Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Die UMT AG - Fintech - mobile payment


Seite 145 von 169
Neuester Beitrag: 06.12.19 16:34
Eröffnet am: 29.12.15 06:16 von: nope1974 Anzahl Beiträge: 5.203
Neuester Beitrag: 06.12.19 16:34 von: stksat|22921. Leser gesamt: 699.978
Forum: Börse   Leser heute: 182
Bewertet mit:
12


 
Seite: < 1 | ... | 143 | 144 |
| 146 | 147 | ... 169  >  

2895 Postings, 762 Tage KörnigSehr schwer einzuschätzen ist die

 
  
    #3601
10.07.19 19:21
jetzige Lage bei der UMT. Viele haben sehr teuer gekauft und sind hoch im Minus wie ich hier. Kann mir schon vorstellen, das es noch massig Aktionäre gibt die jetzt nach und nach Verkaufen. Für mich ist der jetzige Kurs kein Kauf und kein Verkaufs Kurs. Die neue App sollte endlich mal auf den Markt kommen. Nur so kann ich beurteilen, ob das sich hier lohnt oder eben nicht.  

2895 Postings, 762 Tage KörnigSchade das es nicht ein besseres

 
  
    #3602
1
11.07.19 13:27
Management gibt für die UMT. Die Plattform scheint zumindest gut zu sein. Es muss wohl an der Vermarktung liegen. Echt schade, um diese toll Sache hier. Ich meine Payment Lösungen  usw.  

64 Postings, 187 Tage LighTninG__Konzernabschluss 2018 online!

 
  
    #3603
12.07.19 13:16
https://www.umt.ag/images/Finanzberichte/...eschaeftsbericht_2018.pdf  

333 Postings, 472 Tage Tender24OK... ist da jetzt alles drin?

 
  
    #3604
12.07.19 14:15
positiv:
Gesamtleistung: +35% ( 9,2mio->12,4mio)
Umsatz: +46% (6,5mio -> 9,5mio)
Rohergebnis: +75% ( 4,5mio -> 7,8mio)
EBITDA: +100% ( 1,3mio -> 2,7mio)

negativ:
EBIT: -55% ( 0,55mio -> 0,25mio)

meinem Verständnis nach wegen:
6. Abschreibungen auf immaterielle Vermögensgegenstände des Anlagevermögens und Sachanlagen 2.400.295€  
7. Sonstige betriebliche Aufwendungen 4.068.588€

Ich frage mich, ob diese Abschreibungen und sonstigen betrieblichen Aufwendungen zukünftig auch wiederkehrend  in den Bilanzen stehen (schlecht für´s Ergebnis) oder ob das jetzt einmalig war (besser für´s Ergebnis^^). Abschreibungen gehen ja zumeist über mehrere Jahre, oder?!

 

64 Postings, 187 Tage LighTninG__klar ist da alles drinne

 
  
    #3605
1
12.07.19 14:19
Ist ja der Konzernabschluss. Ganz ehrlich? Ich finde die Zahlen ausgesprochen gut! Man bedenke den Kursverfall  bei einem Umsatzwachstum von 46%. Naja, soll sich selbst jeder ein Bild davon machen.  

333 Postings, 472 Tage Tender24Umsätze werden aber...

 
  
    #3606
12.07.19 14:55
... wegen der Payback-Geschichte sicherlich in 2019 zurückgehen. Keine Ahnung wieviel, weil ja der Anteil nirgends explizit in den Zahlen steht. Wäre jetzt halt gut, die Loyal-Geschichte würde bald starten und zusätzlich Umsatz generieren. So wie ich UMT einschätze, wird die App am 20.Sept. rauskommen - was ja immer noch Sommer 2019 wäre :).
 

64 Postings, 187 Tage LighTninG__#3606

 
  
    #3607
1
12.07.19 15:34
Naja, nur die von Payback in Anspruch genommenen Serviceumsätze werden sich  vielleicht verringern. Aber die prozentuale Umsatzbeteiligung und damit hochskalierbare Umsätze bleiben ja soweit erhalten, sofern ich richtig informiert bin. Und wenn die App wirklich das kann, was sie verspricht, und wenn man es schafft diese zu erfolgreich zu vermarkten sehe ich hier enorm Luft nach oben..  

647 Postings, 613 Tage Sagg ChatooIch sehe hier weiter Luft nach unten

 
  
    #3608
19.07.19 09:25
Und dies bereits schon bei Kursen von 1,60 wer sich erinnert.
Das System sowie AG wird vom Markt frueher oder spaeter verschwinden.
Meine Meinung hat sich dahingehend nicht geaendert.  

535 Postings, 265 Tage KüstennebelSagg Chatoo

 
  
    #3609
2
24.07.19 15:34
Dann rate ich Dir, schau dich nach anderen Aktien um.

Ich bin anderer Meinung. Müsste ja auch bald die App starten. Dann wird es interessant.  

3209 Postings, 5039 Tage nope1974App startet laut UMT AG im Sommer

 
  
    #3610
24.07.19 15:56
Wann ist denn Sommer?  ;-) Hoffen wir mal dass diesmal die Ankündigung eingehalten wird und die UMT AG die Aktionäre nicht wie so oft vertrösten muss.  

