Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Ein glorreicher US-Sieg ist bereits eingepreist


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 07.04.03 01:29
Eröffnet am: 04.04.03 20:49 von: Idefix1 Anzahl Beiträge: 3
Neuester Beitrag: 07.04.03 01:29 von: Idefix1 Leser gesamt: 1.966
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

4312 Postings, 7399 Tage Idefix1Ein glorreicher US-Sieg ist bereits eingepreist

 
  
    #1
04.04.03 20:49
Und was ist wenn Bagdad schon am Wochenende fällt ?
Na dann fangen die Probleme erst richtig an. Der Frieden dürfte verlustreicher für die USA werden als der Sieg.

Die Wahrscheinlichkeit, daß Bagdad schnell fällt, ist m.E. gering, aber die Märkte zocken drauf.

Die Märkte werden also im best case wieder die reale Wirtschaftsszenerie spielen  -  und die heißt eigentlich abwärts.

Ach ja: Richtig vermutet, die meisten Short Puts sind geclosed. Der Gewinn war ordentlich. Nur MüRü ist noch offen, war mir noch zu teuer.
Und meine EUROSTOXX 2000 - hätt ich beinahe vergessen - die wollte mir heute einfach keiner zu 10 geben... schade eigentlich, wäre der Tiefstkurs gewesen.  

13436 Postings, 7112 Tage blindfishhmm...

 
  
    #2
04.04.03 20:54
sehe ich auch so, idefix - was also, wenn auch noch nur die kleinste kleinigkeit schief geht...!?!? die frage ist daher: wann erwachen die jungs (sanft bei sieg oder heftig bei komplikationen) aus ihrem kriegsrausch!?  

4312 Postings, 7399 Tage Idefix1Es sieht so aus

 
  
    #3
07.04.03 01:29
als wenn der Höhepunkt des Rausches noch bevorsteht...

... na gut: je intensiver der Rausch, desto heftiger die Ernüchterung.

oder m.a.W.: Steigen wir die nächsten Tage auch noch auf 2800 rücke ich ab von meinen erhofften 3000 bis Juni und setze wieder auf 2200...


... wenn nicht um einiges tiefer.
 

   Antwort einfügen - nach oben