Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Dialog Semiconductor - weiter zu neuen Höhen


Seite 14 von 1301
Neuester Beitrag: 22.10.19 17:00
Eröffnet am: 28.03.13 01:40 von: karambol Anzahl Beiträge: 33.51
Neuester Beitrag: 22.10.19 17:00 von: JacktheRipp Leser gesamt: 5.648.665
Forum: Börse   Leser heute: 156
Bewertet mit:
63


 
Seite: < 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... 1301  >  

97 Postings, 2991 Tage RG660@karambol

 
  
    #326
04.04.13 16:21
Warum sollte ich es weglassen hatte vorher eine Frage gestellt. dein Post 325 ist ja wohl an information nicht zu überbieten. lächerlich bin hiermit raus aus dieser diskussionsrunde  

10346 Postings, 3347 Tage RS820@RG guten Riecher gehabt, Dialog konnte sich

 
  
    #327
04.04.13 16:32
auf Dauer dem Gesamtmarkt nicht entziehen! Das Dialog beim IP5S dabei ist steht nahezu außer Frage, zumal der Chippreis für mich auch nahezu unschlagbar klingt! Kann mir nicht vorstellen, daß der Preis so reizvoll für die Konkurenz ist!  

282 Postings, 2393 Tage Dialog007neu hier aber lang in dialog drin!

 
  
    #328
2
04.04.13 16:44
Moin in die Runde ... erstmal glückwunsch zum super neuen thread ohne viel müll...

- erstaunlich wie sich dialog heut hält bei dem tecdax stand ...
- auch DLG bei W/O hat schon gesagt dass es unmöglich nicht mehr im Iphone xxx drin zu sein ... adhoc news, aussagen dr. bagherl.. etc sind hier anhaltspunkte!

der ceo hat auch immer wieder betont das dialogs kunden wohl im HJ2 neue produkte bringt und man sich auch auf die 4G variante vorbereitet... ich warte auf apple´s hammer dass sie endlich mit china mobile kooperieren und dann darf man sich hier sicher entspannen!  auch die verbeugung von tim cook passt ins bild das bald in china die post abgeht !  

3365 Postings, 5355 Tage 123456aDialog077

 
  
    #329
04.04.13 17:04
Derzeit fällt DLG eher wie ein Stein.
Von Gegenbewegung nichts zu sehen  

282 Postings, 2393 Tage Dialog007wie ein stein... ???

 
  
    #330
5
04.04.13 17:18
eher wie ne bahnschranke....

ich beobachte die volumina zwischen kauf und verkauf fast den ganzen tag... und ich erkenne immer dicke kaufblöcke wenn die ask seite sich gefüllt hat .. zwischendurch immer wieder mit kleinen positionen runter...   !

leute lasst die aktien im depot ! ihr ärgert euch schwarz wenn wir richtung mai/juni wieder über 13-14 euro sind!

saubere bilanz
cash
wachstum
die besten kunden
innovativ
gutes management
free float der aktien ist überschaubar
pipeline ist brechend
ideen im computer bereich sind fast täglich neue da!!!
der markt ist alle 2-3 jahre überholt und waechst somit stetig!  

282 Postings, 2393 Tage Dialog007die gefahr..

 
  
    #331
04.04.13 17:21
dass jederzeit eine apple news anstehen könnte ist mir zu heiss um eine nacht nicht drin zu sein !!!  

3365 Postings, 5355 Tage 123456aDialog007 gut...

 
  
    #332
04.04.13 17:23
dann eher wie eine Bahnschranke.
Aber ich nehme Dich mal beim Wort.
Mai/Juni wieder bei 13-14€
Ich hätte nichts dagegen.
Allerdings kann es genauso gut wieder unter 10€ gehen.
Genau deswegen sind solche Kurspostings eigentlich unseriös.
Ist nichts gegen Dich persönlich.
Aber dies ist nichts weiter wie eine 50:50 Chance.
Scheint sich aber bei 10,90€ einzupendeln.  

282 Postings, 2393 Tage Dialog007gerade eben

 
  
    #333
04.04.13 17:24
im bid 7000 stück zu 10,85!!
dann gehts hoch plötzlich 6000 stück im bid bei 10,90!!!

verkauft nur alle eure billigen aktien.... und bei 14 kaufen alle wieder !  

4964 Postings, 2884 Tage Prince of Darkness! ? # 329

 
  
    #334
04.04.13 17:25
Ev. droht eine neue Leerverkaufswelle , ... viell. belastet auch der Korea - Konflikt vor  dem W.E. ( nur eine Vermutung ) ... ? !  

