Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Der "Goldener Zuckerhut" für Ferrero


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 11.11.09 10:12
Eröffnet am: 11.11.09 09:30 von: Knappschaft. Anzahl Beiträge: 4
Neuester Beitrag: 11.11.09 10:12 von: digger2007 Leser gesamt: 5.311
Forum: Talk   Leser heute: 0
Bewertet mit:
16


 

8451 Postings, 5668 Tage KnappschaftskassenDer "Goldener Zuckerhut" für Ferrero

 
  
    #1
16
11.11.09 09:30
Ferrero erhält Auszeichnung "Goldener Zuckerhut" (mit Bild)
17:48 10.11.09

Frankfurt am Main (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/meldung/1509635 -

Ferrero Deutschland erhält den begehrten Branchen-Oscar der Lebensmittelbranche, den "Goldenen Zuckerhut". Eine hochkarätige Jury aus Handel, Industrie und der deutschen Lebensmittel Zeitung verlieh dem Unternehmen am Wochenende den bedeutenden Preis für seine unternehmerische Leistung, mit dem es sich in der Konsumgüterwirtschaft verdient gemacht habe. Durch seine unverrückbar konsequente Markenstrategie und die gelungene Mixtur aus Innovation und Kontinuität gehöre Ferrero heute zu den erfolgreichsten Unternehmen der Süßwarenbranche. Carlo Vassallo, Geschäftsführer Ferrero Deutschland GmbH, und Harm Humburg, Vertriebsdirektor, nahmen in Berlin den Preis entgegen. "Dieser Preis bestätigt einmal mehr", so Vassallo, "dass sich unsere Strategie von Kontinuität und Konsequenz bewährt. Denn als Champion der Old Economy glauben wir nicht an Lebenszyklen, sondern an die Kraft der Kontinuität. Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung, die vor allem Anerkennung für unsere Mitarbeiter ist. Denn sie sorgen tagtäglich dafür, dass unsere Strategie mit Leben gefüllt und erfolgreich im Markt umgesetzt wird."

Das "System Ferrero"

Die Expertenjury begründet ihre Entscheidung damit, dass die Ferrero Deutschland GmbH deutschlandweit der Gipfelstürmer unter den Süßwarenherstellern sei. Mit 28 Marken wie Nutella, Kinder Schokolade, Rocher und Kinder-Überraschung sei Ferrero unumstrittener Branchenprimus. Was bei Ferrero initiiert wird, gelinge. Neueinführungen floppten selten und seien dazu noch schwer zu kopieren. Das "System Ferrero" sei außerordentlich konsequent, von der Produktentwicklung über die Markenführung mit gewaltigen Werbeinvestitionen bis zur Kooperation mit dem Handel. Daneben erfreue sich auch der Arbeitsstandort Hessen an der Nummer Eins Ferrero.

Innovation als ganzheitlicher Unternehmensprozess

Dass beim Begründer ganzer Produktkategorien wie Nuss-Nugat-Cremes, Milchsnacks im Kühlregal oder Überraschungseiern Wachstum maßgeblich auf Innovationen zurückzuführen ist, verwundert nicht. Jedoch bezieht Ferrero den Innovationsbegriff nicht nur rigide auf die Produkte selbst. "Umfassende Investitionen in Forschung und Entwicklung gehören genauso zu unserem Innovationsverständnis wie ein im FMCG-Bereich einzigartiges Category Management", betont Vertriebschef Harm Humburg mit Blick auf die Ursachen der eigenen Wachstumsstärke.

Die Laudatio durch Armin Rehberg, Mitglied des Vorstands der REWE-Zentral AG fasst noch einmal zusammen, warum Ferrero seit Jahren so erfolgreich sei und diesen Preis verdiene: "Seit über 50 Jahren prägen die Markenartikel von Ferrero die Genusswelt der Deutschen und nicht nur der Deutschen. Und angesichts Ihrer innovativen Kraft habe ich keinen Zweifel daran, dass dies auch in den kommenden 50 Jahren so bleiben wird. (...) Was wir von Ferrero lesen, sehen und hören, das bleibt in unseren Köpfen und noch mehr in den Köpfen der Kunden, was noch viel wichtiger ist, tief verankert."

Über Ferrero:

Als Marktführer für Süßwaren begeistert Ferrero Deutschland mit 28 starken Marken wie Nutella, Kinder Überraschung, Milch Schnitte, Duplo und Mon Chéri. Dabei zeichnen Innovationskraft, das hohe Qualitätsbewusstsein und die Leidenschaft der ca. 3.600 Mitarbeiter in Frankfurt und Stadtallendorf ebenso wie das hohe Ansehen des Vertriebs beim Handel sowie das im Konsumgüterbereich einzigartige Category Management den Erfolg des Unternehmens aus. Die Ferrero-Gruppe mit ihren 38 Betriebsstätten, 18 Fertigungsstätten und mehr als 21.000 Mitarbeitern weltweit erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2007/2008 einen Umsatz von mehr als sechs Milliarden Euro.

Originaltext: Ferrero MSC GmbH & Co. KG Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/pm/29843 Pressemappe via RSS : http://www.presseportal.de/rss/pm_29843.rss2

Pressekontakt: Pressestelle Ferrero Hainer Weg 120 60599 Frankfurt am Main

Tel: +49-(0) 69-6805-226 Fax: +49-(0) 69-6805-2727 Email: presse.deu@ferrero.com  

15535 Postings, 4048 Tage digger2007@ knappe... das ist jetzt aber nicht ne versteckte

 
  
    #2
4
11.11.09 09:44
Werbung von Dir ?
*g*
-----------
oratio pro domo - Rede in eigener Sache
das ist keine Empfehlung für Handlungen jeglicher Art

8451 Postings, 5668 Tage KnappschaftskassenHallo digger2007,

 
  
    #3
11
11.11.09 10:09
nein das soll keine Werbung sein. Was mich dabei sehr beeindruckt ist die unternehmerische Leistung und die Qualität von Ferrero die weltweit einen Namen hat.

Gruß

Knappschaftskassen  

15535 Postings, 4048 Tage digger2007Man/n könnte jetzt hier natuerlich auch von

 
  
    #4
1
11.11.09 10:12
Ritter Sport Schokoladen Erzeugnissen sprechen ...
oder von Suchard - z.B. einer gewissen Kuh die lila rumdappt... zumindest in der Werbung!
-----------
oratio pro domo - Rede in eigener Sache
das ist keine Empfehlung für Handlungen jeglicher Art

   Antwort einfügen - nach oben