Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Deutschlands Zukunft - der neue Thread :)


Seite 1 von 946
Neuester Beitrag: 15.10.18 19:32
Eröffnet am: 01.09.17 17:02 von: short squeez. Anzahl Beiträge: 24.635
Neuester Beitrag: 15.10.18 19:32 von: fliege77 Leser gesamt: 1.223.412
Forum: Talk   Leser heute: 2.036
Bewertet mit:
72


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
944 | 945 | 946 946  >  

1878 Postings, 1095 Tage short squeezeDeutschlands Zukunft - der neue Thread :)

 
  
    #1
72
01.09.17 17:02
Hallo Leute,

da Reginchen im alten Thread allem Anschein nach nicht mehr mitliest und somit keine Störer und Provokateure ausschließt (so wie früher) haben einige User beschlossen einen neuen Thread zu eröffnen.
Ich würde mich freuen wenn die alten User, die dort immer wieder gute Beiträge verfasst haben zum neuen Thread wechseln. Übernehme dann hier die Moderation (da die Moderatoren selbst ja nicht in der Lage dazu sind!!!)

In den letzen Wochen und Monaten gab es immer wieder Querschläger und Provokateure.
Einige haben sich darauf eingelassen und am Ende wurden sie immer wieder gesperrt. Dieses kann nun vermieden werden, indem ich solche Leute rigoros ausschließe. Der alte Thread ist einer der am meisten frequentierten hier bei Ariva, vielleicht kommt der Neue da auch mal hin :)

 
23610 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
944 | 945 | 946 946  >  

5249 Postings, 4424 Tage Vermeer@komatsu

 
  
    #23612
1
14.10.18 12:50
komisch, ich komme bei demselben Wortlaut der Diagnose zur entgegengestzten Folgerung: Die Deutungshoheit haben in letzter Zeit diejenigen, die nicht unterscheiden können, was sachliche Kritik wäre, und die bewusst die Schwelle immer mehr herabsetzen, wo man statt politischer Kritik in ausländerfeindliche Hetze abgleitet.  
Die klar Wahrnehmenden werden dabei, einfach weil sie sich gegen Hetze wenden, als "linksgrün versifft" bezeichnet, was nichts anderes als eine Diffamierung ist.

Niemand, absolut niemand muss den AfD-Landesvorsitzenden Höcke "ins Rassisteneck platzieren"-- das tut er schon selbst gazn freiwillig, das ist explizit sein Programm. Es ist dann klar, dass sich die Einschätzung dann auf alle die überträgt, die ihn stützen und in der AfD in Führungspositionen wählen. Selber schuld!
 

6645 Postings, 2833 Tage farfarawayRichtig Linda, die Grünen

 
  
    #23613
3
14.10.18 16:29
stehen für frische Luft; was haben die den Diesel gelobt, weil der ja bedeutend weniger CO2 produziert als Benziner. Und mit ihrer Ikone haben sie die Kernkraftwerke abgeschaltet um weiter Braunkohle und Steinkohle aus Chile zu verbrennen. Und was haben sie getan, die Gülle Import aus Holland zu stoppen? Nichts, die Felder in NRW sind bald unbrauchbar und die Luft bei der "Entsorgung" der Gülle auf den Feldern ist sicher nicht jedermanns Note!

Die haben in Sachen Ökologie fast nur Bockmist gemacht. Der ist aber ökologisch nicht verwertbar.  

92036 Postings, 6789 Tage Katjuschalol - jetzt feiern sie im anderen Thread die

 
  
    #23614
1
14.10.18 18:21
11% der AFD.

Gebt doch zu, dass ihr deutlich mehr erhofft habt!
-----------
the harder we fight the higher the wall

6853 Postings, 6199 Tage der boardaufpasserimmer: der "andere Thread"

 
  
    #23615
2
14.10.18 18:28
muss ja furchtbares Gefühl sein, was?
:))))))))))))))
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

6888 Postings, 2081 Tage Sternzeichen#23614 Der Wähler hat gesprochen!

 
  
    #23616
1
14.10.18 18:31
Des einen Freud ist des anderen Leid!

