Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Die UMT AG - Fintech - mobile payment


Seite 4 von 142
Neuester Beitrag: 26.05.19 19:49
Eröffnet am: 29.12.15 06:16 von: nope1974 Anzahl Beiträge: 4.539
Neuester Beitrag: 26.05.19 19:49 von: derbestezock. Leser gesamt: 578.250
Forum: Börse   Leser heute: 460
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 142  >  

238 Postings, 1234 Tage .Snaker.Ja aber es

 
  
    #76
17.01.16 17:45
Kommen auch die Banken nicht mehr drumherum die haben schon PayPal ziehen lassen .
Die werden schon darüber nachdenken müssen wenn sie nicht wieder den Zug verpassen wollen

Sehr viel Phantasie kommt hier auf jedenfall dazu  

876 Postings, 1737 Tage MaitagWas die Banken tun?

 
  
    #77
17.01.16 20:41
Lassen wir uns überraschen.

So ein wallet aber ist schon klasse. Die Behörden könnten bspw. jedem Flüchtling und Asylsuchenden, etc. deren Sozialleistungen mittels einer prepaid VISA Card  ( analog dem ALINE ADP prepaid VISA card model (Reisekostenerstattung - Pilotprojekt?)  ) mtl. zuweisen.
Diese Masse müsste nicht erst  - kann nicht - Bankkunde werden, sich aber die iPAYst APP runterladen :)) oder mangels kompatiblen Phones eben mit der Karte physisch zahlen. Das erleichterte den Prozess insgesamt doch immens. Und spätestens wenn die Rentner umgestellt würden, müßten die Banken vielleicht ein wallet? anbieten und der letzte Rentner sich umstellen.
 

3013 Postings, 4844 Tage nope1974Maitag

 
  
    #78
18.01.16 06:06
Ich denke bevor Flüchtlinge oder Rentner die Ipays App oder wallet nutzen sollte erstmal die Breitemaße davon überzeugt werden. Rein von den Points gesehen ist hier noch nicht mal eine 20% Abdeckung. Vondaher ist dein Ansatz Fiktion.

In wie weit sich mobiles Bezahlen insbesondere die UMT AG App durchsetzten kann wird sich bis Ende 2016 zeigen. Ich erwarte insbesondere durch die Kooperation mit Payback den Durchbruch für UMT AG. Sollte dies nicht gelingen mit so einem starken Partner an der Seite sehe ich schwarz. Ich erhoffe mir eine starke Marketingoffensive von Payback an dem die UMT AG überproportional profitieren wird.

Es bleibt spannend, 2016 ist das Jahr der Entscheidung für die UMT AG. Dieses Jahr muß geliefert werden.

Kurs aktuell 1,31€

Mal schauen wo der Kurs heute mit dem Rückenwind des Artikels in der Euro am Sonntag am Ende des Tages stehen wird.  

3013 Postings, 4844 Tage nope1974Auf Grund der Marktlage.....

 
  
    #79
18.01.16 13:00
Auf Grund der Marktlage ist der Bericht in der Euro am Sonntag negiert worden.

Kurs aktuell 1,29€  

1869 Postings, 6567 Tage altusWar fast zu erwarten...

 
  
    #80
18.01.16 14:33
Es fehlt einfach an Bying-Power, die paar Kleinanleger bewegen nicht viel. Andererseits hält sich die UMT bei diesem Umfeld doch ganz gut und morgen gibt´s dann noch den Artikel frei verfügbar. Vielleicht kommen da ja noch ein paar Anleger hinzu...  

3013 Postings, 4844 Tage nope1974Kurs aktuell auf 1,16€

 
  
    #81
18.01.16 17:53
Leider hat der Kurs heute nicht standgehalten und ist auf 1,16€ abgebröckelt. Die Initialzündung würd wohl erst im Frühjahr 2016 erfolgen, wenn Payback die Marktoffensive startet und sich dies in den Zahlen von der UMT AG wiederspiegelt. Noch hat der Markt nicht begriffen welches Potenzial in der UMT AG steckt. Ob das Potenzial vom Markt 2016 wahrgenommen wird oder erst 2017 bleibt abzuwarten.

Kurs aktuell 1,16€
 

3013 Postings, 4844 Tage nope1974Nerven verloren

 
  
    #82
19.01.16 10:57
Hat wohl gestern einer die Nerven verloren und sein Depot bereinigt, Kurs stabilisiert sich aktuell wieder. Hier sind eben starke Kursbewegungen mit kleinen Umsätzen in die eine oder andere Richtung möglich.

Kurs aktuell 1,25€  

2368 Postings, 4393 Tage xoxosTypische Reaktion

 
  
    #83
19.01.16 16:08
Wenn man die Empfehlungen von Pröbstl ( Euro am Sonntag) sieht, ist es immer ähnlich. Aktien steigen im Vorfeld und mit der Meldung bröckelt es wieder. Ist ja logisch. Hier wurde ja schon eine Woche vorher spekuliert, dass da was in der EAS kommt. Also Vorkäufe und Verkauf, wenn es veröffentlicht worden ist. Und scheinbar ist der Verkäufer immer noch da.  

3013 Postings, 4844 Tage nope1974xoxos

 
  
    #84
19.01.16 18:31
Also ich kann jetzt nicht zwingend erkennen, dass der Verkäufer da ist. Ende des Jahres 2015 wurden große Pakete verkauft, dass kann ich jetzt nicht erkennen. Hier haben einige Kleinanlegern ihre Aktien verkauft, nichts besonderes.  

