Die UMT AG - Fintech - mobile payment


Seite 1 von 192
Neuester Beitrag: 24.02.21 21:34
Eröffnet am: 29.12.15 06:16 von: nope1974 Anzahl Beiträge: 5.785
Neuester Beitrag: 24.02.21 21:34 von: S2RS2 Leser gesamt: 910.623
Forum: Börse   Leser heute: 578
Bewertet mit:
17


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
190 | 191 | 192 192  >  

3478 Postings, 5486 Tage nope1974Die UMT AG - Fintech - mobile payment

 
  
    #1
17
29.12.15 06:16
Ich denke es ist an der Zeit einen neuen Thread auf zu eröffnen.

2016 wird für die UMT AG der Durchbruch werden, durch den Lizenzvertrag mit Payback wird die UMT AG die notwendige Markt Durchdringlichkeit erreichen und in Deutschland Marktführer sein. Aktuell ist die UMT AG noch unbekannt, dass wird sich aber 2016 ändern, durch den Deal mit Payback wird die UMT AG verstärkt in den Fokus der Anleger rücken.

Jetzt könnte der Ein oder Andere denken schon wieder eine Firma die irgend eine Bezahl-App auf den Markt bringt, falsch! Das Alleinstellungsmerkmal an der UMT AG ist, dass die Software als Withe-Label-Lösung angeboten wird und Kudenspezifisch angepasst werden kann oder in bestehende Apps wie z.B bei Payback (ab Frühjahr 2016) in die App intregiert wird. Hierdurch profitiert die UMT AG zum einen an der Beratung, der erst Implementierung, an den jährlich fälligen Lizenzgebühren für die Nutzung der Software und zu guter letzt an jeder Zahlung die durchgeführt wird. Nach Medienberichten zu Folge 2,5% pro Zahlung. Hier liegt ein enormer Umsatz und Gewinn-Hebel.

Die UMT AG arbeitet jetzt schon profitabel, im ersten Halbjahr 2015 lag der Gewinn bei über 600 000€. http://www.umt.ag/de/newsroom/corporate-news/...hr-deutlich-gestiegen

Für das Jahr 2015 wird mit einem Gewinn von 1,2 -1,5 Millionen € gerechnet, im Jahr 2016 mit einer Gewinn Verdopplung. http://www.umt.ag/images/Presse/Value_Depesche_Hot_Stock_5-2015.pdf

Siehe auch Interview mit UMT-CBDO Alexander von Franckenstein: http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=98397

Siehe auch Aussagen CEO Dr. Albert Wahl: http://www.umt.ag/images/AdHoc_CorporateNews/...naersbrief_151217.pdf

Zuletzt wurden durch das Management der UMT AG Aktien in hohe Stückzahlen erworben. http://www.umt.ag/de/newsroom/corporate-news/...stueckaktien-erworben

Kurs aktuell 1,20€

Keine Kauf-Verkaufsentscheidung entscheidet selber!


4760 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
190 | 191 | 192 192  >  

3546 Postings, 5035 Tage xoxosWer ist Eigentümer?

 
  
    #4762
10.02.21 10:22
Weiss einer wem die Baugeräte GmbH gehört? Gibt es da Verbindungen zu Wahl und Freunden?  

3546 Postings, 5035 Tage xoxosWas steckt wirklich dahinter?

 
  
    #4763
10.02.21 10:52
Uns wird ein Märchen erzählt, aber wir sollten mal nicht davon ausgehen, dass der CEO per Definition dumm ist. Sicherlich hat vieles nicht geklappt - so ist das beim Unternehmertum - , aber dumm ist man deswegen nicht. Die Digitalisierung eines Baugeräteverleihs , das ist ein Märchen und soll die Wahrheit verschleiern.  Was kann also noch dahinterstecken? Da beide Unternehmen aus der gleichen Region kommen, könnte es ja durchaus sein, dass sich Wahl und die Eigentümer der Baubude kennen. Letztendlich bekommen sie gemeinsam auf eine Mehrheit von 75% an UMT.  Und damit die Vollkontrolle.  Vielleicht muss man in diese Richtung denken, aber ehrlich gesagt kann ich die Lage überhaupt nicht einschätzen.  

56 Postings, 1973 Tage QuashquaiB2btech

 
  
    #4764
10.02.21 10:58
Die Frage ist doch auch, wer oder was ist dieses b2btech!?
"Die Sachkapitalerhöhung erfolgt unter Ausschluss des Bezugsrechts. Einbringer bzw. Zeichner der Sachkapitalerhöhung ist die B2Btech GmbH mit Sitz in Grünwald."  

