Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Evotec - bester Biotech Wert 2017 - 2025


Seite 1 von 15
Neuester Beitrag: 19.08.17 10:35
Eröffnet am: 19.04.17 21:23 von: Byblos Anzahl Beiträge: 353
Neuester Beitrag: 19.08.17 10:35 von: Kassiopeia Leser gesamt: 80.219
Forum: Börse   Leser heute: 223
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 15  >  

4727 Postings, 6261 Tage ByblosEvotec - bester Biotech Wert 2017 - 2025

 
  
    #1
7
19.04.17 21:23
Hallo,
hier nun der neue Thread, wie er von einigen gefordert wurde.
Da ich auch schn einen anderen Thread ( Wirecard ) leite und dort kompromisslos User sperre, die sich nicht an die Regeln halten, werde ich es auch in diesem neuen Thread so handhaben.

Die Regeln gelten für alle, einschließlich meiner Person !

gewünscht sind fachliche und informative Beiträge zu Evotec und den Produkten.
   - Stand und Fortschritt von den einzelnen Produkten und Phasen
   - Unternehmensnachrichten, Links zu denen
   - charttechnische Analysen für die Freunde  der charttechnik

nicht gewünscht sind : Einzeiler, Verlinkungen zu Newsmeldungen irgendwelcher Börsennachrichtendienste, gepushe oder gebashe, Diskussionen über Leerverkäufe,

Sollte sich irgendjemand nicht daran halten, so wird er gnadenlos von mir gesperrt !
Die Sperrung erfolgt dann in der Regel erst für 1 Tag, bei Wiederholungsfall 1 Woche, danach dann auf deutlich längere Zeit.

Jeder kann hier auch seine persönliche Einschätzung kunt tun, jedoch immer mit dem Hinweis
"meine Meinung - soll keine Handelsempfehlung darstellen" !!!!!!!!!

Der daily talk um Evotec und Einzeiler, gepushe und gebashe kann gerne im Nachbarthread weiter geführt werden.

Diese Thread soll durch Qualität glänzen, wenn wir es denn endlich einmal wieder hin bekommen !


 

Optionen

327 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 15  >  

41 Postings, 159 Tage ObiwahnKlingt ja nicht schlecht

 
  
    #329
1
14.08.17 11:20
http://www.ariva.de/news/...ec-aktie-steuert-auf-neue-rekorde-6404787  

Optionen

41 Postings, 159 Tage ObiwahnÜbernahme abgeschlossen

 
  
    #330
16.08.17 08:38
http://www.ariva.de/news/...hliesst-akquisition-von-aptuit-ab-6410109  

Optionen

41 Postings, 159 Tage ObiwahnGute Aussichten

 
  
    #331
1
16.08.17 08:40
http://www.ariva.de/news/...tech-unternehmen-hebt-prognose-an-6410162  

Optionen

41 Postings, 159 Tage ObiwahnLöschung

 
  
    #332
16.08.17 08:44

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 16.08.17 12:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

Optionen

41 Postings, 159 Tage ObiwahnAuf zu neuen Höhen

 
  
    #333
16.08.17 08:47
http://www.ariva.de/news/evotec-naechstes-ziel-23-euro-6410088

Kursziel liegt aber immer noch unter dem von Welti :-)  

Optionen

4727 Postings, 6261 Tage ByblosEvotec zeigt Stärke

 
  
    #334
16.08.17 13:36
und ist drauf und dran, die Wiederstansszone unterhalb von 15 Euro zum dritten mal anzulaufen, zu testen, oder heute gar mach oben zu verlassen, um ein neues Kaufsignal zu generieren.
Dann könnte ss schnell mal wieder 1-2 Euro weiter in Richtung der uu letzt neu genannten Kursziele jenseits der 20 Euro Marke gehen.

Dsas Evotec das Potenzial dafuer besitzt sollte mittlerweile jedem klar geworden sein.
Die abgelieferten Zahlen ueberzeugen ein ums andere mal.
Der Newsflow scheint auch nicht abzureissen und die Produkte gehen zusehens weiter in die naechsten Phasen.

Ich persönlich bleibe bei Evotec weiter uneingeschränkt bullisch, egal was hier der eine oder andere Hafensänger,oder möchtegern Schlaumeier sagt oder sich herbei sehnt.
Die Zeit und Fakten zählen als einziges.
Wären die Fakten nicht so überzeugend, wären Nova A/S und die Norge Bank nicht so stark investiert. Aber nicht nur die scheinen zu wissen, was die Zukunft bei Evotec zu bringen vermag.
Ich habe auch meine persönlichen Ziele, die so manch Follower bereits kennt.

