Deutschland = naive Bananenrepublik!


Seite 2 von 7
Neuester Beitrag: 03.07.20 22:44
Eröffnet am: 09.12.12 15:29 von: bauwi Anzahl Beiträge: 165
Neuester Beitrag: 03.07.20 22:44 von: bauwi Leser gesamt: 23.802
Forum: Talk   Leser heute: 8
Bewertet mit:
25


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  

7975 Postings, 7554 Tage bauwiIn der Bundeshaupstadt gibt es nur zwei Zulassungs

 
  
    #26
1
06.10.15 13:25
stellen! Für eine  Millionenmetropole nur zwei Zulassungsstellen vorzuhalten sieht  nach Geldmangel aus, doch weit gefehlt!
Die tatsächliche Anwesenheit der Mitarbeiter ist das Problem!!
Den Luxus,  die Wartezeiten auf vier Wochen auszudehnen nehmen sich die Angestellten zusätzlich einfach heraus!
Ansonsten, wenn nicht alles perfekt vorbereitet ist,  wird der Antragsteller erneut in die Warteschleife geschickt!
Diese Bedingungen sind sogar unter dem Niveau einer Bananenrepublik!!
In Havanna geht eine Zulassung tatsächlich schneller!
HIer die Fakten:
http://www.tagesspiegel.de/themen/koepfe/...nenrepublik/12229130.html

Dagegen ist diese Nachricht über  Falsche Steuerbescheide mit einem Schmunzeln zu konstatieren. Kann ja mal passieren!
http://www.mz-web.de/politik/...sungsbehoerden,20642162,26958792.html

17 Postings, 1735 Tage AsylantWartet mal ein paar

 
  
    #27
3
06.10.15 13:33
Tage, Wochen oder Jahre ab.
Dann werden wir euch das Geheimnis des Bananenbiegen zeigen.  

7975 Postings, 7554 Tage bauwiHohes Risiko durch vergiftete Lebensmittel!

 
  
    #28
14.10.15 23:41
http://www.ardmediathek.de/tv/live?kanal=Alle#/tv/...e/live?kanal=208

Warum erkranken und sterben denn so viele Menschen an Krebs, Parkinson usw.?
Pestizide, Herbizide und Fungizide sind in Obst und Gemüse in cocktailartiger Form zu finden! Pestizide sind in eklatant hoher Konzentration und völlig legal in Weintrauben und anderen Obstsorten zu finden!
Erkrankungen des zentralen Nervensystems sind in rasanter Form am wachsen.
Unabhängige Kontrollen und Studien sind kaum mehr möglich, da die Geldgeber aus der Industrie kommen. Der Lobbydruck der Industrie führt zu einem Verbrechen gegenüber den Verbrauchern. Der Verbraucherschutz wird immer mehr ausgehöhlt, und ist im Grunde jetzt schon wirkungslos!
Wo bleibt Frau Merkel, die Schaden an Leib und Leben der Bürger verhindern soll?

7975 Postings, 7554 Tage bauwiVerfehlte Familien- und Bildungspolitik!

 
  
    #29
3
14.06.16 12:49
Ansonsten gäbe es heute nicht derartige Schlagzeilen zu lesen!
Hierbei hilft es auch nicht, Flüchtlinge mit 80 Cent die Stunde auszubeuten, wie Nahles es nun vorsieht! Die Karre steckt schon im Morast! Was jetzt kommt ist Flickschusterei mit unklarem Ausgang!
Wenn die AFD nicht so rechtslastig wäre und klügere Köpfe hätte, würden sich weitaus mehr Themen für diese Partei bieten, als immer nur dieses eine Thema "Flüchtlinge"!

7975 Postings, 7554 Tage bauwiAusbildungsmarkt: Notstand in Ausbildungsbetrieben

 
  
    #30
14.06.16 12:51

7975 Postings, 7554 Tage bauwiDer Krieg der Rockergangs gerät außer Kontrolle!

 
  
    #31
1
04.07.16 22:51
http://www.welt.de/vermischtes/article156768162/...ser-Kontrolle.html

Polizei ist überfordert und der Justiz fehlt die rechtliche Handhabe!
Die innere Sicherheit wird von kriminellen Banden in die Zange genommen und der Politik gehen die Mittel aus! Wer letztlich  davon betroffen ist, hat eben Pech gehabt!

