Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

FPH - Wer 2-3 Jahre Zeit hat sollte rein


Seite 9 von 228
Neuester Beitrag: 09.11.19 00:19
Eröffnet am: 01.08.12 17:03 von: AngelaF. Anzahl Beiträge: 6.679
Neuester Beitrag: 09.11.19 00:19 von: Handbuch Leser gesamt: 944.306
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:
49


 
Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 228  >  

2764 Postings, 4822 Tage allavistaEs tut sich wieder was, wäre genau passend

 
  
    #201
1
26.10.12 09:44
zum Wochenschluss und Charttechnik (wieder überschreiten der 38 er Linie)  

12613 Postings, 5193 Tage ScansoftDas Volumen hier ist in der

 
  
    #202
26.10.12 10:38
Tat wirklich beeindruckend, leider ohne jegliche Preisbewegung. Irgendwie sind die Cinemaxx Parallelen schon wirklich frappierend....
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

96648 Postings, 7182 Tage Katjuschaja, das läuft jetzt schon seit ein paar Wochen so

 
  
    #203
1
26.10.12 12:21
dass hier in einer relativ engen Spanne ziemlich viele Aktien gehandelt werden. Unter 2,55 € wird fast nichts gehandelt, über 2,65 aber auch eher wenig. Zwischen 2,55 und 2,65 spielt sich seit Wochen alles ab.  

2764 Postings, 4822 Tage allavistaSehen wir heut endlich den Ausbruch aus der Konso?

 
  
    #204
1
29.10.12 17:23
Wenn man die letzte Woche mit den Umsätzen anschaut und heute, zudem die techn. Indikatoren mit Kaufsignalen (MACD, 38 Tagelinie), könnts klappen.

Vielleicht kann FPH auf dem EK Forum, mit dem Ausblick glänzen, noch 2 Wochen..  

12613 Postings, 5193 Tage ScansoftHoffe auch auf positive Effekte

 
  
    #205
29.10.12 23:10
auf dem EKF. Eigentlich können sie nur positiv überraschen. Hier ist ja fast schon eine Pleite eingepreist:-)
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

96648 Postings, 7182 Tage KatjuschaIch glaub hier lassen sich immernoch zu

 
  
    #206
2
29.10.12 23:35
viele Anleger von den Nettoverlusten der letzten Jahre und dem noch etwas geringem Eigenkapital blenden und konzentrieren sich zu wenig auf die Restrukturierung und die Cashflows. Da ist dann vielleicht wirklich die Gelegenheit auf dem EK-Forum mal darauf hinzuweisen und natürlich auf die aktuelle Geschäftslage (Auftragseingang, De-Mail, Portoumstellung etc.)
Das erinnert wirklich ein bißchen an Cinemaxx, wenn auch ne völlig andere Branche. Cinemaxx hatte dann auch hohe Ebitdas, aber man hat die Wirkung daraus auf die zukünftigen Cashflows und das steigende Ebitda nicht erkannt. Da musste erst ein britischer Konkurrent kommen und für Cinemaxx eine normale Bewertung bieten.

FHP jetzt mit 38 Mio € bewertet, also dem 4fachen Ebit für dieses Jahr und dem 3fachen Ebit fürs die nächsten Jahre. Im Jahr 2014 strebt FHP ja realistische 10 Mio € Freecashflow an. Den 3,8fachen FCF und knapp 2fachen OCF erlebt man auch selten als Kennzahl. Aber gut, vielleicht will der Finanzmarkt das noch abwarten. Ich bin eh auf Sicht von 18 Monaten investiert. Das passt schon. Kursziel sollte bei 4,5-5,0 € liegen.  

12613 Postings, 5193 Tage ScansoftKonso scheint nun

 
  
    #207
30.10.12 12:40
pünktlich vor dem EKF beendet zu sein. Glaube aber auch, dass wir hier noch ein paar Monate warten müssen bis die Ertragskraft auch auf die Bilanz durchschlägt. Zudem hoffe ich, dass der Vorstand seine Kapitalmarktkommunikation verbessert und aus den Fehlern nervt. Ohne Not hohe Prognosen rauszuhauen um sie nachher wieder einzukassieren zerstört viel Vertrauen am Markt. Dies gilt es jetzt durch gute Kommunikation wieder aufzubauen.
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

96648 Postings, 7182 Tage Katjuschacharttechnisch gleich viel besser

 
  
    #208
3
30.10.12 12:46
Ich hatte mich zwar gewundert, dass man nochmal unter 2,62-2,65 gefallen war, aber die 100+200 TageLinie haben dann dort bei 2,55 gestützt und nun ist man nach den hohen Umsätzen an manchen Tagen wieder über den Bereich ausgebrochen, zudem auch über den kurzfristigen Abwärtstrend, das mittlere Bollinger und die 38TageLinie. Dazu auch noch Kaufsignale beim RSI und beim MACD leicht angedeutet.  
Angehängte Grafik:
chart_halfyear_francotyp-postaliaholding.png (verkleinert auf 82%) vergrößern
chart_halfyear_francotyp-postaliaholding.png

96648 Postings, 7182 Tage Katjuschasehr schön. diesmal wird der Anstieg intraday

 
  
    #209
1
30.10.12 17:16
nicht wieder abverkauft. Damit siehts jetzt sehr positiv technisch und psychologisch aus.

