Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Deutschlands Zukunft QUO VADIS?


Seite 1 von 129
Neuester Beitrag: 20.09.18 12:07
Eröffnet am: 21.08.18 09:15 von: zombi17 Anzahl Beiträge: 4.222
Neuester Beitrag: 20.09.18 12:07 von: seltsam Leser gesamt: 55.263
Forum: Talk   Leser heute: 914
Bewertet mit:
40


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
127 | 128 | 129 129  >  

58876 Postings, 6505 Tage zombi17Deutschlands Zukunft QUO VADIS?

 
  
    #1
40
21.08.18 09:15
Für die Ungeübten: Quo Vadis bedeutet: "wohin gehst du?"
Einer muss sich ja nun opfern, nachdem der alte Threaderöffner eleminiert wurde und deshalb keinen Ordnungsdienst mehr ausführen kann.
Wer will kann hier weitermachen, ich halte die Augen so gut wie möglich offen.
-----------
Die Rechtschreibfehler wurden extra für kiiwii eingebaut!
3197 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
127 | 128 | 129 129  >  

3927 Postings, 3670 Tage salzburger76Die AFD

 
  
    #3199
8
20.09.18 09:01
wird in absehbarer Zeit keine signifikanten Zuwächse erwarten können!

Vergleicht man Tag24, ARD, ZDF, Deutschlandfunk, Tagespiegel, Bild, TAZ, FAZ, Spiegel, Focus oder bei uns, den Standard, Kurier, ORF, Oe24 ect. Hier sind die Mainstream Medien so dermaßen gleichgeschaltet und dieser erreichen aber den großteil der Bevölkerung. Älter Menschen wählen meist seit vielen Jahren die gleich Partei, sozial schwache oder die Arbeitslosen werden kaum zur AFD wechseln. Dazu kommen noch unzählige Menschen mit Versorgungsposten welche nur durch das richtige Parteibuch ihr Auskommen gesichert haben. Ein wachsender Anteil an Ausländern wird auch so gut wie nie die AFD wählen. Somit sehe ich das Potenzial als begrenzt.

Alternative Seiten wie die Junge Freiheit, Compact, unzensuriert ect. werden fast nur von den Menschen konsumiert, welche sowieso schon die Schnautze gestrichen voll haben um sich die tägliche Bestätigung zu holen, dass sie richtig liegen. Diese Wählerschicht wählt schon lange AFD oder FPÖ. Hier müsste mehr angesetzt wereden, damit diese Seiten mehr Bekanntheitsgrad erreichen, aber dafür sorgt auch wieder die Staatsdiktatur, dass dies nicht passieren wird.

 

26462 Postings, 1578 Tage Lucky79Warum wird dieser Mann abgeschoben...?

 
  
    #3200
9
20.09.18 09:11
Er arbeitet sozialversicherungspflichtig...
zahlt Steuern... und hat Deutsch gelernt...
Steht morgens um halb 4 Uhr auf... um dann in der Backstube den
harten Job zu machen....
Bäcker sind derzeit auch Mangelware... liegt wohl an den verschobenen Tageszeitenablauf.

Warum bietet der Deutsche Staat, welcher ja angeblich nach Fachkräften sucht,
nicht ein Arbeitsvisum an...???

Man kann sich nur wundern, und sich an den Kopf fassen...  :-((

https://www.chiemgau24.de/bayern/...-abgeschoben-werden-10254177.html

Der Kerl tut mir persönlich Leid...
War schon in der Bäckerei einkaufen...
 

26462 Postings, 1578 Tage Lucky79#3199 warum sind diese Seite in der Schmuddelecke?

 
  
    #3201
1
20.09.18 09:16
zum Teil selber schuld würde ich sagen.
Dieses Genre wurde von der Verschwörungstheoretikergilde, den Staatsverweigerern
Flugscheibenpiloten usw... die an die geheimen Basen in der Antarktis glauben,
gekapert... ;-)

Was fehlt, ist eine Abgrenzung.
Und die wäre dringend nötig.

