Fiese Stimmung hier bei Ariva !!!


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 05.03.03 17:00
Eröffnet am: 30.05.01 21:16 von: Levke Anzahl Beiträge: 30
Neuester Beitrag: 05.03.03 17:00 von: Spitfire33 Leser gesamt: 3.475
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 >  

7149 Postings, 7255 Tage LevkeFiese Stimmung hier bei Ariva !!!

 
  
    #1
30.05.01 21:16
Was ist hier eigentlich los ?

Nicht nur, daß ich heute knapp EUR 700,00, gestern fast EUR 500,00
in meinem Depot eingebüßt habe und nun garnicht weiß, ob ich für
das Ariva-Grilltreffen noch das Bier bezahlen kann...

Nein - ein blöder Thread jagt den anderen:

Steinpilz, der aus der Schweiz kommt und unseren demokratisch-
gewählten Kanzler (auch nicht mein Fall) beleidigt und mit seinen
Sprüchen die Rechten aus dem Keller lockt.
Adolf Kohlhaas fühlt sich gleich angesprochen und unser Primaner
Insinder muß auch seine Naivität unterstreichen.

Dann wird auf die Star Ikone rumgehackt, obwohl jeder für seine
Käufe selbst verantwortlich ist, obwohl ich die Art und Weise unserer
Ikone auch nicht begrüße.

Jetzt kommt der preisfuchs und streitet sich mit Kicky, Stox provoziert
aus HongKong usw.....

Und ich bin z. Zeit leider so im Streß das ich auch kein vernünftiges
Posting mehr zu Stande bekomme..............
 
4 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

15624 Postings, 7390 Tage preisfuchshehe das mit kicky ist eine sache

 
  
    #6
30.05.01 21:29
mit ihr und mir. ich lasse mich ungern linken. dazu habe ich ihr ein mail zukommnen lassen um die angelegenheit von ariva fern zuhalten. bisher hat sie sich dazu nicht geäussert, wird schon wissen warum.  

59073 Postings, 7027 Tage zombi17Bevor ich einen Kohlhaas nehme.....

 
  
    #7
30.05.01 21:30
...dann lieber 5 SI`s .
@ Kohlhass : Wolltest du dich nicht abmelden ?  

71 Postings, 6909 Tage jumbolino@zombi

 
  
    #8
30.05.01 21:39
Wie kann man eine Sperre fordern oder verlangen?
Liest das denn kein Moderator, was dieser Typ schreibt?
Wozu noch 2 schwarze?  

59073 Postings, 7027 Tage zombi17Der wollte doch von alleine aufhören o.T.

 
  
    #9
30.05.01 21:42

283 Postings, 7076 Tage steinpilz@ Levke

 
  
    #10
30.05.01 21:55
Sorry das ich euren Kanzler beleidigt habe.Die Sichtweise ist halt immer relativ oder? Ich muss zugeben das meine Meinung voreingennomen ist, da ich für meinen teil jeden Kanzler der SPD nicht gut finden würde. Nach meiner Auffassung ist ein Konservativer Kanzler für die Wirtschaft halt besser.
Es geht der Wirtschaft viel Geld verloren mit Steuern,Sozialleistungen ect.
Würden die gesamten Steuern um 40% gesenkt werden, würde der Wirtschaft und den Konsumenten Milliarden zufliesen.  

283 Postings, 7076 Tage steinpilzSo So @ jumbolino

 
  
    #11
30.05.01 22:02
will wieder Polizei spielen, möchte andere Meinungen zensurieren, willst du für mich auch eine Sperre beantragen? warst du ein Stasi SPITZEL oder bist es immer noch gell!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!!!!!!!  

6388 Postings, 6865 Tage schmuggler@Steinpilz

 
  
    #12
30.05.01 22:03
Und die fixen Ausgaben Deutschlands werden dann aus welchem Klingelbeutel bezahlt?

Charitas vielleicht...  