2,81 € aktuell  

3458 Postings, 3816 Tage AngelaF.Scheinen jetzt auch

 
  
    #210
1
31.10.12 12:05

größere Investoren so zu sehen:

Geld2,81512:00:3632.398 Stk

 

3458 Postings, 3816 Tage AngelaF.Kaum geschrieben

 
  
    #211
1
31.10.12 12:06
wird auch schon abgeladen.

12:05:29 2,815 22368  

405 Postings, 2696 Tage Motorsport AnalystWegen Porto-Rabatten für Großkunden

 
  
    #212
1
05.11.12 13:21

96648 Postings, 7182 Tage Katjuschaheute um kurz nach 12Uhr auch mal wieder

 
  
    #213
1
06.11.12 14:35
20k in wenigen Minuten gehandelt bei 2,76-2,80 €.

Geht jetzt schon seit Wochen so, dass es mal einzelne Tage gibt, wo plötzlich in wenige Minuten mal erhebliche Stückzahlen gehandelt werden. Fragt man sich immer wie das zustande kommt.  

490 Postings, 3135 Tage Svedek1966Nach meiner Meinung...

 
  
    #214
06.11.12 15:48
....sind einige Adressen im Markt, die äußerst vorsichtig ihre Positionen nicht unwesentlich erhöhen wollen. Um den Preis nicht zu schnell explodieren zu lassen, machen sie es genau so wie Katjuscha es beschreibt. Da es aber einige Adressen sind, wird der Knoten früher oder später platzen und höhere Preise Platz greifen werden. 3,80 war das letzte Zwischenhoch, das, so denke ich, wir bald sehen werden.  

490 Postings, 3135 Tage Svedek1966Wieder: Schneller Aufkauf von 15.000

 
  
    #215
1
07.11.12 11:36
Soeben zwischen 11:13-11:14 Uhr

Also in 1 Minute schnell 15.000 Stücke vom Markt genommen und zwar zu Spitzenpreisen im Moment von rund 2,80€.

Das riecht danach, daß einige in den Startlöchern sitzen und permanent ihre Position erhöhen wollen.  

490 Postings, 3135 Tage Svedek196655.000 bei 2,85€

 
  
    #216
1
07.11.12 11:41
Im Brief liegt eine Order von 55.000 zu 2,85€

Also nur noch 5 Vent entfernt von den 2,80€, zu denen gerade 15.000 aufgekauft wurde.

Wenn die These stimmt, daß Aufkäufer auf der Lauer liegen, dann dürfte bald (heute?) einer diese Oder wegschnappen. Dann wäre situationsbedingt und auch vielleicht charttechnisch weitere Luft nach oben frei.  

216 Postings, 3364 Tage DummiDie liegen nicht erst seit heute da

 
  
    #217
3
09.11.12 17:05

...die 55.000. Die Order war schon in den letzten Tagen zu sehen, aber auch nur kurz.

 

 

 

216 Postings, 3364 Tage DummiOh, Mann

 
  
    #218
2
09.11.12 17:07

Ich bin überarbeitet. Hast ja auch schon am 7.11. geschrieben. Bin aber auch gespannt, wie es weitergeht...

 

17430 Postings, 3847 Tage M.MinningerFP-Konzern mit Umsatz- und Gewinnanstieg ..

 
  
    #219
3
12.11.12 08:50
Francotyp-Postalia Holding AG: FP-Konzern mit Umsatz- und Gewinnanstieg im dritten Quartal 2012

Francotyp-Postalia Holding AG: FP-Konzern mit Umsatz- und Gewinnanstieg im dritten Quartal 2012

DGAP-News: Francotyp-Postalia Holding AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Quartalsergebnis Francotyp-Postalia Holding AG: FP-Konzern mit Umsatz- und Gewinnanstieg im dritten Quartal 2012

