Expedia schlägt alle....


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 12.02.15 17:47
Eröffnet am: 27.04.12 20:12 von: UliTs Anzahl Beiträge: 13
Neuester Beitrag: 12.02.15 17:47 von: Glückstein Leser gesamt: 16.477
Forum: Börse   Leser heute: 7
Bewertet mit:
6


 

5444 Postings, 4327 Tage UliTsExpedia schlägt alle....

 
  
    #1
6
27.04.12 20:12
Mit einem beeindruckenden Gewinnsprung wartet heute Expedia auf.
Und wenn man sich den 3-Jahreschart ansieht, kann man nur Staunen...
Mal sehen, wie es weitergeht.  

8823 Postings, 7787 Tage bauwiIn der Tat - der Hammer!

 
  
    #2
1
27.04.12 20:16
Hatte dieses Unternehmen leider bisher nicht auf dem Schirm!
Wenn Du investiert bist - gratuliere!!

4844 Postings, 5454 Tage ManagerHier geht es abwärts

 
  
    #3
3
26.07.13 11:13

5088 Postings, 2994 Tage MotzerLimit Order

 
  
    #4
3
26.07.13 22:00

Habe eine Limit Order bei 34 € eingestellt. Ich gehe davon aus, dass der Kurs in den nächsten Tagen noch mindestens 5% fällt. Dann könnte eine Gegenbewegung einsetzen. 

 

 

5088 Postings, 2994 Tage Motzerich sehe gerade...

 
  
    #5
3
26.07.13 22:08

Zwischen ca. 35,5 und 39 $ ist noch ein offenes Gap. Das könnte gefährlich werden. Möglicher Weise wird es als Folge des Crashes in den nächsten Wochen geschlossen. Da möchte ich nicht dabei sein.

Ich warte jetzt mal die nächsten Tage ab und setze meine Limit-Order evtl. weiter runter. Wenn sie nicht ausgeführt wird, ist auch gut. Ich bin auf diesen Trade nicht angewiesen.

 

3083 Postings, 4783 Tage dolphin69Erholung

 
  
    #6
1
06.08.13 20:58
nach dem Absturz letzte Woche auf dem Weg zur Erholung...
hab mal gestern ne Position gekauft...
 

249 Postings, 2833 Tage BadrekWann gehts denn wieder nach Norden?

 
  
    #7
1
22.08.13 09:17

So langsam ist das ausreichend mit der Korrektur...

 

3083 Postings, 4783 Tage dolphin69#7 heute ! :-))

 
  
    #8
2
23.08.13 16:02
news habe ich aber keine gefunden.  

65697 Postings, 7790 Tage KickyExpedia wächst weiter zweistellig (+13% gestern)

 
  
    #10
1
07.02.14 12:15
http://www.it-times.de/news/nachricht/datum/2014/...gen-uebertroffen/
BELLEVUE (IT-Times) - Der amerikanische Online-Reisedienstleister Expedia hat im vergangenen vierten Quartal 2013 von einem deutlichen Anstieg bei den Hotelübernachtungszahlen profitieren können. Gleichzeitig übertrafen die vorgelegten Zahlen die Markterwartungen deutlich. Expedia-Aktien klettern nachbörslich um 12 Prozent.

Für das vergangene vierte Quartal 2013 meldet Expedia (Hotels.com, Hotwire, Trivago usw.) einen Umsatzanstieg um 18 Prozent auf 1,15 Mrd. US-Dollar, nach Einnahmen von 974,9 Mio. Dollar im Jahr vorher. Die Bruttoreisebuchungen auf Expedia zogen um 21 Prozent an, wobei die Zahl der vermittelten Hotelübernachtungen um 25 Prozent zulegte. Der Nettogewinn von Expedia legte auf 94,7 Mio. US-Dollar oder 70 US

http://seekingalpha.com/article/...3-results-earnings-call-transcript

das zieht eLong LONG ,den chinesischen Hotelübernachter, mit hoch um 11,3% ,der am 19.2. den Jahresreport bringt  

43 Postings, 2507 Tage valuevestorLöschung

 
  
    #11
29.10.14 21:07

Moderation
Zeitpunkt: 30.10.14 13:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Werbe-ID.

 

 

31 Postings, 4874 Tage dudu80Der Kracha !

 
  
    #12
1
12.02.15 16:09

952 Postings, 6419 Tage GlücksteinGehört den noch TRIP?

 
  
    #13
1
12.02.15 17:47
TripAdvisor gehörte mal EXPE. Die scheinen nicht alles versilbert zu haben. Habe leider nur noch wenige.  

   Antwort einfügen - nach oben