Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Dynamo Dresden - Mein Verein


Seite 59 von 61
Neuester Beitrag: 20.09.16 12:43
Eröffnet am: 12.08.11 01:49 von: Mr-Bean Anzahl Beiträge: 2.524
Neuester Beitrag: 20.09.16 12:43 von: Trinkfix Leser gesamt: 102.049
Forum: Talk   Leser heute: 3
Bewertet mit:
32


 
Seite: < 1 | ... | 55 | 56 | 57 | 58 |
| 60 | 61 >  

5831 Postings, 3329 Tage Italymastergott sei dank

 
  
    #1451
2
11.05.14 18:57
endlich raus aus der liga - hoffentlich kehren die niemals wieder zurück.  

5831 Postings, 3329 Tage Italymasterder eibsch

 
  
    #1452
1
11.05.14 20:58
wieso uninteressant? die assozialsten fans der liga - siehe allein gg bielefeld - böllerwurf während dem spiel, banner, dass die spieler eine stunde zeit haben die stadt zu verlassen... ständig randale... gut, dass die endlich weg sind  

24541 Postings, 6770 Tage Tony Ford#1452...

 
  
    #1453
5
11.05.14 22:46
Dies ist bedingt einer Suggestion, denn wenn in einem Ostverein randaliert wird, geht dies durch nahezu alle Gazetten. Wenn etwas in Dortmund, Köln, usw. passiert, dann ist es nur eine Randnotiz wert.  

16898 Postings, 2542 Tage Glam MetalTony Ford

 
  
    #1454
2
11.05.14 22:53
zähl Bitcoins, aber diskutiere nicht über Fußball.
Zum Thema schreibst Du nämlich nur Müll.
https://www.google.de/#q=k%C3%B6ln+dfb+strafe  

7752 Postings, 6885 Tage Mr_Blue@Tony, Verschwörung? Hab dich für klüger gehalten

 
  
    #1455
11.05.14 22:55

24541 Postings, 6770 Tage Tony FordGewalttabelle...

 
  
    #1456
8
12.05.14 09:34
http://www.oldie95.de/Hamburg/Sport/Fussball/2012/...e-der-Bundesliga

siehe da, auf Platz 2 liegt Duisburg.

Wer 1+1 zusammenzählen kann, der müsste erkennen, dass Gewalt in Stadien ihre Ursachen hat und nix mit der Fanbase als Solche zu tun hat und auch die Quote anderer Vereine nur unwesentlich besser liegt.

 

5831 Postings, 3329 Tage Italymasteralso

 
  
    #1457
2
12.05.14 10:14
ich kenn nur assoziale dresden fans - gewaltbereit und rechtsradikal. wir sind immer froh, wenn sie die stadt schnell wieder verlassen. sie brüsten sich ja auch noch mit ihrer ossiherkunft und dem rechtsdrall. erst letztens in der sbahn so vorgefallen wie ein dresden fan sich mit nem andren unterhielt wie toll doch die gewaltbereitschaft ist.

ich bin wie gesagt heil froh, dass dieser verein weg ist. hoffentlich bekommen sie noch ordentlich vom dfb ne strafe  

3317 Postings, 5180 Tage der Eibscheschlimm was Du für Leute kennst,

 
  
    #1458
6
12.05.14 10:23
ich kenne nur gegenteilige...  

24541 Postings, 6770 Tage Tony Ford#1457

 
  
    #1459
3
12.05.14 10:32
Wie ich bereits schrieb, du schließt aus einzelnen Fällen auf das Ganze.
Dies ist aber Quatsch, denn ich kenne mehrere Dresdenfans aus meinem nahen Umfeld und da ist Keiner nur annähernd rechtsradikal orientiert und findet diese radikalen Spinner genauso abartig wie du Italy.
Doch jene Fans fallen eben nicht weiter auf, weil sie sich ruhig verhalten, während die Pöbler jedesmal auffallen.  

7752 Postings, 6885 Tage Mr_BlueMuss man wirklich noch erwähnen, dass die meisten

 
  
    #1460
3
12.05.14 23:48
Fans aller Vereine nicht gewalttätig sind?! Das ist doch banal.

Dynamo hat einfach eine ziemlich hohe Zahl an Fans, die häufig sehr negativ auffallen (und das ist keine Erfindung der Medien).

Diese Leute haben auch einen guten Teil Schuld daran, dass es sportlich regelmäßig schlecht läuft. Denn das Betriebsklima ist auch ein wesentlicher Teil für Erfolg oder Misserfolg. Als Spieler hätte ich keine Lust vor so einer Kurve zu spielen. Schade eigentlich.

