Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Ferrari im Flakon


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 22.11.09 18:54
Eröffnet am: 22.11.09 18:39 von: Johnny Wal. Anzahl Beiträge: 5
Neuester Beitrag: 22.11.09 18:54 von: zockerlilly Leser gesamt: 770
Forum: Talk   Leser heute: 2
Bewertet mit:
4


 

1719 Postings, 3711 Tage Johnny WalkerFerrari im Flakon

 
  
    #1
4
22.11.09 18:39

Abgewürgt

Ferrari im Flakon

Nach Automarken benannte Düfte sind ein beliebtes Weihnachtsgeschenk. Warum nur? Thomas Hillenbrand

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.spiegel.de/auto/fahrkultur/0,1518,661597,00.html
Moderation
Moderator: JP
Zeitpunkt: 08.12.09 16:34
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, bitte nur zitieren
Original-Link: http://www.spiegel.de/auto/fahrkultur/0,1518,661597,00.html

 

 

7765 Postings, 5014 Tage polo10bei 95 % der Artikel ist das aber so ...

 
  
    #2
4
22.11.09 18:41
Ist auch egal, wenn Käufer und Verkäufer glücklich werden dabei :-)  

1719 Postings, 3711 Tage Johnny WalkerSchon klar, polo, doch in der Hauptsache wird

 
  
    #3
1
22.11.09 18:45
es die Verkäufer glücklich machen und die Käufer erhalten "Enttäuschung" als Geschenk. Wer jedoch als Käufer daraus tatsächlich ein dauerhaftes Glücksgefühl erfährt, dem sei es gegönnt; dann hat sich der Kauf auf eienr anderen Ebene gelohnt. :))

JW  

7765 Postings, 5014 Tage polo10also die Düfte kann man vorher testen ...

 
  
    #4
5
22.11.09 18:47
und über Geschmack lässt sich streiten, wobei ich die Recht gebe. dass die von ferrari nicht so prikelnd sind, ausser dem Duschgel ... IMHO. :-)  

24575 Postings, 4542 Tage zockerlillydie frage ist, was man für einen preis

 
  
    #5
3
22.11.09 18:54
von 7,99€ pro flakon erwarten kann. das sind oft synthetisch hergestellte duftstoffe. betrachtet man, dass natürliche duftöle- und essenzen in der herstellung sehr teuer sind, erklärt das so manche kosten. ein gutes parfüm darf gerne mal etwas geld kosten....wer sich natürlich einen flakon pro tag drüberschüttet, sollte dann doch auf die billigen synthetischen parfums zurückgreifen.  

   Antwort einfügen - nach oben