Führt häufiges Onanieren zu Blindheit?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 05.01.10 17:01
Eröffnet am: 05.01.10 14:33 von: Murguel Anzahl Beiträge: 22
Neuester Beitrag: 05.01.10 17:01 von: Murguel Leser gesamt: 2.102
Forum: Talk   Leser heute: 2
Bewertet mit:
2


 

272 Postings, 4016 Tage MurguelFührt häufiges Onanieren zu Blindheit?

 
  
    #1
2
05.01.10 14:33

33777 Postings, 5547 Tage Jutodann könnte

 
  
    #2
1
05.01.10 14:35
hier keiner mehr posten  ggg``  

5431 Postings, 3879 Tage Tony Wonderful .Könnte das Tagestief sein!

 
  
    #3
05.01.10 14:35

61594 Postings, 6143 Tage lassmichreinIch befürchte fast, dass da noch was

 
  
    #4
1
05.01.10 14:38
von buran kommt.... :((

176722 Postings, 6892 Tage GrinchKann mir das mal einer vorlesen?

 
  
    #5
1
05.01.10 14:43
Seh so schlecht in letzter Zeit!

8190 Postings, 4347 Tage thai09sticht der sich mit seim Pinsel in die Augen ?

 
  
    #6
2
05.01.10 14:45

19192 Postings, 4273 Tage WahnSeeDenke, der verdient es heute....

 
  
    #7
5
05.01.10 14:48
Angehängte Grafik:
award.jpg
award.jpg

45444 Postings, 6254 Tage joker67Ich musste gerade dem Kalli #1 vorlesen...

 
  
    #8
05.01.10 14:55
hmmm...komisch...ich hoffe das gibt sich wieder...

;-)

58960 Postings, 6386 Tage Kalli2003ich kann wenigstens noch onananana!

 
  
    #9
1
05.01.10 14:56
Du hingegen ... ach, lassen wir das. Mitleid@joker!

Lieber blind als gar kein Spass mehr!

272 Postings, 4016 Tage MurguelNaja....

 
  
    #10
05.01.10 14:57
die Börsenanalysten dichten sich die geilsten Märchen um die Kurse. Dann will ich mal als Sexual Analyst meine Begründung für diese Umfrage abgeben:

Falls man bei häufigem Onanieren (mind. 10 mal die Woche) die Hände nicht gelegentlich wechselt, dann könnte es durchaus vorkommen, dass dies zu einer Sehnenscheidentzündung führt. Eine solche Entzündung kann unbehandelt zu einer leichten Sepsis führen. Oft onanieren die Geschädigten einfach weiter, bis die anderen Organe durch die schwere Sepsis so angegriffen werden, dass ein Blutstau entsteht, wodurch die feinen Äderchen, speziell in den Augen, nicht mehr ordentlich durchblutet werden. Dies führt zur Beeinträchtigung des Sehvermögens.

Quelle: "Meine eigenen Wahnvorstellungen"

Und? Habe ich das Talent, um bei Standards&Poor, Deutsche Bank oder sonst wo als Börsen-Analyst anzufangen? :-)  

19192 Postings, 4273 Tage WahnSee# 10: Nein.

 
  
    #11
05.01.10 14:59

33777 Postings, 5547 Tage Juto10 mal in der woche?

 
  
    #12
4
05.01.10 15:00
das ist doch garnix!
ich dachte,
wir reden hier von OFT  

233877 Postings, 5932 Tage obgicouapropos

 
  
    #13
05.01.10 15:09
was ist eigentlich aus bH geworden?  

58960 Postings, 6386 Tage Kalli2003der hat ne Sehnenscheidentzündung und

 
  
    #14
2
05.01.10 15:10
kann gerade weder rechts noch links tippen. Keine Ahnung, woher er die hat ;-)

45444 Postings, 6254 Tage joker67und dazu noch ein Augenproblem...

 
  
    #15
2
05.01.10 15:13
der arme Kerl. ;-)

24273 Postings, 7521 Tage 007BondÄhm, das frag mal am Besten Blindes Huhn ;-)

 
  
    #16
1
05.01.10 15:26

29693 Postings, 4331 Tage Rico11Das ist ein Thema !

 
  
    #17
1
05.01.10 15:28

24273 Postings, 7521 Tage 007BondMach doch mal die

 
  
    #18
05.01.10 15:30
erste "Trendanalyse" ;-)  

10115 Postings, 6436 Tage big lebowskyDann mal einen drauf...

 
  
    #19
5
05.01.10 15:31
Kommt ein Bayer mit Sehsörungen zum Arzt. Fragt der Doc. "Befriedigen Sie sich oft selbst?"--Darauf der Bayer: "Oh,na,nie!!"

176722 Postings, 6892 Tage GrinchDen härtesten Witz gleich zum Jahresanfang?

 
  
    #20
3
05.01.10 15:32
Ist ja übel! ;)

396 Postings, 5538 Tage lucatravisMurguel

 
  
    #21
05.01.10 15:36
-hat keine Zeit fuer Aktien,
aber fuer den Schmarrn!!!!  

272 Postings, 4016 Tage Murguel@Lucatravis

 
  
    #22
05.01.10 17:01
"keine Zeit" ist relativ.

Die Relativitätstheorie geht nach meiner Auffassung sogar folgend:

Wie relativ für 2 Personen die Zeit von 2 Minuten ist, würde man am besten erkennen, wenn man zuschauen würde, wie die Zeit für den vergeht, der hinter der verschlossenen Klo-Tür sitzt und den, der davor mit prall-voller Blase wartet.

Die Frage ist, wieviel Zeit muss man denn für den Schmarrn hier aufbringen. Das sind nur einige Minuten am Tag. Da bliebt dann naürlich keine Zeit mehr zum Onanieren, was ja wieder gut wäre für die Augen ist.

:-)  

   Antwort einfügen - nach oben