Deutsche Telekom Tages-Trading


Seite 7 von 13
Neuester Beitrag: 22.02.18 10:01
Eröffnet am: 26.07.17 14:36 von: user021 Anzahl Beiträge: 316
Neuester Beitrag: 22.02.18 10:01 von: Ulrich-14- Leser gesamt: 67.302
Forum: Börse   Leser heute: 15
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 13  >  

258 Postings, 1588 Tage user021@nba1232...

 
  
    #151
31.08.17 08:20
...und da ich auch nicht weiß wohin mit meinem Geld *ironie aus*, kauf ich neue DTE's an der 14,74 € ;-)

Bis später...muss nu los  

258 Postings, 1588 Tage user021Shorteinstieg mit Punktlandung...

 
  
    #152
31.08.17 11:28
...Verkaufsorder liegt auf der 15,08 €, nicht wie eigentlich geplant auf der 15,04 €...wäre schön wenn der schein heut noch weg geht...  

81 Postings, 1374 Tage urvaterscheint mal wieder so

 
  
    #153
1
31.08.17 13:35
als ob wir die 10 Cent-Spanne nicht verlassen werden. Wird wohl so nichts mit einem Verkauf heute zu 15,08€. Wie mir dieses rumgeeiere auf die Nuss geht. Die solln sich langsam mal eindeutig entscheiden was sie wollen. :(  

81 Postings, 1374 Tage urvaterder Chart von 08.2016

 
  
    #154
31.08.17 13:43
ähnelt sehr dem Chart von 08.2017. Aktuell sind es nur kann über 1% Plus zum Vorjahr  

4756 Postings, 1451 Tage nba1232ich bin

 
  
    #155
31.08.17 14:36
ja immer noch recht fassungslos das es gerade so tiefe einstigsmöglichkeiten hier gibt
wenn man bedenkt das T-mobile us einfach super läuft und dort der Kurs enorm gestiegen ist finde ich den Kurs der Telekom etwas lachhaft auf diesem Niveau , ich rechne wirklich sehr fest damit das wir im September wieder anziehende Kurse haben werden und auch die Telekom Aktie wieder bei 16-17 sehen werden. das jetzt gerade ist doch keine Faire Bewertung der Aktie ...
Die Dividendenrendite wenn die dividende bei 0,6 € bleibt wäre gerade auch bei ca 4 % , wo bekommt man den so was gerade noch ?  

81 Postings, 1374 Tage urvater@nba1232

 
  
    #156
31.08.17 15:02
Ich sehe hier eher ein schlechteres Bild. Meine Vermutung ist, dass sich die DTK erst nach den Quartalszahlen wirklich bewegen wird. Damit bleibt für die Zeit September und Oktober vermutlich weiterhin eine Richtungslosigkeit, wodurch user021 vermutlich am Ende recht behalten wird und wir im schlimmsten Fall mit Kursen bis zu 14€ rechnen müssen.
Vermutlich haben hier die wichtigen Investoren mehr Angst vor möglichen Kosten bei der Einführung vom 5G Standard als sie die möglichen Gewinne durch den weiterhin extrem wachsenden Datenverkehr auf dem Schirm haben. Meiner persönlichen Meinung nach sollte die DTK aktuell genug Cash für eine günstige Startposition besitzen.  

258 Postings, 1588 Tage user021Bei der 15,19 € short gerade aufgelöst

 
  
    #157
31.08.17 15:42

4756 Postings, 1451 Tage nba1232das

 
  
    #158
1
31.08.17 15:47
ist ja ein gutes zeichen wenn du dein short frühzeitig auflöst :)
dann kann es ja jetzt wieder nach oben gehen :)  

258 Postings, 1588 Tage user021Leider habe ich morgen keine zeit und mit...

 
  
    #159
31.08.17 15:48
...einem verlust wollte ich nichts ins wochenende...Mit minigewinn verabschiede ich mich und düse nun ab ins Wochenende.

Beste Grüße und danke für die rege Beteiligung und den fairen Meinungsaustausch in diesem Thread.

Bis dahin!  

533 Postings, 1125 Tage torres1Telekom mal wieder sehr schwach heute

 
  
    #160
01.09.17 09:37

4756 Postings, 1451 Tage nba1232finde es

 
  
    #161
01.09.17 09:40
auch total krass das die Telekom so schlecht performt
ich weis wirklich nicht was da los ist ,
gibt es irgendwas was wir nicht wissen abere andere wissen ?

Fände es enorm cool wenn jetzt aus dem nichts ein übernahmeangebot an die T-mobile us kommen würde , das fände ich mal stark :)
 

533 Postings, 1125 Tage torres1...und das bei dem relativ guten Dax heute

 
  
    #162
01.09.17 10:03
... taucht auch der wieder ab sehen wir die 14,74 von user021  

4756 Postings, 1451 Tage nba1232ein einziges

 
  
    #163
01.09.17 10:11
Tauerspiel  

533 Postings, 1125 Tage torres1Hallo user021

 
  
    #164
06.09.17 10:35
ne Idee wie es weitergeht? Sieht momentan nicht gut aus. Denke die 14,74 werden wahrscheinlich auch nicht reichen...  

