Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Firma verlässt Rehabiliation - Warren Buffet Alarm


Seite 79 von 96
Neuester Beitrag: 16.11.19 20:33
Eröffnet am: 21.07.17 11:09 von: USBDriver Anzahl Beiträge: 3.395
Neuester Beitrag: 16.11.19 20:33 von: DrZaubrlhrlin. Leser gesamt: 185.084
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 91
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | ... | 76 | 77 | 78 |
| 80 | 81 | 82 | ... 96  >  

3303 Postings, 1891 Tage DrZaubrlhrlingsogar erhöht

 
  
    #1951
01.03.19 01:53
Im vierten Quartal 2018 erwarb AAC weitere AAC-versicherte Puerto Rico-Wertpapiere. Am 31. Dezember 2018 besass Ambac rund 58% und 37% der von Ambac versicherten Anleihen von COFINA und PRIFA, verglichen mit 58% bzw. 30% zum 30. September 2018.  

3303 Postings, 1891 Tage DrZaubrlhrlingJsf

 
  
    #1952
01.03.19 01:58
https://www.prensa-latina.cu/index.php/component/...al-de-puerto-rico  

3303 Postings, 1891 Tage DrZaubrlhrlingMoment ich brauch

 
  
    #1953
01.03.19 02:03
eine Intervention Kollege...
"der am 12. Februar 2019 in Kraft trat, und beseitigte 78% unseres gesamten Engagements in Puerto Rico. "LeBlanc fuhr fort:" Ich bin mit unseren bedeutenden Erfolgen im Jahr 2018 zufrieden."

Heisst das Ambac hat jetzt die Anleihen reduziert und kommt aber nicht an die Kohle ran!? U we miss you... :D vllt hab ich auch einen fehler gemacht. I cant et no sleep... ;D  

4954 Postings, 992 Tage USBDriverOh mann bin ich angefressen

 
  
    #1954
1
01.03.19 06:55
Ich bin richtig sauer auf Ambac, aber so sind anscheinend die Zahlen bis Ende Dezember und ich dachte, die dürfen die Zahlen bis Ende Februar als verschobene Bilanz verwenden. Sorry, dann kommt die Einbuchung des 1q erst beim nächsten mal. Ansonsten verklage ich den Vorstand.  

4954 Postings, 992 Tage USBDriverMbia hat die Rücklagen von Cofina auch nicht

 
  
    #1955
1
01.03.19 07:06
Eingebucht. Anscheinend war ich da 2 Monate zu früh.  

2553 Postings, 4219 Tage chrisebFreuen wir uns auf Mai

 
  
    #1956
01.03.19 08:55

3303 Postings, 1891 Tage DrZaubrlhrlingLiebe Gemeinde

 
  
    #1957
01.03.19 08:56
wir sind nen Haufen verlotterter Zocker ! Die Frucht der gier treibt uns. In den Zeiten des überbordenen Überflusses wollen wir immer mehr! Der Satan hat von uns besitzt ergriffen! TUT BUßE!
..bescheuerter kann man keinen Thread anfangen.. aber die Analogie kommt mir gerade so :DDD
nun Spast beiseite..

Wir klagen ja auf ganz hohem Niveau. Ich hab mich nochmal zurückgelehnt 3 Stunden geschlafen und mich auf die Metaebene ebene  transzendiert! Weiß garnicht ob wir Kathoholiker das dürfen..  Ich schmeiss nachher nen Knopf in die Kollekte und gut ist,..
Und um auf den eigentlichen Sachverhalt zu er
örtern.. Gestern noch Chapter 11
Heute 1000 Prozent.. Never hab ich zu mir gesagt. Das habe ich die ganze Zeit eh nicht geglaubt.
Aber hab ich zu mir gesagt, glaubst du das Ambac binnnen 2-3 Jahre die Ziele erreichen kann, da hab ich Jau gesagt dat jeht!
Gewissen Prozesse brauchen Zeit wir haben unheimliches Geschafft. Aber das sehen
Börsianer nie.. desshalb gibt es diese Diskrepanzen zwischen absolut schwachsinniger Überbewertung und absolut schwachsinniger Unterbewertung!
Wir sind aber in einer halbwegs ausgeglicher Basis. Der Kurs rechtfertigt die Bilanz und umgekehrt.
Ambac ist ein Zigarrenstummel wie ben Graham sagte..
Klar hier stehen einiges an Schulden gegenüber und ich muss zugeben diese ganze Schuldverschreibugsgelumpse + Vies ist für mich noch nicht ganz klar. Und
wir haben 2018
- ein EPS von 3,99
-Die Kapitalbasis gestärkt für WurstKäs Szenario
-die Amps getauscht
- 800 k Optionen zurückgekauft
- Gesammtstruktur verschlank
- Mit einer Handvoll mitarbeiter hunderte Millionen bewegt.
usw.
Wir brauchen kein riesiges Anlagevermögen und vierteljährlich enorme Summen um
Rentabel zu Arbeiten dieser Druck fällt weg.
Bei einer Mk von knapp 1 Mrd , 24 Mio für Aufwand,...! :D isn Witz
Ambac schüttet leider viel Geld in den Ofen  für Ihre Schulden.
Wenn wir das in den Griff bekommen und mit einem blauen Auge aus Cofina und den Litigation kommen! Dann haben wir einen richtigen Grund für echte und maximale Wertsteierung.
Mir ist diese ganze Cofina Sache völig undurchsichtig . Ich werde den Call abwarten  und
mich dann mit Ambac in Verbindung setzen was da jetzt abläuft.
Miss Lisa*schwärm die liebliche IR-Elfe hat gesagt neuigkeiten über BoA im Call.
Aber solange die Beschwerden laufen keine neuen Termine.  Jetzt hängt das ein bischen von der politischen Situation ab im Land wo Öl und Mayonaise fließen..
Alles in allem ist jetzt viel wichtiger Amb neu auszurichten. Da sollte der Fokus liegen und der ganze Streitschlichtungsmüll sollte hoffentlich von anderen vorbereitet werden. Mir fehlt da noch eine klare Aussage... Ich kann mir garnicht vorstellen das im Call noch soviel neues kommt  aber stay tuned!
 