Be strong and stay very very long !""

Alles wie immer meine Meinung und keine Handelsempfehlung !!!

 

Optionen

4727 Postings, 6261 Tage ByblosMan spürt es, das Evotec hoch will und

 
  
    #335
16.08.17 14:58
die Marke von 15 Euro ueberwinden wil.
Das wird ein schönes Kaufsignal geben und ich rechne schon morgen mit einem weiteren Gap Up, welches intraday geschlossen werden sollte, bevor es dann richtig ab geht.
Meine Meinung, keine Handelsempfehlung!!!

I'm strong and stay very very long !!!  

Optionen

829 Postings, 291 Tage Tom1313Berenberg hebt auf 16 Euro hold

 
  
    #336
1
17.08.17 08:38
http://www.finanznachrichten.de/...er-evotec-auf-16-euro-hold-322.htm  

41 Postings, 159 Tage ObiwahnAlso die DZ Bank überrascht doch immer wieder

 
  
    #337
17.08.17 09:50
http://www.ariva.de/news/...n-wert-fuer-evotec-auf-11-60-euro-6413187  

Optionen

85 Postings, 66 Tage IndianaJones007Ist schon lächerlich

 
  
    #338
2
17.08.17 11:46
was die DZ Bank für Empfehlungen ausspricht.
So ein Quatsch.  

14 Postings, 19 Tage beta 4fast wöchentlich

 
  
    #339
4
17.08.17 16:16
überarbeitet die dz ihre Analyse und jedesmal wird noch oben nachgezogen, im Vorfeld der zahlen erwarte ich eigendlich von einem Analysten das er die zahlen im Blickfeld hat, bei der dz hat er eine dunkle brille auf, aber er gibt nicht auf auf das Rating  verkaufen .    warum sollte man denn verkaufen, das die dz ihr minus ausgleichen kann , wohl am falschen fuss erwischt, jedesmal erheiternd das sich herr müller traut , solch eine witzige analyse zu schreiben , vielleicht merkt er es gar nicht das er eine Witzfigur ist?  

Optionen

587 Postings, 652 Tage KassiopeiaZitat W. Lahnthaler

 
  
    #340
5
17.08.17 17:00
Nach Akquisition und Prognoseanhebung - Evotec CEO Lanthaler:
"Sie werden noch staunen, was wir an Beschleunigung vorhaben"

---> https://www.brn-ag.de/32810

 

587 Postings, 652 Tage KassiopeiaW. Lahnthaler legt zu ...

 
  
    #341
3
17.08.17 17:03
http://www.finanznachrichten.de/...-dgap-dd-evotec-ag-deutsch-016.htm  

829 Postings, 291 Tage Tom1313danke kassio

 
  
    #342
4
17.08.17 17:11
das zeigt wie überzeugt herr lanthaler selbst ist. Kauft bei 14,5 55.000 Stk nach! Wow.  

14 Postings, 19 Tage beta 4kassiopeia

 
  
    #343
5
17.08.17 19:51
wenn man auf höherer ebene,   Recherchen über evo einholt , hat man einen starken Einblick in die zukünftige Strategie, Ausrichtung des Unternehmens.  vor ein paar tagen habe ich angedeutet bis ende q4 kann ich mir kurse über 20 euro vorstellen, wenn der markt es zulässt ,ich kann mich noch erinnern,  anfangs hat mancher nur gelächelt auf der hv, gedacht er meint es nicht so ernst,  oder sind Spinnereien,  seine Visionen, aber er ist ein harter arbeiter und Stratege, er hat mittlerweile  ein riesiges Netzwerk aufgestellt und hat sich nebenbei international einen sehr guten ruf erarbeitet . es ist ein gewaltiges potenzial entstanden, das viele auch Analysten, nicht richtig einschätzen können,  aber die Umsetzung ist in den letzten 2 jahren eindrucksvoll gelungen  deshalb bin ich auf die Analysen der dz richtig sauer, weil die Schlafmütze von einem Analysten nicht mal die Hausaufgaben richtig erledigen kann, da kann sich jeder zocker freuen was da noch kommen wird, deshalb haben sich auch gleich 5 leerverkäufer positioniert, es wird bis zu den q3 zahlen noch einiges kommen, an verkaufen würde ich da am wenigsten denken  

Optionen

786 Postings, 1541 Tage InteressierterLöschung

 
  
    #344
17.08.17 21:43

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 18.08.17 08:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

587 Postings, 652 Tage KassiopeiaTja Leute, das war ja noch gar nicht alles !

 
  
