Freenet will Nummer eins werden


Seite 1 von 11
Neuester Beitrag: 19.12.12 10:10
Eröffnet am: 07.07.08 09:37 von: Lemming711 Anzahl Beiträge: 260
Neuester Beitrag: 19.12.12 10:10 von: Lemming711 Leser gesamt: 56.513
Forum: Börse   Leser heute: 14
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 11  >  

9173 Postings, 5306 Tage Lemming711Freenet will Nummer eins werden

 
  
    #1
4
07.07.08 09:37
Mit der Debitel - Übernahme wird Freenet
zum drittgrößten Mobilfunk-Unternehmen in Deutschland.
http://www.inside-handy.de/news/12382.html
Quelle: Inside - handy  
234 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 11  >  

1674 Postings, 4459 Tage holly1000Amerika hat die

 
  
    #236
4
02.04.09 22:40

Hochs des Tages nicht halten können und hat zum Schluss abgegeben...Morgen ist Freitag, da kommt es zu Gewinnmitnahmen...

FRN konnte die 5€ nicht halten und lag von der TagesPerformance unter dem TecDax. Das sieht nicht so aus, als ob sich FRN eine eigen Dynamik erschaffen hätte um gen Norden zu steigen...deshalb sollten die Gewinnmitnahmen auch stärker ausfallen als es der TecDax es vorgibt. 

Keine Ahnung, ob die Verschwörungstheorien gegen eine Steigende FRN AKtie stimmen, aber Kurse unter 4€, gerade über den Sommer, scheinen doch sehr realistisch?!

Die Tendenz scheint aber grundsätzlich wieder zu stimmen, also kann man über den Sommer doch wieder kaufen... :-)

 

316 Postings, 4342 Tage chopsuey3 Jahre 3Charts

 
  
    #237
08.04.09 18:13
aus 3 jahressicht, und ein Funken an Hoffnung, auf eine Erholung der Weltwirtschaft
(Sommerrally)............einer schöner Spielraum nach oben....

ariva.de  

1674 Postings, 4459 Tage holly1000Der Aufstieg des

 
  
    #238
1
08.04.09 20:11
Gesamtmarktes war jetzt schon sehr heftig....auch FRN ist mit einem Sprung von 3 auf 5 schon sehr stark zurückgekommen...da ist mit sicherheit Platz für einen Rückschlag über den Sommer...aber dann!!!  

213 Postings, 4367 Tage LeerlingAlles Grüne nur wir nicht :(

 
  
    #239
2
09.04.09 15:07
 

99793 Postings, 7506 Tage KatjuschaHab dir mal nen Grünen gegeben, damit du auch

 
  
    #240
1
09.04.09 15:20
mal grün siehst. :)


Ja ja, läuft schon echt mies, diese Freenetaktie. Hat sie sich doch glatt nur verdoppelt in den letzten 4 Monaten und seit Anfang März nur 70% gewonnen. So ne schlechte Performence erlebt man selten.

ariva.de

2747 Postings, 4831 Tage boersenmannDiese Aktie...

 
  
    #241
2
09.04.09 15:31

Ist die reinste Bankenverasche die es gibt.

 FREENET AG
 ISIN: DE000A0EAMM0
 
5,10 (0,39 %)
Xetra (15:26:33)
     
Size Bid Ask Size Spread 
 1400  5,10  5,12  2892 0,02 
 2363  5,09  5,13  6200 0,04 
 4026  5,08  5,15  2127 0,07 
 3305  5,06  5,16  2000 0,10 
 7055  5,02  5,17  3162 0,15 
 10000  5,00  5,19  9381 0,19 
 9652  4,99  5,20  10717 0,21 
 1500  4,98  5,23  2000 0,25 
 5000  4,94  5,25  2710 0,31 
 12000  4,92  5,26  3689 0,34 

 

99793 Postings, 7506 Tage Katjuschadie reinste Bankenverasche die es gibt?

 
  
    #242
09.04.09 15:41
Soll denn das heißen?

Beschreib mal!