Sternzeichen

 

7570 Postings, 4526 Tage deluxxeDicke Geschäfte auf Kosten des Steuerzahlers

 
  
    #23617
2
14.10.18 18:32
“G..menschen“ machen dicke Geschäfte mit der Asylindustrie!

“45.700 Euro im Monat: Kölner (Ex-) CDU-Politikerin baut umstrittenes „Flüchtlingshotel“ aus.“

https://www.rtl.de/cms/...n-fluechtlinge-und-kassiert-ab-4148019.html  

6888 Postings, 2081 Tage Sternzeichen#23613 Die Grünen sind wie Cafe to go!

 
  
    #23618
1
14.10.18 18:36
Beides ist ein Unding einer Luxusgesellschaft und verschmutzen die Landschaft!

Und dank "Gelber Sack" sind wir Weltmeister im erzeugen von Kurstoffabfälle!

Da muss man kein Grüner zu sein um zu erkennen welchen Mist da verzapft wird.

Sternzeichen



 

92036 Postings, 6789 Tage Katjuschanöööö boardaufpasser, ich würde ja gerne in jedem

 
  
    #23619
2
14.10.18 18:51
Thread mitdiskutieren, aber eure Lügenpressevertreter unterdrücken ja die freie Meinungsäußerung. :)
-----------
the harder we fight the higher the wall

92036 Postings, 6789 Tage Katjuschaey, die Weidel wird immer schlimmer

 
  
    #23620
1
14.10.18 18:51
Die Claudia Roth der AFD. Nur noch zum fremdschämen.
-----------
the harder we fight the higher the wall

1943 Postings, 5879 Tage Ding21 Prozentpunkte weniger?

 
  
    #23621
1
15.10.18 13:13
Sehe ich das richtig: CDU/CSU/SPD verlieren über 21 Prozentpunkte ihrer Wähler?
 

92036 Postings, 6789 Tage Katjuschajo, und das ist etwa das was Grüne und AFD gewonne

 
  
    #23622
1
15.10.18 13:29
haben.

Die Grünen haben fast ausschließlich von der CSU und der SPD zu gleichen Anteilen gewonnen. Nur minimal noch von den Nichtwählern.
Die AFD hat hingegen hauptsächlich von der CSU und aus den Nichtwählern gewonnen.


Das überrascht bei der AFD weniger. Bei den Grünen zeigt sich hingegen, dass sie so langsam (nach Baden-Würtemberg auch nicht mehr neu) aus dem konservativen Lager Stimmen gewinnen kann.
-----------
the harder we fight the higher the wall

5249 Postings, 4424 Tage VermeerDer Zuwachs der Grünen

 
  
    #23623
15.10.18 13:47
aus ehemaligen Nichtwählern sowie von Erstwählern ist nicht zu vernachlässigen, zusammen machen diese 240.000 Stimmen aus, verglichen mit den 230.000 die von der SPD kamen. Nach: http://www.spiegel.de/politik/deutschland/...d-an-alle-a-1233246.html

Auch die Aussage zur AfD ist nicht ganz richtig, der *größte* Einzelposten ist der Zugewinn aus ehemals "Sonstigen"-Wählern!  

92036 Postings, 6789 Tage Katjuschawir mögen hier keine Besserwisser ;)

 
  
    #23624
1
15.10.18 13:55
-----------
the harder we fight the higher the wall

5249 Postings, 4424 Tage VermeerWen meinst du damit?

 
  
    #23625
15.10.18 14:25

92036 Postings, 6789 Tage Katjuschana dich. :)

 
  
    #23626
1
15.10.18 14:25
-----------
the harder we fight the higher the wall

36813 Postings, 6389 Tage Dr.UdoBroemmeMich?

 
  
    #23627
1
15.10.18 16:25
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

35490 Postings, 5506 Tage TaliskerIch hab doch noch gar nix gesagt?

 
  
    #23628
2
15.10.18 16:37
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

92036 Postings, 6789 Tage Katjuschaihr sowieso

 
  
