Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Evotec für Longies und Fakten


Seite 1 von 30
Neuester Beitrag: 15.12.18 08:22
Eröffnet am: 28.09.17 17:59 von: Mr. Pisoc Anzahl Beiträge: 729
Neuester Beitrag: 15.12.18 08:22 von: Chipka69 Leser gesamt: 184.250
Forum: Börse   Leser heute: 444
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 30  >  

329 Postings, 743 Tage Mr. PisocEvotec für Longies und Fakten

 
  
    #1
4
28.09.17 17:59

Neuer Tread nur für Fakten und Longies,
Spekulationen über Evotec, Gedanken und Fakten sowie Börsen- und Forumsneulinge sind Wilkommen, auch negative Meinungen und kritische Stimmen, allerdings keine Spammer, Puser und Basher ohne Infos und ohne Lesenswertes.
Wer hier basht und pusht ohne seine Meinung nachvollziehbar zu begründen fliegt raus, ganz einfach! Das gilt insbesondere für Charttechnische Analysen und Kursziele. Wer meint, sich als Charttechniker versuchen zu müssen, der tue das bitte immer mit lesbarer Grafik.  Wenn ich Meinungen hören will dann immer nur mit Begründungen hinterlegt!
Alles andere ist Schrott und hat in diesem Faktentread  nichts verloren!

 
703 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 30  >  

985 Postings, 1905 Tage BilderbergEs auf die LVs zu schieben ist zu einfach

 
  
    #705
1
05.12.18 15:05
Jeder Anleger, der bei einer Online Bank sein Depot hat, hat es selbst im Griff seine Stücke davor zu schützen den LVs verliehen zu werden.
Aber wer stellt seine Anteile zu einem hohen Kurs über längere Zeit einfach zum Verkauf rein?
dadurch sind sie vor dem unauthorisierten Zugriff für den ungefragten Verleih durch die Depotbank geschützt. Falls das jemand nicht versteht, einfach mal in "der Welt" nachsehen oder in benachbarten Foren. Ist dort ausführlich beschrieben und verlinkt.

Ich für meinen Teil schaue mir das Schauspiel hier noch an und werde eine erste Posi bei 16,80 etwa aufbauen.

Tipp für die Zittrigen.

Stopp loss ist keine gute Idee für so einen Wert.

Aber nur meine Meinung.
 

1979 Postings, 408 Tage AMDWATCHBilderberg

 
  
    #706
05.12.18 15:12
Die großen verleihen...

Da sie langfristig investieren, gewinnen Sie immer  

2063 Postings, 6942 Tage PieterSo, ich weis nicht ob das mit dem

 
  
    #707
05.12.18 17:31
blockieren für Verleih so wirklich funktioniert. Echt keine Ahnung diesbezüglich. Aber egal, habe jetzt Verkaufsorders für meinen kompletten Evo Bestand gesetzt. Aber mit Limits nicht unter 20€ .

Obs hilft wenn alle Longies das tun ?
Was solls, schaden tut's auch nicht.  

Optionen

3649 Postings, 2949 Tage philipo@Bilderberg

 
  
    #708
1
05.12.18 18:17
du bist wie viele andere auch auf dem holzweg.
frag mal lieber deine online bank ob die vondir/ kunden gehaltenen aktien, verleiht.

dem ist ganz klar eben nicht so.  

Optionen

339 Postings, 239 Tage BoersentickerKann ich mir nicht vorstellen...

 
  
    #709
3
05.12.18 18:28
Die Aktien sind ja mein Eigentum und wieso sollte der Broker die ohne mich zu fragen verleihen dürfen. Was wenn der Leerverkäufer bei einem rasanten Kursanstieg nicht mehr covern kann und pleite geht. Und wenn meine Aktien verlienen werden, wieso bekomme ich dann nicht die Leihgebühr?

Ich kenne mich da absolut nicht aus kann mir das aber so auch nicht vorstellen.

