Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

EPI Übernahme - Wir halten zusammen


Seite 196 von 254
Neuester Beitrag: 16.09.19 11:18
Eröffnet am: 02.05.17 17:36 von: mad-jay Anzahl Beiträge: 7.325
Neuester Beitrag: 16.09.19 11:18 von: Amanitamus. Leser gesamt: 887.456
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 95
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | ... | 194 | 195 |
| 197 | 198 | ... 254  >  

49 Postings, 874 Tage Jayt91Interessante Verlinkung

 
  
    #4876
3
15.03.19 16:24
https://www.congress.gov/congressional-record/...tion/article/H2608-5

NATIONAL COLORECTAL CANCER AWARENESS MONTH; Congressional Record Vol. 165, No. 42
(House of Representatives - March 08, 2019)

[Page H2608]
From the Congressional Record Online through the Government Publishing Office [www.gpo.gov]


              NATIONAL COLORECTAL CANCER AWARENESS MONTH

 (Mr. PAYNE asked and was given permission to address the House for 1
minute.)
 Mr. PAYNE. Mr. Speaker, Wednesday marked the seventh anniversary of
the death of my father, the late Congressman Donald Payne. My father
was a tireless advocate in this House, but he lost his life to
colorectal cancer too early.
 That is why each year I sponsor a resolution recognizing March as
National Colorectal Cancer Awareness Month, a time to educate the
public about the disease and the need for screening. I introduced that
resolution on Wednesday, the anniversary of the loss of my father.
 I also introduced the Removing Barriers to Colorectal Screening Act,
a bipartisan bill joined by Representatives Rodney Davis, Don McEachin,
and   David McKinley as co-leads. More than 100 Members have joined on
as cosponsors, and I hope the remaining Members will join as well.
 Mr. Speaker, when people use Medicare to get colonoscopies, they are
hit with an unexpected bill if polyps are removed. That is a monetary
barrier to screening, and screening saves lives. My father,
unfortunately, did not get screened for colorectal cancer. It wasn't
something that people of his generation did. But we can honor his
legacy by improving education and removing barriers to screening.


Google-Übersetzung:

NATIONALES KORREKTALES KREBS-BEWUSSTSEIN MONAT

 (Herr PAYNE fragte und erhielt die Erlaubnis, das Haus für 1 zu sprechen
Minute.)
 Herr PAYNE. Herr Sprecher, Mittwoch war der siebente Jahrestag von
der Tod meines Vaters, der verstorbene Kongressabgeordnete Donald Payne. Mein Vater
war ein unermüdlicher Verfechter in diesem Haus, aber er verlor sein Leben dafür
Darmkrebs zu früh.
 Deshalb sponsere ich jedes Jahr eine Resolution, in der März als anerkannt wird
Nationaler Monat des kolorektalen Karzinoms, eine Zeit zur Aufklärung
Öffentlichkeit über die Krankheit und die Notwendigkeit eines Screenings. Ich habe das vorgestellt
Entschließung am Mittwoch, dem Jahrestag des Verlustes meines Vaters.
 Ich habe auch das Entfernungshemmnis für das Colorectal Screening Act eingeführt,
ein überparteilicher Gesetzentwurf, dem die Vertreter Rodney Davis und Don McEachin angehörten,
und David McKinley als Co-Leads. Mehr als 100 Mitglieder sind beigetreten
Ich hoffe, dass auch die übrigen Mitglieder beitreten werden.
 Herr Sprecher, wenn Leute Medicare verwenden, um Darmspiegelungen zu bekommen, sind sie es
schlagen Sie mit einer unerwarteten Rechnung, wenn Polypen entfernt werden. Das ist eine Währung
Barriere gegen Screening und Screening rettet Leben. Mein Vater,
wurde leider nicht auf Darmkrebs untersucht. Es war nicht
etwas, das die Menschen seiner Generation getan haben. Aber wir können ihn ehren
Erbe durch Verbesserung der Bildung und Beseitigung von Hindernissen für das Screening.
 

