Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

EDEL AG- die neue unentdeckte Kursrakete!?


Seite 3 von 6
Neuester Beitrag: 05.09.19 19:39
Eröffnet am: 23.04.10 11:33 von: Stockholmer Anzahl Beiträge: 132
Neuester Beitrag: 05.09.19 19:39 von: crunch time Leser gesamt: 41.817
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 3
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 >  

185 Postings, 5877 Tage KursgottDank Liquidität gestern mit erster Position rein

 
  
    #51
22.08.13 15:09
Edel ist auf einem sehr guten Weg und ich könnte wetten, dass hier jetzt versucht wird auszuschütteln um dann wieder Anteile zu sichern. Fakt ist: Bei Kontor sprudeln die Gewinne! Edel steht hervorragend da und ich denke es wird ein gutes Edeljahrzehnt!  

Optionen

185 Postings, 5877 Tage KursgottWer ist längerfristig in Edel?

 
  
    #52
27.08.13 13:54
Bin ich der Einzige der nicht zockt, sondern längerfristig überzeugt ist?  

Optionen

5298 Postings, 3408 Tage cyphyteKeine Ahnung kenn nur Holsten Edel !

 
  
    #53
27.08.13 14:02
 

Optionen

2 Postings, 2246 Tage SteinfrauStiefkind Edel

 
  
    #54
27.08.13 14:09

Bin seit vielen Jahren in Edel investiert und habe alle Höhen und Tiefen mitgemacht.

Aber... ich bin sicher, die kommen sehr kurzfristig wieder in Fahrt. Es gibt überhaupt keinen

Grund für diesen sellout, da will einer nervöse kleinanleger zum Verkauf verleiten und

sammelt dann zu günstigeren Einstiegskursen ein. Ich bleib jedenfalls drin und warte ab.

Die Firma ist absolut gesund und solide.

 

Optionen

185 Postings, 5877 Tage KursgottAbsolut meine Denke!

 
  
    #55
28.08.13 07:52
Ich beobachte Edel auch schon seit Jahren, bin aber erst jetzt mit einer ersten Position rein.
Beachtlich finde ich die Rückzahlung der Anleihe...jetzt sollte die Kasse klingeln.
Dann lade ich selber gerne mal einen Film auf das iPad und Musik sowieso ... Das ist die Zukunft!

Kursgott  

Optionen

185 Postings, 5877 Tage Kursgott15000 mal eben abgelegt...

 
  
    #56
1
02.09.13 19:56

Um 11:37 wurden mal eben 15.000 Stücke abgegeben, das ist sonderbar. Aber irgendwann werden wir die 2 wieder sehen...versprochen!

 

Optionen

2 Postings, 2246 Tage SteinfrauGeht doch !

 
  
    #57
04.09.13 12:28

Na also, jetzt werden wohl mal wieder ein paar Leute wach.Demnächst sollten

wieder  Zahlen kommen und die sind bestimmt gut. Dann wird es hier ganz schnell

ganz anders aussehen und mancher würde sich wünschen, zu diesen Kursen jetzt

noch eingestiegen zu sein.

 

Optionen

185 Postings, 5877 Tage KursgottIch hoffe es wird keiner wach..

 
  
    #58
05.09.13 17:04

Also wenn es nach mir geht braucht keiner wach werden und ich kann noch ein bischen mehr zu diesen Preisen bekommen. Heute habe ich zumindest mal 750 in Frankfurt gekauft und meinen Bestand auf eine grade Summe gebracht.

Nächsten Monat werde ich dann erneut ein paar zukaufen und langfristig das Depot schön mit Edel auffüllen, schon weil der Name "Edel" einfach herlich rein passt...hahaha

O.K. die Rahmenbedingungen sind natürlich auch hervorragend, die Gewinne sprudeln und das Segment hat enormes Potenzial...

Kursgott

 

Optionen

185 Postings, 5877 Tage KursgottJetzt wird es langsam spannend...

 
  
    #59
19.09.13 16:40

Die nächsten zahlen werden zeigen ob der Trend sich bestätigt und Edel satte Gewinne erwirtschaftet.

