Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Evotec für Longies und Fakten


Seite 1 von 25
Neuester Beitrag: 16.08.18 13:53
Eröffnet am: 28.09.17 17:59 von: Mr. Pisoc Anzahl Beiträge: 606
Neuester Beitrag: 16.08.18 13:53 von: Da_Dave Leser gesamt: 141.537
Forum: Börse   Leser heute: 24
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
23 | 24 | 25 25  >  

311 Postings, 623 Tage Mr. PisocEvotec für Longies und Fakten

 
  
    #1
3
28.09.17 17:59

Neuer Tread nur für Fakten und Longies,
Spekulationen über Evotec, Gedanken und Fakten sowie Börsen- und Forumsneulinge sind Wilkommen, auch negative Meinungen und kritische Stimmen, allerdings keine Spammer, Puser und Basher ohne Infos und ohne Lesenswertes.
Wer hier basht und pusht ohne seine Meinung nachvollziehbar zu begründen fliegt raus, ganz einfach! Das gilt insbesondere für Charttechnische Analysen und Kursziele. Wer meint, sich als Charttechniker versuchen zu müssen, der tue das bitte immer mit lesbarer Grafik.  Wenn ich Meinungen hören will dann immer nur mit Begründungen hinterlegt!
Alles andere ist Schrott und hat in diesem Faktentread  nichts verloren!

 
580 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
23 | 24 | 25 25  >  

26 Postings, 33 Tage Sabine1980Löschung

 
  
    #582
17.07.18 12:57

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 17.07.18 13:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

26 Postings, 33 Tage Sabine1980entschuldigung. Falscher Thread.

 
  
    #583
17.07.18 12:58
Ich lasse es löschen.  

1691 Postings, 5245 Tage reliablyjetzt bin ich aber mal gespannt,

 
  
    #584
19.07.18 09:21
wie die heutige News von Evotec an der Börse verarbeitet wird,
bisher wurden ja alle News an der Börse kursmäßig verfrühstückt.
Selbst die Sanofi Deal News !

Bei MOR läufts richtig,
die machen einen Deal mit Novartis,
und der Kurs springt auf 117 Euro.

Man braucht und muß beide Biotechs nicht zu vergleichen,
aber wenn man 1 und 1 zusammenzählt,sollte man meinen,
das Evotec mindestens über 20 Euro stehen müsste,
so mein Verstäandis der derzeitigen Lage.

Andere mögen das anders sehen,
wäre ja auch legitim.

Seis drum .  

1691 Postings, 5245 Tage reliablyzu #584 = Verständnis

 
  
    #585
19.07.18 09:26
 

2087 Postings, 1758 Tage kostolaninmorgen ist auch Verfallstag

 
  
    #586
19.07.18 09:28
da wollen einige sicher noch keine 17er Kurse bei Evotec sehen:-(  

1691 Postings, 5245 Tage reliablykleiner Verfallstag,kein Hexensabbat

 
  
    #587
19.07.18 09:30
 

1906 Postings, 651 Tage Tom1313Mit dem Gong auf 18€

 
  
    #588
1
23.07.18 22:00
 

349 Postings, 449 Tage TheDomainDie Kirsche gab es zum Schluss

 
  
    #589
1
23.07.18 22:07
schön auf 18.00 gesprungen zum Handelsschluss, dass belebt die Fantasie für die nächsten Tage weiter :)  

1573 Postings, 1688 Tage Volker2014Und 13500 stück

 
  
    #590
2
23.07.18 23:02
Fanden kurz vor schluss Tradegate noch einen Käufer zu 18.  

1573 Postings, 1688 Tage Volker2014Ich hoffe es hat

 
  
    #591
24.07.18 15:03
Keiner damit gerechnet, dass wir gleich Richtung 18,50 und 19 gehen. Eine Verschnaufpause macht Sinn.  

1573 Postings, 1688 Tage Volker2014Heute Pause

 
  
    #592
26.07.18 22:53
Sehe aber immer noch die 2x,xx als erstes Etappenziel im September. Mit etwas Phantasie die 3x.  

1691 Postings, 5245 Tage reliablyIn allen Evotec Threads ist man ja

 
  
    #593
4
10.08.18 01:04
ausser Rand und Band über die EVT Zahlen,
ich im Prinzip auch !

Aber für alle wirklichen Longies möchte zu Bedenken geben,
das der EVT Kurs am 02.Juli 2018 noch bei ca. 14,70€ stand,
und heute einen Schlußstand von ca.19,30€ erreicht hat.

Ein Plus also von knapp 4,50€ innerhalb eines Monats.

