Deutsche Bank verdient weniger


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 01.08.01 10:26
Eröffnet am: 01.08.01 10:26 von: Peet Anzahl Beiträge: 1
Neuester Beitrag: 01.08.01 10:26 von: Peet Leser gesamt: 1.756
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:


 

Clubmitglied, 6442 Postings, 7521 Tage PeetDeutsche Bank verdient weniger

 
  
    #1
01.08.01 10:26
Mittwoch, 1. August 2001
Schließung von DB Consulting
Deutsche Bank verdient weniger  

Die Deutsche Bank hat im abgelaufenen zweiten Quartal 2001 einen deutlichen Gewinnrückgang gegenüber dem Vorjahreszeitraum verzeichnet. Das geht aus den am Mittwoch in Frankfurt veröffentlichten Geschäftszahlen des Bankkonzerns hervor.

Der Gewinn nach Steuern ging den Angaben zufolge im zweiten Quartal gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 49 Prozent auf 1,425 Mrd. Euro zurück, obwohl Erlöse aus Beteiligungsverkäufen in das Ergebnis eingeflossen waren. Beim Vorsteuerergebnis ergab sich ebenfalls ein Rückgang um 49 Prozent auf 1,64 Mrd. Euro.

Mit den gemeldeten Zahlen übertraf die Bank deutlich die Erwartungen von Analysten, die nur von einem Vorsteuerergebnis von 983 Mio. Euro und einem Gewinn von 603 Mio. Euro ausgegangen waren.

"Die Welt" berichtet in ihrer Mittwochsausgabe, die Deutsche Bank werde ihre Unternehmensberatung DB Consulting schließen. Weltweit seien davon rund 450 Mitarbeiter betroffen.  

Druckversion


 

   Antwort einfügen - nach oben