum jedoch ungebremst anhalten./hpd/DP/zb

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
GEBERIT N 148,10 -1,92% VIRT-X
 
2 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

17100 Postings, 5337 Tage Peddy78Noch nicht viel passiert.

 
  
    #4
21.04.08 12:59
Aktie aber bitte nicht vergessen.

NOCH ist es früh genug.  

61 Postings, 4174 Tage stahlglatzeAktienrückkauf-Programm Geberit AG abgeschlossen

 
  
    #5
4
26.09.08 07:36

Aktienrückkauf-Programm der Geberit AG abgeschlossen

Geberit AG, Rapperswil-Jona, 25. September 2008

... (automatisch gekürzt) ...


Moderation
Moderator: hh
Zeitpunkt: 26.09.08 11:15
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, vollständige Quellenangabe fehlt - Quelle: http://www.linth24.ch/lokale-informationen/...it-ag-abgeschlossen.htm

 

 

17100 Postings, 5337 Tage Peddy78Int. Werte aus der 3.Reihe bzw. WERTE die nicht im

 
  
    #6
1
26.09.08 10:44
Rampenlicht stehen und wo man KAUFEN sollte VOR alle es tun (und sei es NUR als sicherer und solider Hafen!)gibt es in Zukunft für EUCH HIER leider auch nicht mehr.

Aber ist ja auch egal.

Selber schuld.  

17100 Postings, 5337 Tage Peddy78Und dieser Wert hat sich rel. gut gehalten.

 
  
    #7
18.11.08 12:00
...  

382 Postings, 3724 Tage SlotmachineUnderperform?? Lass Dich untersuchen, Junge!!

 
  
    #8
2
21.09.11 17:45
Diese ANAL ysten mit ihren ANAL ysen sind schlechtweg genauso wichtig und informativ wie Hundekot unterm Schuh.

Die Auslastung der Produktionsstandorte liegen weit über 100%

Ein grundsolides Unternehmen mit Zukunftsperspektiven und Traummargen!

http://www.ariva.de/news/Geberit-underperform-Davy-Research-3838629
-----------
Wer die Aktien nicht hat, wenn sie fallen, der hat sie auch nicht, wenn sie steigen.

34 Postings, 2894 Tage hea23Slotmachine,da liegst du richtig

 
  
    #9
22.11.12 00:37
 

Optionen

34 Postings, 2894 Tage hea23Dividende 6.60 CHF

 
  
    #10
1
13.03.13 19:36
 

Optionen

382 Postings, 3724 Tage Slotmachine@ hea23

 
  
    #11
03.04.13 19:41
Ja, ich arbeite schließlich auch in diesem Unternehmen. >> Mit der Premisse, Vorsicht Anruf, Kunde droht mit Auftrag...
Luxusproblem!!
-----------
Wer die Aktien nicht hat, wenn sie fallen, der hat sie auch nicht, wenn sie steigen.

40 Postings, 2032 Tage Mr. BeanFrage

 
  
    #12
07.04.15 12:47
Bin ich doof, oder ist die Anlage total überbewertet vom kbv zum Kurswert??
Auch das KGV finde ich nun nicht so extrem gut.
Wer kauft denn noch solch überbewertete Aktien?  

4 Postings, 1736 Tage zweiterhohe Bewertung

 
  
    #13
27.05.15 12:24
Geberit ist hoch bewertet
aber wenn der Markt einigermassen stabil bleibt wirst du kaum billiger
die Aktie kaufen können

die Zukunft sieht gut aus.  

382 Postings, 3724 Tage SlotmachineZukauf Sanitec?

 
  
    #14
18.06.15 09:55
Die Zukunft sieht nach dieser Fehlentscheidung nicht mehr rosig aus. 1 Milliarde investiert und jetzt geht es bergab. Warum müssen alle gut laufenden Unternehmen größenwahnsinnig werden?

Geberit rechnet mit „Jahr der Stagnation“

Schaut den Aktienkurs an, hier wurde richtig Kapital vernichtet.
Und dann noch der Franken!

Gute Nacht Gebrit..
-----------
Wer die Aktien nicht hat, wenn sie fallen, der hat sie auch nicht, wenn sie steigen.

