Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Dynamo Dresden - Mein Verein


Seite 6 von 61
Neuester Beitrag: 20.09.16 12:43
Eröffnet am: 12.08.11 01:49 von: Mr-Bean Anzahl Beiträge: 2.524
Neuester Beitrag: 20.09.16 12:43 von: Trinkfix Leser gesamt: 100.872
Forum: Talk   Leser heute: 13
Bewertet mit:
32


 
Seite: < 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... 61  >  

2345 Postings, 3023 Tage Dax-Luchsdezentes Banner

 
  
    #126
6
06.10.11 13:38

10793 Postings, 3967 Tage Mr-Beansehr dezent

 
  
    #127
5
06.10.11 13:43
:-)
-----------
„Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.“

Curt Goetz

3308 Postings, 5090 Tage der Eibschedas der Frankfurter?

 
  
    #128
4
06.10.11 13:48

10793 Postings, 3967 Tage Mr-Beanüber das schweigen wir lieber

 
  
    #129
6
06.10.11 13:50
-----------
„Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.“

Curt Goetz

46166 Postings, 3210 Tage boersalino'Davon' schweigen...., Mr Bean! (Wittgenstein)

 
  
    #130
4
06.10.11 13:59

10793 Postings, 3967 Tage Mr-Beanbezogen

 
  
    #131
6
06.10.11 14:02
auf das Banner
-----------
„Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.“

Curt Goetz

46166 Postings, 3210 Tage boersalinoEgal, dann müsstest du mit anderen darauf

 
  
    #132
4
06.10.11 14:16

stehen und ruhig sein. Dann käme das denotativ einigermaßen hin!

 

10793 Postings, 3967 Tage Mr-BeanDynamo - Liberec 4:1

 
  
    #133
5
07.10.11 00:05
http://www.goal.com/de/news/831/2-liga/2011/10/06/...n-liberec-mit-41

Dynamo Dresden gewinnt Testspiel gegen Slovan Liberec mit 4:1
Der Zweitliga-Aufsteiger hat am Donnerstag ein Tespiel gegen den tschechische Erstligisten gewonnen.

Pirna. Dynamo Dresden siegte gegen Slovan Liberec am Donnerstagnachmittag mit 4:1. Dabei setzte Trainer Ralf Loose gegen den Vierten der tschechischen Gambrinus Liga komplett auf die B-Elf und die enttäuschte ihn nicht.

Stajner verschoss Elfer

Marcel Heller (6.), Pavel Fort (22.) und Cidimar (42.) sorgten vor 450 Zuschauern für eine überraschende 3:0-Pausenführung. Der frühere Hannover 96-Stürmer Jiri Stajner verschoss in der 3. Minute einen Foulelfmeter für die tschechischen Gäste.

Liberec in der 2. Halbzeit mit Jan Polak

Auch nach der Pause veränderte sich nicht. Dynamo setzte die Gäste unter Druck und erhöhten durch Pavel Fort sogar auf 4:0. Bei den Gästen kam in der zweiten Halbzeit das tschechische Talent und ebenfalls Junioren-Nationalspieler Jan Polak zum Einsatz.

Loose mit B-Team zufrieden

Den Ehrentreffer für Liberec erzielte Tschechiens U 21-Nationalspieler Michael Rabusic (78.). „Die erste Halbzeit hat mir gut gefallen. Im zweiten Durchgang haben wir dann die letzte Konsequenz im Spiel nach vorn etwas vermissen lassen“, sagte Dynamos Coach Loose nach der Partie.
-----------
„Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.“

Curt Goetz

10793 Postings, 3967 Tage Mr-Beannoch ein Bericht dazu

 
  
    #134
6
07.10.11 00:08
http://www.dynamo-dresden.de/de/aktuelles/team/...liberec-mit-41.html

Donnerstag, 06. Oktober 2011 21:17
Dynamo siegt im Test gegen Liberec mit 4:1
Dynamos B-Elf besiegt den tschechischen Erstligisten FC Slovan Liberec im Testspiel überraschend deutlich mit 4:1. Ralf Loose bekam von seinen Schützlingen vor allem in der ersten Halbzeit eine engagierte und starke Leistung vor 450 Zuschauern im „Willy-Tröger-Stadion“ in Pirna geboten.