1674 Postings, 4459 Tage holly1000Trotz der guten

 
  
    #243
1
09.04.09 19:48

Performence in den letzten Wo, so wie der Kurs heute und die letzten Tage in dem Marktumfeld reagiert kann es nur noch runter gehen...da fehlt ein Impulse und der scheint nicht zu kommen...und wenn der Markt dreht...und davon gehe ich aus, dann dreht FRN nochmal gewaltig mit.

Auf Jahresfrist sehe ich FRN trotzdem bei 13+ 

 

1939 Postings, 6021 Tage reliablyZu 243,

 
  
    #244
1
09.04.09 21:25
du willst bei FNT investiert sein,und dann bringst du hier solche negativ Aussagen!
Warte doch einfach was passiert,und deine Vorhersagen intessieren hier sowieso keinen.
Deine Basherei kannst  du auch unterlassen.
Dann noch was ,Freenet macht seinen Weg,das ist mal ganz klar erwiesen.  

4559 Postings, 5473 Tage ShortkillerHallo Katjuscha

 
  
    #245
1
09.04.09 21:38
war in letzter Zeit nur noch selten hier, schön was zu lesen von dir. Ohne groß die Lineale an den Chart zu legen würde ich sagen, dass erstmal der Bereich 5,50€ nachhaltig genommen werden muss. Die Steigerung der vergangenen Wochen war höchstens etwas für Trader. Als spekulatives Investment wäre die Aktie dann durchaus denkbar, Ziel 10€ für den Fall dass der Gesamtmarkt positiv läuft.

1674 Postings, 4459 Tage holly1000Hm reliably

 
  
    #246
1
10.04.09 12:18

so ein paar Tausend Aktien von FRN habe ich schon und werde wohl auch nachlegen...verstehe nur nicht warum du die Nerven verlierst. Wenn du dir den Beitrag von shortkiller anschaust - er schreibt im prinzip das Gleiche.

Es ist doch so, im Moment ist es wenig sinnstiftend die DSL-Sparte zu verkaufen...man bekäme zu wenig. Eine Übernahme, so wie der Kurs die letzten Monate war, kann kaum in unserem interesse liegen. Dann bekommen wir 7 € + ein wenig. Also ich will das nicht.

Warum sollte sie also weiter steigen, denke der Widerstand bei 5,50€ ist zu stark.

So wie ich das sehe läuft FRN z.Zt. mit dem Markt und wird mit dem Markt über den Sommer wieder fallen...zumal die Marktbewegungen der letzten Tage gar nicht mehr voll mitgetragen wurden.

reliably...ich stimme dir ja zu, dass FRN deutlich über die 10, ich meine

sogar über die 13 gehen wird, aber vorher wird sie nun nochmal fallen

 ich bestimme das nicht und es ist auch nur meine Meinung!!!

 

 

1939 Postings, 6021 Tage reliablyWenn ich die Nerven

 
  
    #247
1
10.04.09 19:25
verlieren würde, wäre ich mit Sicherheit nicht als Aktionär tätig,soviel dazu.
Stell dir vor ,das der Kurs auch mal wieder runter geht weiss auch ich!
Wissen wir alle,oder.
Deine Aussage hört sich so an das du den Kurs runter betest ,um
vielleicht noch mal nachzulegen,bleibt dir natürlich unbenommen,ist aber für andere Anleger wenig hilfreich.
Lass das Ding doch laufen mit seinen Hoch und Tiefs,
dann kann jeder selbst entscheiden was er macht.
Was meinst du wenn die Konsolidierung mal los geht,wo das Teil dann hingeht.
Nicht als Kaufempfehlung zu verstehen.

NIchts für Ungut,ich will nur nicht das man Wasser in den Wein kippt,wenn du verstehst was ich meine.  

1674 Postings, 4459 Tage holly1000Runterbeten kann ich es leider nicht

 
  
    #248
1
10.04.09 22:32

dazu bin ich als Privatanleger zu klein...aber es stimmt, dass ich bei Kursen um 4 gern nochmal ein paar Tsd kaufen würde.

Die Konsolidierung wird kommen, weil die, die gern die Großen wären so wie Dummi von UI konsolidieren müssen, um Wettbewerbsfähig zu bleiben. Aber sein Laden ist in der Finanzkrise auch sturmreif geschossen worden und es wird ihm schwer fallen Geld in der Größenordnung zu bekommen wie er es braucht...und privates Geld wird er ja wohl nicht investieren wollen. Auch die MSP Bude läuft ja nicht mehr so recht zur Zeit. Und wenn die Finanzkrise vorbei ist, werden sie den FRN Laden nicht mehr so billig bekommen wie jetzt....und dann werden wir uns freuen...so 1-2 Jahre. 