Was ich damit sagen will ist,das der Kurs sicher nicht in diesem Tempo
weiter steigen kann und wird.
Ich würde auch jedem echten Longie davon abraten , irgend einen Stop loss zu setzen,
der weiter investiert bleiben will,
weil es braucht nur irgend ein Hampelmann z.B. 10 Aktien zu sagen wir mal
für 14 Euro zu verkaufen.

Dadurch ,so meine Hypothese würden kurzfristig alle Stop Loss knallen,
und die Panik wäre wieder vorprogrammiert wie im Oktober 2017.

Von mir aus könnte der Kurs ,bis zu den nächsten Zahlen ,konservativ gesehen,
seitlich bis leicht ansteigend an die 21 Euro heran laufen,
mehr braucht es für dieses Jahr auch nicht.

Schliesslich ist Evotec auch noch weiter im Aufbau,
und es soll kontinuierlich weiter gehen,
weil das gesünder ist.














 

582 Postings, 582 Tage Der Connaisseureur

 
  
    #594
6
10.08.18 07:48
Hm, seltsam. Warst nicht du es gerade der sich in den letzten Monaten hier beschwerte, dass Evotec ungerechtfertigterweise so abgestraft und klein gehalten wird??

Und jetzt hat EVO sich mal ein bisschen berappelt und schon kommen von dir die Warnungen, dass das so schnell gehen würde?  

831 Postings, 793 Tage Chipka69@ Con

 
  
    #595
1
10.08.18 09:00
Ich glaube, die Angst ist in einer Art "Déjà-vu" aus dem Verlauf 2017 zu begründen.
50% Absturz aus dem Hoch... das steckt in den Köpfen.

Ich glaube aber, das Evo seither in der Substanz deutlich an Werthaltigkeit zugelegt hat.
Das ist nicht mehr die Firma aus 2017.

Ich hoffe sehr, das die Anleger dies auch honorieren, in dem sie erkennen, welcher Wert pro Aktie
denn tatsächlich gerechtfertigt ist. 14 Euro oder doch eher 25 Euro?

Gute Kurse am heutigen letzten Handelstag vor dem Wochenende uns allen (außer den üblichen beiden)  

582 Postings, 582 Tage Der Connaisseureur

 
  
    #596
3
10.08.18 09:33
Nun ja, war denn der Verlauf 2017 so schlimm? Was ist denn da passiert?
Im Januar 2017 war die Aktie bei ca. 7,50 EUR und am 31.12. ca. bei 13 EUR. Steigerung um 73% in einem Jahr.
Wo ist da ein Problem? Reliably ist schon länger in Evotec investiert als ich und 2017 war ein gutes Jahr für alle langfristig orientierten Anleger, die bereits im Januar 2017 investiert waren.

Wenn es jetzt bis Oktober auf 35 EUR hoch gehen würde und dann bis Weihnachten auf 22 EUR abfallen würde, würden doch heute auch alle sagen, dass das okay wäre mit der Jahresperformance.
und auch die Trader könnten gut traden.

Diese Angst, diese Panik vor roten Kursen bei einem fundamental guten Invest, von dem man doch überzeugt ist, kann ich ehrlich nicht nachvollziehen.  

831 Postings, 793 Tage Chipka69@ Con

 
  
    #597
1
10.08.18 11:08
Ich selber habe diese Angst ja nicht. Ich sehe EVO fundamental halt eher weit über 20/Share.

Umso mehr hat mich der Verfall, der ja trotz allem 50% betragen hatte, sehr geärgert.
Denn 11 Euro/Share ist nun mal ein Witz in Sachen Bewertung der AG gewesen.
Selbst zum damaligen Stand der Pipeline und Kooperationen.

Naja, egal... Ausbruch nach oben scheint geglückt und ist auch verdient.

Gute Kurse uns allen.  

19519 Postings, 3181 Tage WeltenbummlerWir haben heute alle jungen Aktien zu ca. 19,35 €

 
  
    #598
10.08.18 11:39
abgeladen und warten auf das GAP  

285 Postings, 295 Tage JagdpantherWelches Gap ???

 
  
    #599
10.08.18 12:09

434 Postings, 326 Tage Börsianer007#599

 
  
    #600
10.08.18 12:31
Ich glaube er meint das gestrige Eröffnungs GAP bei XETRA und TG, glaube die sind gestern nicht geschlossen worden, oder ?  

1691 Postings, 5245 Tage reliablyZu Post# 594

 
  
    #601
3
10.08.18 12:49
Da ist nichts seltsam dran,
und sebstverständlich stehe weiterhin zu meiner damaligen Aussage,
das Evotec unter die damalige 16 Euro Barriere gehalten wurde,
weil es einfach so war .