 

24541 Postings, 6770 Tage Tony Ford#1460...

 
  
    #1461
2
13.05.14 08:18

Diese Leute haben auch einen guten Teil Schuld daran, dass es sportlich regelmäßig schlecht läuft. Denn das Betriebsklima ist auch ein wesentlicher Teil für Erfolg oder Misserfolg. Als Spieler hätte ich keine Lust vor so einer Kurve zu spielen. Schade eigentlich.

Sicherlich sind diese Chaoten dem Erfolg nicht zuträglich. Die Spieler hingegen haben große Lust vor einer solchen Kulisse spielen zu können, denn neben den Chaoten gibt es eben eine sehr viel größere Zahl an Fans, welche selbst in schlechten Zeiten zum Verein und den Spielern halten.

Was auch ich mir jedoch wünschen würde, wären intensivere Maßnahmen um diese Chaoten aus dem Spiel nehmen zu können. U.a. personalisierte Eintrittskarten, sowie eine Kameraüberwachung könnten hier vielleicht eine Lösung sein, um die Chaoten herausfiltern und dauerhaft aussperren zu können.

Man muss auch hier bedenken, dass es selbst unter den berüchtigten Ultras vermutlich eine Mehrzahl an Fans geben wird, welche kein Interesse an einer schädlichen Eskallation hat, sondern einfach nur Stimmung machen möchte.

 

7433 Postings, 2863 Tage rübiMan muss dieses Übel (Chaoten) nicht immer nur am

 
  
    #1462
7
13.05.14 09:18
Schwanz ziehen , ohne dabei einen zu erwischen.
Es bringt auch nichts , wenn man eine Hundertschaft formiert und auf die Massen einprügelt.
Aber der Zeitfaktor während eines Spieles würde helfen , diese  Chaoten mit der Kamera
optisch zu überführen und dann durch einen geschickten Zugriff dingfest zu machen.
Deren Möglichkeiten gäbe es da viele, ohne jetzt auf Einzelheiten eingehen zu wollen.
Ein Exempel müsste dann über die 1 bis 4 Chaoten statuiert werden,
welches diese Typen so schockt, dass da selbst die noch nicht Erwischten die
Finger von Randaliererei in Stadien lassen.
Nun komme mir da keiner , da gäbe es keine rechtliche Handhabung.
Dann muss ich erwidern, wenn man einen ehemaligen Staatspräsidenten
wegen ein par Lapalien wie die Sau vom Dorf durch alle Fazetten unserer
Presse fix und fertig machen kann, dann wird es doch wohl möglich sein
können, von wöchentlich einer halben Million Fußballfans mal 4 Chaoten so vor den Koffer
zu sch......, dass es kaum noch einer wagt uns den wunderschönen Fußball
kaputt zu machen.
Der Staat muß sich was einfallen lassen. Auf die Methode kommt es an.
Dann würde sogar 1/10 tel des Polizeiaufgebotes genügen.

Und was die Atmosphäre im Dynamostadion betrifft .Einmalig super ,
wenn man das fantastische Stadion und die tollen Fans erleben kann,
obwohl mir von der Leistung der Mannschaft die Tränen kommen
können.
Fußballspielen bedarf einer enormen Leidenschaft ,Kampfeswille
und Fähigkeit das ABC des Fußballs zu beherrschen.
Vielleicht haben die Fans mit ihrer Schlusslosung etwas satierisch
diese Akteure gemeint, denen die von mir genannten Merkmale eines
Fussballers, gar noch eines Profis nicht besassen.
Auf ein neues in der 3. Liga.
Dynamo lebt!
 

24541 Postings, 6770 Tage Tony Ford#1462

 
  
    #1463
2
13.05.14 10:39
ich denke ein Exempel zu statuieren ist kontraproduktiv, denn jene Chaoten wollen Aufmerksamkeit und erhalten diese durch solch eine Maßnahme.
Wesentlich besser wäre es, diese Sache nicht an die große Glocke zu hängen, sondern ganz pragmatisch die Leute rauszuziehen, ggf. verklagen und dann nie wieder ins Stadion zu lassen.  

6445 Postings, 2819 Tage TrinkfixAuf gehts !!

 
  
    #1464
3
14.05.14 12:29
http://www.sportzeitung-online.de/2014/05/...ieg-aussehen/#more-10091  

7433 Postings, 2863 Tage rübiHasllo Trinkfix

 
  
    #1465
3
15.05.14 15:11
Die dargestellte neue Mannschaft in der "sportzeitung - online"  wäre auch nach meinen Vorstellungen.
Habe gerade im MDR Videotext gelesen, dass mit bisher 11 bisherigen Spielern Vertragsabschlüsse getätigt werden.
Zum neuen Trainer kann man lesen:
Er sollte ein Trainertalent mit Entwicklunspotenzial sein - jung, dynamisch und
bezahlbar.  

