Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Heute erkläre ich Deutschland zur Milchkuh Europas


Seite 4 von 6
Neuester Beitrag: 11.07.11 16:58
Eröffnet am: 10.05.10 20:08 von: wqi888 Anzahl Beiträge: 145
Neuester Beitrag: 11.07.11 16:58 von: wqi888 Leser gesamt: 41.897
Forum: Börse   Leser heute: 3
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 >  

2547 Postings, 3846 Tage wqi888@ProfNova: du hast ein Passendes Bild für dich

 
  
    #76
1
12.05.10 16:45
selbst ausgewählt, sehr passend!

Ärger schadet Gesundheit, rege dich nicht auf, du kannst die Welt nicht verändern, dafür bist du zu unbedeutend!

50380 Postings, 5031 Tage Radelfan@wqi: Dein #63 ist doch sehr entlarvend....

 
  
    #77
2
12.05.10 17:11
-----------
Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit!

2547 Postings, 3846 Tage wqi888

 
  
    #78
1
12.05.10 21:04
http://www2.anleger-fernsehen.de/...gezielt+manipuliert%21%26%2334%3B

57184 Postings, 3680 Tage meingottMacht euch um den € keine Sorgen

 
  
    #79
12.05.10 21:08
Ihr werdet eh keinen mehr haben, wenn er crasht ;-))))
-----------
SOLIDARITÄT MIT GRIECHENLAND   !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!

57184 Postings, 3680 Tage meingottUnd an die gescheiten hier

 
  
    #80
12.05.10 21:10
Ist der Handel noch so klein, bringt er mehr als Arbeit ein.

-----------
SOLIDARITÄT MIT GRIECHENLAND   !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!

2547 Postings, 3846 Tage wqi888meingott danke für deinen grünen Stern

 
  
    #81
1
12.05.10 21:11
wenn ich gestern zu aufgeregt reagiert habe, bitte um entschuldigung!

wir haben ein gemeinsames Problem: USA

2547 Postings, 3846 Tage wqi888Deutschland in Gefahr!

 
  
    #82
1
12.05.10 21:13
http://www2.anleger-fernsehen.de/...gezielt+manipuliert%21%26%2334%3B

57184 Postings, 3680 Tage meingottAmerika ist nicht das Problem

 
  
    #83
1
12.05.10 21:22
Unsere korrupten Politiker sind es.
Amerika wäre schon längst unser Stiefelknecht...nur unsere Oberhäupter diese verdammten käuflichen Magnaten sind unser Problem....und auch wohl unser Untergang.

Wegen gestern kein Thema
-----------
SOLIDARITÄT MIT GRIECHENLAND   !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!

2547 Postings, 3846 Tage wqi888wenn ich etwas provokativ formulieren darf,

 
  
    #84
12.05.10 21:27
die USA sind doch das Problem,

1. I, II Weltkrieg, was haben die gemacht?

2. warum haben die jetztigen Politischen System europäischer Ländern nicht nach ihrem Model geschaffen, sondern das Multiparteiensystem eingeführt?

3. was haben die am Euro-Start gemacht?

4. was haben die am vergangenen Donnerstag gemacht?

5 ......

6 ..........

7 ........

woher stammt die Korruption?  

57184 Postings, 3680 Tage meingottWenn wir uns nicht bald selber organisieren

 
  
    #85
2
12.05.10 21:28
finden wir uns im Armenhaus  Europas wieder...und sind der Stiefelknecht der anderen.. trotz viel Fleiss

Auf die korrupten Politiker ist schon lange keine Verlass mehr.
-----------
SOLIDARITÄT MIT GRIECHENLAND   !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!

2547 Postings, 3846 Tage wqi888aber wie?

 
  
    #86
12.05.10 21:32

2547 Postings, 3846 Tage wqi888keine Sorgen, der Gegenplan läuft, mehr darf ich n

 
  
    #87
12.05.10 21:35

57184 Postings, 3680 Tage meingottWie? Ja das ist die Frage

 
  
    #88
2
12.05.10 21:43
Ich persönlich wäre ja für die gute alte Methode ;-))))

Aber leider gilt man ja da als nicht Gesellschaftsfähig.
-----------
SOLIDARITÄT MIT GRIECHENLAND   !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!