1305 Postings, 1171 Tage Mogli3Sewell

 
  
    #4877
15.03.19 16:29
Terri ist aus Alabama und nur Co-Sponsor. Und es gibt nur einen Sponsor( Payne), also nur einen Abgeordneten der das Gesetz eingebracht hat, alle anderen, zur Zeit 11, sind Co-Sponsoren!  

49 Postings, 874 Tage Jayt91Mogli3

 
  
    #4878
15.03.19 16:31
Korrekt, also müssten Sie es eigentlich wieder korrigieren...  

3212 Postings, 1975 Tage Guru51mogli

 
  
    #4879
15.03.19 16:34

hoffen sehr,
dass du jetzt auch eine weile in dieser gebeugten stellung verbleibst.

bei unserer  begrüßung auf der HV  wäre durchaus ein knicks von dir,
wie normalerweise vor der wunderbaren königin üblich,    angebracht.

alternativ könntest du dich  auf den boden werfen, das wäre aber vl.
doch ein wenig übertrieben.

 

391 Postings, 473 Tage keinGeldmehrRefe....

 
  
    #4880
15.03.19 16:36
„“Deshalb sponsere ich jedes Jahr eine Resolution““

Mal hoffen, dass es diesmal klappt.  

3536 Postings, 4017 Tage clever_handelnwenns diesmal klappt

 
  
    #4881
15.03.19 17:01
Dann ist ein run auf die Epi Aktien gewiss.  

3212 Postings, 1975 Tage Guru51zur erinnerung

 
  
    #4882
1
16.03.19 10:51

kgm hat in einem beitrag gestern schon davon gesprochen.
ich möchte den sachverhalt stärker herausheben.
es geht um das weitere verfahren bezüglich der möglichen erstattung.

aus dem interview von gh vom 7.2.

frage: aber die veröffentlichung des cbo scores war doch usprünglich schon für
         dezember 2018 erwartet worden ?

antwort:
ja, das stimmt.  damals sind wir davon ausgegangen, dass der cbo den score noch in 2018
veröffentlichen wird. wir haben uns dann ende 2018 mit dem cbo getroffen und erfahren,
dass der score erst     n a c h      der aufforderung durch das kongresskomitee veröffentlicht wird,
welches das gesetz unterstützt.
dieser prozess findet in der regel erst   k u r z    v o r   der eigentlichen abstimmung über den
gesetzesentwurf statt.
achtung jetzt kommts:
sobald wir erfahren, dass die abstimmung bevorsteht, werden wir die öffentlichkeit
u n v e r z ü g l i c h   darüber informieren.



 

391 Postings, 473 Tage keinGeldmehrJa genau Guru..

 
  
    #4883
16.03.19 11:26
Das hatte ich noch genauso im Kopf...deswegen können wir eine „ganz kurzfristige“ Abstimmung im Kongress erstmL abhacken.
Wenn wir vom Score erfahren, gehts hinsichtlich der Gesetzgebungsvariante weiter.

Für die andere Alternative der Erstattung wäre die nächste Hürde die Veröffentlichung der „Simulation“ in einem Journal...aktuell 2 Eisen im Feuer. Glaube aber, dass der Weg ohne Gesetz schneller sein wird.
Die Eingabe wird lange rumliegen....und wer weiß, ob die das 2019 noch zur Abstimmung bringen.  

556 Postings, 1161 Tage mad-jaykgm

 
  
    #4884
16.03.19 12:05
Bitte deine eher düsteren Vermutungen nicht als Fakten darstellen, ansonsten ist das Experiment ziemlich schnell gescheitert  

3212 Postings, 1975 Tage Guru51kgm

 
  
    #4885
16.03.19 13:37

ich denke auch, dass eine schlussfolgerungen schon
ins reich der fantasien gehören.

der kern  meines beitrages:
epi wird rechteitig vor der veröffentlichung des scores über die abstimmung informieren.
diese  abstimmung im kongress wird dann relativ kurzfristig danach erfolgen.

ob das ganze nun  in 2 wochen, in  4 monaten oder nie stattfindet,
ist völlig offen.

p. s.  namgni - wenn noch machbar -   ruf bitte den mit den vielen nationalitäten an,
       er möge mindestens 2 bälle in den falschen kasten kicken.  sicher ist sicher für die bienchen.  