    #23629
2
15.10.18 16:45
Ier doffen Wesssis tuht imma so ahls währet ier die allaklugsten aba in die Reaalitaet habd ier nüscht außa besserwissrischet jeschreibsell anzubietn. na ja, würzburscher näschte sin laang.
-----------
the harder we fight the higher the wall

1715 Postings, 994 Tage Stuff_Wild@23553 ...

 
  
    #23630
2
15.10.18 17:12
Deine Hilfe für Demokratie und Souveränität wird nicht gebraucht …

Schon gar nicht, wenn in dem verlinkten Artikel im Prinzip nur eines vorkommt …
"Ihr müsst euch gegen Migration wehren" keine Lösung des eigentlichen Problems nur neue Mauern ...  

14138 Postings, 2917 Tage fliege77AfD-Spitze nach der Landtagswahl in Bayern

 
  
    #23631
1
15.10.18 17:24

14138 Postings, 2917 Tage fliege77Linkstextreme vs. Linke

 
  
    #23632
15.10.18 18:35
ja, calibra weiß von nix, korrigiert aber sein Posting
https://www.ariva.de/forum/...t-quo-vadis-557758?page=229#jumppos5746
- Die Linksextremen wäre froh, wenn sie die 5% Hürde übersprungen hätten -

#5766
Suggestivfrage:  "Was an #5746 so schlimm war weiß lch nicht. "
- Die Linke wäre froh, wenn sie die 5% Hürde übersprungen hätten -

also wenn man gleich alles richtig schreibt und nix vorsätzlich falsch, wird man auch von Meldungen und Löschungen verschont. Eine sehr tolle Scheinheiligkeit, unschuldig zu fragen und gleichzeitig das offensichtliche korrigieren.

ich oute mich an dieser Stelle als Melder. Die Linke ist keine Linksextremistische Partei bzw. in Bayern sind keine Linksextremisten Gruppierungen erst angetreten.  

1943 Postings, 5879 Tage Dingnach Bayern folgt Hessen

 
  
    #23633
15.10.18 18:55
Die Verluste/Gewinne werden sich nicht viel unterscheiden.
Die Bürger wollen diese Parteien nicht mehr.
Und die Gutsituierten unter den Gutmenschen wandern zu den Grünen ab.
(Fette Rendite ihrer Solarstrominvestitionen auf Kosten der Normalverdiener)
 

14138 Postings, 2917 Tage fliege77woher nimmt ihr immer bloß diese sehr

 
  
    #23634
15.10.18 19:17
schrägen  Aussagen?
Damit meine ich die beiden letzen Zeilen.

Es gibt auch normal verdienende Bürger, die sich ihren Traum vom Eigenheim geleistet haben und sich eine Solaranlage aufs Dach bauen und die nächsten 10 jahre den Kredit fürs Haus abstottern müssen. Da ist eine Förderung eine angenehme Einnahmequelle.

Ich lehne es ab, das hier in diesem Satz........"Fette Rendite ihrer Solarstrominvestitionen auf Kosten der Normalverdiener"........... Bürger gegen Bürger gehetzt wird. Der Staat ist dafür verantwortlich.

was ist das eigentlich für ein sprachlicher Käse?
- Und die Gutsituierten unter den Gutmenschen -  

6853 Postings, 6199 Tage der boardaufpasserund euer blödsinniges Gequatsche über Besorgte Bür

 
  
    #23635
15.10.18 19:26
ger ist in der entgegengesetzter Richtung exakt das Gleiche.
Also mir ist da nichts bekannt, dass IHR diese Kennzeichnung von "nichtlinken" ad Acta legen wollt.
Also, willst wieder mal eine Speziellbehandlung bekommen?
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

14138 Postings, 2917 Tage fliege77#23635, ist das eine Drohung?

 
  
    #23636
15.10.18 19:32
- Also, willst wieder mal eine Speziellbehandlung bekommen? -

Eine niveaulose Diskussion führe am besten mit dir selber.
 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
944 | 945 | 946 946  >  
   Antwort einfügen - nach oben