30 Postings, 886 Tage pritt-stiftSommer

 
  
    #3611
24.07.19 16:42
Der kalendarische Sommer dauert noch bis Mitte September – also noch genug Zeit. Die App befindet sich gerade in der Überprüfung seitens App Store bzw. Play Store, soweit ich das richtig gelesen habe. Wäre ja auch doof, den Clip auf YouTube zu veröffentlichen und dann passiert zu lange nix. Verpufft ja der ohnehin zaghaft aufgebaute Werbedruck. Ich hoffe, es gibt zur Einführung ein Werbebudget, um die App ordentlich zu pushen...!  

333 Postings, 472 Tage Tender24Die Loyal-HP ...

 
  
    #3612
3
31.07.19 11:18
... wäre schonmal online:

https://www.loyals.me/  

535 Postings, 265 Tage KüstennebelHey...

 
  
    #3613
31.07.19 12:54
Das sieht gut aus! Sehr schön!

Wenn man sich registriert, bekommt man automatisch Bescheid, sobald die APP verfügbar ist.  

308 Postings, 1286 Tage Bernd TRegistrierung

 
  
    #3614
31.07.19 13:34
ich bin schon dabei. Es geht langsam los.....was auch immer........kommen mag.  

647 Postings, 613 Tage Sagg ChatooDer Todeskeller ruft...

 
  
    #3615
01.08.19 10:51

2895 Postings, 762 Tage KörnigDer Chart des grauens! NEin das sieht wirklich

 
  
    #3616
01.08.19 12:00
schlecht aus! Ich bleibe bis zum Schluss. Glaube an den Erfolg der APP bzw. zumindest an ein Kurzfristigen Kursanstieg. Bin eh dermaßen im Minus, das es nicht viel ausmacht ob es nochmal weiter runter geht. Bei ca. 1 € wäre ich raus  

30 Postings, 886 Tage pritt-stiftTodeskeller ...

 
  
    #3617
1
01.08.19 12:02
... sagen wir so: Die U40ct waren eine Nahtoderfahrung. Hoffe, dass es mit der Firma endlich wieder aufwärts geht und mein Investment nicht komplett pulverisiert wird.
 

1052 Postings, 1275 Tage Korrektor1 Euro vor der KH

 
  
    #3618
01.08.19 12:09
wohlgemerkt. D.h. nach Eintragung der KH müsstest Du einen Kurs von 10 Euro haben, nur um mit keinem Verlust rauszukommen. Glaubst Du daran wirklich?  

30 Postings, 886 Tage pritt-stiftEinladung

 
  
    #3619
02.08.19 09:49
Gestern kam die Einladung zur HV in München. Geht da jemand von euch hin? Ich werde mich zwar anmelden, aber nur evtl. fahren.
 

535 Postings, 265 Tage KüstennebelWürde mich freuen...,

 
  
    #3620
02.08.19 20:00
wenn die ganzen Angsthasen nun enlich mal raus sind!  

64 Postings, 187 Tage LighTninG__bei 0.40 ist eine buywall von 76000 auf TG

 
  
    #3621
05.08.19 09:34
wurde wohl von vielen übersehen..  

15 Postings, 1073 Tage DerCodo?

 
  
    #3622
05.08.19 11:19
Was ist denn eine Buy wall? Und TG?  

30 Postings, 886 Tage pritt-stiftTG ist Tradegate ...

 
  
    #3623
05.08.19 11:32
... eine buywall ist ein Hindernis, weil jemand zu einem bestimmten Preis eine Order platziert hat. So würde ich das mal frei interpretieren bzw. übersetzen.  

30 Postings, 886 Tage pritt-stiftWas mich mal interessieren würde, ...

 
  
    #3624
05.08.19 11:57
ist, ob sich die Kapitalherabsetzung auf mich als Kleinanleger tatsächlich positiv auswirkt. Dr. Wahl: "(...) Durch die Kapitalherabsetzung erhöht sich zudem der Wert je Aktie. Dies bedeutet einen deutlichen Reputationsgewinn und erhöht die Wahrnehmung der Gesellschaft bei institutionellen Anlegern. Letztlich dürfte sich dies positiv auf den Aktienkurs auswirken. Nachteile sind aus unserer Sicht mit der Kapitalherabsetzung nicht verbunden, insbesondere ändert sich der Wert des Unternehmens und der Wert des von jedem Aktionär gehaltenen Unternehmensanteils nicht." (Quelle: Ergänzungsverlangen SWM Treuhand AG; www.umt.ag)

Wir werden sehen...!  

333 Postings, 472 Tage Tender24Geschwätz vom Dr....

 
  
    #3625
1
05.08.19 12:39
der Wert des Unternehmens bleibt bei der Maßnahme (hoffenlich) erst mal unverändert. Es gibt lediglich weniger Anteile - und somit wirkt der Anteil halt dann bei 4,00€ etwas wertiger als ein Pennystock bei 0,40€.  Reputationsgewinn wäre, wenn der Herr Dr. W. mal gute Geschäftsnachrichten bringen würde. Und damit tut er (bzw. UMT) sich offensichtlich schwer - zumindest seit ich investiert bin^^

Wenn man sich so manche Werte (z.B. Ensco, Fuelcell) nach einem Resplit anschaut, dann sind die oft weitergefallen - die Maßnahme ändert ja erstmal nichts an der Tatsache, dass eine Aktie fällt.
Sollte UMT echten Gewinn machen, dann ist der dann nach der Zusammenlegung pro Aktie auch höher.  

Seite: < 1 | ... | 143 | 144 |
| 146 | 147 | ... 169  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: kuhne