Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Dialog Semi, Internet der Dinge, Smart Home, Indus


Seite 1 von 10
Neuester Beitrag: 07.06.19 17:35
Eröffnet am: 03.08.18 11:06 von: Dicki1 Anzahl Beiträge: 233
Neuester Beitrag: 07.06.19 17:35 von: marvikev Leser gesamt: 39.912
Forum: Börse   Leser heute: 37
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 10  >  

6804 Postings, 3942 Tage Dicki1Dialog Semi, Internet der Dinge, Smart Home, Indus

 
  
    #1
1
03.08.18 11:06
Hallo zusammen, im anderen Thread von Dialog Semi, wird hauptsächlich über Unternehmensmeldungen geschrieben.

Mich interessiert wiederum die technische Neuausrichtung.
Damit sich beide Welten in einen Thread nicht stören, eröffne ich hiermit einen Neuen.

Mit der Übernahme von Synaptics, wollte Dialog,  sich ein Standbein im Internet der Dinge sichern.
Da Dialog Semi, kleine Zukäufe angekündet hat, möchte ich hiermit nachfragen, welche Zukäufe Ihr Euch wünscht.

Mir geht es um Zukäufe, welche eine sichere Umsatzsteigerung, für die nächsten Jahre, bei guter Gewinnmarge garantieren.

Meine Favoriten, wären die Bereiche, Smart City, Smart Home, Internet der Dinge, Industrie 4.0

https://relayr.io/de/

https://www.konux.com

Dazu glaube ich fest an gedruckte Elektronik für die Zukunft.
Samsung bietet schon oLEDs an.

https://www.google.de/amp/m.dnn.de/amp/news/...0-Millionen-in-Dresden

So was könnte ich mir  auch vorstellenvorstellen.
Gedruckte Elektronik ist im Vormarsch.

http://www.isorg.fr/default.asp?cat_id=67

Welche Übernahmen in welche Bereiche, bieten Eurer Ansicht nach, die besten Renditen und Wachstumsraten für die nächsten Jahre?  
207 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 10  >  

1179 Postings, 1265 Tage aktienmädelEinkauf

 
  
    #209
21.12.18 16:10
Ich denke ich werde demnächst mal einsteigen, vielleicht wirds ja nächstes jahr das jahr von Dialog.....
Oder tekoshin?  Wie siehst du das?  

5799 Postings, 906 Tage hardyleinBin mal wieder mit 21,90 eingestiegen

 
  
    #210
21.12.18 21:09
Vielleicht geht ja was nächstes Jahr. Hab einen Riecher für so was. Rache für den schweren Rücksetzer vor
1,5 Jahren. ;))))))))  

1179 Postings, 1265 Tage aktienmädelHardylein

 
  
    #211
02.01.19 16:56
Scheinen sich noch einige von ihren depotleichen zu verabschieden... die gute alte Dialog, hatten wir u s doch soviel erhofft von ihr...  

1179 Postings, 1265 Tage aktienmädelKauf

 
  
    #212
1
03.01.19 09:41
Abstauberlimit bei 15 gelegt. Diejenigen die auf tshin gehört haben sitzen nun auf horrenden Verlusten...  

1179 Postings, 1265 Tage aktienmädelDialo

 
  
    #213
18.01.19 17:15
Im nachbarforum kommt auch langsam drauf das hier seit jahren nix  grösseres zu holen ist. dabei waren die erwartungen so gross....endgeil  

970 Postings, 4685 Tage MucktschabernatAch Tussi

 
  
    #214
1
18.01.19 19:00
du tust mir langsam echt leid. Niemand redet mehr mit dir, wundert mich ehrlich gesagt nicht,  es kommt halt immer der gleiche Mist. Wird Zeit dass Du mal die Mücke machst.  Dein 1. Mehrfachnickname Goldhamster wurde ja schon aus dem Verkehr gezogen. Dein  2. Mehrfachnickname Albino wird eh nicht Ernst genommen.

Apropos Dialog: Ich sehe hier in absehbarer Zeit Kurse um die 40 Euro. Herzliche Grüße!
 