931 Postings, 6328 Tage derhexerschwer was über die rauszubekommen ...

 
  
    #4765
1
10.02.21 13:41
noch nicht lange registriert - aber der inhaber - michael Schmitz - hat vorher mehrere liquidationen und insolvenzverfahren hinter sich - soweit das rauszubekommen ist - das letzte war ein Kindermodenlabel (les petits) - die ziehen hier aber auch wirklcih die schmeißfliegen an ... dieser dubiose laden aus GB ... abgelegte vorstände aus mybet und ähnlichem ... hätte nie gedacht, das sowas noch mal funktionieren kann - zu neuermarkt zeiten wurde jedes hotel, das sich ein internetanschluss gelegt hatte, als neue kursrakete ausgelobt - hier nun ein betonmischerverleiher bei dessen bezahlung man per loyal app bonuspunkte sammeln kann ... es ist wirklich eine posse.

 

931 Postings, 6328 Tage derhexerfrage mich im übrigen auch

 
  
    #4766
10.02.21 17:20

... wie das mit dem einbringungsvertrag so wird - wenn die aktien schön mal eben um 50% am markt abschmiert und man da noch einen ausgabebetrag von 8 Euro angesetzt hat.... man könnte fast auf die idee kommen, dass die vorher stützkäufe gemacht haben - wäre ja bei dem geringen tagesumsatz möglich - halt ich überhaupt nicht für ausgeschlossen - Roderich Schätze- von der SWM Treuhand - dem bisherigen großaktionär nimmt es ja ganz offensichtlich nciht soooo ernst mit den kapitalmarktregelungen ...

hier ein auszug aus der klagenden kanzlei - ganz aktuell aus dem Januar 2021
"JANUAR 2021:

"Aktionäre der Firma elumeo SE, Erkelenzdamm 59/61, 10999 Berlin, werfen der SWM Treuhand AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und deren Vorstand Roderich Schaetze, Nördliche Münchener Straße 23, 82031 Grünwald, eine gezielte Manipulation des Aktienkurses der elumeo SE durch falsche und irreführende Pressemitteilungen und weitere Schädigungshandlungen vor. Dadurch hätten sie einen massiven Verfall des Aktienkurses herbeigeführt und so die Gesellschaft und deren Aktionäre geschädigt."



linK:

https://www.meilicke-hoffmann.de/de/aktuelles/...WosoAeIaAit7EALw_wcB

voll die Räuberpistole...

hatte ich ja auch schon mal empfohlen - macht euch mal den spaß und guckt euch auf google earth die adresse von UMT an - das ist gar nix -  

172 Postings, 293 Tage Starduster.

 
  
    #4767
10.02.21 18:09
Ich bin fest überzeugt, dass die sich kennen. Alles andere wäre für mich eine sehr große Überraschung. Ich glaube auch nicht, dass der CEO von UMT dumm ist. Es ist halt nur unternehmerisch nicht besonders geschickt, braucht er aber auch nicht, denn er hat ja seine Aktionäre die ihm ein auskömmliches Leben finanzieren.  

931 Postings, 6328 Tage derhexerLöschung

 
  
    #4768
1
15.02.21 09:59

Moderation
Zeitpunkt: 18.02.21 14:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Regelverstoß - Quellenangabe fehlt

 

 

56 Postings, 1973 Tage QuashquaiB2btech

 
  
    #4769
15.02.21 10:13
Immerhin ist jetzt geklärt wer hinter b2btech steckt. Weiß nur noch nicht was ich davon halten soll...  

3546 Postings, 5035 Tage xoxosInterview

 
  
    #4770
2
15.02.21 10:15
Viel BlaBla, aber der entscheidende Punkt ist m.E. folgender: Wahl steckt selbst hinter der Buchbinder-Gruppe. Hat die Gesellschaft erworben und wird jetzt mit der Buchbinder-Gruppe größter Aktionär der UMT, wenn er es nicht vorher schon war. Man kann es auch so sehen, dass er UMT als unterbewertet angesehen hat und über diesen Deal ist er günstig an die jetzt wohl qualitative Mehrheit an UMT gekommen.  