    #345
5
17.08.17 21:53
Dass wir einen super CEO haben, der nicht nur super Prognosen ausgibt, sondern auch noch seinen Bestand erhöht, ist ja schon mal toll.
Allerdings ist er nicht der einzige Vorstand, der vom Unternehmen überzeugt ist.
Ich hoffe nicht, dass Ihr diese Info als veraltet anseht, nachdem sie ja von "gestern" ist

http://www.ariva.de/evotec-aktie/...7&companyDirectoryName=evotec

Ich fühle mich immer besser aufgehoben bei meinem Invest.
Pech für die Daytrader, die wieder bei 12,xx nachkaufen wollen  :-))  

786 Postings, 1541 Tage Interessiertereinmal Flop

 
  
    #346
2
17.08.17 22:07
Top:

Cyprotex günstiger als gedacht, übernommener Barbestand senkt Kapitalabfluss für die Übernahme von Cyprotex
auf 40.585.000 Mio.
Quelle: Halbjahresbericht 2017, s. 21, https://www.evotec.com/uploads/media_library/2/H1_2017_Report_d.pdf

In Anbetracht der der Halbjahreszahlen, allein für Cyprotex Umsatz von über 12 Mio im Evotec-Konzern, ein richtiges Schnäppchen, was sich schnell amortisiert haben dürfte.

Flop:

Wie können in den um 34% auf 15,8 Mio. (2016: 11,8 Mio.) gestiegen Vertriebs- und Verwaltungskosten bereits Kosten für Aptuit enthalten sein? Auf der HV wurden Fragen nach Planungen zu Übernahmen ausdrücklich verneint (Spillner), es bestünden noch keine konkreten Planungen. Klingt für mich nicht plausibel, wenn nun bereits im ersten Halbjahr, also bereits vor HV Kosten geflossen sind.

Quelle: http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...-corporate-update-5628277

Oder verstehe ich das falsch? Gern Klarstellungen dazu.

Nach den Feedback-Regeln soll man ja mit etwas positivem aufhören ;-), also:
Zu dem heute von Kassio verlinkten Interview: Top!
Eines der Highlights von WL:
"Die Übernahme von Aptuit ermöglicht GRÖSSERE und BEREICHSÜBERGREIFENDERE Partnerschaften im Bereich
Innovation.

Ich denke, wir dürfen gespannt bleiben!
 

140 Postings, 378 Tage delta55Ich verstehe wirklich eines nicht,

 
  
    #347
17.08.17 23:00
warum kommt nicht so eine harte und konsequente Regel auch für solche Empfehlung Banken wie diese DZ ?! Unglaublich was diese die ganze Zeit mit Evotec macht! Ich hätte solchen Häusern für bestimmte Zeit und zu bestimmte Aktien verboten dass die solche unreale Einschätzungen abgeben können. Z.b.Sp. ein Jahr Verbot zu Einschätzung und Empfehlung wenn die so 3-4 mal bei bestimte Aktie falsch liegen.Ist doch offensichtlich dass hinten DZ Empfehlungen gar nicht stimmt, sondern dass man damit etwas erreichen will!! Es kann nicht sein dass jeder von uns hier besser einschätzten kann Situation und die Lage bei Evotec als diese DZ , oder!!!      

Optionen

587 Postings, 652 Tage KassiopeiaSummary 2017

 
  
    #348
4
18.08.17 09:42

Da ich mich wirklich nicht mit Katzenbuckel-, Hundpfoten- oder Schweineringelschwanz-Formationen auskenne, und sehr viel Mist an Analysen überall rumschwirren, habe ich mir einmal die Mühe gemacht, die positiven News von EVOTEC in diesem Jahr hier einzustellen. Falls ich mich nicht verzählt habe, sind es 17 !  
Hier kann sich jeder selbst noch einmal ein Bild über das Potenzial von EVO machen.
Da ich die einzelnen News nicht auch noch bewerten  möchte; das kann jedr für sich selbst machen; habe ich nur die entsprechenden Links hier eingestellt.
Viel Spaß beim Lesen und analysieren.