3303 Postings, 1891 Tage DrZaubrlhrlingwas heisst

 
  
    #1958
01.03.19 09:06
das?

"Durch die Umsetzung des COFINA-Anpassungsplans im ersten Quartal 2019 wurden 78% des gesamten Engagements von Ambac in Puerto Rico beseitigt. Das Netto-Nominalvolumen der COFINA-Anleihen von Puerto Rico verringerte sich um 75%."

heist das ja super knapp 80 Prozent unseres Risikos ist weg,Weil der Wert der Anleihen um 80% gefallen ist?
Ja schlau rin Millionär hat sich höheres Riskio vielmehr Geld zu verlieren als nen Bettler mit 100 cent Münzen.. oder wie?  

2553 Postings, 4219 Tage chriseb8K

 
  
    #1959
01.03.19 12:16
https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/874501/...8xkambcearnings.htm  

4954 Postings, 992 Tage USBDriverSo sind die COFINA-Zahlen richtig

 
  
    #1960
01.03.19 13:27
Erst einmal die Zahlen zu dem netto versicherten Betrag des COFINA-Exposure von AMBAC und dieser ist nur 1,9 Milliarden groß gewesen, also nicht 7,4 Milliarden wie AMBAC immer als Gesamtzahl mit Zinsen bis 2054 angegeben hatte.

Quelle: https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/874501/...ex991ambcpressr.htm

Other Events
Puerto Rico - COFINA Plan of Adjustment
On February 4, 2019, the COFINA Plan of Adjustment ("POA") was confirmed by the United States District Court for the District of Puerto Rico and became effective on February 12, 2019. The POA and related commutation transactions resulted in a reduction of AAC's insured net par exposure to COFINA by $602.7 million, or 75%, to $202.0 million and a reduction in overall Puerto Rico net par exposure to $1.3 billion from $1.9 billion at December 31, 2018. Domestic Public Finance loss and loss expenses for the fourth quarter of 2018 includes a $42.3 million benefit related to the closing of these transactions.

Nochmal: ,,overall Puerto Rico net par exposure to $1.3 billion from $1.9 billion at December 31, 2018"

Von diesen $1,9 Billionen hielt AMBAC 58% an Anleihen.

AMBAC erhält also für 93% davon im Wandel COFINA-Anleihen im Wert von $946 Millionen und einmalig $100 Zinsen.

Aus der für gebildeten Reserve für den COFINA-Fall, wird AMBAC auch noch von ca. 800 Millionen den Großteil ca. 750 Millionen wieder einbuchen können. Die 500 Millionen net COFINA Exposure wird AMBAC ca. 40 Millionen an Schaden zu zahlen haben.
Die AMBAC COFINA Anleihen werden als not rated im Investmentportfolio aufgeführt ( siehe http://ir.ambac.com/static-files/13d1e5ba-6ca6-452c-8b26-5763de0da6e2 Seite 12 18% des zugekommenen Portfolio not rated)

Im nächsten Quartal erwarte ich einen Gewinn dadurch von über $ 1,6 Milliarden.
 