Zudem fehlt der kritische Mainstreamjournalismus, der auch mal sehr unangenehm
alles hinterfragt.


 

1749 Postings, 793 Tage Sackfalter#3200 Ersichtlich

 
  
    #3202
1
20.09.18 09:20
schon im Ausgangspunkt (vorher langjährig in GR)  kein Zuwanderer mit dem Ziel „Dt. Sozialsystem“.  

6473 Postings, 3073 Tage manniluewarum der Seehofer derart geisterfährt?

 
  
    #3203
5
20.09.18 09:20
wiese denn das:
Da holt der sich doch einen in sein !!!! Ministerium...der sich auch mal traut gegen die
Alternativlose zu sein....
also.da haben sich zwei gefunden ....das passt schon.Perfekt!

And the winner is:
Seehofer !

Tja Madame Alternativlos.... einfach wegbeißen hat nicht geklappt.....
and the looooooser is:

xx

aber der absolute Looser ist..das Opfer von Chemnitz...über das spricht bei all dem Sturm im Wasserglas keiner mehr...

Die Nebelkerze "Maaßen Affäre" hat 100% funktioniert.
Na.. das haben DIE doch klasse hingekriegt....

Es folgt:
Business as usual


Menschen die mit Messern in der Tasche auf Feiern gehen......uninteressant....
man beschäftigt sich dann doch lieber mit Versetzungen und Gehalterhöhungen.....  

24434 Postings, 4570 Tage AnanasViel Spaß ihr 3 Hallodris

 
  
    #3204
6
20.09.18 09:20

Die Urlaubsanträge lagen schon gestern vor, heute wurden sie auf die Minute genau genehmigt. Ganz, ganz clever ausgesucht von „ der boardaufpasser“ und „Juergen“, denn heute ist wohl der allerletzte Spätsommertag in diesem Jahr - Gratuliere ihr Beide – Nur olle „Waschlappen“ als Nachzügler musste 7 Minuten länger warten. Nun ist auch sein Antrag für einen Tagesausflug durch „ Ich danke der Meta-Moderatorin für die schnelle Bearbeitung – Somit erspare ich mit mehrere Postings zu schreiben.,

„ der boardaufpasser“
Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 20.09.18 09:01
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Namensverunglimpfung

„ Juergen“
Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 20.09.18 09:01
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung


„Waschlappen“
Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 20.09.18 09:08
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Erotischer Inhalt

LG.

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
pineapple-1443385_960_720.png
pineapple-1443385_960_720.png

24434 Postings, 4570 Tage AnanasWarnung!

 
  
    #3205
4
20.09.18 09:24

Ach so ja , das habe ich fast vergessen. Ich bitte euch Abstand von weiteren Urlaubsanträgen zu nehmen, ansonsten können wir hier nicht in Ruhe – wegen Personalmangel – weiterarbeiten !

Danke für euer Verständnis.

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
14732393_213076645795210_6383068708708....jpg
14732393_213076645795210_6383068708708....jpg

6473 Postings, 3073 Tage mannilueAffäre Maaßen?

 
  
    #3206
5
20.09.18 09:26
Wieso son Ding draus machen?

Stellt man sich nicht selber die Frage: Was war VOR den 19 sec?
Oder konsumiert man halt das, was da "angeboten" wird ,als komplette Wahrheit?

Bilder lügen nicht..sagt man.... aber man kann auch was weglassen...und es entsteht ein völlig anderer Eindruck.
Aber wenn der Häuptling sagt.. das das SO und nicht anders war... dann hat das halt zu stimmen!

Antreten zu "Schnautze halten" !
Bloß keine eigenen Überlegungen anstellen.
Das könnte der Karriere schaden....

oder auch nicht !

Wer will schon mit 55 in Rente????
Wo doch alle danach lechsen bis minimum 70 arbeiten zu dürfen.....
damit das Existenzminimum erreicht wird.....  

3927 Postings, 3670 Tage salzburger76#3201

 
  
    #3207
9
20.09.18 09:29
genau hier liegt das Problem! Es gibt keinen kritischen Mainstreamjournalismus!

