Drägerwerk Genussschein hat ungeahntes Potential


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 05.02.15 11:35
Eröffnet am: 10.03.12 18:51 von: DoppelD Anzahl Beiträge: 3
Neuester Beitrag: 05.02.15 11:35 von: BonnerBua Leser gesamt: 5.936
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:
2


 

804 Postings, 5542 Tage DoppelDDrägerwerk Genussschein hat ungeahntes Potential

 
  
    #1
2
10.03.12 18:51
Priorbörse schreibt:
Wenn Dräger einmal komplett einziehen will, schreiben die Bedingungen vor, dass ein Genussschein in 10 Vorzugsaktien umzutauschen ist. Macht zur Zeit 830 Euro pro Genussschein. Dies kann irgendwann eintreten. Und zwischenzeitlich sacken wir mal die Dividende, zuletzt 11,90 Euro pro Schein ein.
Geduld zahlt sich eben aus. 2003 für 60 gekauft, jetzt 210. In 5 oder 10 Jahren bei 830? Oder noch viel höher, weil der Aktienkurs sicher auch noch steigen wird bis dahin. Ich werde nicht verkaufen, ich kaufe noch ein paar dazu die nächsten Tage.  

677 Postings, 2718 Tage ZockopaHast ja alles richtig gemacht

 
  
    #2
06.11.13 17:14
Bin zwar nur mit Aktien von Dräger investiert, aber auch zufrieden.  

6 Postings, 4192 Tage BonnerBuawas neues?

 
  
    #3
05.02.15 11:35
gibts da was neues? bei finanzen.net ist der genussschein A nicht mehr gelistet?  

   Antwort einfügen - nach oben