Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Evotec für Longies und Fakten


Seite 1 von 27
Neuester Beitrag: 15.10.18 19:46
Eröffnet am: 28.09.17 17:59 von: Mr. Pisoc Anzahl Beiträge: 665
Neuester Beitrag: 15.10.18 19:46 von: Goldjunge13 Leser gesamt: 162.766
Forum: Börse   Leser heute: 93
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
25 | 26 | 27 27  >  

313 Postings, 683 Tage Mr. PisocEvotec für Longies und Fakten

 
  
    #1
4
28.09.17 17:59

Neuer Tread nur für Fakten und Longies,
Spekulationen über Evotec, Gedanken und Fakten sowie Börsen- und Forumsneulinge sind Wilkommen, auch negative Meinungen und kritische Stimmen, allerdings keine Spammer, Puser und Basher ohne Infos und ohne Lesenswertes.
Wer hier basht und pusht ohne seine Meinung nachvollziehbar zu begründen fliegt raus, ganz einfach! Das gilt insbesondere für Charttechnische Analysen und Kursziele. Wer meint, sich als Charttechniker versuchen zu müssen, der tue das bitte immer mit lesbarer Grafik.  Wenn ich Meinungen hören will dann immer nur mit Begründungen hinterlegt!
Alles andere ist Schrott und hat in diesem Faktentread  nichts verloren!

 
639 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
25 | 26 | 27 27  >  

1292 Postings, 4080 Tage mmm.aaasharesnoob - hätte es nach fast 40 jahren börse

 
  
    #641
4
19.09.18 19:02
kaum besser auf den punkt bringen können !

bei evo war das wie konso mit ansage !

starker ,schneller anstieg- dann -trotz weiterer guter news- kurs läuft gerade aus- ........unsicherer gesamtmarkt kommt dazu- und dann nach ca. 2 wochen linegedümpel......so nach dem motto: ok- wenn s nicht geht rasant nach oben, dann nehme ich mal meine gewinne mit !

.und schon wird die lawine losgetreten, denn etliche sehen sich dann im gewinnmitnahmen-gedanken bestätigt ..und boiiiiiiiing-  werden wohl irgendwo zwischen 15- 18€ zum stehen kommen-

....the show must go on.....wie sharesnoob schon sagte- so läuft das spiel eben !  

Optionen

127 Postings, 1363 Tage Christian88Vielen Dank Herr Sharesnoob

 
  
    #642
1
19.09.18 19:12
für die  die sehr informativen  Posts. Kurzfristig geben ich Ihnen absolut Recht und die Erfahrung macht wohl aus, wie viel  man aus einer Aktie rausholen kann. Ich bin um ehrlich zu sein aus der Aktie ausgestiegen, als sie auf 22 Euro war um weiter unten günstiger einzusteigen. Dies habe ich bei 20,5 getan. Leider zu früh.

Dennoch bleibe ich bei meiner Meinung, dass das Unternehmen sehr viel potenzial hat. Was man kurzfristig aus einer Aktie rausholen kann und wann der richtige Zeitpunkt zur Gewinnmaximierung ist, bedarf wohl jahrzehntelanger  Erfahrung und ich habe hoffentlich noch ein paar Jahre Zeit um dies zu lernen.

Viel Erfolg Ihnen.  

1717 Postings, 5305 Tage reliably@fcub,zu Post # 640

 
  
    #643
19.09.18 19:24
dank dir für dein Statement !

Ich habe dem anderen Kollegen auch schon gesagt,
das ich hier lediglich nur Fakten einstelle die mir auffallen,
das hat mit aufgeregt sein mal garnichts zu tun.
Das hat sich heute ja mal wieder bewahrheitet.

In diesem Sinne,
Friede !         lol  

1717 Postings, 5305 Tage reliablyMeine heutige Beobachtung :

 
  
    #644
24.09.18 10:33
Ich stelle fest,
das Evotec gerade im Moment um ( 10,32 Uhr ),
im neu gelisteten MDAX an drittletzter Stelle steht.

Das globale Börsenumfeld im Moment,
trägt natürlich auch nicht dazu bei,
das man heute Kurssteigerungen erwarten kann.

Die angebliche Konsolidierung hat auch noch kein Ende gefunden bei EVT.

Ernüchternde Fakten,
aber es kann und sollte bald mal wieder besser werden,
so hoffe ich !
 

