Evotec für Longies und Fakten


Seite 44 von 45
Neuester Beitrag: 24.05.20 19:40
Eröffnet am: 28.09.17 17:59 von: Mr. Pisoc Anzahl Beiträge: 2.104
Neuester Beitrag: 24.05.20 19:40 von: milky Leser gesamt: 361.647
Forum: Börse   Leser heute: 107
Bewertet mit:
8


 
Seite: < 1 | ... | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 |
| 45 >  

69 Postings, 1247 Tage Jokerbube330 Mio. Meilensteinzahlungen

 
  
    #1076
09.01.20 14:00
sind keine fixen Einnahmen, sondern wie immer erfolgsabhängige Einnahmen auf die Vertragslaufzeit gesehen...  

977 Postings, 7275 Tage zasterLöschung

 
  
    #1077
25.03.20 18:22

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 26.03.20 13:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

Optionen

3396 Postings, 941 Tage AMDWATCHZaster

 
  
    #1078
25.03.20 18:35
Wer ist das denn....

Wenn solche Idioten "schreiben", müsste EVOTEC eigentlich bei 200 Euro stehen.  

261 Postings, 4890 Tage geierwalliAMDWATCH ich rechne sogar bis 80% minus morgen.

 
  
    #1079
1
25.03.20 18:39
 

3396 Postings, 941 Tage AMDWATCHDann freue dich

 
  
    #1080
25.03.20 18:43
Wer nix hat, kann nix verlieren... Lol  

528 Postings, 784 Tage crossoverone@all

 
  
    #1081
4
05.04.20 19:15
Schärfere Regeln bei Shortsellern reichen nicht: Schreibt DSW - Hauptgeschäftsführer
Marc Tüngler im focus-online Heft 15/20
Kurz Zusammenfassung von mir:
Im Horrortrip der letzten Wochen haben die Shorter -gesetzt auf fallende Kurse lange
nicht mehr so viel Geld in so kurzer Zeit (Ich schreibe- gescheffelt) verdient.

"Besonders in Krisenzeiten werden Shortseller äußerst kritisch gesehen" , sagt die DSW.
Das verwundert nicht, stehen sie doch im Verdacht, von Kursstürzen nicht nur zu
profitieren, sondern sie mit dem Verhalten weiter anzufachen.
"Durch Shortseller wird das Aktienangebot am Markt künstlich erhöht, da sie die Papiere
auf den Markt werfen, die ohne sie gar nicht zum Verkauf stünden", erläutert Tüngler.
Die europäische Börsenaufsicht EMSA versucht nun, des Problems durch mehr Transparenz
Herr zu werden. "Ob das allerdings ausreicht ist fraglich", Nach den neuen Regeln, die
zunächst für drei Monate gelten, müssen die Shortseller den Aufsichtsbehörden melden,
wenn sie Short-Positionen ab 0,1% des ausstehenden Aktienkapitals eines Unternehmens
halten.
Auf diesem Wege sollen die Behörden in die Lage versetzt werden, schneller eingreifen
zu können.
Nach Ansicht der DSW ist das zu kurz gesprungen: "Notwendig sind Europäische Standards,
die festlegen, welche Kriterien erfüllt sein müssen, um das Shorten von Aktien in bestimmten
Situationen verbieten zu können", fordert Tüngler.
Zusätzlich sei es wichtig, die Verleiher (Dbzgl. stehe ich , wie einige vielleicht noch wissen,
mit Hrn. Hechtfischer von der DSW im losen Kontakt und seiner Aussage nach auch nicht nachvollziehen kann, dass hier vorrangig die Fonds-Gesellschaften ständig Aktien-Pakete
verleihen und eben Hier etwas (...) passieren muss!)
- mehr in den Focus zu nehmen. "Aktienfonds, die ihre Papiere an Shorter verleihen, handeln
gegen die Interessen ihrer Anleger", (Das habe ich und andere User vermehrt gepostet -
eben, dass hier Unternehmen und Investoren massivst beeinträchtigt werden - oder sollte
ich sagen: " (...) Betrogen werden"?!)
- so der DSW-Mann.
Das Mindeste sei, dass hier ebenfalls Transparenz hergestellt werde.
(Wenn denn auch Kontrollen gemacht werden?)
"Die Fonds sollten laufend darüber berichten müssen, welche Papiere gerade in der Leihe sind",
fordert Tüngler.

