EURO am Sonntag


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 23.07.10 14:09
Eröffnet am: 22.07.10 11:15 von: stroganov Anzahl Beiträge: 4
Neuester Beitrag: 23.07.10 14:09 von: celmar Leser gesamt: 7.160
Forum: Börse   Leser heute: 3
Bewertet mit:
1


 

72 Postings, 6178 Tage stroganovEURO am Sonntag

 
  
    #1
1
22.07.10 11:15
Novartis Umsatzprognose für 2010 nach oben ko. 19.07.10
Zitat:Vor dem Kauf der Novartis-Aktie sollten Anleger warten, bis der Titel die Widerstandszone zwischen 40,00 und 41,00 EUR überwunden hat, so die Experten der "EURO am Sonntag". Das Kursziel werde bei 42,00 EUR gesehen und ein Stoppkurs werde bei 35,10 EUR empfohlen.
Wenn ich richtig verstehe sollte ich Novartis - Aktie nach überschreiten der 41 Euro kaufen um sie dann kurz vor 42 Euro zu verkaufen....!!!! Denn der Käufer wurde auch an der Streke bis zum KURSZIEL profitieren wollen. Wäre schön der Name dieses Experten zu wissen, damit man ihn nicht ständig EXPERTE nennen muss.  

1150 Postings, 4742 Tage celmartypisch Experte

 
  
    #2
22.07.10 22:58
Solche Experten können auch solchen Quatsch von sich geben  

992 Postings, 4325 Tage BubbleBobblesei

 
  
    #3
2
22.07.10 23:10

bloss froh, das er als Kursziel nur 42 Euro nannte, sonst hättest du sie noch gekauft, um festzustellen, dass es sich um ein Fehlausbruch handelte ;)

 

1150 Postings, 4742 Tage celmarund wie froh ich bin

 
  
    #4
23.07.10 14:09
Ich kaufe erst wenn die Aktie über 41 geht. Erst dann kann man absolut sicher sein das der Asbruch das richtige Signal setzt und das Kursziel von 42 auch erreicht wird.  

   Antwort einfügen - nach oben