70 Postings, 637 Tage Muecke63Geduld

 
  
    #645
3
24.09.18 10:59
Es kann nur besser werden.
Die Fakten sind zu unseren Gunsten. Fortschritte, Partnerschaften usw.
Egal wie sich der Kurs im Moment entwickelt, es gibt keinerlei Gründe warum man jetzt an Evotec zweifeln sollte, insbesondere nicht im Vergleich zu vor einem oder mehreren Jahren.
Die Kurspariolen sind auf LVs, Gewinnmitnahmen und sicher auch diverse Trader zurückzuführen die diese hochvolatile Aktie gerne nutzen.
Die Fundamentaldaten (und um die gehts uns Longies ja), sind jedoch absolut in Ordnung.
Insofern brauchen wir einfach nur ein wenig Geduld.
Wenn ich nicht so ungeduldig wäre, würde ich tatsächlich einfach nicht mehr in die Aktie reingucken und sie einfach mal 5 Jahre liegen lassen. Das würde massiv Nerven sparen :)
Macht Euch keinen Stress. Wer hier wirklich long ist und wer an das Unternehmen, seine Arbeit und die Unternehmensführung glaubt, der braucht sich durch diese Schwankungen nicht beunruhigen lassen.

 

739 Postings, 189 Tage Da_DaveEVOTEC Trendlinien

 
  
    #646
24.09.18 13:23
So schaut das für mich aus, ich dachte Korrektur B würde halten.

Jetzt sieht die Korrektur D auf Langsicht ganz gut aus. Für Korrektur C ist es zu spät, bzw. das wäre eine harte Umkehrkorrektur.

In einem Jahr werden wir uns dann ärgern wieso der Kurs von 43€ auf 36€ fällt.  

Optionen

Angehängte Grafik:
180924_evotec.jpg (verkleinert auf 24%) vergrößern
180924_evotec.jpg

1717 Postings, 5305 Tage reliablyEVT Tagestief heute bei 17,82€

 
  
    #647
1
24.09.18 13:26
vielleicht wird ja heute tatsächlich ein neuer Starschuß abgegeben,
der Evotec dann kurstechnisch wieder in die richtige Richtung nach oben bringt,
wer weiß.

Geduld ist ja in Ordnung,
aber mich stört so ein bischen,
der ganze Mist der kurstechnisch bei Evotec abgeht !

Schaut euch mal den Jahres Chart von Evotec an,
ich sehe da im Evotec Chart im  September 2018,
ähnliche Parallelen wie im Oktober 2017 ,oder ?

13,25 Uhr heute,
im Moment kurstechnisch leichte Erholung.




 

1717 Postings, 5305 Tage reliablyJetzt weiß man auch,

 
  
    #648
28.09.18 17:46
warum der EVT Kurs dauernd hin und her gejubelt wird !

Vermutet habe ich es schon länger,
als der Abverkauf von Evotec ab dem 03.Dez. 2018 begann.
Vonwegen gesunde Konsolidierung.

Nur " Evotec " kann die richtige Antwort geben,
das diese Kurshampelei irgendwann ein Ende hat !


 

1717 Postings, 5305 Tage reliablyIn meinem Post #647 vom 24.09.2018

 
  
    #649
08.10.18 14:07
hatte ich es schon angedeutet,
das der Kursverlauf von Evotec ( Oktober 2018 )
dem Kursverlauf von Evotec im ( Oktober 2017 )
sehr sehr ähnelt  !

Ich denke ,
es ist langsam an der Zeit ,
das der Abverkauf bei Evotec recht bald beendet wird.

Das ist mein Appell !






 

846 Postings, 434 Tage BigBen 86reliably

 
  
    #650
1
08.10.18 14:15
Oh, dein Appell !

Das du nicht viel früher auf die Idee gekommen bist ? Jetzt kann es ja nur noch aufwärts gehen !  

1717 Postings, 5305 Tage reliablyzu # 650

 
  
    #651
08.10.18 14:42
du hast mich verstanden.                           lol lol lol

Nur nutzen wirds vorausichtlich nix .  

28452 Postings, 6675 Tage Robingibt kein

 
  
    #652
1
08.10.18 14:55
Grund jetzt schon zu kaufen denke ich . Dax wird die 11.800 testen diese Woche , ergo es geht weiter Richtung Süden .
 

Optionen

1717 Postings, 5305 Tage reliablyJa ,EVOTEC

 
  
    #653
1
10.10.18 15:46
ich geh mit dir durch dick und dünn !

Auch wenn die globale Börse crasht !

Wer geht mit ?
 

846 Postings, 434 Tage BigBen 86Bei deinem EK

 
  
    #654
10.10.18 18:42
kannst du dir das auch durchaus leisten.

Aber Crash ? Wenn alle vom Crash reden kommt er nie und nimmer.  

7 Postings, 117 Tage Inside3878Bin seit heute auch dabei

 
  