3546 Postings, 5035 Tage xoxosKommt jetzt die Zeit der Ernte oder ?

 
  
    #4771
15.02.21 16:57
Positiv könnte man sagen, dass Wahl jetzt vielleicht ernten will und mit der Beteiligung von fast 80% (wenn man ihm die Anteile an der SVW Treuhand zurechnet) der mit Abstand größte Profiteur der Ernte wäre.  Leider kenne ich die Persönlichkeit von Wahl nicht gut. Ist er gierig und gönnt den anderen nichts? Dann könnte er versuchen vor der Ernte noch den Rest der Aktionäre rauszudrängen. Mit der schlechten IR letzte Woche hat er es ja geschafft wieder Aktionäre rauszutreiben.
Was kommt als Nächstes? Delisting? Squeeze Out? E scheint auf jeden Fall Absicht zu sein für Verwirrung zu sorgen.
Ich habe mir ein paar Stücke gekauft, weil ich glaube, dass mehr hinter dem Deal steckt und so einfach muss man es Wahl ja auch nicht machen.  

931 Postings, 6328 Tage derhexerdas ist aber extrem positiv ...

 
  
    #4772
1
16.02.21 10:13
... derzeit bekommt man bei UMT einen lokalen Verleiher für Betonmischmaschinen, Holzspalter und Baggern ... der mit fast 40 Millionen bewertet ist. Das ist mehr als ambitioniert. Kommt einem Tesla ja fast wie ein Schnapper vor. UMT ist mit der Bezahlsoftware (die ohnehin ja offenbar aus Luftbuchungen bestand) ganz offenbar gescheitert (sonst hätte man sicher einschlägiger dazugekauft) und macht jetzt in einer APP für Baumaschinenleihgeschäfte. Dazu Verstrickungen in dubiose Vermögensverwalter und Prozesse ... wenn man sich das ganz nüchtern von außen ansieht: ist das eine wirklich abenteuerliche und wenig glaubwürdige geschichte. Die LOYAL app die noch vor drei Monaten auf der HV als DER Bringer für die Zukunft besungen wurde, wird in dem aktuellen Interview nicht mal erwähnt. Für mich ist das hier ein reines Glücksspiel: hoffen, dass man auf der Zockerwelle ein bisschen mitreiten kann ...  

3546 Postings, 5035 Tage xoxosschöne Tradingaktie

 
  
    #4773
16.02.21 16:00
Bin mit 1,50 Profit wieder raus. Knapp 8 Euro bekommen. Da sollte jetzt ein Widerstand sein.  

931 Postings, 6328 Tage derhexerLöschung

 
  
    #4774
17.02.21 07:00

Moderation
Zeitpunkt: 18.02.21 14:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

931 Postings, 6328 Tage derhexerlustig ...

 
  
    #4775
18.02.21 14:34
... jetzt werden hier wieder die kritischen kommentare zu den UMT eigenen veröffentlichungen gelöscht - alles wiederholt sich ... ein schelm wer böses ...  

45 Postings, 6251 Tage manni08nur mal so

 
  
    #4776
2
19.02.21 14:20

zur gefälligen kenntnisnahme :
am 8.2. stand die umt bei 8,70 €, am 9.2. wurden die news verkündet.
kurs    9.2. 8,70 - 5,72
kurs 10.2.  5,76 - 4,47
von da an gings nach oben bis auf jetzt 14.08 uhr  8,40 € . ein minus 8.2. bis jetzt von ca 5%. die allg börsenschwäche der letzten tage berücksichtigt ein durchaus normales minus.
vom 9.2. bis jetzt gab es in diesem thread
33  negative,
zb. habe alles verkauft, sauladen, betrug, etc. postings. es gab auch
6   neutrale,
bzw. fragende oder leicht positive postings.
d.h. :
ca 80% der postings lagen, stand jetzt, falsch.

so viel zum erkenntnisgewinn in börsenthreads.


 

29339 Postings, 5839 Tage BackhandSmashnun glaube einge haben jetzt kapiert

 
  
    #4777
19.02.21 14:41
warum UMT Buchberger übernommen hat.

