Energulf - Der InvestorenThread - Hauptthread -


Seite 1 von 5
Neuester Beitrag: 16.11.08 22:09
Eröffnet am: 17.03.08 04:14 von: stockpile Anzahl Beiträge: 115
Neuester Beitrag: 16.11.08 22:09 von: Kacbak Leser gesamt: 17.240
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 3
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 5  >  

190 Postings, 4525 Tage stockpileEnergulf - Der InvestorenThread - Hauptthread -

 
  
    #1
1
17.03.08 04:14
Nachdem des x verschiedene Threads gibt und sich da keiner mehr zurecht findet, ist es an der Zeit, mal Nägel mit Köpfe zu machen.
Für alle INVESTOREN dieser Thread. Ohne sachfremde Diskussionen, ohne Chartgeschwafel, ohne Realtimekurse, und ohne Spam. Wer sich nicht dran hält, wird gesperrt.  
89 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 5  >  

190 Postings, 4525 Tage stockpileChalifman3

 
  
    #91
06.08.08 21:05
da musst du zu Sharewise gehen und sie fragen. So weit ich weiß, hat Feuerblume Anfang April ihre gesamte ursprügnliche Poition verkauft. Ob das allerdings 1 Million Stücke waren, wie in WO oder Sharewise berichtet wurde, und ob sie die Aktie auch tradet, weiß ich auch nicht. Diese Montecarlo-Simulation bezog sich nur auf den möglichen Inhalt (Größe) der Ressource. Um festzustellen, Öl, Gas, oder Wasser musste gebohrt werden. Das Ergebnis kam heute. Gas. Besser als Wasser allemal. Scheint den Tradern  nicht zu schmecken.
Mal sehen, ob ich nun endlich ein Paar Stücke bekomme.

170 Postings, 7587 Tage Fred.knowsDie Blase ist geplatzt!

 
  
    #92
3
06.08.08 22:28
wallstreet-online.de

Und es werden wohl noch einige annähernde Totalverluste bei dem ganzen Ami-(Explorer,- Goldsuch- und Öl-)Schrott folgen. Leute holt bloß euer Geld da raus, solange ihr noch könnt... sonst heißt es wie hier: Gute Nacht!

In diesem Sinne:

Gute Nacht! Der letzte macht das Licht aus.  

941 Postings, 4817 Tage Hedoddhoppla, was ist denn hier passiert?

 
  
    #93
1
06.08.08 23:40

58056 Postings, 4672 Tage jocyxDa ist nichts passiert. Normalität eines Explorers

 
  
    #94
1
07.08.08 02:55
In Europa das Geld einsammeln, ein wenig pushen und dann den Laden schließen. Billiger kann man Erschließungskosten nicht machen.  

6795 Postings, 5222 Tage plusquamperfektIrre

 
  
    #95
07.08.08 08:23
ENERGULF RESOURCES INC. REGISTERED SHARES O.N.
      WKN:    A0CAFR     ISIN:CA29266X1050  Branche:               Land:Kanada
§
Times & Sales
   Uhrzeit      Kurs§letztes Volumen kumuliert
  15:57:44      0,38         0   557.449          §
  15:57:44      0,38   120.042   557.449          §
  15:52:21      0,39    35.877   437.407          §
  15:51:26      0,41    91.427   401.530          §
  15:46:10      0,53    10.000   310.103          §
  15:45:02      0,53     6.950   300.103          §
  15:44:41      0,53    15.000   293.153          §
  15:44:18     0,521    33.190   278.153          §
  15:41:19      0,70    52.500   244.963          §
  15:40:47      0,68    60.785   192.463          §
  15:38:17      0,80    29.450   131.678          §
  15:35:55      0,88    27.628   102.228          §
  15:35:11     0,915    38.850    74.600          §
  15:32:46      1,02       300    35.750          §
  15:32:32      1,02     8.000§35.450  

9500 Postings, 5403 Tage Der WOLF*ggg*

 
  
    #96
07.08.08 11:42

384 Postings, 6489 Tage holla9Chance ???

 
  
    #97
07.08.08 11:45
Energulf Resources, WKN A0CAFR, www.energulf.com

Die Aktie ist zur Zeit weiter vom Handel ausgesetzt.

Kommentar zur Situation:
Wir haben über eine Drittperson Kontakt zum Management aufgenommen und die Aussagen des Managements waren klar:
Laut der Nederland Seawell Studie hatte die Bohrung auf "signifikant Hydrocarbons" eine Chance von 17%. Nun hat man die 100% Gewissheit, das auf Kunene "signifikant Hydrocarbons" sind. Jeff Greenblum ist sich ziemlich sicher, dass man mit den gesammelten Daten der Kunene No.1 Bohrung eine zweite kommerziell erfolgreiche Bohrung durchführen kann.