1980 Postings, 2997 Tage Kreus RomainKaufwelle sorgt für Spannung

 
  
    #15
18.10.15 21:42
http://www.finanzen.ch/nachrichten/aktien/...fuer-Spannung-1000859521  

1980 Postings, 2997 Tage Kreus RomainCHF 360

 
  
    #16
22.10.15 17:29
- GEBERIT (HOLD, PT 360): Feinabstimmung unserer Annahmen für GJ15/16 vor Ergebnissen für 3Q15 - Annahme für organisches Wachstum leicht gesenkt, aber auch negativer Wechselkurseffekt geringer - unser Kursziel von CHF 360 unverändert - Hold Rating bestätigt

http://www.boerse-social.com/2015/10/22/...ca_oc_oerlikon_by_vontobel  

1980 Postings, 2997 Tage Kreus Romaininfos

 
  
    #17
1
26.10.15 10:02
Morgen gibs Zahlen
Heute noch dies
http://seekingalpha.com/article/...-offers-an-interesting-perspective  

1980 Postings, 2997 Tage Kreus RomainQuartalzahlen

 
  
    #18
27.10.15 10:15
Minus 2,41% an der Schweizer Börse nach den Zahlen-
Netto Ergebnis fiel 2015 um 18% auf 338,4 Mio gegenüber 413,7 2014

Geberit in herausforderndem Umfeld solid unterwegs
Insgesamt nahm der Nettoumsatz um 21,8% auf
CHF 1972,6 Mio. zu. Der akquisitions- und währungsbereinigte Nettoumsatz wuchs trotz einer
starken Vorjahresvergleichsperiode um 2,1%. Das adjustierte Betriebsergebnis stieg um 1,3%
auf CHF 483,3 Mio., das adjustierte Nettoergebnis verringerte sich um 3,8% auf CHF 397,8 Mio.
Die Unternehmensleitung erwartet für 2015 ein währungsbereinigtes Wachstum des
Nettoumsatzes beim ursprünglichen Geberit Geschäft von zwei bis drei Prozent und beim
Sanitec Geschäft einen währungsbereinigten Nettoumsatz unter dem Vorjahresniveau. Die
adjustierte operative Cashflow-Marge für das Gesamtjahr soll rund 26 Prozent erreichen.
Die operativen Margen wurden
durch vorteilhafte Volumen- und Produktmix-Effekte sowie durch tiefere Rohmaterialpreise positiv
beeinflusst. Negativ wirkten sich der Währungsrabatt in der Höhe von 10% im Markt Schweiz,
negative Währungseffekte, höhere Personal- und Pensionskosten sowie die generell tieferen Margen
des Sanitec Geschäfts aus. Das adjustierte Nettoergebnis reduzierte sich um 3,8% auf CHF 397,8
Mio.; die adjustierte Nettoumsatzrendite betrug 20,2%. Der adjustierte Gewinn je Aktie nahm um
3,3% auf CHF 10.65 (Vorjahr CHF 11.01) ab
Ziele 2018 für die Geberit Gruppe
Aufgrund der Integration der Sanitec-Aktivitäten sowie der Umstellung der Berichterstattung auf
Nettoumsatz ab dem Geschäftsjahr 2015 erfolgte eine Überprüfung und Anpassung der mittelfristigen
Ziele für die gesamte Gruppe, die ab 2018 erreicht werden sollen. Ab 2018 soll das um Akquisitionen
bereinigte Nettoumsatz-Wachstum in lokalen Währungen im Durchschnitt über einen
Konjunkturzyklus zwischen vier und sechs Prozent betragen, der Zielkorridor für die operative
Cashflow-Marge liegt bei 28 bis 30 Prozent. Die Rendite auf dem investierten Betriebskapital (ROIC)
soll ab 2018 25 Prozent erreichen.
http://www.geberit.com/media/de/local_media/...ittes_Quartal_2015.pdf  

4 Postings, 1736 Tage zweitersanitec

 
  
    #19
14.03.16 08:32
habe jetzt auch das Gefühl , übernahme ist schwerer als gedacht (war mal hea23)  

382 Postings, 3724 Tage SlotmachineGEBERIT - Es war einmal

 
  