283 Postings, 7076 Tage steinpilz@schmuggler

 
  
    #13
30.05.01 22:08
1.Man muss die Ausgaben senken.
2.Tiefe Steuern mehr Kapital für Inv. gleich mehr Steuereinnahmen
3. Tiefe Steuern gleich bessere Steuermoral (Reiche wandern nicht mehr ab)
 

39581 Postings, 6886 Tage Dr.UdoBroemme@Levke

 
  
    #14
30.05.01 22:09
Keine gute Idee mit diesem Thread!

Jetzt können sich alle nochmal produzieren.

Gruß Hans-Udo  

7149 Postings, 7255 Tage Levke@steinpilz

 
  
    #15
30.05.01 22:10
Gerade wollte ich positiv auf Dein erstes Posting eingehen,
da fängst Du gleich wieder an - agressiv zu werden.

Vielleicht ist es als Schweitzer schwer zu verstehen, daß es viele
Deutsche gibt, die sich das Motto "Wehret den Anfängen" auf die
Fahne geschrieben haben, da es für sie unverständlich ist, wie es
zu den Naziverbrechen kommen konnte.

Ich für meinen Teil, halte mich z. zeit bei Ariva stark zurück,
fühle mich aber aufgrund meines Verständnisses der Demokratie
dazu aufgefordert, Rechten Einhalt zu gebieten.

Ihr Schweitzer habt ja von dieser Zeit nur profitiert...............

Bitte tue mir weiter den Gefallen und überlege in Zukunft, wenn Du
einen politischen Threads startest.............  

7149 Postings, 7255 Tage LevkeHast Recht Dr. Udo - ENDE o.T.

 
  
    #16
30.05.01 22:11

59073 Postings, 7027 Tage zombi17@ Hans , wo du Recht hast , hast du Recht

 
  
    #17
30.05.01 22:12
Hier kämpft man nur gegen Windmühlen.
Gruß nach Kiel
Zombi  

21160 Postings, 7645 Tage cap blaubärna klar und das wird dann über Schulden finanziert

 
  
    #18
30.05.01 22:12
der Spielraum von Politikern wird oft überschätzt,schlußendlich machen egal bei welcher Regierung meist die gleichen Beamten Gesetzte,ok vorgaben kommen von den Ministern aber zum Beispiel mit der Steuersenkung es gibt einen dicken Wust an verpflichtungen Beamtenbezüge etc dann EG/Nato usw was als Spielraum über bleibt ist klitzeklein ein juristisches Zauberwort heißt Bestandschutz also ich kann Lehrer ab Morgen nicht mehr verbeamten aber alle dies sind...usw usw daher ist das mit den 40%dummsinn+würde uns als ersten übel aufstoßen(Verschulden geht aber dank Währungsunion nicht mehr)denn Bundesschätze würden dann XX%bringen tja wer hätte da bock auf Aktien
Also zwichen Stammtischparolen und der Realität.....
blaubärgrüsse    

283 Postings, 7076 Tage steinpilz@ Levke ja, ja

 
  
    #19
30.05.01 22:13
Ihr seid ja so empfindlich ,übrigens bitte Schweizer ohne T Danke!
Ich werde versuchen in Zukunft auf meinem Maul zu sitzen.  

57 Postings, 6846 Tage star ikomecool - hier brennt wieder die hütte

 
  
    #20
30.05.01 22:15
oh oh - selten so gelacht  

6388 Postings, 6865 Tage schmuggler@Steinpilz

 
  
    #21
30.05.01 22:18
Das ist mir klar, doch kann das nur auf Neuverschuldung des Staates geschehen.
Und auch Zinsen wollen gezahlt werden! Ein Wahnsinn, was Deutschland, u.a. durch die CDU, an Zinsen zu berappen hat!


Als Ottonormalverbraucher sollte man auch eher versuchen seine Schulden abzubauen und nicht zu vermehren!