282 Postings, 2393 Tage Dialog007ja klar genauso unseriös wie die ganzen analysten

 
  
    #335
04.04.13 17:25
... mir tuen persönlich nur alle leid die z.b bei 10,20 geschmissen haben und aktuell so verängstlich sind und den wald vor lauter bäumen nicht sehen....  

3365 Postings, 5355 Tage 123456aPrince of D.

 
  
    #336
3
04.04.13 17:32
Sein kann natürlich alles.
Fundamental ist es meiner Meinung nach, wie es Dialog007 beschrieben hat.
Demanch gibt es bei DLG nichts auszusetzen.
Allerdings ist es für eine Aktie schwierig Vertrauen bei Anlegern zu gewinnen, wenn diese zu einem Spielball von Leerverkäufern und Zockern geworden ist.  

282 Postings, 2393 Tage Dialog007ja aber

 
  
    #337
04.04.13 17:35
...zum glück haben die hedgies sich auch schon ordentlich verzockt!

einer muss ja auch den kurs nach oben prügeln wenn gute news kommen.......  

282 Postings, 2393 Tage Dialog007...

 
  
    #338
04.04.13 17:36
mit den leerverkaufsanzeigen kann man aber auch gewaltig eindruck schinden derzeit... also haltet die fuesse still und dann haben die keine chance auf dauer !  

282 Postings, 2393 Tage Dialog00710,91 schlusskurs nach dem gestrigen tag

 
  
    #339
04.04.13 17:37
tolle sache !!!!  

282 Postings, 2393 Tage Dialog007... so bin erstmal wieder raus

 
  
    #340
04.04.13 17:39
soviele posts und man wird ja gleich als pusher abgestraft.. also sorry wenn so rüber kam!

- lasst einfach die fakten sprechen in zukunft und hört auf den kopf
und nicht ...
(apple raus etc ... müsste nämlich veröffentlicht werden! )  

3365 Postings, 5355 Tage 123456aDialog007 vollkommen...

 
  
    #341
1
04.04.13 17:41
richtig.
Vielleicht ist dies auch so gewollt?
Aber auch User die Ihre Strategie verändert haben,haben daran ein Interesse ;-)  

4908 Postings, 3449 Tage bülowmei mei ! heute ist eine volatile Tag !

 
  
    #342
04.04.13 17:42
ja leider ist beim DLG so ,dass es grandiös  in  alle Richtung gespielt wird ,aber andere Seite ist es gut, dass man mit diesen Aktien  nicht langweilig wird !
Nur soll man starke Nerven haben ! Schau mal ,wie weit die Big Player  in ihrer Nachtcasino mit DLG spielen werden .
Ich  kaufe tranchenweise nach ,wenn  DLG an ca. 7-8 % Wert verliert !  

3365 Postings, 5355 Tage 123456aDialog007 warum schreibst..

 
  
    #343
1
04.04.13 17:43
Du denn nicht weiter?
Für mich ist es lesenswert, wenn sich jemand mit den Fundamentalen Daten beschäftig und auch auskennt.
Also bitte nicht unterkriegen lassen.  

282 Postings, 2393 Tage Dialog007.. hab nur gleich feierabend ...

 
  
    #344
1
04.04.13 17:48
und weg vom rechner tut auch mal ganz gut...

bin morgen wieder am start...!

... Wenn immer auf ein tolles 2. HJ hingewiesen wird sollte man schon mal leicht drauf hören und die kurse VORHER nutzen ... aber lasst euch von 3 hedgies ruhig in die karten schauen...  

4286 Postings, 3184 Tage Kalle 8Dialog007

 
  
    #345
1
04.04.13 21:00
das sehe ich genauso.

Da die Börse normalerweise die Zukunft ein halbes Jahr voraus nimmt, müsste das 2. Halbjahr ziemlich schlecht ausfallen, wenn man von den heutigen Börsenkursen ausgeht. Da ich aber nach wie vor davon überzeugt bin, dass das 2. Halbjahr und, wenn das neue IPhone schon im Sommer kommen sollte, bereits das 2. Quartal gute Zahlen liefern sollte, die momentan nicht andeutungsweise im Kurs eingepreist sind.

Umso mehr wundert es mich, dass nun so große Leerverkaufspositionen aufgebaut werden. Normalerweise konnte man in den letzten Jahren auf diese Weise bestimmt viel Geld verdienen, wenn man DLG zum jetzigen Zeitpunkt eines Jahres shortet.
Aber da ging es vorher für DLG immer mächtig nach oben, was in diesem Winter ausgeblieben ist. Ganz im Gegenteil, DLG hat sich genau andersrum in diesem Winter entwickelt.
Deshalb könnte der Sommer auch anders verlaufen als in den letzten Jahren. Denn wohin soll sich der Kurs bei einem KGV von unter 10 bei den Wachstumsraten noch entwickeln? Das sommerliche Abwärtspotential dürfte schon mehr als ausgereizt sein.

