Die neue Solarworld


Seite 11 von 195
Neuester Beitrag: 25.10.16 17:12
Eröffnet am: 04.03.14 16:39 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 5.861
Neuester Beitrag: 25.10.16 17:12 von: tausendproze. Leser gesamt: 621.597
Forum: Börse   Leser heute: 38
Bewertet mit:
25


 
Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... 195  >  

17 Postings, 2325 Tage MaitreDuSoleil@Kalleari

 
  
    #251
14.05.14 21:51
schau mal im Quartalsbericht von heute, da steht was dazu drin:

http://www.solarworld.de/fileadmin/sites/sw/ir/...inal_geschuetzt.pdf  

17 Postings, 2325 Tage MaitreDuSoleil@Rivera

 
  
    #252
1
14.05.14 21:56
wieso voreilig?

Ich glaub da wird schon seit einem Monat unter 16 still und leise gesammelt und heute ging es da wohl jemanden zu schnell hoch, also musste er Aktien aufwenden um den Kurs wieder zurückzuholen, wenn da jetzt immer mehr Aktien aus dem Brief kaufen und die dann nicht per Stopp Loss wieder dem DS auf dem Tablett servieren, dann gibts hier bald Aktienknappheit und dann wirds lustig....

;-)  

10342 Postings, 4392 Tage kalleariAlso am 30.5

 
  
    #253
14.05.14 22:02

ist der Weltuntergang.  

17 Postings, 2325 Tage MaitreDuSoleildu meinst Weltuntergang für die ganzen

 
  
    #254
1
14.05.14 22:11

Shorties, die noch bei den alten Solarworldaktien drinhängen und eindecken müssen....


wink


Die hoffen sicherlich darauf dass die jungen nicht hochkommen, denn dann wird ja so angeglichen

19 *KursJungeAktien + 1 *Kurs AlteAktien/20 = Neuer Kurs

Nun wenn die jungen bei 16 bleiben, dann wäre das 19*16+29 Euro/20 = 16,65 Euro, dann könnten die Shorties billig eindecken


Blöd wäre aber, wenn die jungen Aktien weiter steigen weil die neuen Käufer aus dem Brief kaufen, denn bei einem Kurs von 25 Euro der jungen Aktien sähe es schon so aus:

19*25+29/20= 25,2 Euro


und wären die jungen auch bei 29, dann haben die Shorties nur noch die Wahl ab 29 nach oben zu kaufen, das wird spannend.......der heutige Tag hat gezeigt, da hat jemand Angst dass der Kurs der jungen Aktine steigt, das ist ein gutes Zeichen für Longies....ein schlechtes für Shorties

 

10 Postings, 2318 Tage EthanolkönigKaufkurse! Ich gönn mir was!

 
  
    #255
1
20.05.14 17:12
da können die Chinesen spionieren, dann sehen die mal was Made in Germany ist und nicht Copy by Chinamann......

wenn sie gut genug spionieren, dann blättert auch nicht mehr die Folie von den Modulen oder die Oberfläche wird so matt dass du deine Chinamodule nur noch als Wok benutzen kannst....

http://www.bloomberg.com/news//2014-05-19/...fter-china-spy-suit.html

Solarworld Considers Damage Claim After China Spy Suit
By Stefan Nicola and Justin Doom May 19, 2014 6:37 PM GMT+0200


Solarworld AG (SWVK), Germany’s biggest solar-panel maker, is looking into possible damage claims after its U.S. unit allegedly became the target of Chinese economic espionage.

Solarworld’s lawyers are investigating such claims after the U.S. government filed a suit saying the company has been the target of a Chinese spy attack, Chief Executive Officer Frank Asbeck said today in an interview. One defendant in 2012 allegedly stole “thousands” of e-mails with information on its financial position, cost structure and business strategy from Solarworld, according to the indictment.

“On the one hand, this is a big honor and nod to our excellent technology that part of the Chinese competition seems to deem it necessary to spy on us,” Asbeck said by phone. “On the other hand, it’s a criminal act to steal what we are developing with a lot of money.”

The spying probe is the latest development in a solar trade-war that saw Solarworld win rulings from U.S. and European Union authorities against Chinese solar-panel dumping. More than a dozen German companies including Q-Cells SE, once the world’s largest cell maker, and Solar Millennium AG have filed for insolvency in the past years, with Chinese rivals blamed for selling below cost.

While Solarworld tightened its security after hearing about the alleged spying, no customer or employee data was stolen, Ben Santarris, spokesman for Solarworld in the U.S., said today.

“We’re continuing to fight for the right of American solar companies and workers to compete fairly,” he said.

To contact the reporters on this story: Stefan Nicola in Berlin at snicola2@bloomberg.net; Justin Doom in New York at jdoom1@bloomberg.net

To contact the editors responsible for this story: Reed Landberg at landberg@bloomberg.net Will Wade
 

522 Postings, 2883 Tage winhelSpionage

 
  
    #256
20.05.14 18:19
Nun ja, warum sollen sich die Chinesen nicht das holen, was die USA längst hat. Oder bist du tatsächlich der Meinung, der zuständige Dienst der USA hat nur Interesse an den Gesprächen der Kanzlerin? Denk ma nach.  

10342 Postings, 4392 Tage kalleariKommt Riesensolarfabrik ?

 
  
    #257
21.05.14 12:46
Giga-Solarfabrik: Was hinter den Plänen steckt - News aus der Welt der Regenerativen Energiewirtschaft vom IWR
 

4392 Postings, 3520 Tage Kalle 8@ MaitreDu Sol

 
  
    #258
22.05.14 10:03
da ich erst jetzt auf die Situation bei Solarworld aufmerksam geworden bin, was die Zusammenlegung der alten und jungen Aktien betrifft und in den Meldungen über das Verhältnis nichts gefunden habe, würde mich interessieren, wie Du darauf kommst, dass sich der Kurs der zusammengelegten Aktien aus 19x jungen Aktien und 1x alter Aktie zusammen setzt. Wie kommst Du darauf?

Heute in Börse Online (heutiges Heft) schreiben sie, dass sich der Kurs gemessen an der Börsennotierung in der Mitte treffen könnte, wo auch immer diese Anfang Juni sein wird. Ein Fondmanager würde darauf hinweisen, dass auch mehr drinnen sein könnte.

Daher würde es mich interessieren, woher Du Deine Infos hast und wäre Dir sehr dankbar, wenn Du sie zugänglich machen würdest.  

1688 Postings, 5103 Tage dear19 x junge, 1 x alte Aktie

 
  
    #259
1
22.05.14 22:01
Scheint mir abgeleitet aus der Aktienanzahl der beiden Gattungen. Von den jungen gibt es 14,2 Mio. Aktien, von den alten 0,75 Mio. Nach Zusammenlegung gibt es dann 14,95 Mio. Solarworld-Aktien. Auf eine Altaktie kommen also 19 junge.

Daraus hat er nach Multiplikation mit den jeweiligen aktuellen Aktienkursen der beiden Gattungen den zu erwartenden neuen Kurs ausgerechnet.

Ich gehe nicht davon aus, dass die so vorgenommene Herleitung des sich bildenden Kurses schlüssig ist. Mit einer Kapitalerhöhung hat das Ganze ja nichts zu tun.

Der Maitre wird wohl nicht mehr dazu Stellung nehmen; scheint mir gesperrt zu sein.

 

4392 Postings, 3520 Tage Kalle 8so etwas vermute ich auch

 
  
    #260
22.05.14 23:25
aber es sollte so nicht kommen. 19 plus 1 aufgrund der jeweiligen Aktienzahl wäre unlogisch, da beide Aktiengattungen jeweils den Nennwert von einem Euro haben. Daher müssten sie auch gleich behandelt werden. Es ist daher umso spannender zu verfolgen, wie das Anfang Juni weiter geht. Entweder bricht die alte Aktie um 50 % ein oder man trifft sich irgendwo zwischen den Kursen, was für die Inhaber der jungen Aktien in jedem Fall ein nicht unbedeutender Gewinn wäre. Umso unverständlicher, dass der Kurs der alten und der jungen Aktien immer noch solch eine Differenz aufweist. Die jungen Aktien sind ja nach der HV völlig gleichberechtigt mit den alten, wobei dies auch jetzt nicht viel zur Sache tut, da Solarworld eh keine Dividende bezahlt.
Ich sehe daher keinen Sinn in der Kursdifferenz. Als Anleger bei den jungen Aktien lehne ich mich erst mal zurück und beobachte gespannt. Wenn ich alte hätte und da sind heute noch für mehr als 500.000 Euro welche umgesetzt worden, wäre ich nicht ruhig, wenn ich den Kurs der jungen Aktien sehen würde.  

4392 Postings, 3520 Tage Kalle 8so nun auch noch hier, da es wichtig ist

 
  
    #261
2
23.05.14 09:33
zumindest aus meiner Sicht.
Ich habe eben bei der IR von Solarworld angerufen. Mir wurde mitgeteilt, dass es nach der HV keinen Unterschied zwischen den jungen und den alten Aktien geben wird. Die jungen Aktien werden ausgebucht und durch alte Aktien ersetzt. Dies geschieht im Verhältnis 1:1.
Der einzige Unterschied zwischen den jungen und den alten Aktien besteht momentan in der Dividendenberechtigung für die Jahre 2012 und 2013. Die jungen Aktien sind auf der HV auch stimmberechtigt.
Bei Solarworld hat man momentan auch keine richtige Erklärung für den Kursunterschied.

Tatsache ist, dass es nach der HV nur eine Aktiengattung gibt und es auch nur einen Kurs geben wird, wo immer der dann stehen wird.

Auf diesem Weg auch noch einmal vielen Dank an Frau Acosta vor der IR von Solarworld für die ausführliche Auskunft.

Also alte Aktien würde ich momentan nicht gerne haben wollen. Ob die jungen Aktien zur Goldgrube werden, muss man abwarten.  

320 Postings, 3080 Tage UACCthx, So wurde

 
  
    #262
1
23.05.14 09:50
es ja auch publiziert.

Die Kursdifferenz bleibt weiterhin merkwürdig. Vielleicht müssen da Shorties mit Altaktien covern.  

1254 Postings, 5654 Tage joseppe...da erwartet uns ein nettes Kursfeuerwerk...

 
  
    #263
1
23.05.14 09:59
....bin gespannt , wann es los geht...
....kann natürlich verstehen, daß viele dem Braten noch nicht so recht trauen...
....genauso gut , wie ich mich fühle mit den neuen , so schlecht würde es mir gehen, wenn ich noch alte hätte...  

1838 Postings, 2441 Tage stefan.riveradie Mitleser scheinen sich einzudecken

 
  
    #264
23.05.14 11:12
oder warum zieht der Kurs heute an? Mir bleibt das ganze auch ein Mysterium? Gibt es nicht n Erfahrungswert? also wurde so ein Prozedere nicht schonmal irgendwo anders gemacht, so dass man ungefähr drauf schließen könnte was passieren wird? Kann mir nicht vorstellen, dass der Kurs der jungen auf einmal so rapide ansteigt, denn die Marktkapitalisierung müsste doch sowohl vor als auch nach der HV ungefähr gleich bleiben. Sonst würde doch einfach so Geld entstehen. Und wenn die Marktteilnehmer dies festellen kommt bestimmt Verkaufsdruck auf und die aktie fällt 30% an einem Tag auf der Wert der alten Marktkapitalisierung, oder?

Wann findet genau der Switch statt? Am tag nach der HV oder an dem nachmittag?  

9504 Postings, 2843 Tage MelmacniacEine Erklärung für die Kursdifferenz vielleicht

 
  
    #265
1
23.05.14 12:01

9504 Postings, 2843 Tage Melmacniac#259

 
  
    #266
1
23.05.14 12:04
tja, gerade bei solarworld und nordex gibt es einen user, namens meingott, der doch immer wieder leute hier über den Moderator ly und einigen anderen Moderatoren sperren lässt..das geht natürlich zu lasten der Informationslage...mich hätte eine Stellungnahme von maitre auch interessiert, aber das ist ja jetzt dank ly und meingott nicht mehr möglich.....

ich wurde übrigens wegen den beiden auch schon für einen ganzen Monat gesperrt, während meingott für das gleiche Vergehen nur 2 Tage bekommen hatte....  

4392 Postings, 3520 Tage Kalle 8Die Zusammenlegung dürfte am Tag nach HV sein

 
  
    #267
2
23.05.14 12:05
Und dann natürlich vor Eröffnung der Börse. So etwas darf nicht im Laufe des Tages durchgeführt werden.
Die Marktkapitalisierung ändert sich mit jeder Kursbewegung. Sollte der Kurs der jungen Aktien ansteigen, dürfte aufgrund der vielen jungen Aktien sich die Marktkapitalisierung auch nach oben bewegen.
Egal welche Kurshöhe es am Tag nach der HV. geben wird. Es wird ein Kurs für die alten und die jungen Aktien sein. Und darin liegt der Reiz der jungen Aktien. Darauf hat in der gestrigen Printausgabe auch Börse Online aufmerksam gemacht.

Das einzige Problem, was ich mir für die Inhaber der jungen Aktien vorstellen könnte, wäre, dass es aufgrund der Umbuchung in den Depots bei den Banken zu Verzögerungen kommen könnte und man nicht gleich am nächsten Morgen auf die Aktien nach der Umwandlung zurückgreifen kann.

 

9504 Postings, 2843 Tage MelmacniacKalle, wieso Problem?

 
  
    #268
1
23.05.14 12:14
wenn ich langfristig in Solarworld investiere, dann kann mir diese Umwandlungsfrist egal sein, aber ich verstehe die Altaktionäre nicht, die jetzt nicht ihre alten Aktien verkaufen um dann in die neuen einzusteigen....da kann man doch ne menge Geld einsparen...

Normal müsste sich der Kurs schon vorher irgendwo bei 25 treffen....  

1254 Postings, 5654 Tage joseppe...veruch bei 17,00 zu deckeln...

 
  
    #269
23.05.14 12:35
...bei ansteigendem Interesse wird sich da jemand drauf freuen.  

4524 Postings, 4559 Tage heisan#268 - zusammenlegung

 
  
    #270
1
23.05.14 13:32
ich sehe wie melmacniac auch keine probleme bei der zusammenlegung.

bei der restruktierung gab es ja auch keine Probleme.

sollte es doch wieder zu erwarten zu komplikationen kommen würden doch beide aktien  sicherlich vom handel ausgesetzt, meiner meinung nach.

ich denke freitag 30.05. ist letzter normaler handelstag, und ab montag 02.06. gibt es dann nur noch wie angekündigt die " SolarWorld Aktie - WKN: A1YCMM ".

nennwert ist ja bei beiden gleich, also umstellung 1:1.

ob nun die alten runter Richtung 16 kommen, oder die jungen richtung 35 marschieren oder beide gar sonst was machen, entzieht sich meinen wissen!

das ist halt spekulation oder besser "so ist börse"!

9504 Postings, 2843 Tage Melmacniacca 15.000 Aktien warten bei 17 Euro rum

 
  
    #271
23.05.14 13:43
"Erscheinen Sie sonst weinen Sie" (MIB)

:-)  

10342 Postings, 4392 Tage kalleariAktienleihe

 
  
    #272
1
23.05.14 22:05
Die Shorties haben sich Aktien geliehen und diese leer verkauft um den Kurs zu drücken. Sie müssen zu einem bestimmten Termin die geliehenen Aktien zurück geben. Sie können nur alte zurück geben, denn junge haben noch andere WKN. Kurs wird sich annähern. War bis jetzt immer so. Verzockt nennt man sowas. Wie bei VW als der Kurs plötzlich auf 1000 stieg. Merkle nahm sich damals das Leben. Die überteuerte VW Aktie wurde immer teurer weil die Shorties sich eindecken mussten. Es aber nicht mehr genug Aktien gab die hatte Porsche schon erworben. Der CDU Wulff hat dann die Übernahme gekippt. Was der dafür wohl bekommen hat außer seinem Ehrensold. Anklagen gegen ihn wurden wie bei Politikern üblich fallen gelassen !

mfg
Kalle  

23 Postings, 2315 Tage SolarteufelSolarBoom in den USA

 
  
    #273
2
24.05.14 08:31

Solarworld ist ja fast Halb-Amerikanisch, mit den Standorten in den USA....und da es dort Zölle auf die Chinesen gibt und

... (automatisch gekürzt) ...

http://americasmarkets.usatoday.com/2014/05/22/...oney+Top+Stories%29
Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 27.05.14 08:26
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen

 

 

481 Postings, 2554 Tage GameChangerLeute..

 
  
    #274
24.05.14 23:46
Das einzig sinnvolle Vorgehen bei der Zusammenlegung ist es, die MK konstant zu halten. Kann sich also  doch jeder an vier Fingern ausrechnen, was das für den neuen Kurs heißt..
 

4392 Postings, 3520 Tage Kalle 8sorry, stehe auf dem Schlauch

 
  
    #275
1
25.05.14 00:52
kannst Du Deine Vierfingerberechnung in Zahlen widergeben und möglichst auch begründen, wie Du genau auf das Ergebnis kommst?  

Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... 195  >  
   Antwort einfügen - nach oben