Dabei ging die Partie alles andere als gut für die Schwarz-Gelben los: Sascha Pfeffer, der sich erstmals auf der Position des rechten Verteidigers bewähren durfte, kam in der 3. Minute im Strafraum zu spät und verursachte durch sein Einsteigen einen berechtigten Foulelfmeter. Jirí Stajner, der ehemalige Bundesliga-Profi von Hannover 96, nutzte die Gelegenheit zum Führungstreffer nicht und setzte den Ball deutlich am Tor von Dennis Eilhoff vorbei. In der Folgezeit kam Dynamo immer besser ins Spiel und ging durch ein Kopfballtor von Marcel Heller bereits in der 6. Minute in Führung. Dynamos B-Elf blieb am Drücker und erarbeitete sich in der Folgezeit weitere hochkarätige Torchancen. So war es wieder der agile Heller, der sich in der 22. Minute schön über die rechte Seite frei spielte und so für Gefahr im gegnerischen Strafraum sorgte: Pavel Fort profitierte in dieser Situation mit seinem Abstauber zum 2:0 vom vorangegangenen Einsatz des Ex-Frankfurters. Vor dem Pausenpfiff trug sich dann auch noch Dynamos zweiter Angreifer „Cidimar“ mit seinem Kopfballtor (42.) zum vorentscheidenden und verdienten 3:0 in die Torschützenliste ein.

Slovan Liberec, ein immerhin ambitionierter tschechischer Erstligist, enttäuschte in der ersten Halbzeit auf ganzer Linie und dies sollte sich auch im zweiten Durchgang nicht mehr ändern. Auch wenn die Tschechen nun druckvoller agierten, konnten sie das Tor von Dennis Eilhoff nur selten in Gefahr bringen und wenn, war Dynamos Schlussmann stets sicher zur Stelle. Die Schwarz-Gelben ließen nach der Pause einige gute Konterchancen leichtsinnig liegen und trotzdem erhöhte Pavel Fort in der 64. Spielminute zum 4:0! Den Gästen aus Liberec gelang an diesem Nachmittag, nach einer eher mäßigen Defensiv-Leistung, nur noch der Anschlusstreffer zum 4:1.

Ralf Loose wollte die Partie am Ende trotz des deutlichen Ergebnisses nicht überwerten. „Die erste Halbzeit hat mir gut gefallen. Im zweiten Durchgang haben wir dann die letzte Konsequenz im Spiel nach vorn etwas vermissen lassen“, bilanzierte Dynamos Cheftrainer den hohen Testspielsieg seines Teams. Am Samstag tritt die Zweitliga-Mannschaft der SG Dynamo Dresden dann gegen Landesligist FC Grimma zum nächsten Testspiel während der Länderspielpause an.

Dynamo: 1 Eilhoff – 38 Pfeffer, 37 Leistner, 28 Franke, 27 Schuppan – 7 Heller, 14 Kegel, 20 Knoll, 19 Papadopoulos (17 Jungnickel 70.)– 18 Cidimar, 9 Fort

Tore: 1:0 Heller (6.), 2:0 Fort (22.), 3:0 Cidimar (42.), 4:0 Fort (64.), 4:1

Zuschauer: 450
-----------
„Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.“

Curt Goetz

67687 Postings, 4176 Tage starwarrior03historische Material...

 
  
    #135
10
07.10.11 07:16

3308 Postings, 5090 Tage der Eibscheimmer wieder gut zu sehen,

 
  
    #136
6
07.10.11 09:37
wer sich alles als Dynamo Fan bezeichnet, schön mit HSV Tuch vor der "Fresse" und natürlich dem dazugehörigen Dialekt...

Kopfschüttel!  