Ich will Ihnen nicht sagen, dass nun alles In Ordnung ist, denn die Bücher der Arbitragehändler sind voll und diese werden nicht zögern die Stücke im kanadischen Markt zu versenken, was natürlich auf den Kurs drücken wird.

Ich denke aber auch, dass es genügend Nachkäufer geben wird, die mit Blick nach vorne, die Chance zu Nutzen verstehen.

Bei Energulf ist für mich der "Käse noch nicht gegessen". Die Story geht auf jeden Fall weiter. Zum einen testet Sintezneftegaz das Bohrloch noch auf Gas und zum anderen beginnt die Exploration im Kongo. Eine weitere Bohrung auf Kunene ist ebenfalls wahrscheinlich. Der Zeitpounkt ist aber mit einem großen Fragezeichen versehen.

Für jene, die über Stop Loss herausgeschüttelt wurden bieten sich hervorragende Wiedereinstiegskurse. Für Personen, die auf einem weitaus höheren Niveau in Energulf eingestiegen sind, gibt es jetzt Gelegenheit zu verbilligen.

Aufgegeben wird ein Brief, aber nicht Kunene bzw. Energulf.  

1127 Postings, 4685 Tage trachundie story ist zu ende

 
  
    #98
1
07.08.08 15:14
versuch doch nicht irgendwelche lemmige zum verbillig zu leiten. Aus vorbei! Restgeld rausholen und Aktie  vergessen  

236 Postings, 5201 Tage DrDVWar kurzfristig ausgesetzt worden !

 
  
    #99
07.08.08 16:52
War kurzfristig nicht möglich habe es aber dann bei CAD 0,65 bekommen.
Pfff.

Mal sehen was passiert, die nachrichten waren nicht super schlecht.  

21364 Postings, 4840 Tage Chalifmann3Alternative

 
  
    #100
2
07.08.08 16:55
Leute,Leute,Leute !

Ihr könnt echt noch von Glück sagen,dass das schwein "nur" 50% in den Miesen ist und nicht weitaus mehr,womit ich eigendlich gerechnet hätte! Wer jetzt noch nicht raus ist,sollte dies imho schleunigst tun und in Petrel Resources umschichten,denn Im Irak,also da wo Petrel aktiv ist,gibt es die höchsten "Signifikant hydrocarbons" Lagerstätten der Welt,kein witz! Dazu noch die niedrigsten förderkosten der welt,was man von Namibia nicht grade behaupten kann.

Fazit: Wer bei energulf noch weiter dabeibleibt,oder sogar jetzt die chance zum "günstigen" einstieg nutzt,hat nicht mehr alle Tassen im schrank,gell stockpile ...!?!

MFG
Chali  

190 Postings, 4525 Tage stockpileHeute war DIE Gelegenheit

 
  
    #101
07.08.08 17:39
ein paar Stück günstig zu bekommen.
Ansonsten bitte ich Nr.1 zu beachten und nicht am Thema vorbei zu schreiben.

190 Postings, 4525 Tage stockpileAbschwung Ost?

 
  
    #102
07.08.08 17:44
EnerGulf Resources, WKN A0CAFR, www.energulf.com

EnerGulf beginnt um 15:30 wieder zu handeln.

Ich erwarte einen scharfen Kursverlust, verursacht durch deutsche Anleger, die in Panik die Aktien wegwerfen. Das Orderbuch zeigt fast ausnahmslos nur deutsche Verkäufer und kanadische Käufer. Im Tagesverlauf sollte die Aktie von Tief wieder zulegen können.

63 Postings, 5038 Tage tradeling@ stockpile

 
  
    #104
1
07.08.08 20:11
solltest du der Meinung sein das die Arbeit größten Teils und evtl. gewohnt durch das Stundententum durch "kopieren und einfügen" besteht, werden noch schwere Semester auf dich warten.
Quelle: Meine eigene

Tradeling  

190 Postings, 4525 Tage stockpileThema

 
  
    #105
07.08.08 20:14
siehe nr. 1

190 Postings, 4525 Tage stockpileStand der Dinge, Zitat:

 
  
    #106
1
07.08.08 20:43
6.1.1.4 Der Projektstatus

Die Namibische Regierung hat Kunene 1 zum "tight hole" erklärt. Ergebnisse dürfen nur mit ihrer Einwilligung veröffentlicht werden. Für das Management gilt zudem eine Black-Out Periode, so dass Insidergeschäfte in der Aktie nicht möglich sind.

