Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Dorstener Maschinenfabrik - Manteldeal?


Seite 1 von 4
Neuester Beitrag: 27.03.18 23:01
Eröffnet am: 21.08.15 13:39 von: LucPicard Anzahl Beiträge: 93
Neuester Beitrag: 27.03.18 23:01 von: tbhomy Leser gesamt: 11.293
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  

71 Postings, 1078 Tage LucPicardDorstener Maschinenfabrik - Manteldeal?

 
  
    #1
1
21.08.15 13:39
Heute auffällige Kursbewegungen bei der Dorstener Maschinenfabrik. Lange Jahre war es sehr ruhig um diesen Wert - bis heute.

Steht hier ein neuer Manteldeal an? Der Kurs könnte sich explosionsartig entwickeln, da es nur 70.000 Aktien gibt. Im Moment haben gerade mal eine Marktkapitalisierung von nicht einmal 100.000,- EUR.

Bin gespannt was hier kommen mag.  
67 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  

17296 Postings, 3307 Tage M.MinningerVorstandsbestellung/Hauptversammlung

 
  
    #69
21.03.16 14:49
Dorstener Maschinenfabrik AG i.I.

Vorstandsbestellung/Hauptversammlung

Das zuständige Registergericht Gelsenkirchen hat auf Aktionärsantrag André H.Müller zum Mitglied des Vorstands bestellt. Der Vorstand wird in Kürze eine außerordentliche Hauptversammlung mit dem Ziel einberufen, auf der Grundlage eines zu erstellenden Insolvenzplans einen Beschluss der Hauptversammlung über die Fortsetzung der Gesellschaft nach § 274 Abs.2 Nr.1 AktG in Verbindung mit § 274 Abs.1 AktG herbeizuführen. Über den Inhalt des Insolvenzplans ist mit dem zuständigen Insolvenzverwalter Einvernehmen erzielt worden.

Im Falle einer Fortführung wird dem Kapitalmarkt eine sehr traditionsreiche und bereits 1873 gegründete Gesellschaft erhalten. .............
http://www.finanznachrichten.de/...g-hauptversammlung-deutsch-016.htm

 

17296 Postings, 3307 Tage M.MinningerPosting Nr. #26

 
  
    #70
21.03.16 15:05
Hmmmmmm

Ein wenig zu weit vorgegriffen.  

29477 Postings, 2966 Tage tbhomyNun müsste man noch wissen...

 
  
    #71
21.03.16 15:37
...welchen Wert die Assets haben, die später in den Mantel eingebracht werden sollen. Auch in Bezug auf Kapitalmaßnahmen.

Dann kann man konkret über den Kurs philosophieren.
 

17296 Postings, 3307 Tage M.MinningerHauptversammlung 30.08.2016

 
  
    #72
1
22.07.16 14:02
Dorstener Maschinenfabrik AG i.I.

c/o André Müller

Poppenbüttler Hauptstr. 3

D-22399 Hamburg


T: +49 (0)40 607 61 830                                                                                          Handelsregister:

F: +49 (0)3222 9118397                                                                                          Amtsgericht Gelsenkirchen

                                                                                                                                  HRB 7094E: hv@dorstener-maschinenfabrik.de

Back to Top


Kontakt/Impressum

Außerordentliche Hauptversammlung am 30.08.2016 in Dorsten

Mitteilung gemäß § 125 AktG

Dorstener Maschinenfabrik Aktiengesellschaft i.I.

Dorsten

EINLADUNG

Die Aktionäre werden am 30. August 2016, um 11.00 Uhr,

Gaststätte Maas-Timpert, Bochumer Straße 162, 46282 Dorsten

zur außerordentlichen Hauptversammlung der

Dorstener Maschinenfabrik Aktiengesellschaft i.I.

(WKN 554700, ISIN DE0005547004)

http://amueller6.wixsite.com/dorstener
 

29477 Postings, 2966 Tage tbhomyNoch immer nichts zu den Assets...

 
  
    #73
23.07.16 13:40
..und damit zum Wert des vermutlich geplanten Cold-IPO. Allerdings kann man evtl. anhand der Personalien erstmalig spekulieren.  

17296 Postings, 3307 Tage M.Minninger@tbhomy

 
  
    #74
23.07.16 18:39

Wie viele Aktien gibt es von der

Dorstener Maschinenfabrik Aktiengesellschaft i.I.  ?  

29477 Postings, 2966 Tage tbhomyMinninger

 
  
    #75
29.07.16 12:46
70.000 Aktien laut Veröffentlichunjg auf Ariva.

http://www.ariva.de/news/...brik-alte-perle-vor-neuer-zukunft-5580577

Allerdings wurden diese bei der Euro-Umstellung offenbar nicht in nennwertlose Stückaktien auf Euro lautend umgewandelt.

