Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Diese Aktie verdient ein Forum


Seite 7 von 26
Neuester Beitrag: 16.08.19 20:41
Eröffnet am: 25.07.17 10:02 von: Evidencebase. Anzahl Beiträge: 642
Neuester Beitrag: 16.08.19 20:41 von: centsucher Leser gesamt: 85.058
Forum: Börse   Leser heute: 44
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 26  >  

1090 Postings, 862 Tage Cashbackhabe wie immer viel zu wenig davon...

 
  
    #151
04.10.17 12:55

3722 Postings, 1402 Tage clint65@cashback, schön deine

 
  
    #152
04.10.17 13:06
Beißerchen zu sehen! Ich hoffe du verrennst dich nicht bei deiner "Lieblingsaktie" CYTRX (man soll sich nie in eine Aktie verlieben). Da sind mir schon die Kursspitzen im Chart zu hoch. Manchmal mache ich mir Sorgen, ich hoffe du fährst nicht allzu oft Harakiri. Freu dich doch, dass du überhaupt hier investiert bist.

Ich bin jetzt zu Hause und habe meinen Verkaufsauftrag leicht erhöht. Ich bin wirklich mal gespannt, in welche Richtung das Volumen an der NASDAQ den Kurs schiebt oder drückt!

Ein echtes Luxusproblem - ist der Spatz schon fett genug oder warte ich auf die Taube!  

799 Postings, 940 Tage Wüstenfloh4,40$

 
  
    #153
04.10.17 13:07
Und im Prinzip noch kein Volumen. Bin jetzt dann leider unterwegs.  

799 Postings, 940 Tage Wüstenfloh@clint

 
  
    #154
04.10.17 13:08
Da hast du ja Glück gehabt ihn noch storniert zu haben. 4,80$ schon  

3722 Postings, 1402 Tage clint65was geht denn hier ab?

 
  
    #155
04.10.17 13:09
4,88 Dollar - langsam muss ich mich aber einkriegen! Auftrag nochmal erhöht - zu gierig, wer weiß!  

3722 Postings, 1402 Tage clint65Ja, ich glaube meine

 
  
    #156
04.10.17 13:10
Bank handelt nicht vorbörslich. Ich verkaufe an der Nasdaq - Wahnsinn! Aber ich bin mir nicht sicher, wo wir nachher tatsächlich eröffnen werden!  

799 Postings, 940 Tage WüstenflohLassen wir uns überraschen

 
  
    #157
04.10.17 13:22
Ich hab mich entschieden keine Verkaufsorder zu platzieren.  

1433 Postings, 774 Tage Nervousauch...

 
  
    #158
04.10.17 13:48
mit dabei! :-)  

3722 Postings, 1402 Tage clint65was für ein Tanz

 
  
    #159
04.10.17 15:42
drüben und welche Stückzahlen da hin- und hergeschleudert werden. Da kommt man sich ganz klein vor ...
Catabasis Pharmaceuticals, Inc. (CATB) Echtzeit-Börsenkurse - NASDAQ.com
Catabasis Pharmaceuticals, Inc. (CATB) Echtzeit-Börsenkurse und Daten zum letzten Verkauf auf NASDAQ.com an, die Quelle Ihres Vertrauens für Börsenneuigkeiten und Aktieninformationen.
http://www.nasdaq.com/de/symbol/catb/real-time
 

799 Postings, 940 Tage WüstenflohSchon erstaunlich

 
  
    #160
04.10.17 21:14
Den ganzen Tag im Prinzip nur seitwärts bei einem Volumen von fast 14 Mio.

Naja, bei diesem Kurs ist ein Verkauf angesichts der heutigen Daten für mich indiskutabel.  