1179 Postings, 1265 Tage aktienmädelVerkauf

 
  
    #215
08.02.19 08:21
Im nachbarforum verkaufen schon die ersten, dabei hatten wir uns doch soviel erwartet hier...einige hatten bei 50 nicht verkauft und ziehen nun  die bremse...den auf und abstieg mal mitgenommen.  Gier nennt man sowas.  

970 Postings, 4685 Tage MucktschabernatNa Kachel

 
  
    #216
14.02.19 10:51
haste Schpassssss?? Ich seh schon die 30 am Horizont. Und in ganz weiter Ferne winkt wieder
die 50....... Auf dein (und das Deiner Kumpane) blödes Geschwätz ist von den Longies, die du immer so gerne zitierst,  natürlich niemand reingefallen, wo kämen wir denn da hin. Die lachen sich einen ab und klopfen sich auf die Schenkel. Im Gegensatz zu Deinesgleichen haben die nämlich einen Kopf auf mit ganz viel Hirn drin, da bist du halt nicht so gesegnet mit. Mein Rat an Dich: Immer schön Kreuzworträtsel lösen, das ist gut fürs Denken! Herzliche Grüße und schöns Leben noch  Hahahahahaha  

1179 Postings, 1265 Tage aktienmädelMucktschaber

 
  
    #217
14.02.19 18:29
Wie rechtfertigst du denn die 50 Euro? Dann hat ja dlg alles falsch gemacht. Ich würde mal sagen das sich die gesamtmarktlage im herbst erheblich eintrübt.  

970 Postings, 4685 Tage MucktschabernatKachel

 
  
    #218
14.02.19 21:51
lern ersma Daitsche Rechtschreibung. Dann können wir uns evtl. weiter unterhalten, aber nur vielleicht.  

31627 Postings, 7092 Tage Robinmeint ihr,

 
  
    #219
15.02.19 08:09
heute Test der großen Unterstützung bei € 25,80  ??  

574 Postings, 4838 Tage MarkAurelEs ist

 
  
    #220
15.02.19 20:05
medial ruhig geworden bzgl. DS...und das ist ein gutes Zeichen...Weiterentwicklung, Umstrukturierung, Fokussierung, Verbesserung...einflussreiche Investoren haben sich neue Ziele gesucht, die mit Gefahr, Angst, Unsicherheit gebrandmarkt sind...das hat DS (so glaube ich) hinter sich. Die „Big Player“ verdienten beim Absturz und tun es auch beim Aufschwung bzw. der Erholung.  

1179 Postings, 1265 Tage aktienmädelMuckt

 
  
    #221
20.02.19 16:07
Hätten manche schon wieder grosses erwartet. Nun wieder gewohnte richtung..  

970 Postings, 4685 Tage MucktschabernatAch Kachel

 
  
    #222
20.02.19 16:57
war mir sowas von klar, dass Du heute wieder Deinen ewig gleichen Käse bringst. Juckt mich nicht im entferntesten. Während du dich in deinem ewig gleichen Dumm Gelaber aalst, habe ich billig eingekauft.

Wollte Dir nur noch zum Abschluss sagen, dass ich schon lange an der Börse bin, aber selten so eine ahnungslose Pfeife wie Dich erlebt habe.  So und jetzt leckst mi grad amaal am Orsch!  

2602 Postings, 2347 Tage dlg....

 
  
    #223
5
20.02.19 21:02
aktienmädel, ganz großes Kino mal wieder...als ich heute morgen die -5% gesehen habe, habe ich schon damit gerechnet, dass sich der Forumsclown zum zweiten mal in diesem Jahr meldet - bingo! Eigentlich wollte/sollte ich das wie sonst auch einfach ignorieren, aber dann habe ich gesehen, dass Du meinen Verkauf hämisch und falsch kommentiert hast - daher will ich auch mal darauf eingehen.

Also, Du Clown hast Dich selber bei Dialog mehrmals mit zweistelligen Verlusten ausstoppen lassen, während letztes Jahr die Leute mit vernünftigem Verstand und Analysefähigkeiten Dialog nachgekauft haben und nun größtenteils mit Gewinnen dastehen bzw. rausgekommen sind. Was hast Du gemacht? Du bist bei Deinen völlig sinnbefreiten  „die Höhen haben wir gesehen“ Postings geblieben.