Nachtrag: Ich kann mich an Zeiten erinnern, wo wir solche Landplagen nicht hatten - und es
wäre doch jetzt eine gute Zeit, wo wieder mal richtig Reinemachen angesagt sein könnte -
oder sage ich lieber müsste!!!



 

1911 Postings, 5898 Tage reliablyEs gibt kaum eine deutsche Aktie,

 
  
    #1082
4
06.05.20 17:24
die derart von Leerverkäufern so attackiert wird, wie Evotec,
so empfinde ich das.

Es gibt der Zeit kein Instrument,das zu ändern ,oder ändern zu wollen!

Gestern am 05.05.20 haben gleich drei von den Schmeißfliegen ihre LV Anteile weiter erhöht.

Die einzige Möglichkeit die da noch helfen könnte wäre,
das Evotec zeitnah wieder mal einen Super Deal melden könnte,
und somit auch den Kurs nach oben katapultieren würde.

Man muß sich tatsächlich nur anschauen,was hier für ein scheiß Spiel läuft !

Fazit:
cool bleiben !



 

1911 Postings, 5898 Tage reliablyLV " Darsana "

 
  
    #1083
1
07.05.20 18:26
hat am 06.05.20 seine Leerverkaufsanteile weiter erhöht, das ist Fakt.

Quelle:
Bundesanzeiger

Bin mal gespannt,
ob sich diesmal die Long Aktionäre dagegen stemmen ,
oder ob sie ihre wertvollen Evotec Anteile wieder in Panik sinnfrei verscherbeln.

Die nächste Woche wird zeigen,wo die Reise wirklich hin geht !
Man wird sehen,was passiert.


 

528 Postings, 784 Tage crossoveroneKurz und

 
  
    #1084
2
07.05.20 19:09
bündig auf den Punkt gebracht.
Ich denke das hängt zu Teilen auch an den schnellen Euro, den mancher glaubt
schnell machen zu müssen. Der Rest wird durch Stopps und die LV-ler besorgt.
Viele denken demnach nicht an das Unternehmen und das man auf längere Sicht,
ich sage mal 5 Jh. oder mehr warten wollen, wo sie aber zu kurz springen, weil die
Rendite zwischendurch mit Zukäufen exponentiell wächst und steigt, was in etwa
vergleichbar mit einem Fond wäre und dann auch eine ordentliche Zufriedenheit
garantiert ist und natürlich der Genugtuung alles richtig gemacht zu haben, so denke
ich jedenfalls als Longie EVOTEC bleibt nach wie vor, für mich ein sehr gutes Investment
und das LV-ler Pack wird schon auch mal verschwinden, wir haben es mit in der Hand,
dass das funktioniert - das Zauberwort heißt: Die Stücke unbedingt HALTEN...  

8 Postings, 59 Tage frieda01charttechnik

 
  
    #1085
1
08.05.20 15:01
Dreiecksformation, Ausbruch nach oben wurde bislang von LV verhindert, im Moment bewegen wir uns an der unteren
Aufwärtstrendlinie der Dreiecksformation die bislang erfolgreich verteidigt werden konnte.Ein verlassen der Dreiecksformation
nach unten wie nach oben bringt in der Regel eine stärkere Kursbewegung mit sich.Entscheidung spätestens Montag 11.05.
Viel Glück, daß die Ausbruchsbewegung nach oben erfolgt.    

22 Postings, 23 Tage Dan38Keine Stücke aus der Hand geben

 
  
    #1086
08.05.20 16:22
Trotz diverser Empfehlungen bleibt man langfristig am Ball. Es wird das Jahr der Bios werden. Ich sehe bei Evotec auf Jahressicht mindestens 26€ vielleicht sogar die 30€.  

Optionen

1911 Postings, 5898 Tage reliablyLV " Marshall " und " Canada "

 
  
    #1087
1
08.05.20 17:16
haben gestern am 07.05.20 ihre Lehrverkaufsposition auch weiter erhöht,
Siehe Bundesanzeiger.

Ich denke,das die meisten hier das Leerverkaufs Szenario,
was bei Evotec gefahren wird,
zu locker sehen,nach dem Motto,irgendwann müssen sie schon glatt stellen.

Ich betrachte das mittlerweile als Störfaktor hoch drei,
was die hier mit Evotec machen.