3212 Postings, 1975 Tage Guru51zu WO nr. 42179

 
  
    #4886
16.03.19 14:05

damit es vl. etwas  klarer wird.

es fehlt noch die gesetzeseingabe im senat.  

wir können davon ausgehen, dass dies durch frau capito geschieht.
vorausgesetzt fr. capito hat bei den wahlen im  november ihren sitz nicht verloren.  

1305 Postings, 1171 Tage Mogli3Guru

 
  
    #4887
16.03.19 15:32
Die Dame ist noch dabei, vertritt West Virginia. Schaue heute ganz entspannt, mein Punkt ist im Sack.  

303 Postings, 327 Tage Amanitamuscaria@ Mogli3

 
  
    #4888
2
16.03.19 18:55
Erinnerst Du Dich an http://www.wvucancer.org/news/...sue-blood-test-for-colorectal-cancer

West Virginia University, da dreht ein Rädchen ins Andere :)

Und ich schrieb auch schon, dass es nicht nur die Möglichkeit mit Gesetz und ACS gibt. Es gibt auch noch den dritten Weg direkt mit Medicare zu verhandeln und dann braucht es keine CBO und auch keine Microsimulation.  

303 Postings, 327 Tage Amanitamuscariamorgen startet .....

 
  
    #4889
1
16.03.19 19:21
"Call-on congress"

https://fightcolorectalcancer.org/advocacy/campaigns/call-congress/

Lassen wir das mal wirken und dann schauen wir, wieviele Cosponsoren danach dabei sind  

3212 Postings, 1975 Tage Guru51am 16.3 um 13.37 uhr

 
  
    #4890
17.03.19 09:29

zu diesem beitrag:

um möglichen mißverständnissen vorzubeugen.
die alternative   "  nie  "   halte ich schon für ( sehr )  unwahrscheinlich.

namgni: herzlichen dank.  2 platzverweise sind ja nicht alltäglich.  der mit den vielen reisepässen
            hätte sicherlich auch ein ordentlicher zweiter heiner brand ( handball ) werden können.  

30 Postings, 241 Tage schieldBischen Ordnung.

 
  
    #4891
12
17.03.19 12:20
Hallo Zusammen. Habe mir mal erlaubt die breit verstreuten Informationen bischen zusammen zu fassen.
Vielleicht hilft es dem einen oder anderen den Überblick nicht zu verlieren. Bin nur auf den aktuellen Stand bzw. zukunftorientierten Verlauf eingegangen die mir als wichtig erscheinen.
 
Angehängte Grafik:
epi-procolon-grafik-schield.jpg (verkleinert auf 46%) vergrößern
epi-procolon-grafik-schield.jpg

30 Postings, 241 Tage schieldHier noch der Download im PDF-Format mit Links

 
  
    #4892
1
17.03.19 12:31
https://filehorst.de/download.php?file=cfmfCEHh  

3771 Postings, 1431 Tage clint65Respekt schield!

 
  
    #4893
17.03.19 12:54
Sehr übersichtlich gemacht ...  

303 Postings, 327 Tage Amanitamuscariacall-on congress

 
  
    #4894
2
17.03.19 15:12
https://twitter.com/Epi_proColon

https://twitter.com/FightCRC/status/1107267951860826112



 

715 Postings, 1061 Tage namgniWerter

 
  
    #4895
18.03.19 08:09
Großmeister Guru,

Der Stolz des Balkan war ja wohl am Samstag
eindeutig fremdgesteuert! Erstmal stundenlang
zusehen müssen, und dann auch noch Fuß-mit
Handball verwechseln...
Zu allem Überfluss dann noch (mal wieder) Verlust
eines Fleißpunktes für die alte Dame.

Ich musste mir das hier an der Côte reinziehen,
die Mme wollte ihren Ehrentag nicht in der regennassen
Hauptstadt begehen.
(Beste Entscheidung, es waren 20 Grad)

Morgen retour, und dann knöpfe ich mir die
kHm‘s und Ähnliche vor...

