Flop oder Top?


Seite 1 von 33
Neuester Beitrag: 27.01.21 16:21
Eröffnet am: 03.06.20 15:45 von: Fosner Anzahl Beiträge: 802
Neuester Beitrag: 27.01.21 16:21 von: David1983 Leser gesamt: 48.680
Forum: Börse   Leser heute: 486
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
31 | 32 | 33 33  >  

237 Postings, 284 Tage FosnerFlop oder Top?

 
  
    #1
1
03.06.20 15:45
Mein Eindruck berdichtet sich, dass die vollmundig vorgestellte Kursrakete ein totaler Reinfall ist. Nach der Patentierung Exosomen mit CBD zu beladen stürzte der Kurs gen Süden und nicht nach Norden.
Ein Geschäftsbericht über InnoCan Pharma ist nicht zu finden.
Am 31.07. soll eine klinische Studie von Dani Offen veröffentlicht werden.
Außer auf der Internetseite von Innocan Pharma kann man nicht viel Wissenwertes erfahren. In der Rubrik "Investoren" findet man keine Fundamentaldaten, absolut nichts. Umsatzstatistiken, Mitarbeiterzahl, das Alles ist nicht auffindbar.
Ich habe selbst in die Aktie investiert aber ich bin überzeugt, etwas Falsches gemacht zu haben.
https://www.youtube.com/watch?v=OFtcxdrfvRE  und die Kommentare sind deaktiviert.
Wer kennt die Hintermänner mit Namen, die diese Aktie hochloben und anpreisen?
 
776 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
31 | 32 | 33 33  >  

95 Postings, 181 Tage Steinmätzchen@floxi1

 
  
    #778
22.01.21 20:46
Danke für den Gedanken über den möglichen Werdegang von InnoCan. Prinzipiell hast du da wohl Recht, wie heute in der Praxis aus einer anfänglich chaotisch wirkenden " Pfadfindertruppe " ( mein eignes Zitat ) ein innovatives Unternehmen in der Pharmaindustrie werden kann. Ich hoffe natürlich, wie wohl jeder hier der investiert ist, es möge bei InnoCan auch so sein.

Zum Glück befinde ich mich im Moment in einer sehr komfortablen Position, um sozusagen Däumchen drehen und abwarten zu können. Meine Position ist überschaubar  :  20k Aktien  im Frühsommer bei einem EK von 10 Cent gekauft. Selbst ein Totalverlust, also 2000 Euro Invest, wäre zwar ärgerlich, aber kein Beinbruch.

Sollte InnoCan hingegen wirklich diesen Therapieansatz erfolgreich entwickeln können, spielt es keine Rolle, ob man " nur " 20k Aktien im Depot liegen hat. Falls nicht und zumindest mit den CBD - Kosmetikprodukten/ Schmerzspray würde nennenswerter Umsatz generiert, dürfte auch dadurch der EK von 10 Cent nicht wieder unterschritten werden.

Insofern bleiben die 20k Aktien schön da, wo sie sind : Im Depot . Mindestens noch die nächsten paar Jahre.    

422 Postings, 1436 Tage floxi1Tiermedikamente

 
  
    #780
25.01.21 10:42
Depotspritzen für alte Haustiere könnten wegen der schnelleren Zulassung und dem Riesenmarkt in USA und Europa kurzfristig der Burner werden.
Wenn so was kommt, verzehnfacht sich der Kurs.  

389 Postings, 202 Tage David1983floxi1

 
  
    #781
25.01.21 11:47
Das hatte ich Iris bei Twitter geschrieben. Sie fand es eine gute Idee.!!!

https://twitter.com/IrisBincovich/status/1353359897971335168?s=19
 

389 Postings, 202 Tage David1983x

 
  
    #782
25.01.21 11:47

389 Postings, 202 Tage David1983Ich...

 
  
    #783
25.01.21 12:34
.... Frage mich die ganze Zeit..... könnte es möglich sein das man die Forschungsansätze von InnoCan mit dem Antikörper Bamlanivimab, der vom US-Pharmaunternehmen Eli Lilly entwickelt wurde verbindet und so die Menschheit von Corona befreit?

 

6 Postings, 241 Tage AktiengregIn der Ruhe liegt immer die Kraft!

 
  
    #784
2
25.01.21 13:02
Meine größte Sorge ist, dass die Commerzbank und die Comdirect auch genügend Nullen parat haben,
um diese an die Depotwerte hinten dran hängen zu können!
Ich war auch nicht zimperlich mit den hinteren Nullen bei der Depot-Stückzahlen!
Mein Vertrauen in InnoCan wächst stetig! Iris mach genau weiter so!  

4066 Postings, 3226 Tage PitschDas Ding steigt und steigt

 
  
    #786
1
25.01.21 23:06
einfach unglaublich, schon fast etwas unheimlich...  