Wer jetzt noch nicht drin ist, sollte sich eine erste Position aufbauen. Die 2 Eurogrenze ist ein guter Wiederstand, so dass nach unten gut abgesichert ist.

Macht aber nicht den fehler einen Stop los gleich unterhalb der 2 zu setzen, diese werden gerne mal ausgelöst!

In 2 Jahren werden wir bei 10 Euro stehen...ist meine Meinung!

Kursgott

 

Optionen

2455 Postings, 4541 Tage xoxos10 Euro in 2 Jahren - niemals

 
  
    #60
1
14.10.13 19:00
Verfolge Edel seit ewigen Zeiten und wundere mich über den Optimismus von Kursgott.
Fakt ist, dass Edel in einem Bereich arbeitet, der stark vom Internet angegriffen wird. Das gilt für CD´s, aber auch für DVD´s und Bücher. Alle diese 3 Medien werden mit der Zeit physisch fast komplett verschwinden wie Vinyl. Man kann das beklagen, aber für die junge Generation geht es nur noch um den Konsum und eben nicht mehr darum etwas im Schrank stehen zu haben womit eine Emotion/Erinnerung verbunden ist.
Edel ist hier sicher mit Kontor New Media gut aufgestellt und wächst dort überdurchschnittlich. Aber das reicht nicht aus die langfristig zu erwartenden Rückgänge bei Optimal auszugleichen. Das wurde im ersten HJ klar ersichtlich. Und das gilt eben auch für das Buchgeschäft. Es verlagert sich ins Internet und wenn man dem entgegen wirken will muss man in Technik investieren oder die richtigen Nischen besetzen.
Im Ergebnis kann man also zufrieden sein, wenn Umsatz und Ertrag stagnieren. Dann ist Edel aber mit 2 Euros gut bewertet. Ein PE von deutlich über 10 ist bei einem bestenfalls stabilen Unternehmen nicht zu rechtfertigen. Es kann natürlich mal einen Glückstreffer im Musikbereich geben, aber da Edel hier kein grosses Risiko eingeht ist das eher nicht zu erwarten. Also 10 Euros in 2 Jahren lieber Kursgott das bleibt eine Illusion.  

Optionen

185 Postings, 5877 Tage KursgottWie wäre es mit einer kleinen Wette?

 
  
    #61
1
14.10.13 22:11

 Sollte Edel die 10 schaffen in 24 Monaten lädst du mich nach der HV in Hamburg zum Essen ein.

Andernfalls zahle ich das Menü...

Mein Wort drauf!

Ab heute 24 Monate!

Kursgott

 

Optionen

2455 Postings, 4541 Tage xoxosWette angenommen

 
  
    #62
18.10.13 20:30
... und ich lege noch eine Flasche Champagner drauf sollte der Kurs auf 10 Euro steigen.  

Optionen

185 Postings, 5877 Tage KursgottIch freue mich drauf ....

 
  
    #63
18.10.13 22:40

 Eine Sache muss ich korrigieren, am 13 und 15. 05.2015 bin ich unabkömmlich. Da haben meine Töchter Geburtstag. Ansonsten steht die Wette.

woher kommst Du? Ich bin aus Stuttgart.

viele Grüße

Kursgott

 

Optionen

2455 Postings, 4541 Tage xoxos@Kursgott

 
  
    #64
29.10.13 13:36
Wohne in Köln, geboren witzigerweise in Stuttgart.
Edel notiert nahe am Stopp von 2 Euro. Sieht so aus, dass er ausgelöst wird. Dann gibt´s für die Optimisten vielleicht nochmal eine Kaufgelegenheit. Werde mir die Aktie demnächst nochmal genauer anschauen. Denke bei 1,50 könnte sich ein Kauf lohnen.  

Optionen

5 Postings, 2237 Tage halteproblemHallo Kursgott,

 
  
    #65
01.11.13 18:27
woher kommt der Optimismus bei Edel? Kannst Du das kurz begründen? 10 Euro in 2 Jahren klingt ja sehr gut! Darf ich fragen bei welchen Unternehmen Du sonst noch investiert bist. Vielen Dank im Voraus
 

185 Postings, 5877 Tage KursgottWieso weshalb warum...

 
  
    #66
02.11.13 20:24

 Auf die Frage weshalb ich bei Edel so optimistisch bin antworte ich gerne. Ich sehe in den neuen Geschäftsfeldern enormes Potential.