Als Bohrbeginn wurde der 09.04.2008 vermeldet. Die erste Zieltiefe von 4.400 m (unter dem Meerespiegel) wurde Anfang Juli 2008 erreicht. Nachdem man sich dann einige Zeit mit dem "Logging" und der sich aus dem Mengengerüst ergebenden Interpretation und Bewertung der Ergebnisse beschäftigte, verlautbarte EnerGulf am 21.7.2008, dass man über die erste Zieltiefe hinaus bohren würde. Nach der ursprünglichen Planung waren das 5.050 m. www.energulf.com/news/07_21_2008.pdf.Zum derzeitigen Projektstatus vgl. Anmerkung 17.5

Am gleichen Tage verlautbarte UNX, dass die restlichen Optionen an Kunene Energie gezogen wurden (obwohl die Frist zur Ausübung der Optionen noch bis 15.09.2008 lief) und damit der Erwerb des 2,7 %igen carried interests an Block 1711 abgeschlossen sei. http://www.tradingmarkets.com/.site/news/Stock%20News/1770681/.

Diese Entscheidung kann m.E. als positives Signal gewertet werden, da sich UNX damit aus seiner Win-Win-Situation bewegte, nach einer Verkündung des Bohrergebnisses erheblich niedriger als  zum jetzigen Börsenkurs einzukaufen (Erfolgsfall) bzw. die Option bei Nichterfolg verfallen zu lassen.
Gerüchte um einen großen Gasfund, siehe z.B. http://www.namibtimes.net/article.php?artid=2141, trieben kürzlich die Volatilität. Aber wie das nun mal ist: Tight Hole bedeutet tight lips.

Eine Seitwärtsbewegung bei  sehr geringen Umsätzen folgte. Und Konfusion, bei all denen, die üblicherweise an jedem Trend hängen. Aber auch, weil die ursprünglich geplante Bohrdauer (50 bis 60 Tage) mittlerweile um etwa den gleichen Zeitraum "überzogen" ist.  

Nach Veröffentlichung der NR vom 6.8.2008 erfolgt ein scharfer Kurseinbruch bis auf exakt das Tief vor Beginn der Namibia-Hausse (0,38 Euro),  ein Trading-Halt und eine Rückabwicklung der in CAN gehandelten Orders, was die Konfusion weiter verstärkte. Offenbar gingen viele Marktteilnehmer davon aus, dass dieses "Explorations-Well" auch in die Produktion ginge und keine weiteren Bohrungen erforderlich seien.

Dass angesicht einer solchermaßen enttäuschten Erwartungshaltung breiter uninformierter Massen, es den einen oder anderen "kitzelt", einen Abwärtstrend auszulösen, damit ein Dominosteinchen das andere umstößt, liegt auf der Hand. Im einzelnen:

Am 6.8.2008 verlautbarte schließlich EnerGulf, dass man eine "signifikante Menge" an Gas gefunden habe und somit das Vorhandensein von Hydrocarbon im Block 1711 bestätigt sei. Ob Kunene Nr. 1 selbst in die Produktion gehe, sei aber ungewiss und von Ergebnis eines ausführlichen Loggins abhängig, das noch etwa 3 Wochen beanspruche. http://energulf.com/news/08_06_2008.pdf

Am 7.8.2008 gab auch UNX eine NR auf, dass man in 3.700 m Tiefe eine 228 Meter starke hydrocarbon führende Schicht gefunden gefunden habe und in 4.698 m Tiefe eine weitere mit 50 m Stärke. Letztere werden z.Zt. noch von gezielt untersucht. Die Untersuchung der Bohrkerne durch Corelab in Aberdeen  sei aber abgeschlossen.

In summa also ein wichtiger "Meilenstein" auf der Fahrt ins "Ungewisse". Die Explorationsbohrung hat gezeigt, dass sich im Speichergestein kein Wasser oder Schlamm der Urozeane sondern signifikante Mengen an Hydrocarbon befinden.

Das Video-Interview mit Jeff Greenblum (insbesondere wegen der Korrelation der beiden Blöcke hinsichtlich ihrer Erfolgswahrscheinlichkeit).                     http://www.stockcast.de1.biz/_www_stockcast/joomla/index.php

38 Postings, 4381 Tage SGarisonEnergulf als ein Trauerzug

 
  
    #107
4
08.08.08 13:17
Ich begrüsse alle Teilnehmer dieses Threads.
---------------------------------

Monatelang versuchte ich, von einem übereilten Kauf von Energulf-Aktien abzuraten.