A bientôt


EPI-il faut combatter pour gagner!  

3212 Postings, 1975 Tage Guru51liebster namgni

 
  
    #4896
1
18.03.19 09:01

sollte dir bei deinem besuch die wunderschöne brigitte ( bardot ) über den weg laufen,
grüsse sie bitte von einem glühenden verehrer und schenke ihr einen strauß mit
100 roten rosen.
sollte epi endlich mal ein wenig geschick machen mit der erstattung,
werde ich die nummer von gunter sachs toppen.
ich werde dann rosen aus   2    hubschraubern über ihrem haus abwerfen lassen.
( wenn das bis dahin nicht schon wieder vergessen habe ).

wünsche dir eine schöne zeit.



 

715 Postings, 1061 Tage namgniIm Ernst,

 
  
    #4897
2
18.03.19 10:01
von Außen betrachtet ( und damit meine ich das bewusste
Wahrnehmen und Einordnen von Informationen und
Geschehnissen der letzten Tage, die belastbar sind) ergibt
sich ein Szenario, das stetig die angestrebten Ziele erreichen
KÖNNTE. (Den China-Streit) mal außen vor)
Offenbar erfolgt nun im Kernzielland USA der Landeanflug bzgl
des/der gewünschten Gesetze zur Krebsbekämpfung, u a auch
mit für EPI positiven Voraussetzungen.

Dank an diejenigen, die sich mit der Materie und vor Allem
mit den Mechanismen auskennen, und uns (mich als Nichtwissenden)
teilhaben lassen. Inwiefern diese vielfältigen Informationen
zu interpretieren sind entscheidet lerztlich jeder selber,
jedenfalls sofern geistig halbwegs fähig.
Die Anderen lassen halt denken. (Oder so)

In diesem Sinne: eine erfolgreiche Woche, po

EPI-keine Atempause, Geschichte wird gemacht, es geht voran!


 

715 Postings, 1061 Tage namgniGuruSachs

 
  
    #4898
2
18.03.19 10:10
Du wirst lachen,
gleich düsen wir nach St. Tropez, zuerst noch Grasse...
Sollte es mir vergönnt sein die Blondikone schlechthin
zu erblicken (ob ich sie von ihren zahllosen geretteten Tieren
wohl unterscheiden kann!?), werde ich mich vor sie werfen
und ergebenst um Aufnahme in ihren Privatzoo winseln.

Einen Gruß des Guru wird sie sicherlich zu schätzen wissen!

(Gleich wird sich bestimmt wieder einer aufregen, ob der
Thematik)

Drum noch Folgendes: Epi-der Arzt hilft, VORBEUGEN musst Du!
(Warum habe beim Wort vorbeugen eigentlich stets den Gesundheitsminister
im Kopf??)

 

303 Postings, 327 Tage AmanitamuscariaMorgan Stanley

 
  
    #4899
1
18.03.19 11:11
https://www.dgap.de/dgap/News/pvr/...ide-distribution/?newsID=1134579

Epigenomics AG: Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution

Epigenomics AG

18.03.2019 / 10:40
Dissemination of a Voting Rights Announcement transmitted by DGAP - a service of EQS Group AG.
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.

Notification of Major Holdings

1. Details of issuer
Name: Epigenomics AG
Street: Geneststraße 5
Postal code: 10829
City: Berlin
Germany
Legal Entity Identifier (LEI): 549300X1C4U862NDLN97

2. Reason for notification
X Acquisition/disposal of shares with voting rights
  Acquisition/disposal of instruments
  Change of breakdown of voting rights
  Other reason:

3. Details of person subject to the notification obligation
Legal entity: Morgan Stanley
City of registered office, country: Wilmington, Delaware, United States of America (USA)

4. Names of shareholder(s)
holding directly 3% or more voting rights, if different from 3.
Morgan Stanley & Co. LLC

5. Date on which threshold was crossed or reached:
04 March 2019

6. Total positions
  % of voting rights attached to shares
(total of 7.a.) % of voting rights through instruments
(total of 7.b.1 + 7.b.2) Total of both in %
(7.a. + 7.b.) Total number of voting rights pursuant to Sec. 41 WpHG
New 3.75 % 0.09 % 3.84 % 36021540
Previous notification 1.64 % 0.09 % 1.73 % /