3013 Postings, 4844 Tage nope1974Neue Kooperationspartner im Anmarsch

 
  
    #85
19.01.16 18:34
http://www.umt.ag/images/Presse/UMT_PRIOR_2016-01-15.pdf  

238 Postings, 1234 Tage .Snaker.Moin

 
  
    #86
20.01.16 07:40
Irgendwie geht der link bei mir nicht  

238 Postings, 1234 Tage .Snaker.Schön das es sich gestern stabilisiert

 
  
    #87
20.01.16 07:41

876 Postings, 1737 Tage MaitagSchätzungsweise

 
  
    #88
20.01.16 10:45
rund drei Millionen Umsatz, so Frankenstein, wobei 1 Mio bereits zum Halbjahr? eingetütet waren.

IBM bestätigt eine Verdreifachung des mobile business und eine Verdopplung des cloud service.
https://uk.finance.yahoo.com/news/...15-fourth-quarter-210600695.html  

3013 Postings, 4844 Tage nope1974Kein Handel auf Xetra - reger Handel in Frankfurt

 
  
    #89
21.01.16 19:26
Warum findet auf Xetra kein Handel statt, dafür aber "reger" Handel in Frankfurt. Hat hier einer eine Erklärung dafür?  

238 Postings, 1234 Tage .Snaker.jetzt simmt di richtung

 
  
    #90
22.01.16 17:19

3013 Postings, 4844 Tage nope1974Bargeld ist in zehn Jahren Geschichte!

 
  
    #91
23.01.16 05:36
http://www.wallstreet-online.de/nachricht/...argeld-jahren-geschichte  

238 Postings, 1234 Tage .Snaker.Gut für utm

 
  
    #92
23.01.16 14:20
Ich denke wenn PayPal anzieht geht hier auch die Post ab  

3013 Postings, 4844 Tage nope1974Euro am Sonntag Artikel - UMT AG - klarer Kauf

 
  
    #93
23.01.16 22:36
http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...hende-Kooperation-4690924  

238 Postings, 1234 Tage .Snaker.Sauber

 
  
    #94
1
24.01.16 09:48
Liest sich super
Der Kurs muss jetzt steigen auf kurz oder lang
Der Markt und die Verträge sind da  

876 Postings, 1737 Tage MaitagSpätestens

 
  
    #95
25.01.16 13:01
mit dem April? Update wird es hier rund gehen.
Fakt ist mobiles bezahlen hat Zukunft, ist sicher und mit einem wallet kann man bequem aus seinem Kartenbestand wählen. Geht das verloren, passiert nix. Die Sicherheitsvorkehrungen mit Autenifizierung und Pin / tokenization, etc. sind getroffen und selbst erste Banken integrieren die neue Technik.

Die Bank of Amerika ganz aktuell: Mobile Banking just got better
https://www.bankofamerica.com/online-banking/mobile.go  

31 Postings, 1594 Tage draxlhamBankchef träumt vom Ende des Bargelds...

 
  
    #96
1
25.01.16 13:56
Allen Euphorikern zum Trotz: John Cyran oder wie der Vogel heißt, wird in 10 Jahren ganz bestimmt Geschichte sein....mit oder ohne Bargeld sind die Pfeifen von der Deutschen Bank nicht in der Lage, eine ordentliche Geschäftspolitik zu betreiben, so daß keine horrenden Verluste entstehen. Bargeld bedeute Kriminalität kommuniziert der Oberhäuptling einer kriminellen Vereinigung, die weltweit für ihre schrägen Geschäfte von den Justizbehörden gejagt wird. Wieso räumt das Topmanagement nicht erst einmal im eigenen Saftladen auf, bevor es Rückschlüsse auf andere zieht? Die kriminelle Energie und die verzerrte Ethik in den Banken muß erst einmal zu Ende gehen, ehe man dem Gefasel von Vertretern dieser Zunft auch nur einen Funken Vertrauen schenkt. Ich würde meine Anlageentscheidung nicht darauf aufbauen, was dieser feine Herr von sich gibt!  

876 Postings, 1737 Tage MaitagBekanntgabe - Neuer strategischer Partner

 
  
    #97
25.01.16 18:00
mit der GTD Gruppe

DGAP Mitteilung 25.01.2016
http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...ID=373395&newsID=922003  

2368 Postings, 4393 Tage xoxos@draxlham

 
  
    #98
26.01.16 14:21
Ja, die Kriminellen träumen vom Ende des Bargeldes. Ich bin inzwischen schon 2x bestohlen worden, aber kein Taschendiebstahl, sondern von den Fans der Abschaffung des Bargeldes. 1x wurde mein Amex-Konto leergeräumt, das andere Mal mein Paypal-Konto. Ich mache inzwischen so wenig wie möglich online.Normales Bankgeschäft sowieso nicht.  Zahlen mit dem Handy: Nur wenn ich vom Gericht dazu gezwungen werde. Sicher ist online gar nichts.  

3013 Postings, 4844 Tage nope1974xoxos

 
  
    #99
26.01.16 17:54
Liegt natürlich auch am Anwender, ich habe ganz andere Erfahrungen wie du gemacht. Ich bezahle täglich online, ohne Probleme. Ein paar Regeln sollte man natürlich einhalten. Man lässt Seine Geldbörse ja auch nicht offen rumliegen.

Kurs aktuell 1,26€  

133 Postings, 4804 Tage daniel61Xoxos

 
  
    #100
26.01.16 19:08
Bist du auf dem Verlust hängen geblieben?
 

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 142  >  
   Antwort einfügen - nach oben