9-ter Januar 2017 (Eternygen)

https://www.evotec.com/archive/de/...-Stoffwechselerkrankungen/2914/1

12.-er Januar 2017 (Haplogen)


https://www.evotec.com/archive/de/...-in-Nature-ver-ffentlicht/2916/1

17.-er Januar 2017 (MaRS)


https://www.evotec.com/archive/de/...Fibrocor-Therapeutics-ein/2918/1

–> „Evotecs branchenführender Wirkstoffforschungsplattform“

19.-er Januar 2017 (Asahi Kasei Pharma)

https://www.evotec.com/archive/de/...hi-Kasei-Pharma-Japan-ein/2920/1

21.-er Februar 2017 (LAB282)

https://www.evotec.com/archive/de/...kte-aus-LAB282-finanziert/2934/1


31.-er März 2017 (Evotec´s Partner Forge Therapeutics erhält angesehene Carb-X-Forschungsförderung
)

https://www.evotec.com/archive/de/...kte-aus-LAB282-finanziert/2934/1

14-er Juni 2017 (NURTuRE Niernepatienten)


https://www.evotec.com/archive/de/...roben-von-Nierenpatienten/2968/1

16.-er Juni 2017 (Compony of the Year)
https://www.evotec.com/archive/de/...d-f-r-Company-of-the-Year/2977/1

20.-er Juni 2017  (Facio Muskelerkrankungen
)

https://www.evotec.com/archive/de/...er-FSHD-Therapien-bekannt/2978/1

22.-er Juni 2017 (Beschleunigung von LAB282)


https://www.evotec.com/archive/de/...r-Awards-in-zweiter-Runde/2980/1

28,-er Juni 2017 (Censo – Evotec baut Führungspsition im Berein iPSC-Plattform aus
)

https://www.evotec.com/archive/de/...Censo-Biotechnologies-aus/2982/1

6.-er Juli 2017 (Evotec erhält Fördermittel)

https://www.evotec.com/archive/de/...ter-T-Zell-Immuntherapien/2984/1


24.-er Juli 2017 (Endimetrose-Allians mit Bayer wird verlängert)

https://www.evotec.com/archive/de/...d-Allianz-wird-verl-ngert/2986/1


27.-er Juli 2017 (Erweiterung der Allianz mit STORM RNA-Epigenetik)

https://www.evotec.com/archive/de/...im-Bereich-RNA-Epigenetik/2988/1

30.-er Juli 2017 (Aptuit)

https://www.evotec.com/archive/de/...on-in-externer-Innovation/2992/1

03.-er August 2017 (strategische Allianz mit Fraunhofer Institut)

https://www.evotec.com/archive/de/...-Bereich-iPSC-Technologie/2996/1

 

786 Postings, 1541 Tage InteressierterWL gibt

 
  
    #349
2
18.08.17 15:06
ja ganz schön Gas die letzten Tage!

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/dgap-dd-evotec-ag-5642803

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/dgap-dd-evotec-ag-5642822

Weiß jemand, ob es Fristen für die Einlösung der Mitarbeiterbeteiligung gemäß Des Programmes gibt?

Wenn nicht, würde das ja für mittelfristig weiter steigende Kurse sprechen, da ich die Käufe in nicht geringer Höhe als
Käufe aus Überzeugung für die bevorstehende Entwicklung einstufen würde🤔

Top Pick!

Ich bin treu seit 2013 und werd es auch bleiben.  

829 Postings, 291 Tage Tom1313danke kassiopeia

 
  
    #350
2
18.08.17 16:03
ich hab mir hier mal die mühe gemacht, die negativen news zusammenzusuchen:


....

....

.....



fertig  

49 Postings, 955 Tage Horn103@ interessierter

 
  
    #351
1
18.08.17 16:17
WL kauft seit 2009 regelmäßig Aktien dazu und hat in der ganzen Zeit KEINMAL verkauft. Die jetzt gemeldeten Aktien kommen aus einem Mitarbeiterprogramm soweit ich weiß, quasi als Entlohnung für seine Arbeit. Ich würde nicht davon ausgehen, dass WL diese in den nächsten Monaten verkauft.
Er glaubt fest an den Erfolg von Evotec und daran, wie man im letzten Interview im Börsenradio hören kann, dass Evotec noch ganz (relativ) am Anfang steht und noch sehr viel Potential für die nächsten Jahre vorhanden ist.  

Optionen

786 Postings, 1541 Tage Interessierter@Horn103

 
  
    #352
18.08.17 17:18
Das habe ich auch beobachtet. Fragte mich nur nach denn Zeitpunkt der Ausübung. Wenn er es jetzt ausübt, nahe dem Mehrjahreshoch, erwartet er kurz- bis mittelfristig wohl kein signifikant niedrigeren Kurse.

Nein Aktien aus dem Mitarbeiterbeteiligungsprogramm gibt es, soweit ich weiß, eine mehrjährige Haltefrist.  

587 Postings, 652 Tage KassiopeiaEin sehr interessantes Interview

 
  
    #353
1
19.08.17 10:35
mit Werner Lahnthaler, über Evotec und seine Strategien.
Lesenswert

http://www.life-science.management/dr-werner-lanthaler-evotec-ag/  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 15  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Dahan, Bigtwin, orlandus, PastaPasta, Robin