Grüße BT  

323 Postings, 1440 Tage darote#709

 
  
    #710
2
05.12.18 18:41
und genau so ist es auch. Aber die Mär von verliehen Aktien des Brokers hält sich wohl weiterhin.
Wie du schon sagtest, deine Aktien sind dein erworbenes Eigentum u.U. ja sogar mit Eintrag im Aktienregister.
Die Leerverkäufer bekommen ihre Aktien von diversen Fondsanbietern wie z.B. der Allianz.
Diese bekommt dann auch die Leihgebühr.
Ich habe die letztn Monate mehrmals einen Auszug eines Infobriefs, den ich von der Allianz bekommen hab, eingestellt.Darin informierte mich die Fondsgesellschaft darüber das Aktien aus einem ihres Fonds (WKN979763) verliehen werden,die Verteilung der "verdienten" Leihgebühr usw. usw.





 

1761 Postings, 5365 Tage reliablyzu #705

 
  
    #711
5
05.12.18 18:41
Dein Zitat:
Es auf die LVs zu schieben ist zu einfach


Das ist nicht zu einfach,
denn der heutige Kurssturz war eine glasklare Leerverkaufattacke,
das ist Fakt !

Ich weiß garnicht,
ob wir so einen Tageskurssturz bei Evotec jemals schon mal hatten,
mit Minus 17 Prozent an einem Tag.

Ich denke aber auch ,
das sich der Kurs wieder erholen wird,
dies sollte aber moderat und kontinuierlich geschehen,
weil das gesünder ist !

Es ist zwar schade,
das vom Buchgewinn etwas abgeschmolzen ist,
spielt aber keine besondere Rolle,
weil mein Ziel erstmal der Aktionsplan 2022 ist.
Wenn der CEO WL bei Evotecab 2022 noch weitermacht,
bleibe ich weiter investiert,
ansonsten werde ich entscheiden wie es weiter geht.

Muß aber keinen großartig interessieren was ich tue !


 

3649 Postings, 2949 Tage philiposhortattacke link

 
  
    #712
1
05.12.18 18:45

https://www.sharedeals.de/...erlassen-jetzt-alle-das-sinkende-schiff/  

Optionen

1761 Postings, 5365 Tage reliablyWas heute am 05.12.2018

 
  
    #713
05.12.18 21:46
an Shortattacken  gelaufen ist,
werden wir am Donnerstag oder am Freitag im Bundesanzeiger sehen,
100 Pro !

Fazit:
Nur die Harten,kommen in den Garten !
Sprich die Longies !  

615 Postings, 702 Tage Der Connaisseureur

 
  
    #714
06.12.18 03:39
Da gebe ich dir recht @reliably.

War schon seltsam heute. Dachte erst ich bin auf der falschen Seite.  :-)
Aber ich bin gerade auf der anderen Seite der Erde und habe geschlafen als in Deutschland Handelszeit war...
Wenn man dann das Kursmassaker betrachtet und eh schon alles gelaufen ist für den Tag, dann kann man auch nur noch feixen und kopfschüttelnd ins Forum wechseln.

Ist natürlich jetzt perfekt für Nachkäufe.  

1761 Postings, 5365 Tage reliablyEvotec

 
  
    #715
1
06.12.18 09:54
stand gestern noch an letzter Stelle im MDAX.

Heute steht sie auf Platz eins im MDAX.

Daran kann man erkennen,
wie mit dem Kurs rumgehampelt wird.

Völlig sinnfrei das Ganze !

Es sind nur Tatsachenbeschreibungen die ich hier mache,
nicht mehr und nicht weniger,
um aufzuzeigen welche Spielchen mit Evotec betrieben werden.

 

131 Postings, 955 Tage Lumarsin@reliably

 
  
    #716
06.12.18 16:00
Unter http://shortsell.nl/short/Evotec ist kein Eintrag nach 4.12. vorhanden über eine Aktion der LVs  zu sehen. Ist der Bundesanzeiger schneller?
-----------
my journey is a long haul

1401 Postings, 2186 Tage Kasa.dammHeute das erste Mal Evotec getradet

 
  
    #717
1
06.12.18 17:07
am Morgen vorbörslich fü 17,24 rein (500St.), Verkauf bei 18,46 als Order gleich aufgegeben. Komme gerade nach Hause, Order ausgeführt und das an einem tief roten Tag:)  

3689 Postings, 549 Tage hardyleinInteressiert hier niemanden

 
  
    #718
3
06.12.18 18:49
 

1622 Postings, 1808 Tage Volker2014Gaaanz toll #717

 
  
    #719
1
06.12.18 18:55
Ich bin noch tiefer rein und habe sie immer noch.
Finde den Fehler!  