2547 Postings, 3846 Tage wqi888ein dicker Grüner Stern für dein Mutoffenbarung

 
  
    #89
1
12.05.10 21:46
aber es gibt besseres, (Unter A-B, geht mit deiner Methode wahrscheinlich nicht)

ein anderer Riese beobachtet ganz genau was hier in Europa gerade abläuft,

es ist nur eine Frage der Zeit und Bedingungen, .........

57184 Postings, 3680 Tage meingottTja, da würde ich mich noch eher dem Chinesen

 
  
    #90
1
12.05.10 21:49
anvertrauen, bevor den Amis
-----------
SOLIDARITÄT MIT GRIECHENLAND   !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!

2547 Postings, 3846 Tage wqi888warum nicht? schließlich 2,5 Billionen $ sind da,

 
  
    #91
12.05.10 21:51

2547 Postings, 3846 Tage wqi888Köhler fliegt nächste Wochen nach China

 
  
    #92
12.05.10 21:54

2547 Postings, 3846 Tage wqi888nächste Woche, nicht Wochen

 
  
    #93
12.05.10 21:55

617 Postings, 4066 Tage ashpidax7000....

 
  
    #94
12.05.10 22:04
Ja mehr darf ich nicht sagen.... das ist echt nen witz :)  

617 Postings, 4066 Tage ashpidax7000@ meingott:

 
  
    #95
1
12.05.10 22:21
Aber mal ganz am rande.

mit dem Amiland überholen geb ich dir recht... aber das liegt eher nicht an unseren Poliktiern weil sie so kurrupt... nein ich trauen ihnen auch kein wort. aber es liegt eher daran das wir uns immer noch als sünderstadt darstellen lassen... Und uns in der EU niemand die führung gibt sondern wir uns immer melken lassen wegen unserer geschichte. glaube da sind wir drei hier uns einig.

Demokratie funktioniert nicht wirklich selbst rome und im alten Athen nicht. Europa brauch einen starken kern leider wird das durch so waschlappen wir sarkozy und den eier kopf aus mailand nie klappen. Von den Inselaffen mal abgesehen.

Ich gebe dir und jetzt pass auf im Kern recht wqi888 mit der schwäche europas. Aber das alles steht nicht im verhältnis was hier passiert.  

2547 Postings, 3846 Tage wqi888es ist eine Art von Geburtswehen

 
  
    #96
12.05.10 22:33

2795 Postings, 7290 Tage NoTaxDiesem Kommentar kann ich weitgehend zustimmen

 
  
    #97
2
13.05.10 06:47
http://www.system22.de/Marktkommentar2010_05_10.pdf

Meine persönliche Anlagestrategie z.Zt.

- 3A Immobilien (langfrist)
- Aktien aus China, Indien ... (mittelfrist)
- Cash parken in CH Franken
- day traden mit Hot Stock Werten

... und zusehen das einem nicht der Himmel auf den Kopf fällt ;-))  

2547 Postings, 3846 Tage wqi888Ackermann erwartet Probleme mit Griechen-Kredit

 
  
    #98
13.05.10 19:34

10704 Postings, 3591 Tage ThesameWas soll das mit dem Euro Dollar,

 
  
    #99
2
13.05.10 21:01
ist doch ganz normal daß Währungen Steigen + Fallen, vor 9 Jahren stand der $ über dem €, war + ist normal, aber was jetzt hier abgeht ist unter aller Sau, man würde meinen unser Leben hänge davon ab, das der € hoch bleibt, ok für den Urlaub in die USA Profitieren wir, aber für den Export wäre es schon gut wenn der € noch ein wenig fallen würde, aber daß wir hier in Europa ins Chaos gestürzt werden, weil einige Länder über ihre Verhältnisse Leben, da fällt mir nix mehr ein, außer man sollte diese Länder ausschließen, man stelle sich vor, wenn diese Kandidaten nicht von sich aus gehen  ( werden sie nie tun, denn sie Leben gut auf unsere Kosten ), können die immer so weiter machen, ik versteh nix mehr!!!!!!!!!!                                                                                                                                                             .  

710 Postings, 3568 Tage frischinoch schnell ein paar euros verkaufen

 
  
    #100
13.05.10 21:44
bevor morgen die DMark wieder eingeführt wird =)  

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 >  
   Antwort einfügen - nach oben