Denn alles was irgendwie kritisch ist bzw. nicht genau in das linke Denkschema passt wird in die rechtsradikale Ecke gestellt. Von Seiten der Staatsmedien gibt es nur eine Wahrheit und die ist ganz weit links angesiedelt. Alles andere wird mit der Nazikeule tot geschlagen.

Darum ist die AFD auch im Ausland und ich denke ich kann das einigermaßen gut beurteilen einen mit einem rechtsradikalen Stigma behaftet. Wenn man nur oft genug zu lesen und zu hören bekommt, die "rechte AFD", "populistische AFD" dann prägt sich das in die Gedanken der Menschen ein. Wenn hier in AT die Rede auf die AFD kommt im Vergleich zur FPÖ, dann ist der Grundtenor immer dieser: FPÖ kann man ja wählen, aber AFD geht gar nicht, die sind viel zu rechts.

Der Prozentsatz der Leute welche sich wirklich informieren ist sehr gering, sei es mangel an Zeit, Desinteresse oder einfach nur Dummheit.

Für AT gilt: Solange der Österreicher am Sonntag sein Schnitzel und sein Bier hat, solange ist er zufrieden. Leider stimmt das in vielen Fällen, wobei man auch hier ein sehr starkes Ost - West Gefälle sieht.  

24434 Postings, 4570 Tage Ananas#3206 "Affäre Maaßen? "

 
  
    #3208
5
20.09.18 09:50

Jetzt wird es langsam albern, Seehofer vertraut Maaßen die Innere Sicherheit an weil es sich bei Maaßen um einen Mitarbeiter mit hohen Verdiensten handelt. Meine Güte ist das dusselig.

Man überschüttet einen leitenden Beamten des Verfassungsschutz nicht wochenlang sinngemäß mit „Gülle“ um ihn anschließend hoch zu loben und zu befördern. Entweder es folgt darauf - nach der politischen und medialen wochenlangen Hetzjagd gegenüber Maaßen – eine ordentliche und respektable Entlassung oder man lässt es ganz bleiben.

Dieses Kasperletheater was Merkel und Co. jetzt abziehen ist  “Feigheit vor dem Feind“ oder ein unwürdiges dummes Schauspiel. Die AFD zu wählen ist keine Option mehr, sondern das sollte das alleinige politische Ziel  eines jeden deutschen Bürgers sein.

Ich muss es mal los werden, ich lebe zwar gut, aber nicht mehr gerne in diesem Land.


https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...e-ueberzeugt-.html

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

24434 Postings, 4570 Tage AnanasSteige hoch du roter Adler,

 
  
    #3209
5
20.09.18 10:16

so fängt wohl das Brandenburger Heimatlied an !

Nach einer famosen Aufholjagd, und das dusslige Verhalten von Nahles in der Merkel-Koalition, steht die AFD in Brandenburg so gut da wie noch nie. Mit 23 % steht sie (2014 waren es nur 10%)  gleichauf mit SPD, die auch „NOCH“ 23 % verbucht. Doch da die Wahlen erst im Mai 2019 sind könnte sich das zu Gunsten der AFD noch ändern.

Die CDU mit 21% und die Linke mit 17 % müssen leider den Staub der weg eilenden AFD schlucken. Andere Partei sind aus Höflichkeit und Respekt auch noch aufgeführt aber spielen bei der Regierungsbildung in Brandenburg keine ernstzunehmende Rolle.

Es wäre nur herrlich , wenn Brandenburg den ersten  AFD Ministerpräsidenten stellen würde und Ministerpräsident: Dietmar Woidke (SPD) ablösen würde.


