Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Erster Bitcoin ETF - Kinderleicht Bitcoin kaufen!


Seite 1 von 20
Neuester Beitrag: 15.02.18 15:11
Eröffnet am: 10.07.15 22:23 von: Renditejäger. Anzahl Beiträge: 477
Neuester Beitrag: 15.02.18 15:11 von: duftpapst2 Leser gesamt: 121.353
Forum: Börse   Leser heute: 336
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 20  >  

95 Postings, 985 Tage RenditejägerforeverErster Bitcoin ETF - Kinderleicht Bitcoin kaufen!

 
  
    #1
11
10.07.15 22:23
Schwer zu glauben, aber wahr: Seit heute morgen wird in Deutschland ein Bitcoin-ETN gehandelt. Die Tradegate Exchange hat den schwedischen BITCOIN XBT ins Programm aufgenommen. Deutschland wird damit zum größten Markt, auf dem börsliche Klein- und Großanleger mit einem ETN auf den Bitcoin-Kurs setzen können.

Der ETN BITCOIN XBT wird seit dem 18. Mai auf der schwedischen Börse Nasdaq Nordicgehandelt. Die steigende Nachfrage – an manchen Tagen wurden Anteile im Wert von bis zu 2.000 Bitcoins umgesetzt – dürfte für Tradegate wohl der Grund gewesen sein, den ETN ebenfalls anzubieten. Seit heute ist der XBT nun auf Tradegate handelbar. Die WKN-Nummer ist A18KCN. Anleger, die in den Fond investieren, erhalten Anteile, die jeweils 0,005 Bitcoin repräsentieren. 200 Anteile entsprechen also einem Bitcoin.

Quelle: http://bitcoinblog.de/2015/07/08/...se-tradegate-mit-bitcoin-handeln/  
451 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 20  >  

131 Postings, 59 Tage Dean CorsoDas war noch nicht der Boden.

 
  
    #453
16.01.18 12:00
Die Amis schlafen ja noch. Wenn die Nachrichten beim Frühstück berichten, dass es heute einen Crash gab, rennen alle zum Rechner.
Dann ziehen nochmal zwei Kauforders bei 42€ und 39€. Hoffe ich...  

181 Postings, 83 Tage Graf YosterDa bist du ja heute bedient worden

 
  
    #454
2
17.01.18 11:18
Viel Spaß im neuen Reichtum.  

15208 Postings, 2772 Tage duftpapst2nicht alle können verkaufen !

 
  
    #455
1
17.01.18 15:49
wer z.B. diesen Schein hier im Depot hat : A18KCN

Muss abwarten bis der Emitent die erforderlichen Unterlagen bei den Banken eingereicht hat.
Bei mir die altmodische Postbank.
Daher kann ich diesen Schein weder zukaufen noch verkaufen.
eingefroren eben

Daher bin ich froh das ich nur sehr wenig investiert hab.  

31 Postings, 5065 Tage viatorfalsche Auskunft von der Bank

 
  
    #456
17.01.18 17:01
ich habe den tracker am 08.01. für 61,66 verkauft. Anfangs gab es da auch ein Problem. Allerdings geht es in diesem Falle nicht um den Verkauf. Dieser kann jederzeit ausgeführt werden. Die Bank muss lediglich beim Kauf die entsprechenden Unterlagen zur Verfügung stellen, damit der Kunde nicht später reklamieren kann. Selbst ohne Unterlagen kann gekauft werden, wenn man bestätigt, dass man ohne diese kaufenn möchte. Dazu muss man anrufen, und das Gespräch wird aufgezeichnet. Mit dem Verkauf hat das alles nichts zu tun. Das geht jederzeit. Ich kann mir vorstellen, das in diesem Falle sogar ein Schadenersatzanspruch entsteht. Einfach mal Druck machen, oder "hodl'n"  

12743 Postings, 1540 Tage Galearisdie Bank bei mir macht`s ned

 
  
    #457
18.01.18 11:54
kaufen auch nicht telefon mit Verzicht. Betr. z.B A18KCN
Sie sagen dass der Prospekt nicht und immer noch nicht also wieder falsche Angaben gemacht ,nicht den MIFi II Richtlinien die seit Januar 018 gelten , entspricht.
Dann sagten sie die Direktbanken könnten da ebenso nachziehen müssen. wegen der Haftung.
Keine Gewähr....einige Dirketbonke scheinen sich da  nichts zu schei....., denn die meisten machens .
Kein Rat zu etwas nur meine Meinung.  

12743 Postings, 1540 Tage Galearises gibt aber BTC Zertis die zugelassen sind

 
  
    #458
18.01.18 16:15
von Vontobel.
Da kannst auf der Kryptowelle mitschwimmen.....alles handelbar,
Kein Rat, nur meine Meinung. Bitte unter dem Emittent suchen, falls Interesse besteht.  

12743 Postings, 1540 Tage GalearisBin scho wieder ei`g`stieg`n und es lauft supa

 
  
    #459
18.01.18 16:17

181 Postings, 83 Tage Graf YosterBTC-ETFs

 
  
    #460
19.01.18 10:50
Für mich sind die seit seit November und Dezember umlaufend ETFs Instrumente des Anfütterns.  
Zu negativ? Man wird sehen.  

4331 Postings, 2673 Tage Börsenpiratkönnt ihr auch auf deutsch schreiben ?

 
  
    #461
1
19.01.18 23:30
... .oder nur so einen Gossenslang!

Leute Leute !  

181 Postings, 83 Tage Graf YosterWas passiert

 
  
    #462
22.01.18 18:11
wenn der BTC-ETF ins Minus dreht?
Schon mal darüber nachgedacht?  