7. Details on total positions
a. Voting rights attached to shares (Sec. 33, 34 WpHG)
ISIN Absolute In %
  Direct
(Sec. 33 WpHG) Indirect
(Sec. 34 WpHG) Direct
(Sec. 33 WpHG) Indirect
(Sec. 34 WpHG)
DE000A11QW50 0 1350000 0.00 % 3.75 %
Total 1350000 3.75 %

b.1. Instruments according to Sec. 38 (1) no. 1 WpHG
Type of instrument Expiration or maturity date Exercise or conversion period Voting rights absolute Voting rights in %
Right of recall over securities lending agreements at any time at any time 33619 0.09 %
    Total 33619 0.09 %

b.2. Instruments according to Sec. 38 (1) no. 2 WpHG
Type of instrument Expiration or maturity date Exercise or conversion period Cash or physical settlement Voting rights absolute Voting rights in %
                                        §0 0.00 %
      Total 0 0.00 %

8. Information in relation to the person subject to the notification obligation
  Person subject to the notification obligation is not controlled nor does it control any other undertaking(s) that directly or indirectly hold(s) an interest in the (underlying) issuer (1.).
X Full chain of controlled undertakings starting with the ultimate controlling natural person or legal entity:

Name % of voting rights (if at least 3% or more) % of voting rights through instruments (if at least 5% or more) Total of both (if at least 5% or more)
Morgan Stanley % % %
Morgan Stanley Capital Management, LLC % % %
Morgan Stanley Domestic Holdings, Inc. % % %
Morgan Stanley & Co. LLC 3.75 % % %

9. In case of proxy voting according to Sec. 34 para. 3 WpHG
(only in case of attribution of voting rights in accordance with Sec. 34 para. 1 sent. 1 No. 6 WpHG)

Date of general meeting:
Holding total positions after general meeting (6.) after annual general meeting:
Proportion of voting rights Proportion of instruments Total of both
% % %

10. Other explanatory remarks:


Date
08 March 2019

 

266 Postings, 2640 Tage DerimoArtikel auf menshealth.com "Screening-Methoden"

 
  
    #4900
2
18.03.19 11:58

https://www.menshealth.com/health/a26837053/colonoscopy-alternatives/

Übersetzung mit deepl.com:
"Wenn Sie den Gedanken oder den Ärger einer Darmspiegelung einfach nicht ertragen können, gibt es andere Möglichkeiten, zu überprüfen, wie es Ihrem Darm geht. Was Sie wissen müssen, da Darmkrebs der drittgrößte Krebskiller von Männern ist und die Raten bei jüngeren Männern steigen.

Die Ärzte drängen Sie aus gutem Grund zu einer Darmspiegelung: Es ist nicht nur der effektivste Weg, um Polypen zu erkennen, sie können auch sofort entfernt werden, wenn sie gefunden werden. Aber, wie Sie wissen, erfordert es einen Tag der "Darmvorbereitung" (Abführmittel spülen alles aus, um Ihrem Arzt eine klare Sicht zu geben), und nach dem 30- bis 60-minütigen Eingriff können einige der Beruhigungsmittel Stunden dauern, um abzunehmen. (Es sei denn, du bekommst es ohne Beruhigung, wie dieser Typ.)

Wenn Sie also einer der 33 Prozent der amerikanischen Erwachsenen sind, die bei Ihrer Untersuchung nicht auf dem neuesten Stand sind, "ist der beste Test derjenige, den Sie tatsächlich erhalten", sagt Dr. David Greenwald, Direktor für klinische Gastroenterologie und Endoskopie am Mount Sinai Hospital in New York City. Gesunde Männer müssen laut der American Cancer Society im Alter von 45 Jahren mit regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen beginnen; Menschen mit erhöhtem Risiko, auch solche mit einer starken Familiengeschichte von Darmkrebs, sollten mit ihren Ärzten darüber sprechen, wie früh sie anfangen sollen.