7975 Postings, 7554 Tage bauwiNährboden für kriminelle Organisationen!

 
  
    #32
2
06.07.16 10:27
http://www.welt.de/debatte/kommentare/...-seine-Buerger-im-Stich.html

Ein souveräner Staat kümmert sich um das Wohl und die Sicherheit seiner Bürger!
Dies geschieht nicht durch Aushöhlung von Bürgerrechten, sondern durch einen funktionierenden Staatsapparat - der Trend ist ein Unheilvoller!

7975 Postings, 7554 Tage bauwiMassenhafter Sozialbetrug

 
  
    #33
2
09.08.16 02:58
http://www.zeit.de/2016/31/...-bulgarien-sozialbetrug/komplettansicht

Danke AL, den Artikel hast Du entdeckt!
Der Staat als Ordnungsmacht wird entmachtet! Gesetzeslücken werden von mafiös organisierten, im wesentlichen türkisch-stämmigen Männern, skrupellos ausgenutzt!

Das Modell "Gelsenkirchen" rückt sicher bald in andere deutsche Städte vor!
Über Scheinfirmen werden massenhaft  Hartz IV - Leistungen abgezockt!
(Bei einer sechsköpfigen Familie um etwa 1.600 Euro !!) ..........Bitte komplett lesen!!  DANKE

7975 Postings, 7554 Tage bauwiSPD Politiker und organisierte Kriminalität

 
  
    #34
1
11.09.16 10:58
https://de.wikipedia.org/wiki/Patrick_%C3%96zt%C3%BCrk

Immer ein und diesselbe Masche und unser Bananenstaat  lässt's seit geraumer Zeit geschehen!
http://www.focus.de/finanzen/news/...ug-in-jobcentern_id_5922700.html

Mit einer der Gründe, warum kein Geld mehr für die wirklich Bedürftigen mehr vorhanden ist!
Die Kommunen wissen nicht mehr, wie sie mit dem Problem fertig werden sollen, und schweigen deswegen! Wird Zeit, dass sich die Öffentlichkeit damit auseinandersetzt!

7975 Postings, 7554 Tage bauwiSchnauze vol!

 
  
    #35
02.10.16 15:43
http://de.awdnews.com/politik/...nes-milliardärs-aus-bayern-an-merkel

Dieser seitenlange Brief an Merkel sollte in diesem Thread nicht fehlen, enthält er doch weitreichende Argumente und spiegelt  somit in Langform die Unzufriedenheit vieler steuerzahlender Bürger wider!  

24579 Postings, 7001 Tage Tony Ford#35 ... als Milliardär ..

 
  
    #36
1
02.10.16 15:53
muss man sich in dieser Welt nix aufzwingen lassen. Es gibt genügend Ecken in dieser Welt in denen man sich sehr gut vom Reste abschotten kann.

Ferner wird man auch nicht einfach so Milliardär, sondern ist man als Milliardär der große Nutznießer des Systems, oftmals auf dem Rücken der Kleinen.  

7975 Postings, 7554 Tage bauwi@Tony #36....zweifelsohne, doch

 
  
    #37
02.10.16 19:50
gerade deswegen ist es umso bemerkenswerter dass er sich als Milliardär so ausführlich äußert!
Normalerweise halte sich Reiche sehr zurück, und wollen nicht im Licht der Medien wahrgenommen werden! Daran ist zunächst nichts Schlechtes! Außerdem zahlt er Steuern und hält das Rad am Laufen!

36493 Postings, 6136 Tage TaliskerWoher weiß man bitte,

 
  
    #38
1
02.10.16 19:57
dass es sich bei dem Sermon (hat das einer wirklich über die ersten paar Absätze hinaus gelesen?) um den Brief eines Milliardärs handelt? Der Absender ist doch wohl anonym? Und was ist awd news nu wieder für ne komische Website? Das Impressum nennt irgendwie so gar keine Namen:
http://de.awdnews.com/Impressum

176675 Postings, 6852 Tage GrinchTalisker wir konnten erst neulich hier

 
  
    #39
1
02.10.16 20:13
lernen, dass Impressum gar nix ist. Und wer etwas auf das Impressum gibt ist sowieso voll total doof! http://www.ariva.de/forum/loeschung-541525?page=0#jumppos22

Wenn man also mit Ariva-Revoluzzer-Logik vorgeht: Weil man nicht weiss, wer es geschrieben hat, muss es stimmen!  

2062 Postings, 1484 Tage Evernote#39. Another Western Dawn

 
  
    #40
3
03.10.16 01:09
Was Hinterhältigkeit und intrigante Bosheit betrifft, könntest du die Leute von dieser Website aus Pakistan locker übertrumpfen, Mr. Grinch.

