Elmos Semiconductor


Seite 4 von 17
Neuester Beitrag: 26.07.20 13:08
Eröffnet am: 14.11.09 11:55 von: Jorgos Anzahl Beiträge: 407
Neuester Beitrag: 26.07.20 13:08 von: Dicki1 Leser gesamt: 107.373
Forum: Börse   Leser heute: 25
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 17  >  

1071 Postings, 3852 Tage leeroy.kincaidda ist der rebound

 
  
    #76
11.05.10 21:41
15% die letzten beiden tage, wieder zurück im flachen abwärtstrend erste indikatoren liefern schon wieder kaufsignale. vielleicht sinds auch nur die dialog (hat elmos als meist verprügelten wert abgelöst, ist allerdings auch vorher stärker gestiegen) geschädigten die in einen anderen semiconductor wert umschichten.  

21326 Postings, 5342 Tage Jorgosceo deckt sich ein.....

 
  
    #77
4
12.05.10 18:31
Wie der Produzent von Halbleiterchips soeben bekannt gab, erwarb der Vorstandsvorsitzende Dr. Anton Mindl am 10. Mai insgesamt 15.000 Aktien zu einem Kurs von 5,58 EUR je Anteilsschein. Das Volumen der außerbörslichen Transaktion betrug 83.700 EUR.  

468 Postings, 4338 Tage Marco2512Der Aktionär ist ab heute dabei

 
  
    #78
2
26.05.10 14:55
Kauf 1.500 Elmos Semiconductor zum Kurs von 5,74 Euro auf Xetra.  

62 Postings, 4305 Tage Mr. Bull IXHey, das geht ab!

 
  
    #79
26.05.10 16:18

164 Postings, 4951 Tage eXelero...

 
  
    #80
26.05.10 16:22
hoffentlich wird das dann nicht nur ne kurzlebige sache haben sie was zu kurszielen gesagt ?  

468 Postings, 4338 Tage Marco2512DER AKTIONÄR erhöht das Kursziel auf 10,00 Euro

 
  
    #81
1
26.05.10 16:26
Elmos Semiconductor zählt zu den wenigen Unternehmen, die noch unter ihrem Buchwert notieren. Dieser liegt aktuell bei rund 8,30 Euro je Aktie. Die gute Auftragslage und vor allem die sehr guten Zahlen zum ersten Quartal rechtfertigen eine deutlich höhere Bewertung. Zuletzt waren zudem Insiderkäufe, unter anderem durch Vorstandschef Anton Mindl, zu beobachten. Elmos hat zuletzt im Sog des Gesamtmarktes deutlich korrigiert. Die günstigen Kurse nutzt DER AKTIONÄR für einen Zukauf. Aus technischer Sicht ist der Wert reif für eine Gegenbewegung. Näheres zu Elmos ist dem folgenden Artikel zu entnehmen:http://www.deraktionaer.de/xist4c/web/...DDD5079BE9BB956E2EF97FD42DCCQuelle: Der Aktionär  

1071 Postings, 3852 Tage leeroy.kincaidist immer wieder interessant zu sehen

 
  
    #82
26.05.10 23:36
wie der aktionär vorgeht wenn ein tipp des tages mal nicht reicht um aktien abzuladen. tipp des tages bei 7 eur. aktie stürzt ab. dann wird sie eben bei 5,70 ins musterdepot aufgenommen. verbio tipp des tages bei 3,90. aufnahme musterdepot bei 2,80....etc. pp. nächsten tage bekommt man elmos aktien dann wieder für unter 6 eur...  

199 Postings, 4101 Tage shaneLach nee

 
  
    #83
27.05.10 22:14
...dachte schon, hier geht echt was - jetzt sind's nur wieder die Lemmis
aber egal, bin zwischenzeitlich eh wieder raus - nachdem die Affen sich fast drum geprügelt haben, hab ich se halt wieder hergegeben :-)  

1071 Postings, 3852 Tage leeroy.kincaid+30 %

 
  
    #84
30.05.10 23:53
immer wieder erstaunlich wieviel macht so ein käseblatt über nebenwerte mit geringem free float hab. + 30 % in drei tagen bei krankhafter volumenüberhöhung. bin mal gespannt wo wir nächsten freitag stehen.  

21326 Postings, 5342 Tage Jorgos...super Intradayverlauf !

 
  
    #85
3
01.06.10 18:17

21326 Postings, 5342 Tage Jorgosdie deutschen autobauer haussieren und da

 
  
    #86
3
10.06.10 16:54
es bei ihnen gut läuft, zieht auch der Zulieferer Leoni gut nach oben.....
Elmos hängt liefert auch viele Chips für die Automobilbranche. Daher sollte die gute Konjunktur in der deutschen Automobilbranche auch Elmos zu Gute kommen.

.....vielleicht wird dieses Posting gelöscht, da ich neben Elmos auch Leoni genannt habe................(automatisch gekürzt):;))))

1071 Postings, 3852 Tage leeroy.kincaidelmos

 
  
    #87
07.07.10 19:51
heute 5. (erfolgreicher?, die nächsten tage werden es zeigen) test der aufwärtstrendlinie.

fast alle zulieferer (leoni, conti, grammer, etc. pp) sind die letzten wochen haussieren gegangen und haben die indizes hochgezogen. nur elmos ist gefallen. hätte einiges nachzuholen zur zulieferer peergroup. seitdem der aktionär den kurs gepusht hatte ist nichtmehr viel passiert.

aktienrückkauf läuft ja auch noch bis ende august. (glaube genehmigter durchschnittskurs 8 eur)  
Angehängte Grafik:
2010_07_07_elmos.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
2010_07_07_elmos.jpg

21326 Postings, 5342 Tage JorgosElmos nimmt wieder gut an Fahrt auf.

 
  
    #88
3
12.07.10 14:52
Auch das Volumen stimmt.
Langsam wird den Anlegern bewusst, dass Elmos das meiste GEld in der Automobilindustrie verdient.....