Daher ist noch Einiges offen, bevor neue Assets in diesen Mantel eingebracht werden. Was der ein oder andere vielleicht nicht auf dem Schirm hat...? ;-)  

17296 Postings, 3307 Tage M.MinningerUnd warum hast Du seinerzeit nichts gegen

 
  
    #76
02.08.16 11:00
die Eröffnung des 2. Threads unternommen ?

Irreführung und m Darstellung falscher Tatsachen.

http://www.ariva.de/forum/mk-2-1-3-500-000-stuecke-527099

Schreibe mal ganz schnell die Mods an und bitte um Löschung des Threads  

29477 Postings, 2966 Tage tbhomySchreibe doch mal...

 
  
    #77
29.08.16 15:23
...Onvista an und frag dort nach wegen der Irreführung. ;-)

http://www.ariva.de/forum/mk-2-1-3-500-000-stuecke-527099  

17296 Postings, 3307 Tage M.MinningerAktionäre beschließen Fortführung der Gesellschaft

 
  
    #78
30.08.16 20:08
http://www.finanznachrichten.de/...tfuehrung-der-gesellschaft-015.htm  

29477 Postings, 2966 Tage tbhomyDie allerdings...

 
  
    #79
30.08.16 21:00
..."unter dem Vorbehalt der erfolgreichen Durchführung eines Insolvenzplanverfahrens steht. Die Einleitung des Insolvenzplanverfahrens ist nun Ziel der Verwaltung."

Siehe Meldung #78.

Alles kann, nichts muss ? Bin gespannt wegen der "alten Aktiengattung". Wenn es erst mal nennwertlose Stückaktien gibt... ;-)  

29477 Postings, 2966 Tage tbhomyBesser spät als nie...

 
  
    #80
08.09.16 18:56
http://www.ariva.de/news/...aschinenfabrik-aktiengesellschaft-5864276  

29477 Postings, 2966 Tage tbhomyDa haben ein paar Aktionäre...

 
  
    #81
07.11.16 18:14
...im Verkauf ganz offensichtlich noch einen guten Preis bekommen nach Sep. 2015.

http://www.ariva.de/...nenfabrik-aktie/chart?boerse_id=0&t=3years

Wie weit der Kurs wohl noch sinkt, bis es (falls überhaupt) einen prüffähigen und erfolgreichen Insolvenzplan gibt ?  

29477 Postings, 2966 Tage tbhomyUm 90 Cent täte ich auch...

 
  
    #82
07.11.16 18:15
...ein paar Aktien der Dorstener kaufen.  

29477 Postings, 2966 Tage tbhomyWo bleibt der angekündigte Insolvenzplan ?

 
  
    #83
29.12.16 19:02
Dorstener Maschinenfabrik Aktiengesellschaft i.I.
c/o André Müller
Poppenbüttler Hauptstr. 3
22399 Hamburg

Kann es sein, dass sich so Einiges unter dieser Adresse verspätet bzw. fraglich ist ?  

1 Posting, 480 Tage Micha1981Löschung

 
  
    #84
26.01.17 15:38

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 27.01.17 08:59
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Off-Topic - Threadfremde Aktie.

 

 

29477 Postings, 2966 Tage tbhomyHalbes Jahr später...noch immer nix.

 
  
    #85
27.06.17 20:58
Scheint sich da ein Hindernis aufgetan zu haben ? Geht die Fortsetzung der AG den Bach runter ?

 

465 Postings, 1595 Tage StrandläuferFeierabend... Schlussverteilung am 20.11.2017

 
  
    #86
1
25.09.17 11:44
Quelle: www.insolvenzbekanntmachungen.de

Amtsgericht Essen, Aktenzeichen: 160 IN 53/00  

In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen



der im Handelsregister des Amtsgerichts Gelsenkirchen unter HRB 7094 eingetragenen Dorstener Maschinenfabrik Aktiengesellschaft, Hüttenstr. 1, 46284 Dorsten, gesetzlich vertreten durch den Vorstand Herrn André Müller, Poppenbüttler Hauptstr. 3, 22399 Hamburg





hat das Gericht der Schlussverteilung zugestimmt.



Nach der Anzeige des Insolvenzverwalters betragen die Forderungen der Insolvenzgläubiger im Range des § 38 InsO 27.053.971,60 EUR.

Für die Verteilung an die Gläubiger steht ein Betrag von 1.352.698,58 EUR zur Verfügung. Hiervon in Abzug zu bringen sind gegebenenfalls restliche Masseverbindlichkeiten. Das Verteilungsverzeichnis ist auf der Geschäftsstelle des Amtsgerichts Essen, Zweigertstr. 52, 45130 Essen, Zimmer Nr. 64 zur Einsicht der Beteiligten niedergelegt.  

