Dynacert - Kein Handel seit dem 02.10.2019


Seite 9 von 17
Neuester Beitrag: 02.06.20 21:26
Eröffnet am: 15.10.19 14:47 von: Jico Anzahl Beiträge: 408
Neuester Beitrag: 02.06.20 21:26 von: kavtube Leser gesamt: 54.285
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 213
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 17  >  

2607 Postings, 2988 Tage Pitschund wie

 
  
    #201
17.02.20 21:33
tief sie danach fällt. Ist wie das  Amen in der Kirche... !  

3834 Postings, 749 Tage Ahorncan@

 
  
    #202
1
17.02.20 22:02
Es gibt immer mal wieder User die morgens dies vergessen.... ;-)
Das Risiko trägt immer der Zocker.... und niemand anderes, egal was die Firma vor hat oder schon verkauft.
 
Angehängte Grafik:
61eabcc7-ff62-454e-b19f-bc64ed453f7a.jpeg (verkleinert auf 81%) vergrößern
61eabcc7-ff62-454e-b19f-bc64ed453f7a.jpeg

74 Postings, 392 Tage sgrobyüberrascht

 
  
    #203
18.02.20 19:51
mal pos. überrascht  

5750 Postings, 455 Tage GonzoderersteSie lebt

 
  
    #204
19.02.20 06:19
Unglaublich, News?  

74 Postings, 392 Tage sgrobyno

 
  
    #205
19.02.20 07:37
nee gab keine news.  

1510 Postings, 1090 Tage uranfaktswow,

 
  
    #206
19.02.20 09:11
unglaublich, die Diva erhebt sich  

936 Postings, 429 Tage RDA84Mal ne

 
  
    #207
19.02.20 10:27
doofe Frage.

Warum steigt diese Aktie immer in 5 cent Schritten bzw. fällt auch so.

Kann mir das einer erklären?  

3834 Postings, 749 Tage AhorncanBlack Rock vom 18.02.2020

 
  
    #208
19.02.20 10:31
 
Angehängte Grafik:
82e2b6c7-7b1b-44f8-86d4-ce45aac26cf9.jpeg (verkleinert auf 67%) vergrößern
82e2b6c7-7b1b-44f8-86d4-ce45aac26cf9.jpeg

3834 Postings, 749 Tage Ahorncan......

 
  
    #209
19.02.20 10:40
 
Angehängte Grafik:
f28c5848-62b9-4dca-9fa1-327332bd92d4.jpeg (verkleinert auf 36%) vergrößern
f28c5848-62b9-4dca-9fa1-327332bd92d4.jpeg

2221 Postings, 2172 Tage Kater MohrleDer CEO von Black Rock

 
  
    #210
19.02.20 11:05
Hat ganz bestimmt gezielt dynacert erwähnt? lol

Eine Finte von https://www.einnews.com

Die unabhängige Investmentbank GBC AG mit Hauptsitz in Augsburg:
Ist ein Börsenbriefchen, das Gutachten nach den Vostellungen der Auftraggeber schreibt.

https://world.einnews.com/pr_news/509999077/...oaches-escape-velocity


 

3834 Postings, 749 Tage AhorncanKater

 
  
    #211
19.02.20 11:09
Immer wo der Kurs steigt tauchst du auf. Andere H2 Aktien steigen seit Wochen auch ohne Nachrichten.

Was sagst du dazu ????  

2221 Postings, 2172 Tage Kater MohrleH2 Aktien

 
  
    #212
19.02.20 11:22
werden zur Zeit gehypt.

Die Phantasie um die Brennstoffzelle ist der Treiber.
Das wird sich nach einer Zeit wieder legen, wenn man sieht, wie lange es bis zur
Brennstoffzelle in breiter Anwendung noch dauern wird.

Alles wo H2 draufsteht steigt zur Zeit.
Klar kann man den hype mitreiten.
Irgendwann wollen aber alle zur gleichen Zeit die Tür wieder raus.

An dynacert ist mM überhaupt nix dran, halt ein CAN-SCAM, ein Ballon heiße Luft.  

3834 Postings, 749 Tage AhorncanKater

 
  
    #213
19.02.20 11:40
Wie lange es noch dauert bis die Brennstoffzellen in breiter Anwendung kommen werden....????

Und genau da ist der Punkt. DynaCert hat ein fertiges Produkt und ist sofort anwendbar.
Für die Millionen Schwerlaster die auf der Straße sind ist dies für die nächsten Jahre eine gute Lösung um die NOX Werte einzuhalten. Dies hat Mosolf erkannt und ist mit aufgesprungen.  