651 Postings, 817 Tage EvidencebasedKurze Gedanken

 
  
    #161
05.10.17 07:53
http://www.epvantage.com/Universal/...p;id=735563&isEPVantage=yes
Das gute bei Catb ist , dass DMD ein wirklich attraktiver Markt mit wenigen Playern ist, das schlechte ist allerdings, dass Catb Geld braucht. Und wie man oben sehen kann, sitzt das Geld nicht mehr so locker wie 2014. Santhera hatte damals wirklich Glück zwei so fette Kapitalerhöhungen zu Premiumpreisen durchzuführen. Manchmal frage ich mich, ob die Firmen ihre Wirkstoffe absichtlich in "attraktiven" Nischenmärkte austesten, um die Aktionäre zu schröpfen , nach dem Motto "Scheiss egal ob es hilft, aber leider geil ." Man kann z.b. sehen wieviele Bios m.M.n. hoffnunglsose Medikamente in der Indikation NASH in der Pipeline haben, nur um attraktiv zu bleiben.  Umgekehrt suchen wir ja auch nach unterbewerteten Perlen. Zurück zu Catb : es nicht einfach einzuschätzen wieviel, potentielle Geldgeber bereit sind für die P3 Finanzierung zu zahlen (nachdem der Wind in der Branche etwas dreht und die Daumenschrauben immer enger werden.) Eine Alternative wäre ein Partnerdeal z.b. Mit SRPT . Langfristig wäre eine KE attraktiver, kurzfristig zum Zocken der Partnerdeal. Ich denke hier ist schon noch etwas drin, wenn nicht morgen , dann zumindest mittelfristig/langfristig. Nach den guten Daten gestern kann man zumindest etwas entspannter sein, der ganz große Zock ist jetzt erstmal vorbei. Trotzdem ist Catb weiterhin sehr attraktiv, die Frage ist nur ob die KE bei 3$ , 3,5$ oder 4$ stattfindet ( auf jeden Fall hoffe ich darauf nicht unter 3$ zu landen). Das wird dann ersteinmal der neue Boden für eine volatile Seitwärtsbewegung, wie man sie momentan bei Albireo, Erytech, Genfit , Atara, Portola usw.. beobachten kann.  Mit der gemeinsamen Präsentation heute mit SRPT könnte nocheinmal Schwung reinkommen und die Marktkapitalisierung von CATB ist ebenfalls noch überschaubar, also alles im grünen Bereich hier.  

799 Postings, 940 Tage Wüstenfloh@Evidence

 
  
    #162
05.10.17 08:28
Dann hat sich meine ursprüngliche Befürchtung, das eine KE auf dem Kurs lasten könnte, womöglich doch bewahrheitet.

Selbst mit einer 50% Verwässerung wären wir bei 3$ gerade mal bei einer MK von etwa 100 Mio$. Das ist nun wirklich nicht viel angesichts der gestrigen Ergebnisse und dem Formen annehmenden Plan für P3.

Der conference call hatte jedenfalls sehr viel mehr Verve als die vergangenen. Man hat schon deutlich gemerkt wie zufrieden das Management mit den Daten ist. Auch der Anfang des Jahres noch geäußerte Plan einer Studie in der älteren DMD-Population wurde wieder bekräftigt. Allein, mit dieser dünnen Kapitaldecke sind die Möglichkeiten doch deutlich begrenzt.

Für mich wäre ein Deal mit Sarepta auf jeden Fall die bessere Lösung, denn auf diesem Kursniveau wird es bis 2020 auf jeden Fall mindestens zweier Kapitalerhöhungen bedürfen und die Verwässerung wäre demzufolge immens. Ein Deal würde dem Unternehmen ganz andere Möglichkeiten bieten und das Unternehmen wäre nicht dem Druck der Investoren ausgeliefert.  

3722 Postings, 1402 Tage clint65Ich bin nicht abgeneigt über

 
  
    #163
05.10.17 08:42
3 Dollar zu verkaufen. 2020 ist weit weg, dafür mein erster potentieller Tenbagger auch, wenn ich jetzt verkaufe. Ich hätte gestern handeln, verkaufen sollen. Aber das ist immer schwierig, oft verkaufe ich fast zu Tiefstpreisen und Spontanität ist nicht meine Stärke. Nachbörslich noch mal runter, über 15 Millionen Stück gehandelt, mit dem Preis fast 2/3 der Marktkapitalisierung.

