Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Fernsehfee 3.0


Seite 106 von 107
Neuester Beitrag: 27.03.18 16:18
Eröffnet am: 08.07.15 17:20 von: Investment-C. Anzahl Beiträge: 3.656
Neuester Beitrag: 27.03.18 16:18 von: Strandläufer Leser gesamt: 626.683
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 3
Bewertet mit:
28


 
Seite: < 1 | ... | 103 | 104 | 105 |
| 107 >  

1922 Postings, 2130 Tage Indimboda geht

 
  
    #2626
1
29.08.17 21:22
Wohl echt nix mehr außer runter.
Wer solche boxen baut und für 129 verkauft das ist ein Witz
 

68 Postings, 948 Tage Oliver2812heute plus weil....

 
  
    #2627
3
31.08.17 16:26
bestimmt zwei TV Boxen verkauft worden sind ;)  

1922 Postings, 2130 Tage Indimbowo ist

 
  
    #2628
31.08.17 19:16
Mac Ripp
kommt da noch was oder was ?  

738 Postings, 1706 Tage Klaus-FischerMc Ripp ist nicht da, dafür aber ich!

 
  
    #2629
23.10.17 15:07
So, hier:

PTA-Adhoc: TCU AG: Erfolgreiches Urteil im Verfahren gegen Finanzamt, Vollstreckung einstweilig aufgehoben - Vollstreckung einstweilig aufgehoben, Rückzahlungsansprüche

Koblenz (pta024/23.10.2017/13:40) - 1. Im Fall gegen das Finanzamt Koblenz (Umsatzsteuer 2011 bis 2015) hat unsere Gesellschaft gerichtlich beantragt, die Vollziehung der Vollstreckungsmaßnahmen einstweilen bis zur Rechtskraft einer Hauptsacheentscheidung aufzuheben.

Mit Beschluss vom 11.10.17 folgte das Finanzgericht Rheinland-Pfalz diesem Antrag gegen Hinterlegung einer Sicherheitsleistung von 500.000Eur. Diese ist durch die bisherigen Arreste erbracht.

2. Ferner wurde beantragt, die Vollziehung der Zinsfestsetzungen (2011 bis 2014) bis zur Rechtskraft einer Hauptsacheentscheidung auszusetzen. Formaljuristisch wurde diesem Antrag mangels Rechtsschutzbedürfnisses nicht entsprochen, da eine Aufhebung automatisch aus der Aufhebung des Grundlagenbescheides aus 1.) erfolgt. Die resultierenden Zinsforderungen 42.177 Eur und Nachzahlung Umsatzsteuer 2015 98.730 Eur wurden also ebenfalls aufgehoben und fließen in der bereits gezahlten Höhe zurück an die Gesellschaft.

Aus dem Urteil: Beim Finanzgericht bestanden ernstliche Zweifel an der Rechtmäßigkeit der Umsatzsteuerbescheide. Es ergaben sich sowohl Unklarheiten bei der Beurteilung von Tatfragen als auch Unsicherheiten bei der Beurteilung von Rechtsfragen.

"Im Hinblick auf die bereits bei Erlass der angefochtenen Umsatzsteuerbescheide vorliegenden Unsicherheiten bei der Beurteilung in tatsächlicher und rechtlicher Hinsicht sind nach Auffassung des Senats bei summarischer Prüfung ernstliche Zweifel an der Rechtmäßigkeit der angefochtenen Umsatzsteuerbescheide zu bejahen, die eine Aufhebung der Vollziehung ab Fälligkeit bis zur Entscheidung in der Hauptsache rechtfertigen."

Die Kosten des Verfahrens wurden insgesamt dem Antragsgegner auferlegt.

TC Unterhaltungselektronik AG Der Vorstand Koblenz 23.10.2017

http://www.finanznachrichten.de/...instweilig-aufgehoben-ruec-015.htm  

738 Postings, 1706 Tage Klaus-FischerHier:

 
  
    #2630
23.10.17 15:21
"...Aus dem Urteil: Beim Finanzgericht bestanden ernstliche Zweifel an der Rechtmäßigkeit der Umsatzsteuerbescheide. Es ergaben sich sowohl Unklarheiten bei der Beurteilung von Tatfragen als auch Unsicherheiten bei der Beurteilung von Rechtsfragen..."  

68 Postings, 948 Tage Oliver2812klingt ja erstmal gut

 
  
    #2631
23.10.17 18:05
mal gucken ob es den Kurs beflügelt ;)  

1922 Postings, 2130 Tage Indimbowie

 
  
    #2632
27.10.17 11:04
ich sehe nicht verkaufen tun die ja eh nimmer oder doch ?  

68 Postings, 948 Tage Oliver281244 Prozent

 
  
    #2633
1
29.10.17 09:14
na holla die Fernsehfee :)  

1922 Postings, 2130 Tage Indimbodas ist

 
  
    #2634
1
29.10.17 13:13
Schrott die paar Stücke die umgesetzt werden  

18 Postings, 1179 Tage Rolex46Jetzt muss es doch mal hoch gehen

 
  
    #2635
2
31.10.17 21:02

1922 Postings, 2130 Tage Indimbomit welcher meldung

 
  
    #2636
01.11.17 18:16
Sollte es den hoch gehen.
Was produziert tcu im Moment.
Oder was verkaufen sie den auser nix ?  