1761 Postings, 5365 Tage reliablyzu#717

 
  
    #720
1
06.12.18 18:59
@Kasa.damm

Herzlichen Glückwunsch zu deinem Trade !

Da hier aber der Thread für Longies ist,
solltest du deine Trade Erfolge auch im Trader Thread posten,
natürlich nur wenn es dir nichts ausmacht .

@ Lumarsin
Schau halt in den Bundesanzeiger.
irgend Einer muß ja den Abverkauf inszeniert haben am 05.12.18 .
 

1080 Postings, 494 Tage BigBen 86ja, reliably

 
  
    #721
06.12.18 19:08
schau in den von der genannten Bundesanzeiger. Wellington Management Company hat die LV-Posi gestern um sagenhafte 0,01% aufgestockt...
Es könnten natürlich auch Leerverkäufe unter der 0,5 % Meldeschwelle erfolgt sein ...  

1080 Postings, 494 Tage BigBen 86Entschuldigung,

 
  
    #722
06.12.18 19:10
das war gestern. Heute KEINE neue Meldung ...  

1761 Postings, 5365 Tage reliablyDie Amis strangulieren die Weltbörsen !

 
  
    #723
1
10.12.18 18:20
Somit auch Evotec.

Der wichtigste Termin :
Am Mittwoch den 19.12.2018 findet die letzte  FED Sitzung in diesem Jahr statt.

Hoffentlich erhöhen DIE ( FED ) den Leitzins  n i c h t  nochmals,
wenn ja,
sehe ich persönlich " dunkelrot "   für den globalen Aktienmarkt in diesem Jahr.

Die sogenannte Börsenrally fällt sowieso aus !!

Das soll keine Schwarzmalerei von mir sein,
sondern ich sehe es halt so.

Man kann nur hoffen,
das mein angedachtes Szenario so nicht eintritt !
 

1080 Postings, 494 Tage BigBen 86Das kann die Fed sich eigentlich

 
  
    #724
1
10.12.18 18:30
nicht erlauben ...

Man will die Weltwirtschaft doch nicht weiter abwürgen. Der Dollar würde noch stärker. Vor allem die Schwellenländer bekämen Probleme wegen der Abwertung ihrer Währung und und und ,...
ein Teufelskreis ...

kommt eine weitere Zinserhöhung dann gute Nacht.

Wenn die politischen Probleme sich zusätzlich nicht lösen, würden mich Kurse von 14 bei Evotec nicht wundern. Aber dann stände der DAX auch unter 10.000 Punkten ...
 

981 Postings, 249 Tage Da_DaveTief einatmen, ruhig ausatmen

 
  
    #725
10.12.18 19:18
egal wie es sich entwickeln wird, die Vergangenheit hat mehrmals bewiesen das es sowas immer wieder gab, und immer kam man stärker zurück, sonst würden wir nicht bei diesen Werten stehen.  

Optionen

4658 Postings, 2242 Tage derbestezockerKurs

 
  
    #726
10.12.18 20:01
wird gedeckelt 20.000 bei 17.57 auf Tradegate.  

30 Postings, 291 Tage JChrustyWo kann man das denn sehen?

 
  
    #727
10.12.18 20:51
Ich sehe nur 16.000 bei steigendem Kurs bei 17.57  

1761 Postings, 5365 Tage reliablyFür mich ist es mittlerweile klar,

 
  
    #728
14.12.18 21:32
wer die Rauf und Runter Kurshampeleien bei Evotec veranstaltet !

Tipp:
Es sind nicht die kleinen LV !  

993 Postings, 913 Tage Chipka69@ RELIABLY

 
  
    #729
15.12.18 08:22
Dann klar uns bitte auf, bzw. teile uns deine Ansicht mit :-)

Danke.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 30  >  
   Antwort einfügen - nach oben