Deshalb möchte ich noch billig nachkaufen...weil kurzfristig sehen wir die 10 eh nicht. Nur eine Meinung...keine Empfehlung 

 

1674 Postings, 4459 Tage holly1000Oberflächlich betrachtet

 
  
    #249
1
14.04.09 18:37

hat FRN heute wieder 2% Plus gemacht, aber der Schlusskurs von Do 2000Uhr war der Gleiche.

Die 5,30€ werden immer mal angetestet, aber zum Handelsschluss geht es wieder unter die 5,20€...ich bleibe dabei, zur Zeit fehlt die Kraft den Bereich 4,80-5,20 nachhaltig zu verlassen 

 

9173 Postings, 5306 Tage Lemming711Sieht doch gut aus ;-)

 
  
    #250
1
08.07.09 15:24
ariva.de  

9173 Postings, 5306 Tage Lemming711Kursziel 13,50

 
  
    #251
1
08.07.09 15:30
Deutsche Bank - freenet "buy"
http://www.ariva.de/news/freenet-buy-Deutsche-Bank-3017598
Quelle: Aktiencheck  

9173 Postings, 5306 Tage Lemming711High Noon

 
  
    #252
1
26.08.09 12:00
United Internet verkauft Freenet-Anteile
Über den oder die Käufer
sowie den Hintergrund des Verkaufs machte United Internet keine Angaben.
http://www.wiwo.de/technik/...ternet-verkauft-freenet-anteile-406712/
Quelle: wiwo  

2075 Postings, 7347 Tage sv.SpielkindAbzocke

 
  
    #253
1
10.12.09 19:41
Lasst so ne üble Firma bloss pleite gehen.
Die arbeiten ständig mit Insider-Infos und zocken seit Wochen ihre alte Kunden ab.
Derzeit ist die Acoreus AG für sie tätig und fordern URRRRRR-Alt Beträge über INKASSO ein.
UND kein Freenet Mitarbeiter ist zu einer Stellungsnahme bereit!

ABZOCKE HOCH 10!!!!

http://beobachter1.wordpress.com/2009/09/02/acoreus_treibt_ein/

560 Postings, 4020 Tage Stoldo09..

 
  
    #254
1
10.12.09 19:55
arbeiten mit Insiderinformationen?
das ist ja mal ne gehörige Anschuldigung , die du besser belegen solltest.

Dein Problem scheint aber eher von Acoreus  auszugehen die wohl nicht im Auftrag Freenets handeln , wenn doch ..naja ,der Bilanz wirds gut tuen ;)  

5230 Postings, 5942 Tage geldsackfrankfurtFreeeeenet !!

 
  
    #255
11.12.09 09:39

40002 Postings, 5307 Tage biergotthat dir jemand

 
  
    #256
2
11.12.09 09:41
zwischen die Beine getreten?!?!?

2075 Postings, 7347 Tage sv.Spielkindre

 
  
    #257
1
11.12.09 10:07
@Stoldo09: ..hab ich doch. siehe link.
da hat doch einer datensätze verkauft. erzähl mir nix. oder warum kommt jetzt ein abmahnwelle, wo freenet /dsl verkauft ist und keine kontaktmöglichkeit mehr besteht!? weder ist kontakt zur inkasso firma möglich noch über die email an freenet oder die 0900er hotline. soviel zu ihren sorglos angeboten. mir wird ganz übel bei solchen firmen!
FINGER WEG

611 Postings, 4013 Tage CarterInterview mit Chef:

 
  
    #258
1
11.12.09 10:09

1736 Postings, 3118 Tage HajdeHier genau so...

 
  
    #259
26.03.12 13:38
Dieser Thread war ja auch schon vorher da.

Insofern verstehe ich die Mods nicht.  

9173 Postings, 5306 Tage Lemming711Freenet übernimmt Gravis

 
  
    #260
19.12.12 10:10

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 11  >  
   Antwort einfügen - nach oben