169 Postings, 903 Tage Double-CheckKater

 
  
    #214
19.02.20 17:56
Außerdem ist der Invest für ein Dynacert Kastl sehr gering und nach <1J wieder zurück.  

2221 Postings, 2172 Tage Kater Mohrle#214 Kater

 
  
    #215
19.02.20 19:07
was willst du damit sagen?

Dass du mit einer geringen Summe hier drin bist und nach <1Jahr wieder raus willst, mit Gewinn?

Das wäre ja so ok, wenn es so ist.
Das ihr immer in Rätseln schreiben müsst??  

1553 Postings, 4263 Tage Alfons1982Dynacert

 
  
    #216
19.02.20 19:31
straft aktuell alle Basher ab. Über 3 Millionen gehandelte Aktien in Kanada! Top! Wir werden hier noch die 2 cad sehen in diesem Jahr, wenn das alles so umgesetzt wird wie geplant. Sprott hat hier nicht umsonst über 10 Millionen cad investiert. Normalerweise ist Er im Durchschnitt nur mit 2-3 Millionen cad in den Explorern investiert.  

2221 Postings, 2172 Tage Kater MohrleAlfons

 
  
    #217
19.02.20 19:46
"Sprott hat hier nicht umsonst über 10 Millionen cad investiert. Normalerweise ist Er im Durchschnitt nur mit 2-3 Millionen cad in den Explorern investiert."

Was glaubt ihr, wie der sich freut, wenn ihr dem das Ding im H2-Hype, der gerade läuft, so richtig schön hochkauft?

Die letzten werden hier die Hunde beißen.
Die Schlauen nehmen zeitig  die Chips vom Tisch.  

3834 Postings, 749 Tage AhorncanKaterchen....

 
  
    #218
19.02.20 19:57
.... den letzten beißen die Hunde..... das glaube ich dir...... da hast du ja so deine Erfahrungen;-)

Das wichtigste ist bei solchen Aktien der niedrige Einstieg. Dann kann nichts passieren.
Außer.... Spesen nichts gewesen :)))  

3834 Postings, 749 Tage AhorncanUnd sei mal mutig....

 
  
    #219
2
19.02.20 20:00
Die Uhr.de ;-) am Bahnhof tickt nicht mehr lange und der Zug fährt ab.
 
Angehängte Grafik:
a7d9c421-f96a-42e4-9ded-d14af2e126d8.jpeg (verkleinert auf 33%) vergrößern
a7d9c421-f96a-42e4-9ded-d14af2e126d8.jpeg

1553 Postings, 4263 Tage Alfons1982Ahorncan

 
  
    #220
19.02.20 21:05
Volle Zustimmung. Der Gewinn liegt im Einkauf.  

169 Postings, 903 Tage Double-Check@Kater,#215

 
  
    #221
19.02.20 21:25
Ich will damit sagen: Nachrüstung geht vor Ersatz. Es erfordert eine ungleich höhere Investition (damit auch Risiko, Kapitaleinsatz) um einen Truck mit H2 Antrieb anzuschaffen als nur eine Einheit von Dynacert nachzurüsten. Die Gewinnsteigerungen von Dynacert werden bald nur noch von den Möglichkeiten zur Produktionssteigerung begrenzt werden.  

2607 Postings, 2988 Tage PitschMal so ne Frage nebenbei

 
  
    #222
2
20.02.20 02:45
Was kostet so eine Neuanschaffung auf Wasserstoffbasis? Was kostet die Nachrüstung auf HydraGEN Technologie. Welche Investitionskosten werden wohl am schnellsten reingeholt und sind damit ökonomisch betrachtet am sinnvollsten?

Ja - der Sprott wird sich freuen auf die Kursgewinne. Aber da steht er nicht alleine da. Wer an der Börse tätig ist weiss wie der Hase läuft! Also kein Argument. Sprott wie auch Dr. Mosolf investieren nicht weil sie spekulieren, sondern eine nachhaltige Investition suchen. Das gilt für Sprott sowohl für die Minenbranche, als auch hier für die Techindustrie.

@Kater, du kannst herum stochern wie du nur willst. Auch am Kurs herum mecken kannst du gut. Aber dieser steigt sowieso. Und darum erst recht, wenn solch Madigmacher wie du hier auftauchen und mit "Scheinargumenten" hantieren. Sie doch mal auf den Kurs. Der Markt irrt sich NIE! Der Trend liegt ganz klar auf unserer Seite. Dyna hat ein hochskalierbares Produkt was in die Zeit passt. Die Regierungen werden schon zeitnah darauf anzusprechen sein.

Bald eine Kooperation mit einem Automobilhersteller? Nur eine Frage der Zeit!  

