Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Flüchtlinge Asylanten Ist die Angst berechtigt?


Seite 7 von 261
Neuester Beitrag: 30.07.19 14:08
Eröffnet am: 24.07.15 23:53 von: satyr Anzahl Beiträge: 7.506
Neuester Beitrag: 30.07.19 14:08 von: MissMarple7. Leser gesamt: 454.172
Forum: Talk   Leser heute: 38
Bewertet mit:
45


 
Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 261  >  

1415 Postings, 1853 Tage keinMitleidgenau

 
  
    #151
25.07.15 20:06
und deshalb hetzt man vor Flüchtlingsheimen.  

3358 Postings, 2094 Tage warkla2eine Frage an alle

 
  
    #152
4
25.07.15 20:07
wieviele echte Flüchlinge kommen in Deutschland an?
1%?  

55571 Postings, 4508 Tage heavymax._cooltrad.finca bayano wär schon mal ne möglichkeit

 
  
    #153
1
25.07.15 20:09
um für stürmische zeiten in euroland vorzusorgen:
http://www.fincabayano.net/de/Wandere_aus_solange_es_noch_geht.htm
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

1415 Postings, 1853 Tage keinMitleid...

 
  
    #154
1
25.07.15 20:11
http://www.swr.de/report/...did=14245872/nid=233454/qzsp1f/index.html


http://www.zeit.de/wirtschaft/2012-03/fischereipolitik


Aber wehe Jemand kommt nach Deutschland, damit er leben kann.
Hauptsache dem Deutschen geht es gut. Es ist zum kotzen !!!!!!  

18997 Postings, 2859 Tage HMKaczmarek...

 
  
    #155
7
25.07.15 20:13
...Flüchtlinge sind heutzutage einfach nur noch ein Politikum. Weltweit.

Son zynisch es auch klingen mag.

Die Ströme sind lenkbar und die Auswirkungen m.E. absehbar.

Sorry Gutmenschen, ihr lasst euch instrumentalisieren und merkt es nicht mal.

Das "divide et impera" Konzept ist wohl so alt wie die Menschheit.

Nur meine eigene Theorie, haltet gerne dagegen...

Obwohl, bislang hat nur keinMitleid den Mumm, sich hier einzuklinken.
 

18997 Postings, 2859 Tage HMKaczmarek-n natürlich

 
  
    #156
25.07.15 20:15

55571 Postings, 4508 Tage heavymax._cooltrad.#76: ich hab heut schon gekotzt

 
  
    #157
1
25.07.15 20:15
dann lies doch mal den Beitrag #7: und melde dich anschließend..

http://www.ariva.de/forum/...st-berechtigt-525879?page=3#jump20101120
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

55571 Postings, 4508 Tage heavymax._cooltrad.antwort auf #154: Mensch gehts hier fix

 
  
    #158
25.07.15 20:16
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

104 Postings, 3685 Tage Mike Oldfield@kein Mitleid

 
  
    #159
1
25.07.15 20:17
Dafür leisten wir uns ein teures Konstrukt wie das EU Parlament das sowas nicht passiert darf. Aber dieses versagt leider an so ziemlich allen Fronten. Hier bin ich ganz bei dir. Wir müssen hier vor Ort helfen und bessere Bedingungen schaffen aber nicht Afrika hierher importieren.  

1476 Postings, 2244 Tage Mr.Looong#155 passendes Video dazu

 
  
    #160
6
25.07.15 20:18
Atomisierung der Bevölkerung sag ich nur mal.

 

3358 Postings, 2094 Tage warkla2ich habe die Lösung

 
  
    #161
25.07.15 20:18
30% solli für Flüchtlinge, die aber nur zu 1-5-10%?
echte Flüchlinge sind.  

21160 Postings, 7551 Tage cap blaubärente erzähl datt den vertriebenen oder ex

 
  
    #162
25.07.15 20:18
zonenflüchtlingen  

2519 Postings, 3395 Tage nadann#155 sehr gut so schauts aus

 
  
    #163
25.07.15 20:20

3358 Postings, 2094 Tage warkla2es dauert nicht mehr lange

 
  
    #164
25.07.15 20:22
dann werden an den Grenzen rote Teppiche ausgerollt!!!  

21160 Postings, 7551 Tage cap blaubärverkehrsopfer infarkte und krebskranke sind

 
  
    #165
2
25.07.15 20:25
eigentlich auch selber schuld und sollten sich selber überlassen bleiben, das spart gesundheitskosten und erhöht unsere wettbewerbsfähigkeit  

2519 Postings, 3395 Tage nadanndas ist das Problem ,das die d noch nicht mal

 
  
    #166
1
25.07.15 20:26
miteinander auskommen,ossi wessi,ist aber auch so gewollt. also fickt euch schön gegenseitig  

1476 Postings, 2244 Tage Mr.LooongCap blaubär

 
  
    #167
4
25.07.15 20:29
Keine Ahnung, was dich so dumm macht, aber es funktioniert super.  