@ Con, es stimmt auch das ich schon länger bei Evotec investiert bin,
einige Leute die damals auch schon dabei waren wie ich,
wie etwa @ Investierter und @ Philipo ,
die wissen das vielleicht auch noch,
das mein EK  bei 3,17 Euro liegt,mit einer 5 stelligen Stückzahl.

Diese Aussage soll keine Profilierung darstellen,sondern erklären,
das ich keinem Geld hinterher laufen muß !

Was mich einzig und allein gestört hat ist ,
das man mit Evotec zeitweise so umgesprungen ist wie der letzte Dreck,
bloss noch leer verkauft ,bloss noch gezockt,
das wollte ich mal aufzeigen,
nicht mehr und nicht weniger.

Ich weiss aber auch , das genau so Börse funktioniert !

Heute ist wieder globaler Börsen Weltuntergang ( lol lol )
wenn EVT die 19 halten kann ,wäre ja alles in Ordnung.

@ Con , denke daran,andere Leute könnten auch mal andere Meinungen haben,
als  Du.               lol lol lol

Cu     +       Friede/Freundschaft



 

582 Postings, 582 Tage Der Connaisseureur

 
  
    #602
1
10.08.18 14:40
@reliably

Daran denke ich immer. Nur verstehen tue ich diese Meinungen oft nicht, deswegen frage ich nach. ;)  

3476 Postings, 2829 Tage philipomoral

 
  
    #603
8
10.08.18 15:13

ja da muss ich mich mal wieder gerne einschalten und grundsätzlich was klären/sagen,falls man hier den faden verliertsealed​.

jeder hier im forum hat eine meinung  die ihm zu gewissen handeln bewegt,sie resultiert aus erfahrung,infos,intelligenz und andere dinge.

keiner ist zu verurteilen weil er dies oder jenes anders macht als man selbst.wir sind alle hier um geld zu verdienen und um gute infos auzutauschen um eventl. unser dasein erträglicher oder noch erträglicher gestallten zu können.

jeder von uns egal wie gebildet oder eben auch ungebildet, kann und darf hier sich äußern.
wir können uns aber gegenseitig helfen, weil es nichts kostet und je mehr leute von einem wert sachlich überzegt werden können um so besser f.d.kurs und letztendlich auch für die investierten/uns.kiss

nmm.

 

Optionen

186 Postings, 480 Tage Chicka@philipo

 
  
    #604
1
10.08.18 16:07
Wie wahr, wie wahr!
Danke für deinen Beitrag !  

1691 Postings, 5245 Tage reliablyAlle wussten ,das der steile Anstieg

 
  
    #605
15.08.18 22:09
des EVT Kurses vermutlich konsolidiert wird,und weil das so war,
war es ja eine einfache und auch nur logische Aktion,
dieses Wissen auch in die Tat umzusetzen,
siehe Intraday Kursgestaltung.

Ich fand es interessant,wie „ man „ das mal wieder gemacht hat.
Die Aktion fand dann auch logischer Weise ihren Anfang,
geraume Zeit vor US Börsenbeginn,
ist das nicht lustig.          Lol

Heute Xetra Kurshoch 21,20 Euro,Kurstief 19,24 Euro,
das alles innerhalb von 2 Stunden,
reife Leistung.

Kann sich ja Jeder selbst seinen Reim draus machen,oder auch nicht.

Ob das so krass sein musste,
ich hege da gewisse Zweifel.
Aber , seis drum .

Zu Post# 602
Ich verstehe die Meinungen anderer Leute auch nicht immer,
dennnoch akzeptiere ich sie,
auch ohne gewisse Nachfragen .

Wir werden ja sehen , wie es weitergeht .
Bis dahin.



PS
Wenn mir irgendwann wieder mal was auffällt,
werde ich das natürlich posten.







 

196 Postings, 129 Tage Da_DaveEvotec Produktpipeline

 
  
    #606
2
16.08.18 13:53
Also ich steh seit Juni an der Seitenlinie, war kurz investiert, dachte EVOTEC sei zu teuer da ich mir nur wenige 3-Stellige Stückzahlen kaufen kann und nachdem ich viel nachgelesen habe muss ich sagen wenn man sich die Homepage anschaut und die Produktpipeline durchblättert und sich so wie ich es in nächster Zeit mache, sich bestens informiert, dann kann ich sagen EVOTEC ist auf den Spuren von Morphosys.

https://www.evotec.com/de/innovate/entwicklungspipeline

Ich glaube das ganze war erst der Anfang.

Wo der genaue EK Zeitpunkt ist weis ich nicht, aber ich werd einfach Würfeln und mir eine Zahl aussuchen, EVOTEC hat Potential 3-stellig zu werden.  

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
23 | 24 | 25 25  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Faxe27, Bigtwin, Goldjunge13, GOTT GMBH, jensos, maridy, RV10