Ob Ebook, Musikdownload, Filmdownload, Buchvermarktung, Oder die Edel Kids...das sind gute Ansätze und ertragreiche Gebiete.

Dann die Optimal mit all ihrem Diensten und neu aufgestellt, verspricht auch sehr viel.

In jedem Fall ist die jetzige Bewertung ein Witz, schaut mal durch die letzten Geschäftsberichte, und dann auf all die neuen Bereiche und die Steigerung beim Gewinn in diesen Segmenten, dann dürfte Euch klar werden was ich meine. Ihr könnt aber auch auf die nächsten Zahlen warten oder den nächsten Jahresbericht. Ich bin jetzt mal mit 10000 eingestiegen und habe einen Durchschnitt von 2,01 erreicht. Wenn hier dann Leute von einem Stop bei 2 Euro sprechen, wie absurd ist das denn? Ich setze einen Stop doch nicht bei genau 2 Euro, wobei ich meine Stops immer selber auslöse und keine automatischen ins System gebe, so umgeht man fishing.

investiert bin ich seit Jahren in Turbon, Hermle, Merk, Syzygy , innotec und Basler neu bin ich in Edel und Kontron.

spekulativ habe ich immer 10 % hier und da...Optionen , Nachrichtenfishing und und und

Edel überzeugt mich genauso wie damals merk, innotec und Turbon 

 

 

Kursgott

 

Optionen

5 Postings, 2237 Tage halteproblemDanke für die schnelle Antwort.

 
  
    #67
03.11.13 20:20
Die Werte Innotec und Turbon sind auch gut gelaufen während Edel sich seit 2010 nur seitwärts bewegt hat. Edel hat sich somit viel schlechter als der Gesamtmarkt entwickelt. Ich denke, die kommenden Zahlen werden noch durch die rückläufige Marge bei der optimal media GmbH belastet sein, ähnlich wie das im ersten Halbjahr bereits der Fall war. Die positive Entwicklung bei Kontor sehe ich aber auch. Ich werde erst nach den Zahlen bei Edel einsteigen. Ich denke, der Kurs kommt nach den Zahlen nochmals etwas zurück.  

185 Postings, 5877 Tage KursgottGern geschehen...

 
  
    #68
04.11.13 21:42

 Jetzt schauen wir mal wann die Reise los geht.

ein sehr sicherer Tipp mit mind. 5% Dividendenrendite wäre Syzygy ....nur so mal nebenbei...völlig kostenlos zur Depotsicherung auch in schlechten Marktzeiten.

 

 

Kursgott

 

Optionen

185 Postings, 5877 Tage KursgottJetzt wird es Zeit...

 
  
    #69
07.11.13 16:37

Für alle unendschlossenen, nun ist der Zeitpunkt um noch aufzuspringen!

Die Zahlen stehen vor der Türe und danach wird es wohl schwierig unter 2,50 einen Einstieg zu bekommen.

 

Kursgott

 

Optionen

5 Postings, 2237 Tage halteproblemIch bin nun doch bei Edel eingestiegen.

 
  
    #70
14.11.13 14:30
Die Info, dass die Ausschüttung aus dem Steuereinlagekonto der Edel AG erfolgt und somit  die Dividende bei Zahlung nicht der Kapitalertragsteuer unterliegt, hat mich überzeugt. Ich werde bei Schwäche weiter zukaufen und freu mich auf eine ungekürzte Dividende.