Alle diese Alternativen zur Koloskopie haben einen Vorbehalt: Wenn eine von ihnen positiv ausfällt, benötigen Sie trotzdem eine Koloskopie, um Polypen zu entfernen. Also für einen One-and-Done-Ansatz, machen Sie die Koloskopie. Aber diese Optionen können Ihnen dennoch einige nützliche Informationen liefern:

FIT
Der immunchemische Test auf Fäkalien erkennt Spuren von Blut in Ihrer Kacke - wenn Sie diesen Kot auf die Karte schmieren, die in der Box geliefert wird.

Vorteile: Kaufen Sie die Kits in der Apotheke (ca. $15-$30, oder holen Sie sie sich von Ihrem Arzt), machen Sie diesen Test zu Hause - er gibt Ihnen die Ergebnisse innerhalb von Minuten (Stellen Sie sicher, dass er FIT oder fäkale immunochemische Tests sagt; dies ist genauer als der häusliche fäkale okkulte Bluttest).

Nachteile: Es kann Polypen und Krebs übersehen, und du musst es jedes Jahr tun.

Am besten ist es, wenn: Es gibt keinen Weg - trotz all des sanften Nörgelns auf der Welt -, dass du dich zum Arzt für eine Darmspiegelung bringen wirst.

FIT-Fäkalien-DNA (Cologuard)
Eine weitere Situation zu Hause, dieser Test erkennt Spuren von Blut und führt auch eine DNA-Analyse durch, um zu sehen, ob abnormale Zellen, die auf Krebs hinweisen könnten, in das, was Sie abgeladen haben, abgeworfen wurden.

Vorteile: Genauer als der FIT.

Nachteile: Cologuard ist besser darin, Krebs zu finden als Polypen, erklärt Dr. Eduardo Vilar-Sanchez, außerordentlicher Professor für klinische Krebsprävention, am MD Anderson Cancer Center in Houston. Warum das nicht gut ist: Sie wollen Polypen finden und entfernen, bevor sie zu Krebs werden. Außerdem kannst du diesen Test nicht direkt kaufen. Ihr Arzt muss Ihnen ein Rezept besorgen, und dann müssen Sie Ihre Proben an ein Labor schicken und warten, bis er oder sie Sie mit den Ergebnissen anruft.

Am besten ist es, wenn: Du bist bereit, zumindest einen Arzt zu rufen, um das für dich zu besorgen.

Septin 9 Bluttest
Dieser Bluttest wurde vor kurzem von der FDA genehmigt - ein Labor kann Ihr Blut auf Marker für diesen Krebs testen, aus der gleichen Blutprobe, die für Ihre regelmäßigen Labortests verwendet wird (z.B. Cholesterin).

Vorteile: Nichts zu schmieren, also gibt es einen reduzierten Igittigitt-Faktor.

Nachteile: Das ist eine große Sache: Es ist nicht so genau. Einige Docs sagen, dass jeder Test besser ist als keiner, aber die meisten beeilen sich nicht, Ihnen diesen zu geben.


Ein High-Tech-Test, aber selten verwendet.
CT Kolonographie
Ein Arzt bläst Ihren Dickdarm mit Luft auf, macht dann einen CT-Scan des Beckens und des Bauches. Die 3D-Bilder zeigen Polypen und andere Anomalien.

Vorteile: Da es keine Sedierung gibt, können Sie nach Abschluss des Tests ins Büro zurückkehren.

Nachteile: Du brauchst eine Vorbereitung, die Belastung durch Strahlung ist nie groß, und es ist möglich, Kackflecken mit Polypen zu verwechseln, was zu einem falschen Positiv führt.

Am besten ist es, wenn: Ihr Arzt war nicht in der Lage, eine herkömmliche Darmspiegelung durchzuführen, da die Drehungen in Ihrer Anatomie das Zielfernrohr blockierten (die CT-Kolonographie ist in der Regel nicht der erste angebotene Test)."

 

Seite: < 1 | ... | 194 | 195 |
| 197 | 198 | ... 254  >  
   Antwort einfügen - nach oben