Auf alle Fälle sagt das der Kurs heute 8,40 € +9,95%

mal sehen ob das in den nächsten Tagen noch mehr verstehen / analysieren

369 Postings, 1961 Tage 1yottana da bin ich mal gespannt ob das was bringt !

 
  
    #4778
2
19.02.21 15:30

1354 Postings, 2955 Tage TOP_SELLERderhexer malt wohl überall nur Schwarz ?

 
  
    #4779
19.02.21 16:17
scheint ein richtiger Shorty zu sein. Nun damit kann man ja auch ne menge Kohle machen.
Mache ich ja auch gerne - aber es gibt für mich eben auch die andere Seite (long eben)

Das mit  Buchberger klingt zunächst sehr komisch jedoch ist das in meinen Augen interesannt.
ich errechne für 2022 mit einer Dividende. Sage mal 0,75 EUR Das wird den Kurs stabilisieren und vielleicht etwas treiben.
Ich brauche euch ja nicht vorzurechnen welche Rendite sich mit dem aktuellen Kurs dann bestimmen lässt. Aber klar ist eben meine persönliche Wette auf diese Zahl. Die  Shortys schütteln bestimmt den Kopf. Klar dürfen sie - dann aber kauft eben PUTs und wir vergleichen im einem Jahr wer besser war.

War wieder gewagt von mir ! Aber entweder oder.  

56 Postings, 1973 Tage QuashquaiLongterm

 
  
    #4780
19.02.21 18:20
Schau dir mal den Verlauf über ein paar Jahre an und sag mir ein weiteres Unternehmen aus der Paymentbranche das so schlecht läuft. Ich bin hier auch nur im Plus weil ich zwischendurch richtig nachgekauft habe. Der Verlauf ist trotzdem seit Jahren eine Katastrophe...  

45 Postings, 6251 Tage manni08die betroffenen

 
  
    #4781
19.02.21 19:20
sind enttäuscht u sind deshalb nicht in der lage den buchberger-deal objektiv einzuschätzen, meinst du?
wäre mal interessant zu wissen wieviele von den postern mit umt im minus sind u wieviele überhaupt investiert sind.
im übrigen ist ja eine enttäuschung eine ent-täuschung. d.h. die täuschung ist vorbei u die illusion u das wunschdenken sollten ebenfalls vorbei sein.  es könnte sein, dass umt an einem wendepunkt steht.  

85 Postings, 308 Tage Fiete2014Ich

 
  
    #4782
1
19.02.21 19:46
Bin jedenfalls froh  nicht verkauft zu haben. Danke für die hilfreichen Kommentare.  

3546 Postings, 5035 Tage xoxosAusbruch?

 
  
    #4783
22.02.21 13:08
Technisch sieht die Aktie gut aus. Sollte jetzt Richtung 12 gehen. Hier geht es m.E. nicht um die übernommene Baugeräte GmbH sondern um die Kontrolle von UMT. Wer weiss, vielleicht will Wahl die Gesellschaft komplett übernehmen, dann wird sie wieder filettiert und die alte UMT  teuer weiterverkauft. So hat man es dann geschafft, dass außer den Insidern kaum einer daran mitverdienen kann. Zumindest sollte man Wahl die Übernahme des Restes so teuer wie möglich machen.  

56 Postings, 1973 Tage QuashquaiInsider

 
  
    #4784
1
22.02.21 13:48
Ich finde da sich ausgerechnet jetzt "insider" an diverse Journalisten wenden spricht eher dafür das UMT jetzt an einem steigenden Kurs interessiert ist.  

29339 Postings, 5839 Tage BackhandSmashimmer das jetzt zählt

 
  
    #4785
22.02.21 14:21
mag sein das die Aktie so wie viele schreiben nicht so gut in den letzten Jahren lief - keine Ahnung bin erst brand neu hier. Für mich zählt die Zukunft. Und die hat eben bei mir erst mit der Buchberger  übernahme begonnen. Davor hatte ich den Wert nicht auf dem Schirm.

Ich hoffe das sich eben gerade durch Übernahme eben mehr Gedanken über das Geschäft hier machen und die Aktie eben in den Fokus einiger rückt. Nun wenn ich der erste bin - wäre das gut.

Wer werden sehen, wie es weiter geht.

Ich bin überzeugt das es weiter nach oben geht zumindest war das der Grund hier ein wenig dabei zu sein.

Hoffe ich werde lange bei euch bleiben....

256 Postings, 4739 Tage S2RS2Hut ab!

 
  
    #4786
24.02.21 21:34
Hätte nicht gedacht, dass diese "Schnapsidee" den Kurs so dermaßen beflügelt. Für mich ist weiterhin keine klare Geschäftsidee erkennbar, auch nach dem Interview nicht. Trotz der ganzen z.T. nebulösen Antworten bleiben noch viele Fragezeichen.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
190 | 191 | 192 192  >  
   Antwort einfügen - nach oben