Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY


Seite 1 von 279
Neuester Beitrag: 18.03.19 22:40
Eröffnet am: 26.12.18 10:39 von: lo-sh Anzahl Beiträge: 7.96
Neuester Beitrag: 18.03.19 22:40 von: NikeJoe Leser gesamt: 406.856
Forum: Börse   Leser heute: 46
Bewertet mit:
35


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
277 | 278 | 279 279  >  

32116 Postings, 2715 Tage lo-sh2019 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD- JPY

 
  
    #1
35
26.12.18 10:39
Liebes Traderkolleginnen und Kollegen,

wieder ein Jahr um,  die Zeiten werden volatiler. Um die Erfahrungen zu teilen, gibt es dieses Forum.
Bevorzugt gehandelt und besprochen werden hier:
GDAXi (DAX PerformanceIndex), DOWJONES, S&P 500, Nasdaq, Nikkei, EURUSD, USDJPY, GBPUSD, Gold, Silber, Öl, BitCoin.
Darüber hinaus sind natürlich alle Top-Tipps willkommen,  die unser Forumsziel, nämlich Zuwachs im Depot, unterstützen.

Bevorzugte Webseiten für meine Information:

https://news.guidants.com/#!Ticker/Feed/?Ungefiltert
https://de.investing.com/economic-calendar/
https://de.investing.com/earnings-calendar/
https://www.dividendenchecker.de/
www.wallstreet-online.de/aktien/signale/top
https://www.wallstreet-online.de/statistik/...h-30-tage-handelsspanne

Danke im Voraus für eure Tipps und Infos für ein aufstrebendes Depot und gute Trades in 2019 !

 

Optionen

6935 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
277 | 278 | 279 279  >  

2950 Postings, 1162 Tage Pechvogel35DJ

 
  
    #6937
18.03.19 11:47
Nun jedenfalls mal spannend...Holt er EMA200/15 wieder oder gehts gleich weiter.  
Angehängte Grafik:
a7c869b9-747b-463b-9a36-09bdb7f46b54.jpeg (verkleinert auf 63%) vergrößern
a7c869b9-747b-463b-9a36-09bdb7f46b54.jpeg

2950 Postings, 1162 Tage Pechvogel3525794 DJ SO

 
  
    #6938
18.03.19 11:49
Longsignal 15er an EMA200 etc.  

13747 Postings, 2756 Tage lueleyJesus

 
  
    #6939
2
18.03.19 12:18
STG +66, so kann da nix kommen....

So muss geschoben werden scheinbar...

Zumindest 630 sollten doch drin sein unten...  

Optionen

2950 Postings, 1162 Tage Pechvogel3525837 DJ SI

 
  
    #6940
1
18.03.19 12:50
Genau an TS Freitag und beinahe am 61er der letzten Abwärtsbewegung erstmal gescheitert. EMA200/5 steht ebenfalls im Weg. SL dzt. 25870.  

6160 Postings, 1217 Tage spekulatorDie Ami-Futures

 
  
    #6941
18.03.19 13:01
ziehen rauf, den DAX scheint es nicht zu interessieren...  

8134 Postings, 2472 Tage constantin1dax

 
  
    #6942
6
18.03.19 13:17
eigentlich macht der dax dieses jahr nichts anderes als push up (meistens trendtag), dann kommt rangegedöns und irgendwann ein neue push up. jetzt testen wir schon wieder die ehemalige range von oben.
das marketpattern ist also zumindest beim dax völlig ander als die letzten jahre. mal schauen inwieweit da tolle tools helfen werden.
https://www.tradingview.com/x/fPtjXl9T/

schaut man in den weekly sieht man das trendwochen eigentlich nicht viel bedeuten, da sie oft in der darauffolgende woche negiert werden. https://www.tradingview.com/x/Sg0yrEKQ/

ein supergeiler uptrend ist es nicht, auch wenn sie 12% über dem jahrestief stehen.

ps: der nächste starke selloff wird nicht gekauft, u will see  

2950 Postings, 1162 Tage Pechvogel35SL auf 25915

 
  
    #6943
18.03.19 14:52
 

154 Postings, 198 Tage habi_01Rel Performance US minis

 
  
    #6944
5
18.03.19 16:44
Ein relative Performance Chart der US e-minis seit dem Tief vom 26.12. Recht lange stiegen sie fast im Gleichschritt. Erst seit dem letzten Tief divergieren sie etwas mehr auseinander.


ES grün   NQ blau   YM rot

 

Optionen

Angehängte Grafik:
snap1.png (verkleinert auf 44%) vergrößern
snap1.png

6160 Postings, 1217 Tage spekulatorDie Divergenz

 
  
    #6945
18.03.19 16:49
zwischen dem US Markt und dem DAX ist heute wieder enorm.