12778 Postings, 3191 Tage DrSheldon CooperLeute

 
  
    #463
22.01.18 18:26
Hört auf mit Zertifikaten. Kauft euch das echte Zeug. Ist wirklich nicht so schwer sich bei coinbase anzumelden  

80 Postings, 3721 Tage schnöselgeht es jetzt runter auf 5€?

 
  
    #464
23.01.18 08:43
Das wäre mal ne gute Sache; Markt schön ausbluten und dann ergeben sich sehr, sehr günstige Einstiegskurse  

15208 Postings, 2772 Tage duftpapst2Bei vielen Banken

 
  
    #465
30.01.18 14:29
ist der Schein    
SE0007126024

seit dem 1 Januar wegen fehlender Zertifikate nach neuer EU Vorschrift nicht handelbar.
Auch ein Argument zum Spekulieren dafür oder dagegen.  

181 Postings, 83 Tage Graf YosterHeißt das

 
  
    #466
30.01.18 19:01
du kannst ihn nicht mehr verkaufen?
Oh Mann, warte mal, wenn du erstmal über -100 bist.    

210 Postings, 369 Tage Akstasy@duftpapst

 
  
    #467
1
30.01.18 19:22
Der Schein müsste jetzt mittlerweile wieder überall handelbar sein.
@Graf -100%?
 

15208 Postings, 2772 Tage duftpapst2danke

 
  
    #468
01.02.18 09:18
aber bei  EK 70 und aktuellem Rk von 30 kann ich auch stehen lassen.
Letzte Woche bei 50 hätte ich evtl. zugekauft.
Aber aktuell geht es so steil abwärts, da ist es fast egal das stehen  

15208 Postings, 2772 Tage duftpapst2wollte heute

 
  
    #469
02.02.18 11:36
zukaufen , geht aber wieder nicht.
Also laufen lassen und ggfs. als Lehrgeld abschreiben.  

535 Postings, 143 Tage Azag-ThothKaufe lieber nicht.

 
  
    #470
1
05.02.18 12:27
Wenn der Bitcoin crasht, kann das Zertifikat verfallen und du hast 0€.
Ich habe dem Bitcoin vorerst den Rücken zugewandt. Über den Imageschaden muss erstmal wieder Gras wachsen. Und das kann Jahre dauern.  

15208 Postings, 2772 Tage duftpapst2schon richtig

 
  
    #471
05.02.18 15:14
ein Zerti was nicht jederzeit zum Verkauf gestellt werden kann tauft nix .
Hier ist es die Unfähigkeit der Postbank  

181 Postings, 83 Tage Graf YosterWie stellen sich die Verluste dar

 
  
    #472
06.02.18 08:39
in den Tickern der Käufer? Würde mich mal interessieren.
Der eine Tracker (s.o.) hat noch +1600% auf dem Tacho. Da kann die Reise noch lang werden, für den, der am Hoch gekauft hat und nicht verkaufen kann.  

12743 Postings, 1540 Tage Galearisim Sept hab I bei 13 kauft und bei 29 verkauft

 
  
    #473
06.02.18 08:43
....dann sah ich zu....
´die die später ei`g`stieg`n sind haben wohll massig Federn lass`n.....  

15208 Postings, 2772 Tage duftpapst2Verluste hat der

 
  
    #474
07.02.18 12:24
der zu spät einsteigt wie ich mit Tracker Kauf im Dezember 2018

Aber da der Schein derzeit mal wieder auf meiner Bank nicht handelbar ist, bleibt mir nix als zu warten.
 

181 Postings, 83 Tage Graf YosterScheint ja die Zockerehre

 
  
    #475
07.02.18 14:14
gewaltig anzuknacksen, wenn einer genaueres wissen will.
Es gab den Tipp: VL6LBC. Sehr rasant, aber man alles verkaufen, wenn es brennt (Vontobel).
Also mal die Lippen lockern: Was sagt du als Duftpapst dazu?

Und zur Postbank: Ruf doch mal an, das gibts doch nicht!  

17 Postings, 3770 Tage Jason83Bei meinem deutschen Broker nicht mehr kaufbar

 
  
    #476
15.02.18 06:29
vielen Dank für Ihre Anfrage. Bitte entschuldigen Sie die späte Rückmeldung.
Mit Einführung der MiFID II-/PRIIP-Richtlinien Anfang des Jahres sind wir verpflichtet, unseren Kunden vor Kauf eines strukturierten Anlageproduktes die Produktinformati- onsunterlagen zur Verfügung zu stellen.
Aktuell können für das Wertpapier mit der WKN A2HDZ2, XBT PROVIDER AB O.E., keine Stücke gekauft werden. Die Emittentin hat gemeldet, dass Käufe zu dem Wertpapier nur im Rahmen eines sogenannten reinen Ausführungsgeschäftes erworben werden können.
Bei einem reinen Ausführungsgeschäft entfällt die Angemessenheitsprüfung, also die Prüfung, ob der Anleger über die erforderlichen Kenntnisse und Erfahrungen für den beabsichtigten Wertpapierkauf verfügt. Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben dürfen wir jedoch wir jedoch nicht auf diese Prüfung verzichten. Ein Kauf im Rahmen eines reinen Ausführungsgeschäftesistsomitnichtmöglich.
Es tut uns leid, dass wir Ihnen in dieser Angelegenheit keine andere Auskunft geben  

15208 Postings, 2772 Tage duftpapst2ist bei meinem Call ähnlich

 
  
    #477
15.02.18 15:11
hab den Schein im Dezember zu 70 E  gekauft :  A18KCN

Seit dem 1. Januar ist der nicht mehr bei der Postbank handelbar.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 20  >  
   Antwort einfügen - nach oben