Aber das kennt man ja. Fühlt sich der Grinch vom Jokel ausgeschickt, dann kommt er mit leeren Händen zurück und sucht Zuspruch bei eigens dafür auserkorenen Bezugspersonen.
Nur die Hälfte gelesen, davon nur die Hälfte verstanden, und die auch noch falsch. Und dann dem Herrn Talisker was von Revoluzzerlogik flüstern, das der ihm mit Sicherheit abkauft.

Dass du dir mit deinem Gerede selber den Strick drehst, merkst du gar nicht - macht aber nichts. Dich daran aufzuhängen, würdest du selbst dann nicht hinkriegen, wenn du das wolltest.
Arme Seele, aber nicht mal die ist echt. Solche Unberührbare treiben sich hier zwar viele herum - aber an dich kommt keine/r ran. Du bist und bleibst ein Unikum.
 

7975 Postings, 7554 Tage bauwiBehördenversagen augenscheinlich!

 
  
    #41
01.01.17 04:23

7975 Postings, 7554 Tage bauwiGut , dass es das Bundeskartellamt gibt!

 
  
    #42
29.01.17 12:48
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...teller-a-1129695.html

Selbiges Gebahren kommt auch von der Sanitärindustrie........hier muss das Kartellamt sehr harte Strafen aussprechen!   Eine Riesensauerei!

7975 Postings, 7554 Tage bauwiÄrger wegen der Gewinnmaximierungsstrategie der DB

 
  
    #43
26.04.17 14:20
http://lawblog.mcneubert.de/2008/04/17/...n-ohne-gultigen-parkschein/

Abzocke allen Orts!  In vielen Fällen völlig aus der Luft gegriffen!
Bin der Meinung, dass nicht nur die Deutsche Bahn sondern auch die jeweiligen Kommunen, die solche Abzocke an ihren Bahnhöfen dulden, zur Rechenschaft gezogen werden sollten!
Schmarotzern und Abzockern, und denen, die so etwas zulassen,  muss das Handwerk gelegt werden!

7975 Postings, 7554 Tage bauwiBis hin zu dreisten Maßnahmen!

 
  
    #44
26.04.17 14:27

7975 Postings, 7554 Tage bauwiVolksgesundheit in Gefahr!

 
  
    #45
5
17.09.17 14:35
In nahezu allen Wahlveranstaltungen diskutieren unsere Volksvertreter, aber auch Journalisten an den wichtigen Themen vorbei. Wenn 90 % der Sendezeit nur noch Flüchtlingsthemen Raum einnehmen, haben elementare Themen, die uns alle betreffen keinen Raum mehr!
Bspw. dieses:

Maissirup  finet sich bald überall in unseren verarbeiteten Lebensmitteln und Getränken!

Die Rede ist von : Isoglukose
 Isoglukose ist  ein stark verarbeitetes, meist genmanipuliertes billiges Massenprodukt!  Zudem ist es ist auch noch schädlicher für uns als herkömmlicher Haushaltszucker. Denn unser Gehirn reagiert anscheinend anders auf die Botenstoffe der Monosaccharide im Maissirup und schaltet den Sättigungseffekt aus, den normaler Zucker aus Polysacchariden immerhin noch hat.

Unsere Politiker, insbesondere die EU -Bürokraten lassen die Einführung zu!
Die Folgen sind schon jetzt erkennbar, schaue man sich die Volksgesundheit der US-BÜrger an!

7975 Postings, 7554 Tage bauwiSchäuble trickst die Kleinanleger aus! Infam !

 
  
    #46
4
10.10.17 17:59
Die Details hierzu komen noch in aller Ausführlichkeit!
Doch zunächst muss ich mich über die Journalisten wundern, die allesamt pennen!

Hintertür schon wieder aus. Wer beispielsweise, wie es viele Rentner zur Altersvorsorge gemacht haben, langjährig einen Fond besitzt, der Kapitalertragssteuerfrei ist, wird am 01.01.2018 eine böse Überraschung erleben. Die Hausbank ist gezwungen trotzdem die "virtuelle" Kapitalertragssteuer ans Finanzamt abzuführen. Man kann sich die zu Unrecht abgeführten nur über die Steuererklärung zurück holen. Was für ein bürokratisches Monster hierbei geschaffen wurde, nur um die Kleinanleger abzukassieren, die davon nichts mitbekommen, ist eine Sauerei, die ihres Gleichen sucht!