Deswegen wurde ich ausgelacht,meine Beiträge gelöscht worden und die User-ID gesperrt!!!
Eine Branche aber blüht: der graue Markt der Abzocker und Geschäfte mit bezahlten Pushern oder Bashern!!!

Viele Anleger stellen sich die Frage,was soll man jetzt tun - kaufen oder verkaufen? Vor dieser Frage stehen aktuell viele Anleger. Sie sehen, dass sie ganz allein mit verheerende Verluste geblieben sind.Schuld sind immer die anderen, nicht wahr?

Alle Pusher sind weg.Jetzt stelle ich auch mir mal eine Frage: "Wie lange kann so etwas dauern"?

Energulf-NEWS????? NEWS dieser Art sind üblicherweise sehr dubios und auch kriminell.

Deshalb warne ich kleine Anleger vor solchen Schrottaktien, um zukünftig von solchen Meldungen verschont zu bleiben!!!

Mit freundlichen Grüßen

190 Postings, 4525 Tage stockpileklar,

 
  
    #108
3
08.08.08 14:01
vielelicht gelingt es nun? Mit der 4. ID.  Also ab, Leute, zu Garisons "Börsenbrief". Warner und Retter  haben Hochkonjunktur.
Wo blieb eigentlich der Link und die Empfehlung dazu?  

180 Postings, 4513 Tage fellloses Papppferd.4. ID

 
  
    #109
1
03.09.08 22:27
Ausgerechnet Du, stockpile, musst dich über eine Mehrfach-ID lustig machen. Ausgerechnet DU!  

413 Postings, 4374 Tage S.Garison@Stockpille

 
  
    #110
08.09.08 14:24
Wer auf mich gehört hat, der hat sein Geld gerettet!!!





Gruß

413 Postings, 4374 Tage S.GarisonHallo EnerGulf-ler

 
  
    #111
10.09.08 11:35
0,201 € 0,238 € 11.100 € -15,55%


Ich habe eine Frage: "Wo seid ihr (PUSHER) denn alle verschwunden"?

Waren ja tolle Kaufkurse um 2 €, nicht wahr!!!???




21 Postings, 4350 Tage tranxWas ist denn das hier für ein Thread

 
  
    #112
2
10.09.08 14:12
bei 33 ausgeschlossenen Usern gibt es doch keine Diskussion mehr. Oder will hier jemand unter sich bleiben ? Das sollte ja nicht Sinn und Zweck bei ariva sein. Wenn das so weiter geht, werde ich wohl woanders hingehen müssen.  

105 Postings, 4947 Tage denzeltIm Tal der Ahnungslosen

 
  
    #113
2
14.09.08 17:06
schrecklich, diese Jammerei !!!!!!!!!!!!!1

Bereits vor Monaten habe ich es im Nachbarthread geschrieben.

Wer keinen Ahnung von Aktien hat, sollte sich von einer Bank seines Vertrauens (z.B. die HSBC) beraten lassen.
Zwar findet man auch dort keinen, der alle Aktien bis auf die Rippen kennt oder immer Recht hat, aber dass man bei einer Aktie, die 500 % performat hat, mal ans Aussteigen denken sollte, dass hätten die euch bestimmt nahe gelegt. An Gewinnmitnahmen ist noch keiner Pleite gegangen.

Wer auf Gerüchte hört, die im Internet verbreitet werden ist selbst schuld. Er ist sogar doppelt schuld, weil er nicht alles gelesen hat oder selbst das, was da verbreitet wurde, nicht verstanden hat.

Schließlich wurde es in allen Foren verbreitet, dass die Meinungsführer in dieser Aktie und auch viele andere mit dem Bohrbeginn ausgestiegen sind.

Ich bin übrzeugt, dass man sie wiedersiehen wird, sobald sie sich wieder aufmunitioniert haben.  

63 Postings, 4427 Tage nick2008Wechsel in EUGAS INC 891969?

 
  
    #114
21.09.08 20:01
Denke, dass eine Umschichtung in EUGAS INC wesentlich vielversprechnd(er) ist, bevor hier alles den Bach runtergeht?!
 

44 Postings, 4284 Tage KacbakWas

 
  
    #115
1
16.11.08 22:09

gibts neuesvon Energulf? Weiß jmd was da Sache ist?

 

LG

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 5  >  
   Antwort einfügen - nach oben