Ob sich die in den letzten 45 Min wieder etwas auflöst?  

634 Postings, 5235 Tage EickNa na na

 
  
    #6946
4
18.03.19 17:14
es wird ein klein bißchen nervöser drüben.  

Optionen

Angehängte Grafik:
vix.png (verkleinert auf 45%) vergrößern
vix.png

1528 Postings, 901 Tage Chester3009Na Eicki

 
  
    #6947
18.03.19 17:26
Dann warte doch mal auf den Tagesschluss.Oberhalb von 16 dürfte es mehr werden,aber jetzt nachdem die nichtmal den halben Tag durch haben ist das ein bischen früh...  

634 Postings, 5235 Tage EickChesterlie

 
  
    #6948
1
18.03.19 17:33
bist du "unterbullt"? :-) Trink erstmal deine komische Brause - und dann reden wir weiter !
Nach deinem neuen Avatar zu urteilen, weiß ich ja wo die Kurse hingehen .... lol lol ;-) :-)  

Optionen

6160 Postings, 1217 Tage spekulatorBlöde Frage

 
  
    #6949
18.03.19 17:36
Ist es nicht normal, dass nach dem Hexensabbat sowohl VDAX als auch VIX steigen?

Viele müssen sich wieder neu eindecken und somit ist die Handelsaktivität am Optionsmarkt deutlich höher?

Hat schon jemand ähnliche Beobachtungen gemacht, oder ist diese Annahme Quatsch? ;-)  

1528 Postings, 901 Tage Chester3009Der neue Avatar

 
  
    #6950
1
18.03.19 17:37
ist Potter gewidmet,da er ja meine spontane emotionale Kreativität mit dem vorhandenen Taurinspiegel interpretiert...lol...muss ja zugeben das ich mich teilweise wirklich so verhalte...hahahahaha  

8134 Postings, 2472 Tage constantin1@eick

 
  
    #6951
3
18.03.19 17:44
threshold bei vix sind 16, drunter passiert da leider nicht viel.  
Angehängte Grafik:
spy_(2).png (verkleinert auf 37%) vergrößern
spy_(2).png

58 Postings, 91 Tage Padawan der Neulin.Keine Brexit abstimmung

 
  
    #6952
3
18.03.19 17:53

Q: https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...n&utm_source=desktop

Keine dritte Abstimmung: Parlamentspräsident macht Regierung Strich durch die Brexit-Rechnung
Das britische Unterhaus darf kein drittes Mal über den denselben Brexit-Deal abstimmen.
Das machte Parlamentspräsident John Bercow am Montag im Unterhaus deutlich. Ohne Änderungen an dem Abkommen verstoße dies gegen eine Regel aus dem frühen 17. Jahrhundert, wonach dieselbe Vorlage nicht beliebig oft zur Abstimmung gestellt werden darf. Damit machte Bercow der Regierung einen Strich durch die Brexit-Pläne.

Ursprünglich hatte Premierministerin Theresa May angekündigt, ihr mit Brüssel ausgehandeltes Abkommen bis Mittwoch erneut den Abgeordneten vorzulegen. Allerdings zeichnete sich bis zuletzt immer noch keine Mehrheit für den Vertrag im völlig zerstrittenen Unterhaus ab.

Die Regierung hatte noch bis zuletzt versucht, in langen Gesprächen mit der nordirischen DUP den Widerstand zu überwinden. Die Unterstützung der Partei, auf deren Stimmen Mays Minderheitsregierung angewiesen ist, gilt als Schlüssel für den Erfolg des Deals. Sollte die DUP ihre Haltung ändern - so war die Hoffnung - könnten auch etliche Gegner aus Mays Konservativer Partei einknicken.
Knackpunkt des Brexit-Streits ist der sogenannte Backstop. Dabei handelt es sich um eine in dem Austrittsabkommen festgeschriebene Garantie für eine offene Grenze zwischen dem EU-Staat Irland und dem britischen Nordirland. Die Regelung sieht vor, dass Großbritannien in einer Zollunion mit der EU bleibt, bis eine bessere Lösung gefunden ist.

.......

 

6160 Postings, 1217 Tage spekulatorIch sag nur...

 
  
    #6953
1
18.03.19 17:54
"...Regelung aus dem frühen 17. Jahrhundert..."

Schön langsam wirds lächerlich ;-)  

1040 Postings, 958 Tage Kappesblattheute insideday....

 
  
    #6954
18.03.19 18:16
th 11716, tt 11635...

long über 11730 und short unter 11620 das sind meine persönliche Marken für morgen...

scheitert erster Ausbruchsversuch, so dürfte auf der Gegenseite der richtige Ausbruch erfolgen...

ein kleiner Doji (unsicherheitskerze) hinterlässt der heutige Tag...  