12.11.2012 / 07:02


--------------------------------------------------



Corporate News

FP-Konzern mit Umsatz- und Gewinnanstieg im dritten Quartal 2012

- Umsatz wächst von 38,0 Mio. Euro im Vorjahresquartal auf 41,2 Mio. Euro

- EBITDA steigt von 4,6 Mio. Euro auf 5,4 Mio. Euro

- Konzernergebnis verbessert sich von -0,9 Mio. Euro auf 1,8 Mio. Euro

- FP-Konzern bestätigt Prognose für das Gesamtjahr...



http://www.finanznachrichten.de/...eg-im-dritten-quartal-2012-016.htm  

96648 Postings, 7182 Tage Katjuschasehr schön die Q3-Zahlen

 
  
    #220
1
12.11.12 09:14
Würde mich schon sehr wundern, wenn man nicht den oberen Rand der EBit-Prognose am Jahresende trifft.

Gute Voraussetzungen für eine weitere Steigerung der Gewinne im nächsten Jahr. Ich rechne mit 9,9 Mio € Ebit in diesem und 12,0 Mio € im kommenden Jahr.  

12613 Postings, 5193 Tage ScansoftScheint ja jetzt tatsächlich

 
  
    #221
12.11.12 09:49
rund zu laufen, insbesondere wenn man auf die Maschinenumsätze blickt. Erfreulich sind auch die wiederkehrenden Umsätze die im Vergleich zu vielen anderen Maschinenherstellern, eine beruhigende Stabilität versprechen. Negative Überraschungen wie zuletzt die Gewinnwarnung sollten nun hinter FPH liegen.  
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

490 Postings, 3135 Tage Svedek1966Stockt der Markt im Moment?

 
  
    #222
12.11.12 11:06
.?

In Stuttgart zB gibt es nur eine Brieforder im Moment mit rund 400 Stück zu 4,50€??

Was ist los?

Sind die Zahlen so gut angekommen? Oder schon ein Aufkäufer in Sicht?

Weis jemand was?  

12613 Postings, 5193 Tage ScansoftIch finde die Zahlen eigentlich ganz gut,

 
  
    #223
12.11.12 11:15
da man eigentlich jetzt schon sehen kann, dass FPH das Ebit im nächsten GJ um mindestens 20% steigern wird. So eine Ertragsvisibilität für 2013 gibt es aktuell nur noch sehr selten. Verstehe daher nicht warum der Kurs weiter auf der Stelle tritt...
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

96648 Postings, 7182 Tage Katjuschavielleicht schauen wieder alle nur aufs KGV

 
  
    #224
2
12.11.12 11:23
Kennt man ja.

Nach dem Motto, zwar jetzt mal ein gutes Quartal, aber Bewertung zu hoch, dafür dass man auch schon öfter mal enttäuscht hat, wie im 1.Halbjahr.
FHP wird sicher noch ein bißchen brauchen, um den Finanzmarkt zu überzeugen, aber wenn man die Ziele bis 2014 erreicht, die man sich vorgenommen hat (siehe Präsentationen!), dann sieht man bilanziell und ertragsseitig in 18 Monaten extrem gut aus. Und mir ist es egal, ob sich der Kurs bis dahin langsam nach oben entwickelt oder dann in einem Sprung.
Wenns jetzt noch länger seitwärts geht, kauf ich halt in 6-9 Monaten nochmal nach. Hätt ich nichts dagegen. Wenn's jetzt langsam aber stetig hoch geht, freu ich mich genauso.
Ich denk bei 2,60-2,65 ist man kurzfristig sehr gut abgesichert. Selbst wenn der Gesamtmarkt crasht, also Dax deutlich unter 6000, seh ich FHP bei 2,2 als abgesichert an, was auch der perfekte Nachkaufkurs wäre. Ich geh aber davon aus, man wird kurzfristig die 3 € Marke engreifen. Vielleicht ist man heute aufgrund der Vielzahl von Q3 daten anderer Unternehmen nicht so im Fokus. Falls man auf dem EK-Forum überzeugt, ändert sich das vielleicht.  

12613 Postings, 5193 Tage ScansoftDas tolle ist in der Tat die Absicherung bei

 
  
    #225
1
12.11.12 11:31
FPH. Gerade in unruhigen Zeiten ein großer Vorteil. Selbst wenn sich kurstechnisch gar nichts tut, winken ab 2014 nachhaltig zweistellige Dividendenrenditen. Die Wahrscheinlichkeit dass man hier auf diesem Preisniveau Geld verliert über einen Zeitraum von 2 Jahren liegt nach meiner Auffassung unter 10%, selbst bei Crashszenarien. Hierfür ist die Ertragskraft des Ladens einfach zu hoch und zu gut abgesichert durch die wiederkehrenden Erlöse
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 228  >  
   Antwort einfügen - nach oben