Wie oftmals geschrieben ist catb für mich nur ein Ausflug. Ich kenne die Firma nicht wirklich. Vieles deutet auf eine Partnerschaft mit srpt hin, so meine Meinung. Wohl ein finanzstarker Partner bei der MK von srpt. Ein Geldgeber wird dich immer finden lassen, einzig eine Frage des Anreizes über Optionen usw. Ja, evidencebased, ich habe auch manchmal das Gefühl neben der eigentlich langweiligen Pipeline vieler Biotechs wird Phantasie beigemischt, bei Aequus das Canabis-Pflaster, bei Redhill Onkologie mit dem Kandidaten der deutschen Firma, bei Kitov ebenso die Onkologie-Aktie. Alles "nur" um Phantasie zu entfachen!

Die Aktionärsmannschaft wechselt wohl bei catb, einige verlassen den Zug, andere steigen zu. 3 Dollar wäre ein "fairer" Aktienkurs, natürlich eher mehr bei dem Potential. Ein Partnerdeal mit srpt würde Schwung kurzfristig reinbringen. Ansonsten kann der Kurs bei nachrichtenloser Zeit auch noch weiter bröckeln ...  

651 Postings, 817 Tage EvidencebasedVorher waren die Trüffelsucher drin

 
  
    #164
05.10.17 10:29
und haben dafür die ersten 150% mitgenommen :-) Jetzt kommen die Investoren, dafür haben die mehr Sicherheit. So einfach ist das hier und deshalb glaube ich auch, dass die 3$ halten werden, sogar eher das untere Ende der Fahnenstange sind. Eine KE im Bereich von 3,5$ -4$ wüde mich nicht überraschen, was danach kommt weiß ich nicht, aber hier schaut die Zukunft m.M.n. eher gut als ungewiss aus...wer sich unsicher ist kann ja einen Teil verkaufen, sitzen ja viele hier auf einem fetten Buchgewinn :-)  

79 Postings, 683 Tage leveleastJetzt erst recht!

 
  
    #165
05.10.17 11:53
Hallo zusammen. Bin hier mit EP 1.70 dabei. Meiner Meinung nach geht es jetzt doch erst richtig los. Wir haben hier eine Biotech Firma mit verdammt viel potential, sei es als Übernahmekandidat oder Blockbusterkandidat. Ich denke auf diesem Level werden sich jetzt die Zocker verabschieden und die mittelfristig denkenden Aktionäre einkaufen. Für mich ist 5 Dollar in den nächsten 3 Wochen durchaus realistisch. Schauen wir mal was heute im Zusammenhang mit Sarepta raus kommt.  

799 Postings, 940 Tage WüstenflohPotential

 
  
    #166
05.10.17 13:04
Es gibt auf jeden Fall Schlimmeres als auf einem schönen Buchgewinn sitzend den weiteren Werdegang einer Firma mit vielversprechenden P2 Daten für einen attraktiven Markt, einem unmet need und wenig Konkurrenz, abzuwarten. Vor allem dann, wenn die MK - gemessen an den branchenüblichen Kriterien - immer noch sehr niedrig ist.  

79 Postings, 683 Tage leveleastPräsentation

 
  
    #167
1
05.10.17 15:49
Bin mal gespannt ob der Kurs nach der Sarepta Präsentation reagiert. Diese ist von 17. bis 18.30 Uhr.  

651 Postings, 817 Tage EvidencebasedIch denke hier kommt noch einmal ein rebound

 
  
    #168
05.10.17 20:14
http://www.analystratings.com/articles/...uy-rating-from-oppenheimer/
 

799 Postings, 940 Tage WüstenflohOppenheimer

 
  
    #169
05.10.17 20:52
Das Upgrade kam schon gestern Abend, wird also heute wohl auch keinen Effekt haben.  