 

104 Postings, 7005 Tage IQ200Analyse: Kaufen

 
  
    #71
15.11.13 13:16
DJ EQS/Original-Research: Edel AG (von Montega AG): Kaufen

Unternehmen: Edel AG
ISIN: DE0005649503

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Kaufen
seit: 15.11.2013
Kursziel: 3,50
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Alexander Braun

Überraschend starkes zweites Halbjahr - erneute Zahlung einer Dividende in
Höhe von 10 Cent je Aktie

Die Edel AG hat am Mittwoch vorläufige Zahlen für das GJ 2012/13 berichtet.
Diese lagen deutlich über unseren Erwartungen. Die folgende Tabelle fasst
die wesentlichen Kennzahlen zusammen:

[TABELLE]

Starkes zweites Halbjahr: Der Umsatz stieg um knapp 6% auf 155,6 Mio. Euro.
Das Ergebnis war rückläufig, im zweiten Halbjahr allerdings ungewöhnlich
stark (traditionell erwirtschaftet Edel einen Großteil des
Jahresergebnisses im ersten Halbjahr). Mit einem EBIT in Höhe von 2,4 Mio.
Euro konnte der Vorjahreswert (H2 2011/12: 1,0 Mio. Euro) signifikant
übertroffen werden. Neben der Auflösung von Rückstellungen (ca. 1,0 Mio.
Euro) ist dies vor allem auf die starke Entwicklung von Kontor Records
sowie die großen Erfolge im DVD-Geschäft (u.a. Köln 50667) und
internationalen Musikgeschäft (Nr. 1 Album mit Deep Purple in mehreren
Ländern) zurückzuführen. Edel profitiert hier zunehmend vom breiteren
Programmkatalog. Die Digitaltochter Kontor New Media konnte ihr Wachstum
fortsetzen und trotz des Kostenanstiegs (Ausbau Channels, leichter Anstieg
der Personalkosten) ein operatives Ergebnis auf dem Niveau des Vorjahres
erzielen. optimal media verzeichnete einen sehr starken September. Der
antizipierte Ergebnisrückgang dürfte damit schwächer ausgefallen sein als
befürchtet. Neben dem Projektcharakter des Geschäfts hängt dieses auch mit
der starken Nachfrage nach Vinyl zusammen, die optimal media trotz der
ausgebauten Kapazitäten teilweise nicht voll bedienen konnte. optimal media
ist laut Edel mittlerweile Weltmarktführer bei der Schallplattenproduktion.

Hoher Cashflow: Der operative Cashflow bewegt sich mit 15,2 Mio. Euro auf
einem hohen Niveau (VJ. 18,4 Mio. Euro). Edel profitiert weiterhin von der
Abrechnungsmodalität im Bereich Digitalvertrieb (positiver Net Working
Capital Effekt). Diese Entwicklung sollte sich mit einem zunehmenden Anteil
des Digitalgeschäfts auch in den nächsten Jahren fortsetzen.

Attraktive Dividendenrendite: Das Unternehmen hat angekündigt, auch in
diesem Jahr wieder eine steuerfreie Dividende in Höhe von 10 Cent je Aktie
zu zahlen. Auf aktuellem Kursniveau bietet der Titel damit eine
Dividendenrendite von 4,8%.

Fazit: Edel hat seine Ergebnisqualität deutlich verbessert (Anteil optimal
media mittlerweile <50% vom Gesamtergebnis) und wächst stark im
Digitalbereich. In den nächsten Jahren sollte sich diese Entwicklung
fortsetzen. Vor diesem Hintergrund bekräftigen wir unsere Kaufempfehlung
bei einem neuen Kursziel von 3,50 Euro.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/12122.pdf

Kontakt für Rückfragen
Montega AG - Equity Research
Tel.: +49 (0)40 41111 37-80
web: www.montega.de
E-Mail: research@montega.de  

Optionen

185 Postings, 5877 Tage KursgottDie Analyse bezieht sich auf...

 
  
    #72
15.11.13 15:48

 Das letzte halbe Jahr, das Potential ist weitaus höher!

 

Kursgott

 

Optionen

749 Postings, 4549 Tage hewi62Edel: Dividende

 
  
    #73
18.11.13 20:34
...wenn ich mich recht erinnere sind hier noch etliche Mio. steuerfrei - weil EK Rückzahlung, da haben wir noch etliche Jahre mit 10 Cent netto für die Aktionäre.....  

Optionen

73 Postings, 2169 Tage Lukas1987Wann...

 
  
    #74
19.11.13 11:31

 ...wird es wieder bergauf gehen?

 

Optionen

130 Postings, 2345 Tage nistawenn Börsengang

 
  
    #75
19.11.13 19:02
Kontor? kommt  

Optionen

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 >  
   Antwort einfügen - nach oben