Schau Dir doch mal an, was Du letztes Jahr im Juni - als man Dialog bei 12,x Euro kaufen konnte und viele gemacht haben - geschrieben hast! Du hast von 10, 6 oder 1 Euro Kurszielen gesprochen, von Insolvenz, von „dass die Karre gegen die Wand gefahren wird“, von „Horror & Hammermeldung, die dem Kurs den Rest gibt“, von der „Kurs läuft nicht davon“ bis zu „dass es mehrere Jahre braucht“ für eine vernünftige Kurserholung.

Keine acht Monate später hat der Kurs eine Rallye von über 110% hingelegt und Du traust Dich, hier weiterhin so einen geistigen D*nnsch*ss zu verzapfen, von „Gier“ und „Bremse ziehen“ zu sprechen?

Es ist ja zum Glück alles anonym hier und virtuell, aber ich habe noch niemanden gesehen, der so viel Gefallen daran findet, sich selbst permanent zu blamieren. Bettnässen kann jedem 6jährigen mal passieren - sich dann aber mit nasser Hose mit nem Megafon auf den Schulhof zu stellen, das hat was.  

230 Postings, 696 Tage Brontosaurus@dlg

 
  
    #224
06.03.19 10:37
....Super! Spitzenklasse!
Schriftstellerischer Erguss!!!
 

40 Postings, 1381 Tage DeCasale@dlg

 
  
    #225
06.03.19 11:06
Chapeau!  

1179 Postings, 1265 Tage aktienmädelVerkauf

 
  
    #226
15.03.19 16:47
Frage mich warum goldman verkauft, soll doch grosses kommen hier... werden ja teilweise schon wieder 50 Euro erwartet...ist ja nun schon ein paar Jährchen her diese kurse  

1179 Postings, 1265 Tage aktienmädelMucktschaber

 
  
    #227
22.05.19 21:11
Na, mucktschaber, jetzt dürfte es deutlich Richtung Süden gehen, hat nicht lange gehalten, wie die letzten male auch schon. Deine 50 Euro sind sehr, sehr weit weg gerückt...
Das letzte mal als die 50 standen, war das einzig und allein der Übernahmephantasie geschuldet. Traurig für die langfristigen,  die schon wieder den Abstieg mitmachen müssen.
Meine Meinung.  

1179 Postings, 1265 Tage aktienmädelMuckt

 
  
    #228
23.05.19 21:30
Und schon sind die 30 geknackt.  

1179 Postings, 1265 Tage aktienmädelKauf

 
  
    #229
31.05.19 09:15
Super Sache, kommen langsam kaufkurse. 50 Euro wir kommen.... Oder wie sieht schaber das?  

1179 Postings, 1265 Tage aktienmädelMarvikev

 
  
    #230
07.06.19 07:59
Wenn marvikev  lesen könnte, dann hätte er gesehen das ich die 50 euro niemals erwartet hatte, ganz im gegenteil, ich war der einzige der den absturz von 50 gesehen hat . Diese kurse waren einzig und allein der Übernahmephantasie geschuldet.
Unsere langfristigen, die auch vor jahren nicht verkauft  hatten die erwarten wohl noch wunder...während andere aktien von einem hoch zum anderen eilen
Wird schon. Lach...
 

388 Postings, 2157 Tage WesHardin@aktienmädel

 
  
    #231
07.06.19 12:42
"während andere aktien von einem hoch zum anderen eilen
Wird schon. Lach..."

...andere Aktien, wie zum Beispiel Sabina Gold & Silver? Lach...

Bekommst du eigentlich noch Kredit von deinem Mann, oder hat der die Schnauze voll von seiner "Anlageexpertin"? Lach, lach...  

970 Postings, 4685 Tage MucktschabernatNormalerweise heisst es ja

 
  
    #232
07.06.19 15:56
Dumm f.... gut, aber im hier vorliegenden Fall habe ich sogar daran meine Zweifel. Lach.. Lach...  

264 Postings, 1537 Tage marvikevaktienmädler

 
  
    #233
07.06.19 17:35
marvikev kann lesen. Aber jeden Unsinn muss ich mir nicht reinziehen. Trotzdem habe ich einen Heiterkeitspunkt für dich wenn du brav so weitermachst.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 10  >  
   Antwort einfügen - nach oben