68 Postings, 948 Tage Oliver2812das NIX läuft ;)

 
  
    #2637
02.11.17 10:48
der Euro rückt immer näher :D  

1922 Postings, 2130 Tage Indimbomal schauen

 
  
    #2638
02.11.17 13:49
Was ihr passiert ich denke nicht das Unternehmens meldungen kommen.
Was wollen die den neues auf den Markt bringen.
Wenn es so wie bei endor währe aber daran kann man nicht glauben.  

18 Postings, 1179 Tage Rolex46Die Rakete startet bald:)

 
  
    #2639
2
03.11.17 08:39

1922 Postings, 2130 Tage Indimboaus

 
  
    #2640
2
03.11.17 13:24
Welchem Grund den ?  

18 Postings, 1179 Tage Rolex46Geht doch langsam aber konstant hoch .

 
  
    #2641
2
06.11.17 13:57
Müssten mal eine coole App rausbringen das es etwas mehr Schub gibt  

1922 Postings, 2130 Tage Indimbocool App

 
  
    #2642
07.11.17 12:49
Die ? Darauf hab ich auch mal gebaut.
Ich glaub die machen nix mehr und sitzen auf der Box wie kein anderer.  

18 Postings, 1179 Tage Rolex46So richtig hört man nix von petra

 
  
    #2643
1
08.11.17 14:24
Aber irgendwas werden sie schon machen, sonst wären sie schon pleite  

1922 Postings, 2130 Tage Indimbomal sehen

 
  
    #2644
21.11.17 11:00
ob wir die 1 euro knacken sehr skeptisch !  

738 Postings, 1706 Tage Klaus-FischerDas geht schneller, als Du denkst... Jetzt wo nach

 
  
    #2645
22.11.17 18:12
dem Gerichtsurteil die Insolvenzängste vertrieben sind...

Die meisten werden eh erst zugreifen, wenn wir bei über 1€ stehen... und werden feststellen, wie wenig Teile es im Float gibt. Das wird noch ein Spaß werden...  

738 Postings, 1706 Tage Klaus-FischerTCU AG: Erfolgreiches Urteil im Verfahren gegen

 
  
    #2646
22.11.17 18:16
das Finanzamt, Vollstreckung einstweilig aufgehoben, Rückzahlungsansprüche


http://www.finanznachrichten.de/...instweilig-aufgehoben-ruec-015.htm  

738 Postings, 1706 Tage Klaus-Fischer1. Im Fall gegen das Finanzamt Koblenz

 
  
    #2647
22.11.17 18:18
(Umsatzsteuer 2011 bis 2015) hat unsere Gesellschaft gerichtlich beantragt, die Vollziehung der Vollstreckungsmaßnahmen einstweilen bis zur Rechtskraft einer Hauptsacheentscheidung aufzuheben.

Mit Beschluss vom 11.10.17 folgte das Finanzgericht Rheinland-Pfalz diesem Antrag gegen Hinterlegung einer Sicherheitsleistung von 500.000Eur. Diese ist durch die bisherigen Arreste erbracht. ...  

738 Postings, 1706 Tage Klaus-Fischer2. Ferner wurde beantragt, die Vollziehung der Zin

 
  
    #2648
22.11.17 18:19
sfestsetzung (2011 bis 2014) bis zur Rechtskraft einer Hauptsacheentscheidung auszusetzen. Formaljuristisch wurde diesem Antrag mangels Rechtsschutzbedürfnisses nicht entsprochen, da eine Aufhebung automatisch aus der Aufhebung des Grundlagenbescheides aus 1.) erfolgt. Die resultierenden Zinsforderungen 42.177 Eur und Nachzahlung Umsatzsteuer 2015 98.730 Eur wurden also ebenfalls aufgehoben und fließen in der bereits gezahlten Höhe zurück an die Gesellschaft. ...  

738 Postings, 1706 Tage Klaus-FischerAus dem Urteil: Beim Finanzgericht bestanden

 
  
    #2649
22.11.17 18:19
ernstliche Zweifel an der Rechtmäßigkeit der Umsatzsteuerbescheide. Es ergaben sich sowohl Unklarheiten bei der Beurteilung von Tatfragen als auch Unsicherheiten bei der Beurteilung von Rechtsfragen. ...  

738 Postings, 1706 Tage Klaus-Fischer"Im Hinblick auf die bereits bei Erlass der

 
  
    #2650
22.11.17 18:20
angefochtenen Umsatzsteuerbescheide vorliegenden Unsicherheiten bei der Beurteilung in tatsächlicher und rechtlicher Hinsicht sind nach Auffassung des Senats bei summarischer Prüfung ernstliche Zweifel an der Rechtmäßigkeit der angefochtenen Umsatzsteuerbescheide zu bejahen, die eine Aufhebung der Vollziehung ab Fälligkeit bis zur Entscheidung in der Hauptsache rechtfertigen." ...  

Seite: < 1 | ... | 103 | 104 | 105 |
| 107 >  
   Antwort einfügen - nach oben