651 Postings, 817 Tage Evidencebasedstimmt ich denke trotzdem das wir über 3$ laufen

 
  
    #170
05.10.17 20:54
...auch wenn ich mich jetzt weit aus dem Fenster lehnen sollte :-)  

651 Postings, 817 Tage EvidencebasedObwohl ich mit Catb bereits ganz zufrieden bin....

 
  
    #171
05.10.17 20:56
Man kann sich jetzt nicht wirklich über den Verlauf hier beschweren...  

3722 Postings, 1402 Tage clint65Nein, dafür besteht überhaupt kein Grund -

 
  
    #172
05.10.17 21:11
und es ist ja auch kein dead cat bouncer! Nur als Spieler als auch hier bei den Aktien versucht man immer das Beste draus zu machen. Leider zu gierig gewesen. Bei einem anderen Wert vor ca. drei Wochen, dachte ich jetzt kommt die Zeit der Shorter, weil die News nach hinten raus geschoben wurden und bin genau bei Tief ausgestiegen. Es ist richtig schwierig! Ich vergleiche das mit einem Kartenspiel (ich glaube, ich kannte jedes Kartenspiel in meiner Jugend) - da geht man auch den Verlauf noch einmal nach und fragt sich oft, warum es gerade so gelaufen ist. Einfach, um besser zu werden.

Zum Schluss wird abgerechnet! Geduld ist auch eine der Grundtugenden bei der Investition in Aktien ...

Danke noch einmal für Eure guten Infos hier!  

799 Postings, 940 Tage WüstenflohSchwierig

 
  
    #173
1
06.10.17 08:43
Ich hatte mir generell schon etwas mehr erhofft, aber es ist einfach so unfassbar unberechenbar. Im Haifischbecken Börse muss man demütig sein und insofern bin ich mehr als zufrieden wie das bisher gelaufen ist.
Sicherlich wird es in den nächsten Wochen und Monaten erstmal ruhiger um Catb werden und das ist mE auch gut so. Aktuell stehen wir bei einer MK von etwa 63 Mio. $. Es steht eine KE an, ein Deal mit Sarepta ist nicht ausgeschlossen und vielleicht kommen Meldungen von den regulatorischen Behörden bezüglich Breakthrough Therapy Designation oder PRIME Status. Mit diesen guten Daten durchaus möglich. In ca. einem halben Jahr wird es dann auch weitere Ergebnisse der open label extension (vermutlich 48 und 60 Wochen) geben.

Noch etwas zu den Ergebnissen vom Mittwoch und ein Auszug aus der Pressemitteilung

"Height, weight and BMI growth patterns were similar to standard growth curves for unaffected boys in the age range of MoveDMD subjects. Boys with DMD in this age range typically have resting tachycardia, a heart rate that exceeds the normal resting rate, and heart rate of the boys treated with edasalonexent decreased toward age-normative values during treatment. We believe these clinical heart rate observations are intriguing and warrant follow-up."

Die Stabilisierung geht womöglich weit über die reine Muskelentwicklung und den für DMD typischen Muskelstress hinaus und zieht sich durch den ganzen Körper. Für mich persönlich sind die Daten - soweit ich das mit meinen laienhaften medizinischen Kenntnissen beurteilen kann - sehr viel besser als ich es erhofft hatte.  

799 Postings, 940 Tage WüstenflohCatabasis und PPMD

 
  
    #174
06.10.17 11:16
Webinar nächsten Mittwoch

https://cc.readytalk.com/registration/#/...&campaign=ow0tuz1akvcy  

799 Postings, 940 Tage WüstenflohDieser Link

 
  
    #175
1
06.10.17 11:20
ist besser

http://community.parentprojectmd.org/events/...abel-extension-results  

Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 26  >  
   Antwort einfügen - nach oben