    #20
2
17.08.17 10:45
ein erfolgreiches Unternehmen. Aber Größenwahn, hier der Zukauf von Sanitec, machte aus dieser Weltfirma eine unkalkulierbare Losbude. Die goldenen Zeiten, wo Albert M. Baehny hier jedes Jahr Top Zahlen lieferte, sind Geschichte.
Ich selbst bin in diesem Unternehmen beschäftigt und bekomme leider Tag für Tag mit, wie dieses ehemalig profitable Unternehmen, durch unbegreifliche Unternehmerische Fehlentscheidungen und Größenwahn vernichtet wird. Hier werden Führungskräfte eingestellt, die hervorragende PowerPoint Präsentationen erstellen können, das ist ganz wichtig bei Geberit!! aber leider vom eigentlichen Tagesgeschäft überhaupt nichts verstehen und somit die Karre jeden Tag ein Stück tiefer in den Dreck fahren! Hier wird Missgunst und Zwiespalt gesät. Die Zufriedenheit der Mitarbeiter steht in diesem Unternehmen ganz weit hinten an. Das ist mittlerweile zweitrangig geworden.
Ältere Führungskräfte, mit Erfahrung, werden durch Grünschnäbel ohne Erfahrung, kurzerhand ersetzt. Es ist unbegreiflich, was in diesem Unternehmen alles schiefläuft. Ich bin selber im besitzt dieser Anteilsscheine, kann aber nur jedem den Tipp geben, hier einen riesenbogen um dieses Invest zu machen. Der große Knall kommt noch. Sanitec wird niemals unter dieser katastrophalen Schweizer Administration profitabel werden.

-----------
Wer die Aktien nicht hat, wenn sie fallen, der hat sie auch nicht, wenn sie steigen.

382 Postings, 3724 Tage SlotmachineHochmut..

 
  
    #21
14.11.17 14:32
kommt Bekanntlicherweise vor dem Fall.
Land unter!
Der Aktienkurs spricht Bände!
Seit August hat diese „Power Point Truppe“ aus der Schweiz, bereits 14% an Wert eingebüßt!
Der Sanitec Zukauf war wohl eher ein Griff ins Klo! Eine katastrophale Fehlentscheidung.
Das ist so, als wenn ein Frisör eben mal noch auf Konditor macht!
Na ja, aber solange es noch mit den schönen bunten PowerPoint Präsentation klappt, achtet man halt weniger auf den Unternehmenswert.
Da sind die Belange der Aktionäre halt zweitrangig!

-----------
Wer die Aktien nicht hat, wenn sie fallen, der hat sie auch nicht, wenn sie steigen.

382 Postings, 3724 Tage SlotmachineVom Aktienkurshoch bei 428,11€

 
  
    #22
17.11.17 16:42
sind mittlerweile bereits Roundabound 17% verbrannt worden!
Wie weit geht es noch runter?
Die Fehlentscheidungen der letzen Zeit machen sich nun hier bemerbar!
Oh man.....


-----------
Wer die Aktien nicht hat, wenn sie fallen, der hat sie auch nicht, wenn sie steigen.

382 Postings, 3724 Tage SlotmachineDer aktuell erbärmliche

 
  
    #23
15.12.17 18:41
Aktienstand spiegelt genau die Lage beim Sanitäranlagenhersteller.
Land unter und noch mehr Mitarbeiter rausekeln.
Aber Hochmut kommt vor dem Fall!


-----------
Wer die Aktien nicht hat, wenn sie fallen, der hat sie auch nicht, wenn sie steigen.

41 Postings, 798 Tage CanopusGEBERIT AG (WKN: A0MQWG) Qualität aus der Schweiz.

 
  
    #24
20.12.17 10:22
ist derzeit so beliebt wie ein Loch im Kopf!

Hier läuft wohl etwas gewaltig schief?

 

41 Postings, 798 Tage CanopusChristian Buhl!

 
  
    #25
30.10.18 13:40
Seitdem dieser unfähige CEO das Unternehmen leitet, geht es stetig Bergab. Heute alleine 10% Kapitalvernichtung an der Börse!
Auch die zahlreichen Kündigungen, gerade von qualifizierten Mitarbeitern, in den einzelnen Sparten, zeigen wo die Reise hingeht!
In dieser Schicki Micki Firma gehen so langsam die Lichter aus!
Schickt diesen Buhl in die Wüste und lasst das Geschäft wieder von Albert M. Baehny erfolgreich leiten. Unter seiner Führung wäre das niemals möglich gewesen!

Dieser Herr Buhl ist ein Griff ins Klo!
 

3895 Postings, 1839 Tage vinternetläuft !

 
  
    #26
20.02.19 21:43
Geberit definiert neuen WC-Standard
Neues Geberit ONE WC definiert neuen WC-Standard
https://www.architekturzeitung.com/innovation/...-geberit-one-wc.html
Chart, Dividende, …


 

2556 Postings, 1504 Tage marroniLöschung

 
  
    #27
31.03.19 15:02

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 02.05.19 11:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

1880 Postings, 701 Tage neymarStarker Franken macht Sanitärhersteller....

 
  
    #28
16.01.20 12:34
Starker Franken macht Sanitärhersteller Geberit zu schaffen

https://www.handelszeitung.ch/unternehmen/...campaign=article_traffic  

Optionen

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben