Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Entwicklung Bank of America


Seite 1 von 5
Neuester Beitrag: 21.08.17 20:31
Eröffnet am: 03.09.16 11:07 von: Bartezz Anzahl Beiträge: 111
Neuester Beitrag: 21.08.17 20:31 von: Aktienvogel Leser gesamt: 26.214
Forum: Börse   Leser heute: 11
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 5  >  

2 Postings, 763 Tage BartezzEntwicklung Bank of America

 
  
    #1
03.09.16 11:07
Hallo,

wie seht ihr die Entwicklungschancen der BAC nachdem die meisten Strafzahlungen erledigt sind?  
85 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 5  >  

993 Postings, 496 Tage Finanzm3344Quartalszahlen

 
  
    #87
18.07.17 10:38
Noch hat die NY Börse geschlossen, wir müssen also noch etwas Geduld haben.

Irgendwie glaube (hoffe) ich aber schon, dass die letzten Zinserhöhung positiv auf das Ergebnis und hoffentlich auch auf die Aktionäre wirken :-)  

5954 Postings, 2212 Tage holzauge75Vorbörslich sieht es eher dunkelrot aus.

 
  
    #88
18.07.17 13:27

993 Postings, 496 Tage Finanzm334411 %

 
  
    #89
18.07.17 13:52
ABER 11% Gewinnsteigerung - da muss sich doch (hoffentlich) der Kurs wieder nach oben schwingen :-)

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...milliarden-dollar-5585482  

5954 Postings, 2212 Tage holzauge75Wenn man ein Haar in der Suppe finden möcht...

 
  
    #90
18.07.17 14:04
... dann findet man auch eins. In dem Fall ist es wohl der Rückgang im Handel mit Rohstoffen ( minus 14%). Auch wenn das in Zahlen nicht so sehr viel ausmacht.
US-Banken können aktuell noch so gute Zahlen liefern... sie sind einfach nicht gefragt. Zum Kotzen!  

1075 Postings, 585 Tage Aktienvogel...ich finde es langsam lächerlich

 
  
    #91
18.07.17 14:06
..das hat ja nix mehr mit Börse zu tun.  

225 Postings, 2149 Tage deluxmwahsinn

 
  
    #92
18.07.17 14:14
da müssen doch echt andere mächte ihre hände im spiel haben. Zum kotzen  

993 Postings, 496 Tage Finanzm3344Chancen

 
  
    #93
18.07.17 14:45
Abwarten... noch sind die Börsen nicht geöffnet.

Heute Abend sind wir wieder im Höhenflug :-)  

5954 Postings, 2212 Tage holzauge75Strebin vom Aktionär

 
  
    #94
18.07.17 15:40
Dem sein Gelaber ist auch nicht mehr zu ertragen. Seine Zukunftsperspektiven für die BofA haben sich nicht geändert. Trotzdem senkt er sein Kursziel für die BofA um satte 20%! Er ist halt auch nur ein ahnungsloses Fähnchen im Wind!
Bank of America: Eines der besten Quartale überhaupt
Bank of America: Eines der besten Quartale überhaupt
http://www.deraktionaer.de/aktie/...en-quartale-ueberhaupt-327320.htm
 

993 Postings, 496 Tage Finanzm3344Kursentwicklung

 
  
    #95
19.07.17 16:17
Verstehe ich es richtig, dass bis jetzt in NYSE schon 104 Million Umsatz gemacht wurde ???

Weil dann müsste es doch auch den Kurs bei uns nach oben treiben oder habe ich einen Denkfehler?
Läuft das irgendwie getrennt nach Ländern? Aber das kann ja irgendwie auch nicht sein, weil wir die gleiche Nummer haben.

Wäre klasse, wenn mir Jemand kurz auf die Sprünge hilft.  

1075 Postings, 585 Tage Aktienvogel...ich wiederhole mich zwar

 
  
    #96
20.07.17 15:05
..aber wann wenn nicht jetzt. Ich stehe vollkommen auf dem Schlauch  

993 Postings, 496 Tage Finanzm3344AHNUNGSLOS

 
  
    #97
20.07.17 22:26
ich verstehe die Entwicklung des Kurses auch nicht - gar nicht !?

Alles ist top und trotzdem wird nicht gekauft.

 

993 Postings, 496 Tage Finanzm3344Liegen lassen

 
  
    #98
20.07.17 22:33
Ich glaube hier haben wir wirklich so eine typische Aktie, die wir jetzt einfach mal ein bis zwei Jahre liegen lassen sollten - und dann mal wieder anschauen

UND STAUNEN :-)

Aktuell tendieren alle amerikanischen Aktien etwas zögernd  

993 Postings, 496 Tage Finanzm33442 % Plus

 
  
    #99
25.07.17 17:04
Bis jetzt schon mal heute 2% - aber die Amis frühstücken gerade noch :-)

Weil die BoA ein gesundes Unternehmen ist, welches schon viele Bewährungsproben bestanden hat und die Zahlen Top sind, war es für mich nur eine Frage der Zeit, wann es wieder bergauf gehen wird

..... es scheint nun  

5954 Postings, 2212 Tage holzauge75Hat jemand eine Erklärung dafür

 
  
    #100
26.07.17 06:54
... warum gestern alle großen Bank-Titel extrem gut gelaufen sind?  

993 Postings, 496 Tage Finanzm3344US Banken

 
  
    #101
26.07.17 14:07
Also US Banken (und damit auch die BoA) könnte deshalb gut gelaufen sein, weil man jetzt wieder Vertrauen in die Politik hat und damit hofft, dass auch die Bankenregulierung passieren wird.  Weil gestern ist die Reform von "Obamacare" vom Senat bestätigt worden.

Bei den deutschen Banken könnte einzig ein Abwandern von der Autobranche zur Bankbranche der Grund gewesen sein.

Große Banken sind immer eine sichere Investition :-)  

5954 Postings, 2212 Tage holzauge75Da könntest du recht haben Finanzm3344

 
  
    #102
26.07.17 18:26
Heute kommt noch Yellen mit dem Leitzins um die Ecke. Nach Yellen ging es bisher meist bergab mit den Banken. Mal sehen was heute passiert. The trend is (Not) my friend.  

5954 Postings, 2212 Tage holzauge75Jeden Tag die gleiche...!

 
  
    #103
27.07.17 10:02
Man kann fast die Uhr danach stellen, das fast jeden Abend gegen 21 Uhr der Kurs
entweder massiv Gewinne abgibt, oder ein neues Tagestief ansteuert. Hier könnte die BofA mit ihrem ARP dagegen halten. Wenn man den wöllte. Da dies nicht der Fall ist, sieht es eher nicht danach aus, als wenn der Seitwärtstrend nach oben verlassen werden könnte.  

993 Postings, 496 Tage Finanzm3344Bergab

 
  
    #104
27.07.17 12:31
Leider geht es nun schon wieder bergab :-(

Ich glaube ich steige aus.... wünsche allen noch viel Erfolg beim Durchhalten, weil generell bin ich mir ziemlich sicher, dass es wieder bergauf gehen wird.... nur wann???  

5954 Postings, 2212 Tage holzauge75Sehe ich auch so!

 
  
    #105
27.07.17 13:51
Kurz- bis mittelfristig verschwendet man hier nur seine Zeit!  

5954 Postings, 2212 Tage holzauge75Vielen Dank Mr. Trump!

 
  
    #106
09.08.17 17:21
Die $25.80 waren zum greifen nah und wären diese Woche wohl fällig gewesen!  

1075 Postings, 585 Tage Aktienvogel...es ist

 
  
    #107
09.08.17 18:04
echt so bitter.  

5954 Postings, 2212 Tage holzauge75Erstaunlich wie erfolgreich der Kurs

 
  
    #108
21.08.17 18:07
durch die angeblich massiven Aktienrückkäufe gestützt wird. Ironie-Modus aus  

1075 Postings, 585 Tage Aktienvogel...wenn man hier den

 
  
    #109
21.08.17 18:25
Analysten blind vertraut hätte? Absolut nicht nachvollziehbare Performance. Oder ich bin zu blöd...  

5954 Postings, 2212 Tage holzauge75Dann sind wir wohl beide zu blöd.

 
  
    #110
21.08.17 18:45
Ich kann die Performance auch nicht nachvollziehen. Gute Zahlen... Buffett als Hauptakionär... steigende Zinsen... Ergebnis = alles für'n Arsch  

1075 Postings, 585 Tage Aktienvogel..genau so siehts aus.

 
  
    #111
21.08.17 20:31
Aber ich bleibe drin, jetzt erst recht :-(  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 5  >  
   Antwort einfügen - nach oben