Das Problem ist,
das Keiner weiß was wirklich dahinter steckt.

Meine Erfahrung ist,
das die LV fast alle zweigleisig fahren,
d.h. sie sind " short " und zu gleich " long " .

Somit gewinnen sie quasi immer.

Nochmals,
man kann nur zu sehen und abwarten ,wie es weiter geht.

Es ist eine Schande,
das eine solche Biotech Perle derart traktiert wird.


 

261 Postings, 4890 Tage geierwalliHallo du

 
  
    #1088
1
08.05.20 17:35
"Nochmals,
man kann nur zu sehen und abwarten ,wie es weiter geht."

Das ist Blödsinn.  Man kann viel mehr.  

528 Postings, 784 Tage crossoveroneGeierwalli -Störenfried

 
  
    #1089
2
08.05.20 20:12
Schleich Dich, wir brauchen Dich hier auch nicht!!!  

528 Postings, 784 Tage crossoveroneZaster

 
  
    #1090
3
08.05.20 20:47
Das gilt für Dich genau so!  

1911 Postings, 5898 Tage reliablyDer nächste LV Parasit

 
  
    #1091
4
11.05.20 10:17
der seine Leerverkaufsanteile bei Evotec erhöht am 07.05.20.
Die Meritage Group.
Quelle: Bundesanzeiger

Am Donnerstag kommt Evotec mit den Zahlen,
die Leerverkäufer erhöhen vorher ihre Anteile bei Evotec.

Da bin ich mal gespannt.was das für ein Business werden wird.
 

887 Postings, 451 Tage DampflokKomische Sache

 
  
    #1092
11.05.20 12:39
die Zahlen sind das eine, das Fundament das andere, und was hält wohl mehr, die Zahlen auf Papier oder das Fundament aus Beton.

Alleine wenn man sich nur anschaut worin EVOTEC überall beteiligt ist muss man sich doch fragen, warum sollte man diese -% Rücksetzer nicht kaufen, wenn ich immer die Tiefs kaufe, sofern ich mal 2 Monate bis zur nächsten Kauforder warten kann, und wenn die Zahlen ein paar Quartale später dann sich dementsprechend bewegen, müsste man dann EVOTEC nicht neu bewerten?  

Clubmitglied, 9560 Postings, 2271 Tage Berliner_#1092

 
  
    #1093
2
11.05.20 20:05
doch, das kann man ruhig machen, aber erst nachdem der nächste Leerverkauf durchgeführt wurde. Bei dem aktuellen Kurs, wäre es noch zu riskant. Und keiner will sein Geld verbrennen ;-)  

5 Postings, 20 Tage TanotanZahlen amDonnerstag

 
  
    #1094
1
11.05.20 22:03
ist leider bei Evotec immer das gleiche. Wenn die Zahlen schlecht sind fällt der Kurs, wenn die Zahlen gut sind fällt der Kurs und wenn die Zahlen hervorragend sind fällt der Kurs auch.
Deswegen be strong and stay long. :)  

Optionen

1911 Postings, 5898 Tage reliablyLV Melvin .....................

 
  
    #1095
19.05.20 19:53
hat seine Leerverkäufe bei Evotec am 18.05.2020 um 0,03% auf 5,48 % veringert !!

Soweit der Faktencheck.  

1555 Postings, 670 Tage VicTimLöschung

 
  
    #1096
20.05.20 09:45

Moderation
Moderator: Schwedenkugel
Zeitpunkt: 21.05.20 08:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

528 Postings, 784 Tage crossoveroneIch denke

 
  
    #1097
1
20.05.20 16:38
das liegt mitunter auch an den Konstrukten, wie das Ganze
verwoben ist. Da blickt eh keiner so richtig durch, und der BAZ ist
auch nur bedingt (...) aussagekräftig.  

24905 Postings, 3834 Tage Weltenbummlersolange die 21,8-22 halten ist alles in ordnung

 
  
    #1098
20.05.20 16:45
ausbruch sollten bald beginnen.  

24905 Postings, 3834 Tage WeltenbummlerAusbruch

 
  
    #1099
1
20.05.20 17:09
weil..................  

528 Postings, 784 Tage crossoveroneNa was denn

 
  
    #1100
20.05.20 18:12
weil, nun raus damit, wenn Du was konkretes weißt.  

Seite: < 1 | ... | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 |
| 45 >  
   Antwort einfügen - nach oben