21160 Postings, 7551 Tage cap blaubärwenn die zonesen die quasie unsere gesamten

 
  
    #168
1
25.07.15 20:31
staatsschulden verursacht haben über die kosten der asylanten jammern führt datt nicht gerade zur befriedung  

21160 Postings, 7551 Tage cap blaubärloong du sollst alle tabletten nehmen die

 
  
    #169
2
25.07.15 20:32
verschrieben waren  

2519 Postings, 3395 Tage nadann#168 nein wenn die west politiker nicht so gierig

 
  
    #170
1
25.07.15 20:33
gewesen wären..muss es heißen (inkl. nato)  

18997 Postings, 2859 Tage HMKaczmarekDanke Looong #167,

 
  
    #171
7
25.07.15 20:35
..."divide et impera" schließt "selber schuld" fast aus.

Aber vielleicht peilt Blaubär das ja auch noch mal.

"Cui bono"?

DAS ist die alles entscheidende Frage. Und war sie schon immer!!!  

21160 Postings, 7551 Tage cap blaubärwenn ihr watt auch immer nicht ändern wollt,könnt

 
  
    #172
25.07.15 20:38
bleibts bei der situation das leute berechtigt um ihren arsch zu retten abhauen,ergo haben wir sie aufzunehmen-großartiges gelaber um die bösen umstände hilft da nix
könnt ihr mir folgen  

3358 Postings, 2094 Tage warkla2das Problem sieht so aus

 
  
    #173
5
25.07.15 20:42
Der Islam ist eine zivilisations- und kulturvernichtende Ideologie. Wo er sich ausbreitete, wurden (von wenigen Ausnahmen abgesehen) die ursprünglichen Kulturgüter und Artefakte, Tempel, Kirchen, Wats und ganze Städte dem Boden gleichgemacht. Nichts sollte die islamischen Nachfahren noch daran erinnern, dass dort, wo sie heute leben, dereinst eine Hochkultur existierte, die in vielen Fällen wesentlich weiterentwickelt war als der Islam. Zu dieser “Damnatio memoriae” zählt auch die islamische (Un-)Sitte, sich der wissenschaftlichen und kulturellen Errungenschaften der besiegten und oft ausgelöschten Völker zu bemächtigen und diese als islamische Errungenschaften auszugeben.

Doch auf keinem Gebiet, auch nicht auf dem der Philosophie, Mathematik, Algebra oder Medizin, vermochten islamische Gelehrte Entscheidendes zu entdecken. Es waren nicht islamische, sondern griechische und christliche Gelehrte, die (zugegebnermaßen oft zwangsislamisiert) die Schriften von Sokrates, Platon und Aristoteles ins Arabische übersetzen, aus dem sie im Mittelalter dann häufig wieder zurück ins Lateinische bzw., Griechische übersetzt wurde. Es waren auch keine islamischen, sondern griechische und babylonische Mathematiker, die die Algebra weiterentwickelten – wobei auch hier darauf hingewiesen werden muss, dass dieser mathematische Zweig bereits von indischen Mathematikern sehr gut durchdrungen war. Und auch die Superkanone, die den dreifachen und damals für unüberwindlichen Mauerwall von Konstantinopel zum Einsturz brachte, war keine islamische, sondern eine Erfindung eines christlichen Ungarns, der sie an die Türken verkaufte.


Es bleibt nicht viel übrig von dem, was der Islam für sich beansprucht. Wie sollte dies auch sein bei einer Religion, die eigenständiges Denken mit dem Tode bedroht – und die umgekehrt die Täuschung des Gegners (Taqiya) zu einer heiligen Pflicht erkor? Und – um das ganze auf die Spitze zu treiben – ihren Gott als den “größten aller Listenschmiede” verehrt?

   Sure 8:30
   “Und als diejenigen, die ungläubig sind, gegen dich Ränke schmiedeten, um dich festzusetzen oder zu töten oder zu vertreiben. Sie schmiedeten Ränke, und (auch) Allah schmiedete Ränke. Aber Allah ist der beste Ränkeschmied.”
 

21160 Postings, 7551 Tage cap blaubärals rtw fahrer sag ich ja auch nicht dumme sau mit

 
  
    #174
1
25.07.15 20:42
blutdruck und übergewicht getzt schlepp dich doch selber in die nächste kardiologie,sondern bemüh mich datt er durchkommt  

104 Postings, 3685 Tage Mike Oldfield#blaubär

 
  
    #175
2
25.07.15 20:43
Nur das halt der Großteil eben nicht seinen Allerwertesten rettet sondern auf Wohlstand hofft...  

Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 261  >  
   Antwort einfügen - nach oben