Wenn es im Sommer zu einem neuen IPhone kommen sollte und dieses besser einschlagen würde als es das letzte tat, könnten momentan die besten Kaufkurse des Jahres vorliegen.  

6268 Postings, 2986 Tage Nightmare 666... viell.

 
  
    #346
04.04.13 21:17
... wurden in der Vergangenheit auch zu viele Trade - Bedienungsanleitungen gepostet !
z.B. : vor den Zahlen steigt der Kurs ... danach fällt er wieder ... im Sommer wieder runter,
im Jan./ Feb. wieder hoch (20,xx) ... viell. war es auch da$, weshalb die Leerverkäufer mal einen saftigen Strich durch die Rechnung machten !!!

... jetzt wird    "  Neu Gemischt  &  Neues Game  "  ...  so i think ;-D

... & Klappe halten :-X  

342 Postings, 2416 Tage FaktAlles eine Frage des Standpunktes

 
  
    #347
3
04.04.13 23:50

was die Kurserholung angeht, scheint es mir so, als gäbe es hier nach dem Sturzflug der Aktie in den letzten Wochen eine gehörige Portion, nachvollziehbare Ungeduld...zumindest bei den Longs. Nüchtern betrachtet, hat DLG nach einem Vortagesplus von fast 7% im heutigen Xetra-Handel in einem schwachen Gesamtmarkt von minus 2 gerade einmal 0,5 verloren. Und das bei nahezu gleichem Volumen wie gestern von ca. € 9,5 Mios.

Für die tief-eingestiegenen Investierten sicher ein respaktables und gutes Ergebnis, für viele Andere - nach den Erfahrungen der letzten Zeit - offenbar zu wenig, um die Geduld und den Glauben an die Stärke des Papiers mit Leichtigkeit aufrecht erhalten zu können. Für die Shorties ein Grund, die Ohren nach Alarmglocken horchen zu lassen.

Gut, man war heut' schon kurz davor, den Widerstand bei € 11,40 zu knacken, bis es wieder 5 % runter ging. Ernüchternd. Nur ging es dann nicht nur bei Dialog runter, es traf den gesamten Markt. In solch einer Situation nehmen viele schon ihre kleineren Gewinne vom Vortag mit, was den Kurs entsprechend zusätzlich belastet. Alles in allem kann man mit dem heutigen Tag gut leben, solange die € 10,5 hält, werde ich die Füsse sicher still halten, es gibt sehr viele Gründe optimistisch zu sein, 007 hat einige aufgezählt.

Im Übrigen finde ich es durchaus interessant, einen Hebel-Shortie im Forum zu haben. Ich bin der Meinung, diese Runde sollte das aushalten, und jedem seine Strategie lassen. Letztlich interessieren sich beide Parteien für ein und das selbe, nur mit unterschiedlichen Zielrichtungen. Wenn man nach einer langwierigen Grippe eines ansonsten Kerngesunden darauf wettet, dass dieser nach den ersten Anzeichen der Besserung in Kürze vom Sattelschlepper überrollt und gleichzeitig vom Blitz getroffen wird, bedarf es schon einer besonderen Kühnheit, die man respektieren sollte....auch wenn es schwer fällt...

 

10 Postings, 2392 Tage 8MetatronLöschung

 
  
    #348
3
05.04.13 05:48

Moderation
Moderator: joker67
Zeitpunkt: 05.04.13 07:37
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Regelverstoß - Spam ID

 

 

4398 Postings, 3912 Tage JenseCharttechnisch sind wir

 
  
    #349
3
05.04.13 07:34
hier zwar nach der Erholung immer noch gerade im BB und auch der RSI ist minimal über der 30, aber da ist massiv Luft nach oben, also wenn dann fallen wir hier sicher nicht mehr besonders tief....

Rein fundamental gibt es ja eh keine Begründung für den steilen Fall  

1788 Postings, 3261 Tage thomas14die zeiten

 
  
    #350
05.04.13 08:50

 in denen sich eine handy zum absoluten verkaufsschlager entwickelt sind vorbei. apple hat inzwischen mehr als einen mindestens gleichwertigen konkurrenten (samsung, htc, nokia, bald ein facebook-smartphone...)

 

Seite: < 1 | ... | 11 | 12 | 13 |
| 15 | 16 | 17 | ... 1301  >  
   Antwort einfügen - nach oben