1510 Postings, 1090 Tage uranfaktsda hat doch

 
  
    #223
20.02.20 08:40
mal einer hier im Forum gefragt, warum die Dynadiva immer in 5 Cent Schritten fällt oder steigt, hm, naja, sieh mal einer an, das ist wohl "Schnee von Gestern"  

936 Postings, 429 Tage RDA84uran

 
  
    #224
20.02.20 08:47
ja war ich, hatte dann mal nachgelesen. Hat was mit dem Ticksystem zu tun.
Natürlich geht auch mehr als 0,5 cent Schritte. Aber nicht weniger.

Also 0,5, 1, 1,5, 2 etc.  

756 Postings, 1296 Tage w.k.walterDynacert TOP

 
  
    #225
21.02.20 05:57
dynaCERT als Top-Unternehmen aller Sektoren in den TSX Venture 50 für 2020 anerkannt


TORONTO, ON - (20. Februar 2020) - dynaCERT Inc. (TSX VENTURE: DYA) (OTCQB: DYFSF) (FWB: DMJ) ("dynaCERT" oder das "Unternehmen") freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen in das Ranking der leistungsstärksten Unternehmen an der TSX Venture Exchange für 2020, die TSX Venture 50, aufgenommen wurde. Auf Grundlage der Daten von 2019 ist dynaCERT das Top-Unternehmen aus allen Sektoren.

Die HydraGENTM-Vorzeigetechnologie von dynaCERT, eine Technologie, die auf Kraftstoffeinsparungen und die Reduzierung von Kohlenstoffemissionen abzielt, erzeugt auf Abruf Wasserstoff und Sauerstoff und bringt diese Gase über die Luftzufuhr in den Motor ein, um die Verbrennung zu verbessern und den Kraftstoffverbrauch um bis zu 19 % sowie die Emissionen um bis zu 50 % zu verringern. Die Technologie ist mit weltweit eingesetzten Dieselmotoren kompatibel.

dynaCERT verzeichnete einen Anstieg des Aktienkurses um 284 % und der Marktkapitalisierung um 384 %. Ein kurzes Video über dynaCERT, das von der TMX Group produziert wurde, finden Sie unter www.tsx.com/venture50 oder unter dem folgenden Link:

TMX-Interview mit Jim Payne, President und CEO von dynaCERT: https://vimeo.com/390241124/c3c2256bc0

Die TSX Venture 50 für 2020 ist ein Ranking der leistungsstärksten notierten Unternehmen aus fünf großen Industriesektoren: Clean Technology & Biowissenschaft, diversifizierte Industrien, Energie, Bergbau und Technologie. Ausgewählt wurden die Unternehmen auf Grundlage ihrer Jahresperformance anhand von drei gleich gewichteten Kriterien: Wachstum der Marktkapitalisierung, Anstieg des Aktienkurses und Handelsvolumen für das Jahr, das am 31. Dezember 2019 endete.

"Wir sind besonders stolz, die diesjährigen Gewinner der TSX Venture 50 - ein vielfältiges Spektrum von richtungsweisenden Unternehmen in der Frühphase, die auch unter den schwierigen Marktbedingungen eine gute Performance an den Tag gelegt haben - zu würdigen", sagt Brady Fletcher, Managing Director und Leiter der TSX Venture Exchange. "Gemeinsam möchten wir diese und viele weitere überzeugenden Erfolgsgeschichten an der TSXV, dem Fundament des weltweit führenden zweigliedrigen Systems für die Vermögensbildung, das Chancen für Emittenten und Investoren gleichermaßen bietet, feiern. Wir sind der festen Überzeugung, dass Investitionen des privaten Sektors in Zukunft der Schlüssel zur langfristigen Vitalität der kanadischen Wirtschaft sind, und wir setzen uns nach wie vor mit Nachdruck für unsere gesamte Basis an börsennotierten Emittenten ein."

Jim Payne, President und CEO von dynaCERT, meint dazu: "dynaCERT ist stolz auf diesen Erfolg und möchte der TMX für diese außergewöhnliche Anerkennung danken. dynaCERTs Fokus auf ESG-Kriterien (E=Environment, S=Social, G=Governance) hat in Kombination mit unserer wachsenden internationalen Bekanntheit für die Entwicklung und Kommerzialisierung einer Wasserstofftechnologie dazu geführt, dass unsere Marktkapitalisierung kürzlich auf über ein Drittel Milliarden Dollar gestiegen ist. Wir freuen uns auf das anhaltende Interesse der Investoren und die Aufnahme in begehrte institutionelle Fonds und ETFs an der TMX sowie den Märkten in den USA und Europa, die sich für den Bereich der sauberen Technologien interessieren."  

Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 17  >  
   Antwort einfügen - nach oben