389 Postings, 202 Tage David1983Youtube

 
  
    #787
26.01.21 06:10

389 Postings, 202 Tage David1983Interessant....

 
  
    #788
26.01.21 10:44
schaut euch mal den Artikel an. Alleine aus diesem Grund ist es wichtig das es Firmen wie InnoCan gibt die an alternativen Forschen.

https://www.scinexx.de/news/medizin/...n-flucht-mutationen-des-virus/
 

4066 Postings, 3226 Tage Pitschwollte ich auch grad posten

 
  
    #790
26.01.21 12:00

422 Postings, 1436 Tage floxi1Kurs hält bei hohen Umsätzen

 
  
    #791
1
26.01.21 16:15
Top würde ich sagen.
Meine nächste Nachkaufschwelle ist 0,36.  

389 Postings, 202 Tage David1983floxi1

 
  
    #792
1
26.01.21 18:29
Also ich habe mir gerade noch mal Abendkurs angeschaut und wollte genau das gleiche schreiben wie du. Also für mich sieht der Kurs super aus die 0,31/0,32 ( Tradegate)  wurde gut von oben und unten getestet. In Canada hält die 0,48 wie eine Bombe. Für mich sieht diese jetzige Situation für eine Massive Bodenbildung bzw. als Absicherung für die Zukünftigen Kurse. Also aus meiner Sicht ist alles gut. Warten wir mal ab ich bin eh bei InnoCan Long.  

4066 Postings, 3226 Tage Pitschsowas von long!

 
  
    #793
2
26.01.21 19:49
"WENN" wirklich alles so läuft wie ich es hoffe, dann glaube ich sehen wir diese Kurse nie wieder. Ich kann mir noch gar nicht richtig vorstellen, wohin die Reise dann geht, wenn Innocan beginnt mit Verhandlungen über Lizenzvergaben.

Ist sicher noch ein weiter Weg. Aber einer, der gangbar ist.  

422 Postings, 1436 Tage floxi1Echt spannend,

 
  
    #794
27.01.21 09:07
eine Bekannte, die mit Beauty beruflich zu tun hatte und sich für Antiaging interessiert meinte zu mir, dass Hanföl und Science der Hit sein müsste und dass man für so was sehr hohe Preise verlangen kann, wenn es was taugt, also echte Qualität dahinter steckt. Bekanntheit, meint sie, ist nicht so wichtig, weil es sich automatisch rumspricht, vor allem auch übers Internet, weil die reichen alten Schachteln da auch recherchieren und sich austauschen. Dauert ca. ein halbes Jahr bis ein Jahr, meinte sie.
Ich bin schon recht ordentlich investiert, hoffe aber noch auf einen Rücksetzer zum Nachlegen. Dann lasse ich sie liegen, bis die medizinische Nummer kommt.  

13 Postings, 287 Tage micsirGAP

 
  
    #795
27.01.21 13:42
Ist das GAP endlich bald geschlossen oder warum fällt die Aktie heute so stark?  

31 Postings, 196 Tage MasterPimicsir

 
  
    #796
27.01.21 13:47
Die Zocker brauchen Geld für Gamestop und AMC  

389 Postings, 202 Tage David1983zum Tweet

 
  
    #798
27.01.21 15:34
Habe mir den Artikel mal angeschaut.
Hier fällt sofort auf warum Iris diesen verlinkt hat! Vielleicht ist es auch aufgefallen......


aus dem Artikel:
"
Dr. Blaskovich sagte gegenüber der Kurierpost: „Wir wollen etwas, das nicht so schnell im Körper zerfällt wie CBD. Dort besteht definitiv das Potenzial, dass CBD ein prototypischer Vertreter einer neuen Klasse von Antibiotika sein könnte. '

Während diese Forschung eine vielversprechende Forschungslinie bei der Entwicklung von Antibiotika darstellen könnte, schätzt Dr. Blaskvich, dass es noch 10 bis 15 Jahre dauern könnte, bis das synthetische CBD-Präparat zur Verwendung als Antibiotikum zugelassen wird."


Hier kommt aus meiner sicht InnoCan mit ins Spiel da sie genau das haben was die anderen brauchen. Sie schaffen das CBD 3 Wochen im Körper verbleibt zwar derzeit bei Tieren aber vielleicht auch beim Menschen. Also kann ich das Fazit ziehen das es mit dem Medikament nicht 10-15 Jahre dauert sondern Dank InnoCan vielleicht nur noch ein Jahr. Ich denke das Iris gut Kontakt bei der Lytham Partners Konferenz genüpft hat und weiter ist als wir alle denken. Ich habe den Artikel und den Heutigen Kurs zum Nachkauf genutzt.    

422 Postings, 1436 Tage floxi1160000 Stück zu 0,369 Euro

 
  
    #799
27.01.21 15:48
In Berlin,
Da ärgern und freuen sich welche.

Ich mach erst Mal gar nichts.  

389 Postings, 202 Tage David1983noch ein Tweet

 
  
    #800
27.01.21 16:14

389 Postings, 202 Tage David1983Nasdaq OTC

 
  
    #801
27.01.21 16:20
wurden auf einen Schlag 53849 Stück gehandelt sonst wurden hier immer nur zwischen 0-1000 pro Tag gehandelt.  

389 Postings, 202 Tage David1983Link Nasdaq OTC

 
  
    #802
27.01.21 16:21

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
31 | 32 | 33 33  >  
   Antwort einfügen - nach oben