„Termin für landesweite Kommunalwahlen öffentlich bekannt gemacht
Der Innenminister hat per Verordnung den 26. Mai 2019 als Tag der nächsten landesweiten Kommunalwahlen im Land Brandenburg festgelegt. „
https://wahlen.brandenburg.de/wahlen/de
https://www.rbb-online.de/brandenburgaktuell/...trend-april-2018.html
https://de.wikipedia.org/wiki/Landtag_Brandenburg

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
22539672_359039377878138_8258057160568....jpg
22539672_359039377878138_8258057160568....jpg

3927 Postings, 3670 Tage salzburger76Ich denke ohne

 
  
    #3210
3
20.09.18 10:22
die Bayernwahl hätte die Causa Maaßen nicht so hohe Wellen geschlagen. Die SPD hat ein Exempel statuiert welches nach hinten losgegangen ist,  auf Grund weil einige SPD Mitglieder der Nahles in den Rücken gefallen sind.

Die SPD versucht mit aller Gewalt  Stimmen von den Grünen und den Linken auf ihre Seite zu ziehen bevor der Kahn endgültig sinkt. Denen geht der A.... auf Grundeis in Anbetracht dessen, dass man nur knapp über 10% liegt in Bayern.

Drehhofer versucht den Maaßen deal als Erfolg zu verkaufen.

Eigenet sich auch hervorragend dazu um von den wirklichen Problemem abzulenken.

 

4117 Postings, 4733 Tage AriaariDer politische Fallout der Personalie Maaßen

 
  
    #3211
7
20.09.18 10:29
Eine Auswahl: “Fast 50 Jahre lang der CDU meine Stimme gegeben, aber jetzt reicht‘s.“

https://www.t-online.de/nachrichten/id_84480942/...ssen-debakels.html  

24434 Postings, 4570 Tage AnanasMeine Hoffnungen liegen in Brandenburg

 
  
    #3212
3
20.09.18 10:34

Die Wahl in Bayern wird zwar die CSU noch mal gewinnen, doch für mich sieht es so aus als wenn die Rettung Deutschlands aus dem Osten kommen wird.

Wenn in Brandenburg die AFD gewinnt könnte das eine Signalwirkung für andere Bundesländer haben. Dann spricht von Versagern, wie Seehofer, Merkel, Nahles usw. , keiner mehr.

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

11101 Postings, 4269 Tage noideafür derartige Vorfälle trägt alleine die Politik

 
  
    #3213
4
20.09.18 10:43
und die Medien die Verantwortung.

Ich bin mir sicher, dass derartige Vorfälle bald täglich vorkommen werden !

Merkel, Grüne, Linke und SPD sowie die Medien haben es geschafft, eine Spaltung der Gesellschaft
in Deutschland zu erzeugen, die in Gewalt enden wird.

Heute ein Neonazi und morgen einer von der Linken Fraktion !

Gewalt erzeugt Gegengewalt !  

https://www.bild.de/regional/duesseldorf/...tdeckt-57357460.bild.html  

3927 Postings, 3670 Tage salzburger76@Ananas

 
  
    #3214
6
20.09.18 10:58
Hoffen kann man, aber ich denke das wird so bald noch nicht passieren. Kommunalwahlen sind ja nicht maßgeblich für ganz BRD.

Die FPÖ welche seit mehr als 20 Jahren Politik macht für die arbeitende Bevölkerung und sich einsetzt für Familien mit Kindern, sprich den durschnittlichen österreichischen Ottonormalverbraucher,  kam auch nur knapp über 20%.

Mein Hoffnung beruht darauf, dass es bei den EU Wahlen 2019 ein breite Allianz gibt angeführt von Salvini. Wenn die Parteien aus der rechten Mitte zusammenfinden und an einen Strang ziehen, dann kann vielleicht endlich ein Umschwung auf EU Ebene statt finden. Die unsäglichen Systemerhalter Juncker Tusk und wie sie alle heißen müssen weg. Ansonsten sehe ich das Bündniss Europa sowieso zerbröseln. Ziel Nummer eins muss sein die Bürokratien abzubauen, den unsäglichen Lobbyisten das Wasser abzugraben und vor allem eine Wiederherstellung der nationalen Entscheidungsfreiheit der einzelen Staaten.