1071 Postings, 3852 Tage leeroy.kincaidaktionär pusht

 
  
    #89
12.07.10 15:06
nicht anleger, lemminge. so krankhafte volumenüberhöhungen gibts nur wenn der aktionär zum kauf bläst.

bin meine eingesammelten stücke von letztem mittwoch gut losgeworden. +15 % in 4 tagen. danke aktionär :-)  

1071 Postings, 3852 Tage leeroy.kincaidmal was zum nachdenken

 
  
    #90
12.07.10 21:19
alle tage mit hohem volumen der letzten monate waren dem aktionär geschuldet.

ende april: tipp des tages, volumenexplosion, anstieg.

ein paar wochen stand der kurs 30 % tiefer.

aufnahme musterdepot, volumenexplosion, anstieg.

kurs gibt nach, obligatorisch nach ein paar wochen der chartcheck (mit bevorstehendem ausbruch??) des musterdepotwertes.

kurs gibt nach.

jetzt (schon wieder!) tipp des tages. volumenexplosion. allerdings kein anstieg. (der war erst am nachmittag mit geringem volumen) zur lemmingzeit bis 11 uhr standen über 50.000 shares im ask bei 7,00. die hat sich jemand wegkaufen lassen. das ist ein durchschnittlicher WOCHENumsatz bei elmos! ein schelm wer böses dabei denkt (wer bitte der keine kenntnis von solch einem artikel hat stellt bitte einen wochenumsatz ins ask). sollte der kurs jetzt wieder nachgeben, wird der wert wohl trotz bester aussichten aus dem musterdepot entfernt und die virtuellen gewinne (für die leser, für frötsch ist der gewinn natürlich sehr real) mitgenommen....

das geht schon seit über 10 jahren so.

kann natürlich auch ausbrechen und im august bei 10 eur stehen :-/  

1071 Postings, 3852 Tage leeroy.kincaidt&s

 
  
    #91
12.07.10 21:24
 
Angehängte Grafik:
2010_07_12_elmos_t_s.jpg
2010_07_12_elmos_t_s.jpg

44542 Postings, 7242 Tage SlaterVola Unterbrechung

 
  
    #92
13.07.10 10:42
da keiner verkauft und das Ding nach oben will  

1071 Postings, 3852 Tage leeroy.kincaid?

 
  
    #93
1
13.07.10 23:36
vola unterbrechung? was heisst das?

jetzt bin ich ja mal gespannt ob es anschlusskäufe gibt. aber wer kauft schon auf dem niveau nach über +15 % in 4 tagen?? wenn weiter geht ist ein neues hoch wahrscheinlich.
halte ein rücklaufen zumindest bis 7 eur für wahrscheinlicher.

so wies aussieht hab ich wohl etwas zu früh verkauft. naja. gewinn ist gewinn :-))  
Angehängte Grafik:
2010_07_13_elmos.jpg (verkleinert auf 48%) vergrößern
2010_07_13_elmos.jpg

1071 Postings, 3852 Tage leeroy.kincaid7,80

 
  
    #94
14.07.10 09:35
die gleiche übertreibung nach oben wie anfang mai nach unten.

schon über 20 % in einer woche.

mal schaun wann die balse platzt  

44542 Postings, 7242 Tage Slatervola Unterbrechung

 
  
    #95
14.07.10 09:37
ein Regel beim Xetra Handel. Wenn der neue Kurs zu stark vom letzten Kurs abweicht, wird der Handel abweicht, wird der Handel unterbrochen (ist von Wert unterschiedlich, aber so zwischen 5 und 30 %).

Sinn: Wenn das Orderbuch dünn bestückt ist, würde es zu irrwitzigen Kurssprüngen kommen. Cascaden, SL, etc..  

44542 Postings, 7242 Tage Slaterzurück zu Elmos

 
  
    #96
14.07.10 09:39
da kauft einer. Jeden Tag immer brav seine 20.000 bis 30.000 Stücke. Er versucht es geschickt zu machen, so dass man es nicht sieht. Tja, aber ich sehe ihn...  

44542 Postings, 7242 Tage Slaterund er hat heute erst 5.000 bis 8.000 gekauft

 
  
    #97
14.07.10 09:43
der muss noch  

1071 Postings, 3852 Tage leeroy.kincaidwieso soll das nur einer sein

 
  
    #98
14.07.10 09:49
sind ein paar größere oder dabei gewesen aber woran siehst du, dass es ein einzelner markteilnehmer ist?

vielleicht ja der aktienrückkauf.

danke für der vola unterbrechung erklärung.  

44542 Postings, 7242 Tage Slaterdas Muster kann man erkennen

 
  
    #99
14.07.10 14:35
der kauft, ohne aufzufallen. Heute muss er nochmal ran. Dem fehlen noch mind. 10.000 Stücke  

44542 Postings, 7242 Tage Slatergleich kann man es wieder bewundern

 
  
    #100
14.07.10 14:39
der Kurs zieht gleichmäßig nach oben, wenn die Briefseite so dünn ist  

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 17  >  
   Antwort einfügen - nach oben