Angehängte Grafik:
ambac_owned_cofina.jpg (verkleinert auf 89%) vergrößern
ambac_owned_cofina.jpg

3303 Postings, 1891 Tage DrZaubrlhrlingso los gehts

 
  
    #1961
01.03.19 14:26
https://edge.media-server.com/m6/p/2habr3j3  

3303 Postings, 1891 Tage DrZaubrlhrlingunpünktlichkeit

 
  
    #1962
01.03.19 14:33
ist grausam..  

3303 Postings, 1891 Tage DrZaubrlhrlinghere we go

 
  
    #1963
01.03.19 14:34

3303 Postings, 1891 Tage DrZaubrlhrlingdissappointed

 
  
    #1964
01.03.19 14:43
from board and rosello .. ambac belives need a act quickly.. president etc...
 

3303 Postings, 1891 Tage DrZaubrlhrlingRmbs

 
  
    #1965
01.03.19 14:45
as soon as possible BoA (CHL)
nix genaues...
 

3303 Postings, 1891 Tage DrZaubrlhrlinger sollte

 
  
    #1966
01.03.19 14:46
Hörbücher sprechen.. alles schon bekannt..  

3303 Postings, 1891 Tage DrZaubrlhrling90 Tage

 
  
    #1967
01.03.19 14:48
zeit um board zu ernennen oder bestätigen. Also Mai ist für mich mit Fragezeichen versehen..wir können
höchstens trump verklagen,. ;)
 

3303 Postings, 1891 Tage DrZaubrlhrlingambac uk

 
  
    #1968
01.03.19 14:49
brexit könnte belastend auf das Ergebniss wirken,.. hmm  

3303 Postings, 1891 Tage DrZaubrlhrlingU bist du das im Call?

 
  
    #1969
01.03.19 15:00

4954 Postings, 992 Tage USBDriverAMBAC +5% also schein es anzukommen

 
  
    #1970
2
01.03.19 16:06
Und nein ich bin nicht im Earning Call.  

382 Postings, 668 Tage MugelOnePUFF

 
  
    #1971
01.03.19 16:31
Das war ein kurzes Kursfeuerwerk  

3303 Postings, 1891 Tage DrZaubrlhrlingab sofort

 
  
    #1972
1
01.03.19 17:12
korrelieren eng mit dem dow. Es sind unten zu große gaps. Evtl schließen wir die. Cofina kann im Mai kommen,seh ich aber noch nicht. Es wird auch keine recoverie oder was auh immer wie z.b für rmbs geben. Es hängt stark von der strukturellen entwkl. von PR ab. Desshalb fand ich es wichtig nicht nur auf Cofina zu schauen sondern auf die Gesammtlage. Es gibt viel zu klären. Sie sagten es sei wichtig das Trump/Senat das Board bestätigt. In der hinsicht ist Trump ein besserer Kandidat als es andere wären. Ich denke Rosello hat versprechen gemacht die er nicht gehalten hat. So interpretiere ich das.
Einer neuer Richter betreut die rmbs BoA Geschichte. "Later in Year.. sagte er werden wir mehr wissen."
zu Dem Settle. zwischen citi und der sec gibt einen Fond der Zuständige Komissar wird entscheiden was passiert. Wann ist unklar. Wäre aber gut für q1.
Zu der Unternehensausrichtug hat man zu wage Aussagen gemacht. Viel verallgemeinert. Im 10k auf das OCI verwiesen das gewissen Geschäfte nur mit Absprache gemacht würden. Ich glaube auch eine gewissen Entäuschung bei Lisa Claude und David ausgemacht zu haben.
Aber so läuft der Hase. Geduld ist hier alles. Meine Ausrichtung bleibt schwäche kann man Kaufen. Ich Verkaufe trotz der Ernüchternden Lage keine Share..
Es kann hier jeden Tag ein Überaschugsei geben.. Ich glaube man hat sich zusehr auf den litigation/settles verlassen.. Das könnte neuen Wind bringen. Es gibt noch ein anderen Bereich de
den shareholder Value steigern kann. abet dazu später mehr.  

3303 Postings, 1891 Tage DrZaubrlhrlingEPS Einschätzubg im Moment

 
  
    #1973
01.03.19 17:13
0,46 $ für Q1  

3303 Postings, 1891 Tage DrZaubrlhrlingArtkl.

 
  
    #1974
01.03.19 18:55
https://www.thenation.com/article/...udents-are-fighting-to-end-that/  

3303 Postings, 1891 Tage DrZaubrlhrlingklärt interesannter weise

 
  
    #1975
01.03.19 18:56
besitzstruktur etwas genauer  

Seite: < 1 | ... | 76 | 77 | 78 |
| 80 | 81 | 82 | ... 96  >  
   Antwort einfügen - nach oben