7433 Postings, 2863 Tage rübiNeun neue Spieler sollen noch

 
  
    #1466
3
15.05.14 15:13
dazu kommen, laut Aussage von Minge.  

3317 Postings, 5180 Tage der Eibschehier ausführlich:

 
  
    #1467
4
15.05.14 16:56
http://dresden.sportbuzzer.de/magazin/...nersuche-im-mittelpunkt/2028
 

6445 Postings, 2819 Tage TrinkfixDer "Neue" ist da!

 
  
    #1468
3
23.05.14 12:55
http://www.liga3-online.de/...-wird-neuer-trainer-bei-dynamo-dresden/  

7433 Postings, 2863 Tage rübiNun geht es besseren Zeiten entgegen

 
  
    #1469
4
29.05.14 15:27
Was wir in Dresden brauchen sind Kampfschweine, die so ganz nebenbei das ABC
des Fußballs beherrschen.
Ballfertigkeit
Freilaufen, um den ballführenden Spieler zu zeigen, wohin er den Pass spielen muss
Kurzpassspiel bis hin zum Finalpass
Bei Ballverlust sofort durch aggressives Nachsetzen den Ball zurückerobern.
Höchste körperliche Fitness ( Sprungkraft, Antrittsschnelligkeit, Ballfertigkeit,
Zweikampfhärte , Kontrolle des Gegenspielers im Abwehrbereich bei Standartsituationen,
bei Torschüssen in den Ball grätschen und schmeißen, wie ein zweiter Tormann )
Siegeswille bis zum Abpfiff.
Das verlangen wir als treue und stimmungsvolle Dynamofans.
Wir sind der 12. Mann ...  

67687 Postings, 4266 Tage starwarrior03Kracher für Dresden, 1.Hauptrunde DFB Pokal!!

 
  
    #1470
4
01.06.14 19:13
zw 15.08.-18.08. wird die 1.hauptrunde ausgetragen...

Dresden spielt daheim gegen den FC Schalke 04!!

uij.. *froi*  

10793 Postings, 4057 Tage Mr-BeanNa ob das reicht

 
  
    #1471
3
05.06.14 15:00
http://www.dynamo-dresden.de/saison/news/...e-und-niklas-kreuzer.html

Nur mit jungen Leuten geht's gleich noch ne Etage tiefer........
Da bin ich skeptisch......
-----------
"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart."

Curt Goetz

10793 Postings, 4057 Tage Mr-Beanist so aktuell

 
  
    #1472
3
05.06.14 15:01
steht noch nicht mal bei Google drin.....
-----------
"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart."

Curt Goetz

67687 Postings, 4266 Tage starwarrior03Dresden vs. Schalke im Free-TV

 
  
    #1473
2
20.06.14 14:35
Erstrundenspiel des DFB-Pokals in der ARD zu sehen
Pokalduell Dynamo vs. Schalke im Free-TV

Die Rückkehr von Dynamo Dresden auf die DFB-Pokalbühne wird live von der ARD übertragen. Mit der Begegnung des aus der 2. Bundesliga abgestiegenen Traditionsklubs aus Sachsen gegen den FC Schalke 04 wird am Montag, den 18. August, ab 20.30 Uhr die erste Hauptrunde des Wettbewerbs 2014/15 abgeschlossen.
 

6445 Postings, 2819 Tage TrinkfixHat jemand interesse an einer Karte für das Pokal-

 
  
    #1474
2
21.06.14 14:22
spiel gegen schalke?  

6445 Postings, 2819 Tage TrinkfixGanz wichtig!

 
  
    #1475
2
14.08.14 18:45
"Zum ersten Mal seit langer Zeit erwecken die Dresdner den Eindruck, tatsächlich aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt zu haben. Ralf Minge betonte in der Sommerpause immer wieder, Spieler zu verpflichten, die sich zu 100 Prozent mit dem Verein und dem Umfeld identifizieren können. Sylvano Comvalius passt in dieses Schema perfekt und wird nicht nur aufgrund seiner Tore, die in ihn gesteckten Erwartungen bisher erfüllt haben."


http://www.liga3-online.de/...lius-erfahrung-trifft-knisper-instinkt/  

Seite: < 1 | ... | 55 | 56 | 57 | 58 |
| 60 | 61 >  
   Antwort einfügen - nach oben