1040 Postings, 958 Tage Kappesblattverfallsgrafik...

 
  
    #6955
1
18.03.19 18:20
https://www.stockstreet.de/verfallstag-diagramm#/

oberhalb 11600 gespickt mit grossen Calloptionen...

aus den letzten beiden Verfallstagen (der Dax rannte in Richtung 11700 der grössten Calloption, zuvor wars die 11200 als der Dax mit Gap down in Richtung 11000 eröffnete und danach einen fulminanten Verfallsritt der Bullen in Richtung 11200 aufs parkett legte...

die neue Verfallsgrafik deutet darauf in dass sich der Dax in den nächsten 4 Wochen eher oberhalb der 11600 sich bewegen dürfte also in Richtung 11800/11900 /12000 er  wobei die 12000er Marke wohl die nächste Verfallmarke des 4.kleinen Verfalls dastellen dürfte..
 

634 Postings, 5235 Tage EickKönnte sein

 
  
    #6956
18.03.19 18:34
dass die die Nummer jetzt seitwärts durchziehen bis Mittwoch um 19.00 Uhr.

Bis dahin also ...  

Optionen

154 Postings, 198 Tage habi_01VIX

 
  
    #6957
1
18.03.19 19:33
VIX-Divergenzen hat es beim Freitags-Top gegeben und vom Freitags-Top zu dem von heute. Daraus kann eine grössere Bewegung werden, muss aber nicht.



 

Optionen

Angehängte Grafik:
snap2.png (verkleinert auf 53%) vergrößern
snap2.png

1125 Postings, 1492 Tage zyklikerWenn man die Linien

 
  
    #6958
18.03.19 20:03
dick genug macht, dann ist auch kein Durchkommen ;-)  

Optionen

Angehängte Grafik:
180319.jpg
180319.jpg

1613 Postings, 890 Tage owncash-6.0Usd/Jpy vor Massiven Widerstand

 
  
    #6959
18.03.19 20:25
 
Angehängte Grafik:
usdjpydaily.png (verkleinert auf 40%) vergrößern
usdjpydaily.png

6947 Postings, 1146 Tage Potter21Termine + Dax-Tagesausblick für Dienstag 19.03.19

 
  
    #6960
18.03.19 22:33

"Morgen werden unter anderem Fraport, Porsche und Wacker Chemie finale Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsquartal veröffentlichen. Carl Zeiss Meditec und Isra Vision laden zur Hauptversammlung. Zudem startet die Versteigerung der 5G-Mobilfunkfrequenzen. Damit rücken Mobilfunkanbieter wie die Deutsche Telekom, Telefonica Deutschland, Vodafone und United Internet ins Blickfeld der Anleger.

Wichtige Termine

  • Deutschland – ZEW-Konjunkturerwartungen Deutschland+
  • USA – Auftragseingang Industrie, Januar
  • USA – Sitzung des Offenmarktausschusses der Federal Reserve Bank (19./20. März)

Charttechnischer Ausblick

Widerstandsmarken: 11.800/11.950/12.000 Punkte

Unterstützungsmarken: 11.000 /11.100/11.240/11.370/11.640 Punkte

Der DAX® startete im Bereich von 11.700 Punkte in die neue Woche. Im Tagesverlauf gab der Index jedoch etwas nach. Verteidigte aber zum Handelsschluss die Unterstützung bei 11.640 Punkten. Aktuell fehlt den Bullen der Mut. Gleichzeitig wissen sie durchaus Rücksetzer zu kontern. Solange der Index oberhalb der Unterstützungsmarke notiert besteht die Chance auf eine Erholung bis 11.800/11.950 Punkte. Die Lage bleibt jedoch labil. Die Bären sehen, dass den Bullen die Stärke fehlt und werden möglicherweise versuchen den Index zurück auf 11.500 Punkte zu drücken."

DAX® in Punkten; Tageschart (1 Kerze = 1 Tag)


Quelle:  Tagesausblick für 19.3.: DAX mit leichten Verlusten. Banken und Scale-Index stark! 18.03.19 - Kolumnen - ARIVA.DE

 

Optionen

13285 Postings, 2216 Tage NikeJoeMuss halt Irland

 
  
    #6961
18.03.19 22:40
...auch aus der EU austreten und alles ist wieder okay auf diesen wilden Inseln. Dann können sie die Grenze in Irland offen halten...

Also fehlt die Abstimmung in Irland. Zoll-Grenze mit Nordirland oder raus aus der EU!



 

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
277 | 278 | 279 279  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: grips, poolbay, Spekulatius1982