100412 Postings, 6530 Tage Biotestein Oldi wird 60 !

 
  
    #137
5
07.10.11 09:41
http://www.dynamo-dresden.de/de/aktuelles/presse/...kind-wird-60.html
-----------
http://www.dynamo-dresden.de/

100412 Postings, 6530 Tage Biotestkaum zu fassen?

 
  
    #138
6
07.10.11 13:38
http://www.dnn-online.de/web/dnn/sport/fussball/...erlin-an-890746846
-----------
http://www.dynamo-dresden.de/

8329 Postings, 3487 Tage sportgemeinschaftund ich ziehe mir morgen eine

 
  
    #139
7
07.10.11 13:59
möchnskutte über un begehe ein verbrechen - oh diese bösen kirchengläubigen!!!
EHRLICH MAL - ES REICHT DOCH HEUTZUTAGE SCHON ZU , SICH EINEN SCHAL UMZUBINDEN UND SCHWUPPS DIE WUPPS - DIE BÖSEN DYNAMOFANS!!!!!!!!!!!  

100412 Postings, 6530 Tage BiotestHeute gibts zur Belohnung zum Mittag !

 
  
    #140
7
08.10.11 09:47
-----------
http://www.dynamo-dresden.de/
Angehängte Grafik:
duesseldorf.jpg (verkleinert auf 37%) vergrößern
duesseldorf.jpg

100412 Postings, 6530 Tage Biotest4 Stück auf München !

 
  
    #141
4
08.10.11 09:49
-----------
http://www.dynamo-dresden.de/

100412 Postings, 6530 Tage Biotestnoch ein nachtrag !

 
  
    #142
4
08.10.11 10:42
Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat sich in der Zwischenzeit bei ALBA Berlin entschuldigt. „Da fühlen wir uns moralisch in der Pflicht", erklärte Pressesprecher Henry Buschmann, der aber nicht bestätigte, dass es sich bei den Schlägern um Dynamo-Anhänger handelte.

„Wir wissen nicht, wer die Leute waren.

Wir hatten gar kein Spiel in der Nähe. Daher finde ich es merkwürdig, von Dresdner Fans zu sprechen.

Das sind keine Dynamo-Fans, sondern Straftäter."  
-----------
http://www.dynamo-dresden.de/

2147 Postings, 3980 Tage macos@136

 
  
    #143
5
08.10.11 11:32
war 91 auch in Dresden...Rache für Belgrad war das Motto...nur schade das es so weit kommen musste... war mit denen (Wismarer)  vorm Spiel unterwegs. Bin zur Halbzeit wieder mit dem Zug nach Hause, sonst hätte ich mir die Nacht auf dem Bahnhof um die Ohren hauen müssen... Spielabbruch war ich nicht mehr an Bord!

Gruss  

100412 Postings, 6530 Tage Biotestwaren denn die Wismarer auch in Belgrad dabei ?

 
  
    #144
3
08.10.11 13:25
-----------
http://www.dynamo-dresden.de/

2147 Postings, 3980 Tage macosne ich glaube nicht,

 
  
    #145
5
08.10.11 13:40
Aufgrund der Vorikommnisse dort hat sich doch halb Deutschland in Dresden versammelt. Ich bin damals noch alleine im Brausebrand aus Schwerin los..  

67687 Postings, 4176 Tage starwarrior03@macos...

 
  
    #146
9
08.10.11 15:56
schön das Du es erwähnst....
gehört einfach dazu zu der Geschichte mit Roter Stern..

Damals wurde auch seitens von Sicherheitskräften übelst auf einige DynamoFans eingeprügelt im Marakana Stadion zu Belgrad... Und BelgradFans haben ihr übriges dazu getan.. Schon damals hieß es "Rache für Belgrad"... Damals wurden die Dresden Fans ja in einen übelst kleinen Block gedrängt zum Zuschauen, genau zw die Belgrader Blöcke.. Und da flog einiges seitns Belgrader Fans..

Deswegen sind dann auch hinz und kunz aus quer Deutschland angereist und haben ja schon vor dem Spiel in Dresden teilweise Jagd auf Belgrader Fans gemacht und diese mit Steinen und Feuerwerk gejagt, so wie es ja umgekehrt mit den Dresdner Fans in Belgrad auch gemacht wuirde... bekommt man ja in dem Video #135 mit, die Norddeutschen Deppen da.. Fand den Koch übelst Klasse, wie er den beiden Wessigurken Paroli bietet und ihm immer das Tuch und Brille abnehmen will.. Aber die Diskussion zeigte ja das geistige Niveau der Leute die da angereist waren..
Hier das komplette Hinspiel damals in Belgrad (3:0 für Roter Stern)...