5655 Postings, 2846 Tage EnvisionDer

 
  
    #165
1
06.09.17 10:39
Jahreschart schreit ja geradezu nach der Haltezone um 14,50 Euro.  

117 Postings, 1879 Tage freeasabee11Kauf bei € 14,74...

 
  
    #166
06.09.17 11:05
machst Du das wie angekündigt, User021?  

117 Postings, 1879 Tage freeasabee11Ein weißer Hammer !

 
  
    #167
06.09.17 14:25
Hoffentlich bleibt das so...  
Angehängte Grafik:
2017-09-06_14.png
2017-09-06_14.png

4756 Postings, 1451 Tage nba1232Telekom

 
  
    #168
06.09.17 15:15
wird mit dem starken Dax der nun wieder September Wind schnuppert mit nach oben gezogen aber ich denke nicht das die Telekom in naher Zukunft auch mal den Dax Outperformt
muss sie aber auch nicht wenn er einfach um 10 % nun steigt wie ich das vermute :)
dennoch ein wenig enttäuschend hier inveitert zu sein wenn man sieht was bei Daimler einem anderen schwergewicht so geht ! naja ohren Steiff halten und durch wir sehen auch mal wieder bessere Zeiten auf uns zukommen :)  

2791 Postings, 5310 Tage derQuerdenkerheu Leute,

 
  
    #169
3
06.09.17 15:19
da kommt heute noch was... Schaut mal auf

https://www.t-mobile.com/offers/...d=WMM_TM_Q317CRAZYL_B1HTVIA7KT9975

vorbei
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 32%) vergrößern
unbenannt.png

117 Postings, 1879 Tage freeasabee11@ derQuerdenker

 
  
    #170
06.09.17 16:24
...das guck ich mir an! - Danke für den Link! :o)))  

117 Postings, 1879 Tage freeasabee11T-Mobile & Netflix

 
  
    #171
06.09.17 17:31
T-Mobile bietet Netflix ohne Zusatzkosten für Abonnementen!
Updated with details from conference call with reporters. T-Mobile will provide free Netflix subscriptions to new and existing T-Mobile One family plan…
 

1567 Postings, 7429 Tage fwsDivergenzen

 
  
    #172
4
07.09.17 00:22
RSI- und MACD-Indikator zeigen eindeutige Divergenzen zum Chartverlauf auf.

Dieses Phänomen läutet häufig das Ende eines Trends ein - in diesem Fall des Abwärtstrends seit Mai.  

1198 Postings, 2223 Tage KnightRainer..........

 
  
    #173
1
07.09.17 10:28
der weisse Hammer gestern spricht auch dafür. Habe 600 St. zu 14,98 gekauft.  

12227 Postings, 3348 Tage crunch timeich sehe in der letzten Zeit erstmal nur...

 
  
    #174
4
07.09.17 11:00
einen Telekom Kurs der leider keine Lust hat die deutliche DAX Erholung mitzumachen. Scheint als wärenr Telkos nicht gerade die Branche die man sonderlich "hot" ansieht in den letzten Wochen und wo die Telekom natürlich die starke Erholung des Euros klar belastet, da viele wichtige Beteiligungen/Umsätze in Regionen wie z.B. USA und GB liegen/stattfinden. Da wäre es sicherlich hilfreich, wenn Draghi es mit gewissen Verbalformulierungen heute schaffen könnte den Euro erstmal wieder etwas schwächer zu reden. Vielleicht will man aber auch nur bis zum großen Verfallstag nächte Woche Freitag den Kurs möglichst nahe an der der 15€ Marke haben. Lassen wir uns mal überraschen was kommt. Wenn man lange genug als uninteressant angesehen wird, dann kommt irgendwann dann doch ein Erwachen und die Leute springen wieder auf den Zug ( spätestens wenn wieder die DiviSaison vor der Tür steht). Man schaue nurmal die letzten Tage die Autowerte an, die ja auch über Monate als "pfui" galten wegen der Dieselgeschichte, wo aber die Unternehmen weiterhin bestes Gewinne machen. Wäre halt nur die Frage, wann es bei der Telekom wieder soweit ist... und von welchem Boden aus ;)  
Angehängte Grafik:
chart_free_deutschetelekom.png (verkleinert auf 92%) vergrößern
chart_free_deutschetelekom.png

12227 Postings, 3348 Tage crunch time#174

 
  
    #175
07.09.17 11:05
upssss... ist das Wort "Erholung" in der Chart-Grafik eben verloren gegangen. Wurde aber wieder gefunden ;) :  
Angehängte Grafik:
chart_free_deutschetelekom.png (verkleinert auf 38%) vergrößern
chart_free_deutschetelekom.png

Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 13  >  
   Antwort einfügen - nach oben