Mfg Schmuggler
 

10721 Postings, 7311 Tage GruenspanEines ist sicher!

 
  
    #22
30.05.01 22:20
Der Dogmatiker lehnt den Meinungsstreit ab, weil alles schon feststeht, der Relativist, weil nichts festgelegt werden kann.
Von mir aus streitet doch bis zum "Teufel komm raus"
Mich hebt das nicht an, ich mach mein Ding sowieso wie ich will.

                   Guten Abend.  

283 Postings, 7076 Tage steinpilz@ schmuggler

 
  
    #23
30.05.01 22:21
Die Politik von Reagen war Steuern senken und Sozialleistungen kürzen.
Jahre später konnte Clinten die Früchte ernten.
Eine Steuersenkungspolitik braucht eine gewisse Zeit bis sie Früchte trägt.
Gutes Beispiel ist auch Schweden.  

15624 Postings, 7390 Tage preisfuchsgeil hier gehts mit der kanzler frage weiter

 
  
    #24
30.05.01 22:28
da ich jetzt als frei denkender noch mehr unbeliebt bin. habt ihr nun grund um dies mehr zu sein.

ICH FINDE STOIBER SPITZE

der hat als bayern münchen fan schon deswegen meine sympathie. dazu bestimmt auch politisch der richtige mann für`s ländle, gell  

6388 Postings, 6865 Tage schmuggler@ Steinpilz

 
  
    #25
30.05.01 22:39
Ich glaube nicht, dass USA und Deutschland so ohne Weiteres vergleichbar sind.
USA bietet beispielsweise wesentlich weniger Sozialleistungen an als D. Diese Leistungen (z.B. Kindergelderhöhung) will zwar jeder haben - am besten 500 DM für jedes Kind - aber das muss schließlich auch finanziert werden.


Ich glaube, dass für beide Argumentationsweisen einiges spricht, Steinpilz, doch bin ich persönlich davon überzeugt, dass permanente Neuverschuldungen nicht die Lösung sein können.


Gruß, Schmuggler

 

456 Postings, 6982 Tage oostwoudwarum die aufregung? in 2002

 
  
    #26
30.05.01 22:47
halbieren sich doch die schulden!  

6388 Postings, 6865 Tage schmuggler@oostwoud

 
  
    #27
30.05.01 22:52
Ach so - stimmt ja - das hatten wir nicht bedacht. Dann sind wir ja mit einem Schlag...   Cool!



 

456 Postings, 6982 Tage oostwoud@ schmuggler, ja so einfach ist das! gerhard wird

 
  
    #28
30.05.01 22:58
uns das uns auch noch plausibel klarmachen, und zwar so, dass wir es dann auch
glauben und, und,.........!?  

20520 Postings, 7032 Tage Stox DudeLevke: Nur weil Du einen schlechten Tag

 
  
    #29
31.05.01 07:04
hattest, muss Du nicht hier die Leute "anmachen" .
Geh lieber mal auf den Schrottplatz, nehme einen Hammer und haue auf die
rumliegenden Metallteile.
Wer provoziert? Ich ...?
Nur weil Apple wieder faellt?
Habe Dir gesagt, nie Dich in eine Aktie verlieben,und bei $23,50 (damals)
verkaufen. Du hattest sogar Glueck, das Apple auf $25 stieg, spaetestens
dann haettest Du verkaufen sollen. ABer nein, Du wolltest die Aktie unbedingt
behalten und nun bist Du schlecht gelaunt.

Nehmen wir z.B. EMC, die hatte ich bei 27,40-29 gekauft und bei $37 und
$41 verkauft. Jetzt kaufte ich gestern EMC wieder fuer $31, wobei der Kurs
evtl bis $29 fallen kann. Sollte er, dann kaufe ich wieder.

Secret of trading ist " Gewinne und Verluste sofort realisieren zu koennen !!!  

4420 Postings, 7036 Tage Spitfire33Ups, bald alles vorbei. o. T.

 
  
    #30
05.03.03 17:00

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben