Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Die gute alte Charttechnik!!


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 06.06.03 16:31
Eröffnet am: 25.04.03 22:13 von: pusher Anzahl Beiträge: 10
Neuester Beitrag: 06.06.03 16:31 von: pusher Leser gesamt: 655
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

155 Postings, 6605 Tage pusherDie gute alte Charttechnik!!

 
  
    #1
25.04.03 22:13

technical-investor.de

 

Optionen

10068 Postings, 6136 Tage big lebowskyGut und Alt

 
  
    #2
25.04.03 22:21
aber wie geht`s weiter.Ran an 3000 + und dann weiter rauf oder wieder runter auf 2200?Das ist für mich die Frage,wobei ich zu Var.2 tendiere,also Test der unteren Begrenzung.  

155 Postings, 6605 Tage pusherrauf auf 3150??

 
  
    #3
25.04.03 22:30
Glaube dass wir noch die 3150 noch testen und dann hoffen dass die 2200 noch halten.
Noch liegen wir in einem intakten aufwärtstrend.

Aber was heist schon GLAUBEN? Glauben heist nicht wissen! :-))  

Optionen

10068 Postings, 6136 Tage big lebowskySo isset,

 
  
    #4
25.04.03 22:40
teile aber Deine Einschätzung,wobei mir das Gerede vom Aufwärtstrend und dem "billigen"Dax nicht gefällt.Eigentlich ein Putsignal.  

155 Postings, 6605 Tage pusherAufwärtstrend?

 
  
    #5
25.04.03 22:52
Meinte mit dem Aufwärtstrend laut dem obigen Chart. Seit 1983 bis heute hat er die untere Linie 3 mal getestet. Solange diese Linie hält ist der Aufwärtstrend intakt.
Also vom Gerede keine Spur.  

Optionen

4312 Postings, 7351 Tage Idefix1Putsignal ?

 
  
    #6
25.04.03 22:59
Aber nur weil 2 von 3 Möchtegernprofis plötzlich vom Aufschwung reden. Oder sind s doch weniger ? so genau weiß man s halt dann doch nicht, trotz Sentimentbefragern.

Ansonsten hat der DAX heute super korrigiert / 2850 roundabout war Normalkorrektur, also nix passiert , NOCH NICHT ... ich befürchte nur , daß der DAXL weiter korrigiert, weil wieder die Dow-Anhänglichkeit zu spüren ist. Ohne den Dow, der weiter nur dümpeln oder sogar einen Downmove hinlegen wird, würde der DAX Richtung 3200 steigen.


Warum ? Weil viele noch nicht dabei sind. Und viele mit einem Einstieg liebäugeln, aber noch skeptisch sind. In dieser Phase ist ein großer Downmove eigentlich unwahrscheinlich.
 

Optionen

8555 Postings, 7144 Tage SlashUnd weil viele so skeptisch waren sind sie

 
  
    #7
25.04.03 23:05
heute in ihrer SKepsis bestätigt worden und werden noch nicht einsteigen. Und weil dadurch die Käufer am Markt fehlen und die welche schon investiert sind ihre Gewinne sichern wollen wird der Dax weiter sinken. Nur so eine theorie.

Gruß slash  

Optionen

155 Postings, 6605 Tage pusherAlso kurzfristig bin ich noch ein Bulle...

 
  
    #8
25.04.03 23:10
Aber als ich das letzte mal bei Ariva aktiv teilnahm gieng es mächtig runter.

Also meine Stops werden spätestens Montag gestzt.  

Optionen

155 Postings, 6605 Tage pusherS&P 500

 
  
    #9
25.04.03 23:29

Also der grüne Pfeil nimmt uns jede Hoffnung, aber die Hoffnung stirbt wie immer zuletzt.

 

Optionen

155 Postings, 6605 Tage pusher3146 Dax

 
  
    #10
06.06.03 16:31
So die 3150 im DAx sind fast getestet werde jetzt meine sämtliche Dax-Calls stufenweise verkaufen.
Leider bin ich viel zu früh in einem S&P 500 Put eingestiegen. S&P ca. 40 Punte darüber.
Was glaubt ihr halten oder verkaufen??  

Optionen

   Antwort einfügen - nach oben