Das Flüchtlingsthema wird missbraucht, um an den real wichtigen Themen vorbei, das Wahlvolk an der Nase herum zu führen. Bisher habe ich noch keinen Journalisten gesehen, der die Unverschämtheit dieses Finanzministers erkannt hat!
Schäuble war es auch, der Merkel bei den Griechenlandhilfen angebettelt hat.
Als er Jahre später den Grexit empfahl, ist sie ihm ncht mehr gefolgt!  Aus Angst, dass das europäische Kartenhaus zusammen brechen könnte.
Nun brauchen genau diese Politiker Unsummen an Steuereinnahmen, dass sie den deutschen Sparern abknöpfen wollen. Allerdings mit sehr fiesen Methoden!
Soll endlich mal einer dagegen klagen!  Bisher hat Schäuble alle Prozesse gleichen Themas verloren. Die Medien interessiert's nicht mal, oder sie schlafen. Wer weiß es?

16535 Postings, 2675 Tage WeckmannKomplizierter wird es, richtig. In bestimmten

 
  
    #47
1
10.10.17 18:47
Fällen profitieren die Anleger aber sogar.

Immerhin stehen jedem Anleger ab 01.01.2018 100.000 € steuerfreie Erträge aus Fonds zu. Zudem können Verluste aus Fondsverkäufen ab Verkaufsjahr 2018 wieder verrechnet werden.

Z.B.: https://blog.hypovereinsbank.de/fondsbesteuerung-2018/
https://www.test.de/...en-Sie-ueber-die-Fondssteuer-wissen-5124267-0/
aus 2016: http://www.faz.net/aktuell/finanzen/fonds-mehr/...chtig-14523723.html  

7975 Postings, 7554 Tage bauwiVorher aber, holt sich das Finanzamt alles, und

 
  
    #48
1
11.10.17 14:46
jeder muss sich selbst über die Steuererklärung darum kümmern, dass die abgeführten Erträge rückerstattet werden. Schäuble setzt darauf, dass möglichst viele darauf verzichten.
Die Mentalität sich das Recht zu erkämpfen wird folglich zur Notwendigkeit. Von selbst regelt sich nichts mehr für die Kleinanleger. Die Großen haben ihre Steuerberater, die mit diesen Neuregelungen genauso die Profiteure sind!  
Schäuble ist an Unehrlichkeit nicht zu überbieten!  Woher seine Beliebtheit herkommt, ist mir wirklich schleierhaft, da er zudem in zweiter Reihe nach Eichel das Griechenlanddilemma zu  verwantworten hat.
Seine Chefin , die Kanzlerin , schaut nur zu, und kümmert sich nicht um die notwendigen Investitionen, was unweigerlich zur Deindustriealisierung führen wird.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/...html?#ref=recom-outbrain

7975 Postings, 7554 Tage bauwiSudoku Schäuble! Pappnasenminister!

 
  
    #49
09.01.18 15:25
Niemand kann   erahnen, wie ich mich über diesen Herrn Schäuble ärgere, der anstatt seine Hausaufgaben in den letzten 5 Jahren zu erledigen, sich weiteren bürgerfernen Unfug als Finanzminister ausgedacht hat, und nun die Bürger mit der neuen Fondsbesteuerung abzockt.
Stattdessen hat dieser unfähige Minister alte Gesetze zur Kapitalertragssteuer ausgehebelt, so dass er in sämtlichen Gerichtsurteilen von den Gerichten aufgefordert wurde, dies zu korrigieren. Doch bis heute ist nichts geschehen, so dass Steuergelder verbraten werden, wenn sich die Gerichte mit diesen Fragen auseinander setzen müssen.
In allen Prozessen ist das Bundesfinanzministerium bisher unterlegen. Den privaten Klägern wurde zu 100 % Recht gegeben. Schon allein deswegen kann jeder vernünftig denkende Bürger und Steuerzahler erkennen, dass dieser Mann bürgerferne und steuerungerechte Politik betrieben hat. Die Unfähigkeit und Unglaubwürdigkeit von Politikern ist an diesem scheinheiligen Ex-Finanzminister dokumentiert!
Die AfD ist genau so am Staatsversagen beteiligt, da sie derartige Sachverhalte nicht an die Öffentlichkeit trägt!  Warum bescheisst der Staat seine Bürger auf diese Weise?

7975 Postings, 7554 Tage bauwiWieder ein wesentliches Merkmal einer

 
  
    #50
1
17.03.18 11:40
Bananenrepublik:
https://www.welt.de/politik/deutschland/...aendler-gewarnt-haben.html
Korruption bei Staatsbediensteten, insbesondere der Polizei, nimmt zu!

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  
   Antwort einfügen - nach oben