160 IN 53/00
Amtsgericht Essen, 19.09.2017  

29477 Postings, 2966 Tage tbhomyHuch. Game Over im November ?

 
  
    #87
28.09.17 10:49
Herr A. Müller vermutlich an der neuen Steuerregelung für Sanierungsgewinne gescheitert ? Oder an den Gläubigerinteressen ?

Ich habe es befürchtet.

Seitens der Hamburger Adresse scheint viel heiße Luft produziert zu werden. :-(

Laufen dann vermutlich auch die anderen Projekte nicht mehr so gut ?  

29477 Postings, 2966 Tage tbhomyBei einer Insolvenzquote von weniger als 5%...

 
  
    #88
28.09.17 12:22
...gehen die Aktionäre hier leider leer aus. Siehe #86.

Ob die Börsennotierung auch um November 2017 herum endet ?

 

29477 Postings, 2966 Tage tbhomyDer Insolvenzverwalter rechnet auch bereits ab.

 
  
    #89
28.09.17 12:24
Gehts jetzt schnell ?

"Amtsgericht Essen, Aktenzeichen: 160 IN 53/00  - In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen
der im Handelsregister des Amtsgerichts Gelsenkirchen unter HRB 7094 eingetragenen Dorstener Maschinenfabrik Aktiengesellschaft Hüttenstr. 1, 46284 Dorsten, gesetzlich vertreten durch den Vorstand Herrn André Müller, Poppenbüttler Hauptstr. 3, 22399 Hamburg sind die Vergütung und die zu erstattenden Auslagen des Insolvenzverwalters festgesetzt worden (§§ 63, 64 InsO). Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Amtsgerichts Essen, Zweigertstr. 52, 45130 Essen, Zimmer Nr. 64 eingesehen werden...."

160 IN 53/00
Amtsgericht Essen, 15.09.2017
Quelle:insolvenzbekanntmachungen.de  

29477 Postings, 2966 Tage tbhomyNichts als heiße Luft

 
  
    #90
03.10.17 10:26
Das unrühmliche Ende...

Quelle:
http://177766.homepagemodules.de/...tener-Maschinenfabrik-AG-WKN.html  

465 Postings, 1595 Tage StrandläuferAufgeschoben ist nicht aufgehoben!

 
  
    #91
19.12.17 12:37
Herr Müller hatte wohl keine Zeit, um mal zum ursprünglich anberaumten Termin nach Essen zu fahren - es gibt schließlich schönere Gelegenheiten... Aber: Ein neuer Schlusstermin wird von Amts wegen bestimmt...

Quelle: www.insolvenzbekanntmachungen.de

--------------------------------------------------


Amtsgericht Essen, Aktenzeichen: 160 IN 53/00  

In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen

der im Handelsregister des Amtsgerichts Gelsenkirchen unter HRB 7094 eingetragenen Dorstener Maschinenfabrik Aktiengesellschaft, Hüttenstr. 1, 46284 Dorsten, gesetzlich vertreten durch den Vorstand Herrn André Müller, Poppenbüttler Hauptstr. 3, 22399 Hamburg

ergeht folgender Beschluss:

Der Schlusstermin wird aufgehoben. Ein neuer Schlusstermin wird von Amts wegen bestimmt.

160 IN 53/00
Amtsgericht Essen, 22.11.2017  

1018 Postings, 4834 Tage manhamscheint gutes Invest

 
  
    #92
20.01.18 12:31
szenario.
Inso ist durch.
Dannn Ausgabe neuer Aktien (KE). zu sagen wir mal 4€
Cash dann bei 70K neue Aktien 280.000€ bei dann 140.000 Aktien.
Bedenkt mann was ein Ipo kostet, ergibt sich glatt ein möglichrr Kurs von 10€,
Dann zusätzlich Steuerverlustvortrag falls ein mittelständischer Maschinenbauet weitermacht.
Ich sehe groß e Chance.
Sollte man weiter beobachten und mit Spielgeld einsteigen.
Softmatic läßt grüßen.
 

29477 Postings, 2966 Tage tbhomymanham

 
  
    #93
27.03.18 23:01
Nach dem Schlusstermin ist kein Insolvenzplan und damit auch keine Fortführung der AG mehr möglich.

Gleiches gilt, wenn die Gesellschaft 1. durch die Eröffnung des Insolvenzverfahrens aufgelöst, das Verfahren aber auf Antrag des Schuldners eingestellt oder nach der Bestätigung eines Insolvenzplans, der den Fortbestand der Gesellschaft vorsieht, aufgehoben worden ist;
https://dejure.org/gesetze/AktG/274.html

Ein Plan, der erst nach dem Schlußtermin beim Gericht eingeht, wird nicht berücksichtigt.
https://dejure.org/gesetze/InsO/218.html  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  
   Antwort einfügen - nach oben