    #655
2
10.10.18 19:34
...Einkauf einer ersten Position zu 15,XX
Kann zwar etwas früh sein (passiert mir öfters), aber wer erwischt schon immer den tiefsten Kurs.
Längerfristig gesehen habe ich aber in der Vergangenheit ganz gute Einkäufe getätigt .
Wie weit es evtl. noch runter geht - keine Ahnung. Bin aber der Meinung, dass man auf Jahressicht hier hoffentlich 10 bis 20 Plus % erwirtschaften kann.  Ist dann ja immerhin besser als jedes Sparbuch. Die Meldungen in der jüngeren Vergangenheit von Evotec waren für mich sehr vielversprechend, daher auch die längerfristige positive Aussicht.
Ich bin übrigens ein Freund davon, meinen Einkaufkurs zeitnah zu posten (auch wenn er sich als Fehler erweisen sollte). Ich mag keine Leute die später sagen, ich habe zum Tiefstpreis gekauft und dann zum Höchstpreis verkauft (wer soll das auch nachvollziehen?). Lieber eine gute Diskussion mit Argumenten. Jeder hat seinen Grund warum er kauft oder verkauft oder mit einem evtl. Kauf auch noch wartet.
Und ja, ich weiß das charttechnisch wichtige Marken gerissen worden sind und ich ins fallende Messer gegriffen habe. Ich halte Evotec jedoch bei diesem Kurs für unterbewertet!
Allen ein glückliches Händchen  

79 Postings, 136 Tage Jack PottKGV von ca.70 bei 30% Wachstum

 
  
    #656
10.10.18 19:45
da warte ich noch bis zum Wiedereinstieg unter 10€.....vielleicht Abstauberlimit 8€, der Oktober ist Crashmonat.....da kommt noch global viel ins Rutschen......ist leider so das Evotec Gewinne macht......aber noch eine kleine Bioklitsche ist.......wenn auch mit genialem Geschäftsmodell und CEO  

1717 Postings, 5305 Tage reliablyDas könnte ein Grund dafür sein,

 
  
    #657
10.10.18 22:08
warum die globalen Börsen derart crashen.

Denn wenn  das tatsächlich eintrifft,
was im nachfolgenden Link geschrieben ist,
dann staubt es aber richtig an den Börsen.

Link:
https://www.finanzen.net/nachricht/anleihen/...-auf-den-markt-6692058  

1717 Postings, 5305 Tage reliablyNach diesen super News heute,

 
  
    #658
11.10.18 11:19
sollte Evotec kurstechnisch doch zumindest für heute im grünen Bereich stehen !

Was passiert,
es wird weiter zügig abverkauft ,das ist Fakt !

Irgendwer hat ein Interesse daran,
das Evotec wieder in die Knie geht,warum auch immer,
genau wie letztes Jahr .

Im Jahr 2022 wird abgerechnet , so sehe ich das !

Das ist meine heutige Beobachtung.


 

190 Postings, 777 Tage HarryHirsch77#

 
  
    #659
11.10.18 11:39
was ist 2022 ?  

346 Postings, 77 Tage VicTimNeues von Marion Schlegel (Auszug)

 
  
    #660
1
11.10.18 11:44
‚Wichtige Supportmarken - Abstauberlimits

Mit dem Rutsch unter die 200-Tage-Linie hat sich das charttechnische Bild von Evotec klar verschlechtert. Die nächste wichtige Unterstützung wartet aber bereits bei 14,37 Euro. Ein massiver Support befindet sich bei 12 Euro. Auch wenn die jüngsten Verluste sicherlich schmerzhaft sind, die Fundamentaldaten bleiben bei Evotec weiter top. Mittelfristig dürfte das Papier wieder deutlich höher stehen. Die derzeitige Phase sollten Anleger, wie bereits empfohlen, für Abstauberlimits nutzen.‘  

Optionen

1717 Postings, 5305 Tage reliablyAm heutigen Morgen,

 
  
    #661
12.10.18 10:44
sind zwischen 9 und 10 Uhr mehrere fünf- und sechsstellige Aktienpakete von Evotec
verschoben worden.

Der Nachteil dabei ist,das dabei ein riesiges GAP entstanden ist,
von 15,62€ Schlusskurs von gestern an gesehen.

Die meisten GAP werden ja irgendwann wieder geschlossen,
wie man aus Erfahrung weiß.

Vielleicht dieses mal ja nicht .

Seis drum .



 

1717 Postings, 5305 Tage reliablyDie entscheidene Frage lautet doch:

 
  
    #662
15.10.18 18:25
Warum steht EVOTEC kurstechnisch immer unter den letzten Fünfen ,
beim MDAX ?

Wäre empfänglich und dankbar für schlüssige Antworten.

Alle wissen was Evotec drauf hat ,
und dennoch werden alle News untergebuttert ,das ist Fakt ,
und mein Empfinden .






 

3426 Postings, 421 Tage Goldjunge13reliably: weil Lanthaler nicht fähig ist die LV

 
  
    #663
15.10.18 18:52
Abzuschütteln !
Ein guter CEO würde das  schaffen !

 

1717 Postings, 5305 Tage reliablyzu#663

 
  
    #664
1
15.10.18 19:06
Diese Kack Antwort kannst du dir schenken,ok !

Ein CEO hat Wichtigeres zu tun !  

3426 Postings, 421 Tage Goldjunge13Ein CEO solte sich auch um seine Aktionäre kümmern

 
  
    #665
15.10.18 19:46
Das Gehört auch  dazu !

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
25 | 26 | 27 27  >  
   Antwort einfügen - nach oben