Was dabei hinten runter fiel - Roter Stern Belgrad war damals mit eine der erfolgreichsten Mannschaften des Ostblocks, in einem heut immer noch legendären Stadion Europas.. Wurden ja damals auch Landesmeister.. Unter anderem die 2 legendären Spiele gg Bayern.. Zu Hause rissen die Bayern nix und auswärts in Belgrad gabs auf die Mütz und Aumann netzte sich den Ball selber ein.. o))))
hier die letzten Augenblicke, als Bayern alles verdaddelte. hihihiiiiii..
so wurden die Mannschaften empfangen...


und hier die letzten Minuten des Spieles damals.. Mit orginal dt. Kommentar und Intervies nach dem Spiel, armer Uli Hoeneß.. *lol*...
http://www.tvclips.info/video/u7N3Ktwbk5A/...n-münchen-2halbzeit.html  

67687 Postings, 4176 Tage starwarrior03des sind Belgrader Fans..

 
  
    #147
8
08.10.11 16:02
einen noch... da möcht ich keine Sicherheitskraft sein... *lol*

 

10793 Postings, 3967 Tage Mr-BeanHerzlich Willkommen

 
  
    #148
6
09.10.11 01:48
Curth in der Dynamo Gruppe
-----------
„Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart.“

Curt Goetz

6549 Postings, 3058 Tage curthGrüßt Euch ALLE! resp. Mr-Bean,

 
  
    #149
6
11.10.11 15:16
Ihr wißt ja, daß ich ein "bekloppter" Dynamo-Fan bin. Und das von Kindesbeinen an..:-)) das liegt an Dynamo, aber vor allem an meiner über alles geliebten Geburtsstadt (und heute für mich noch HEIMAT !!) DRESDEN. Ich kann von Dresden nicht und  n i e  loslassen.
es verbindet mich zu viel mit dieser traumhaften Stadt (auch wo alles noch bissel grauer war, als heute!!!) und seinen Menschen, die genau so sprechen wie ich, hi, hi,... Ich bin halt so.... Hier in Sonthofen im Oberallgäu bin ich zuhause, aber Dresden ist und bleibt für immer "MEINE HEIMAT"!!!!!!!!!!

Allerdings wurde ich im Februar 1984 in den Westen entführt und lebe, wißt Ihr auch schon, weil ich es schon paar Male gepostet hatte, heute in bayerischer Gefangenschaft... Daher neben meinem "D" in der Brust, habe ich auch noch den FCB "in der Birne"... Es gibt ja ein paar Dynamos, die das schwer nachvollziehen können - ist aber so...

ich verfolge stets ganz intensiv Eure Kommentare und Info's (Bio, Sporty u.a. anderen). ich habe ja nur das www. Aber Ihr seid alle näher dran als ich... Darum kann ich auch sicher nicht so viel beitragen (Ihr habt die örtliche Presse, den Funk etc.), aber wenn, dann beteilige ich mich auch weiter mit!

Und wenn ich gar nichts weiß und wieder mal "hinten dran bin", dann habe ich immer noch mitzuteielen:


Dynaaaaaaaaaaaaaaaaaaamoooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo­........

Übrigens, zum Spiel gegen den KSC am Samstag, 29.10. bin ich DABEI, 650 km vorher nach DD rollen! Ich treffe mich mit Biotest (der besorgt Karte für mich mit!) und Sporty vor'm Spiel noch auf ne Bockwurst und ä Radeberger o.a. (Hauptsache Dresdner Bier!). Vielleicht finden sich noch paar andere "Dynamo-Bekloppte"-Arivaner kurz vorher zum Treffen ein....wäre witzig. Da kann man sich ganz einfach mal in die Augen schauen, und weiß beim nächsten Chat wer denn nun DER oder DER ist...

grüße an EUCH  ALLE !!

Euer curth aus  

6549 Postings, 3058 Tage curthaus....Sonthofen im Allgäu...

 
  
    #150
4
11.10.11 15:19
sollte es im Abspann noch heißen....  

Seite: < 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... 61  >  
   Antwort einfügen - nach oben