 

1952 Postings, 3646 Tage macosSpenden abgelehnt

 
  
    #3215
8
20.09.18 11:01
Spenden abgelehnt
AfD-Mitglieder im Weißen Ring unerwünscht
Berlin · 19.09.2018 · 14:26 Uhr
https://www.nordkurier.de/politik-und-wirtschaft/...t-1933196909.html  
Angehängte Grafik:
dnhek26wsaet9pr.jpg (verkleinert auf 75%) vergrößern
dnhek26wsaet9pr.jpg

24434 Postings, 4570 Tage Ananas@ salzburger 76 # 3214

 
  
    #3216
6
20.09.18 11:12

„Hoffen kann man, aber ich denke das wird so bald noch nicht passieren. Kommunalwahlen sind ja nicht maßgeblich für ganz BRD. „

Da hast du natürlich Recht, doch man sollte die Kommunalwahlen nicht unterschätzen. Wenn in Brandenburg , Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt ,Sachsen, Thüringen die AFD mitregiert oder sogar den Ministerpräsidenten stellt kann die Bundesregierung das nicht ignorieren.

Es wäre durchaus möglich das zur nächsten Bundestagswahl dann die AFD so stark ist um Mitzuregieren.. Wer Bundesweit an die 25 % Wählerstimmen bekommt, an den kann nicht vorbei regiert werden.

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

11101 Postings, 4269 Tage noideaals Oppositions-Partei ist die

 
  
    #3217
6
20.09.18 11:32
AfD alternativlos ! Um es mit den Worten von Frau Merkel auszudrücken !

Und umso mehr die etablierten Parteien und die Medienwelt versucht, diese zu verunglimpfen um
so stärker wird sie daraus hervorgehen !

Im Osten funktioniert diese Gehirnwäsche schon lange nicht mehr, die Wessi brauchen da etwas länger !



 

83560 Postings, 6904 Tage seltsamman sollte mal nachfragen, ob - #3215

 
  
    #3218
5
20.09.18 11:46
Organspende von diesen bösen auch abgelehnt wird...??  

3927 Postings, 3670 Tage salzburger76Nur jah

 
  
    #3219
4
20.09.18 11:52
keine Gehirntransplantation, sönst würden die zu denken beginnen!  

1952 Postings, 3646 Tage macosvor der Bayernwahl noch mal schön aus allen

 
  
    #3220
2
20.09.18 11:56
Kanonen donnern..

AfD: Mails erhärten Verdacht auf illegale Finanzierung der AfD
Wer bezahlt den "Deutschland-Kurier", der Werbung für die AfD macht? Aktuelle Mails belegen erstmals enge Absprachen der Partei mit einem ominösen Unterstützerverein.
https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-09/...erung-illegalitaet  

26462 Postings, 1578 Tage Lucky79Erstochener war Neonazi....

 
  
    #3221
1
20.09.18 12:03
bekennender Hooligan und Mitgründer der Gruppe "Hooligans gegen Salafisten"...

Jetzt wird's heikel... wenn nun der Mörder aus einer bestimmten "Gruppe" kommt...
Wer weiß wie tief diese Gruppen gehen... wie viele Mitglieder sie wirklich haben.
Solche Aktionen könnten einen Bundesweiten "Kleinkrieg" auslösen.
(Ähnlich der Rockerfehden)

Ja, da hat uns Merkel mit ihrem Rumgewurschtel ganz schön was eingebrockt...

Vor lauter Migrationsgedöns wurde die innere Sicherheit vernachlässigt.


 

26462 Postings, 1578 Tage Lucky79#3221 der Link dazu....

 
  
    #3222
1
20.09.18 12:03
https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/...ekannter-neonazi.html


Ariva scheint derzeit Links zu verweigern....  ;-)  

83560 Postings, 6904 Tage seltsamna ja, hier - #3220 - sieht man ja deutlich, die

 
  
    #3223
1
20.09.18 12:07
AfD muß verboten werden. Illegale Spenden...?!?!  Also wirklich! Wo gibt´s denn sowas? Das ist ja in der Geschichte der BRD einmalig. Echt wahr...  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
127 | 128 | 129 129  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Fernbedienung, Grinch, hokai, Monsieur Tortue, Radelfan, stockpicker68, Stuff_Wild, SzeneAlternativ, Talisker, Weckmann