Der AFD beistehen u.stolz darauf sein


Seite 8 von 17
Neuester Beitrag: 26.11.19 07:38
Eröffnet am: 27.05.19 18:25 von: Muhakl Anzahl Beiträge: 424
Neuester Beitrag: 26.11.19 07:38 von: Muhakl Leser gesamt: 16.568
Forum: Talk   Leser heute: 8
Bewertet mit:
12


 
Seite: < 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... 17  >  

4920 Postings, 1814 Tage manchaVerdeAngela M.

 
  
    #176
12.06.19 17:29
unterscheidet sich nicht von anderen CDU-Kanzlern - die konnten alle nicht von der Macht loslassen.

Adenauer trat schliesslich mit 87 ab nachdem keiner mehr zu ihm stand. Kohl wollte 1998 einfach nicht wahrhaben das seine Zeit abgelaufen war. Er begab sich nochmals in einen aussichtslosen Wahlkampf und wurde mit einer krachenden Niederlage aus dem Amt gejagt.



 

14212 Postings, 4933 Tage Nurmalso#175 Schon wieder politische Moderation

 
  
    #177
1
12.06.19 18:01
Wo ist das Problem, wenn ich fordere, dass Merkel auf den Müllhaufen der Geschichte gehört? Es gehört zu meinen verfassungsmäßigen Rechten, das äußern zu dürfen. Ich habe dabei nicht gegen irgendwelche Gesetze oder Forumregeln verstoßen. Was ist das hier für ein Portal, das Meinungsfreiheit unterdrückt?

Politische Zensur gehört übrigens schon längst auf den Müllhaufen der Geschichte!  

5283 Postings, 623 Tage MuhaklEin altes Sprichwort bewahrheitet sich

 
  
    #178
12.06.19 18:18
Die Geister die ich rief
die werden ich nicht mehr los
Wie kann man nur 2 Millionen Menschen unkontrolliert in sein Land lassen?  

14212 Postings, 4933 Tage Nurmalso#178 Man kann das, weil ein Parlament

 
  
    #179
12.06.19 18:22
voller sehr gut bezahlter Abgeordneter nicht den Arsch in der Hose hat, dem Einhalt zu gebieten oder geltendes Recht durchzusetzen. Niemand hat Merkel ermächtigt.  

14212 Postings, 4933 Tage NurmalsoHoffe, mit der AfD ändert sich das.

 
  
    #180
12.06.19 18:22

3906 Postings, 3380 Tage philipo@Katjuscha&co

 
  
    #181
1
12.06.19 18:32
stimmung gegen zuwanderung ist doch nichts neues und das hier mit zweierlei maß die dinge betrachtet wird von einen teil der bevölkerung auch nicht,das ist schon immer so gewesen.

auf der einen seite unsere allseits beliebten weltverbesserer die grünen und linken(gutmenschen) und auf der anderen seite die rechte szene (afd&co) bzw. die populisten,die es geschafft haben die zum teil unterbelichtete bevölkerung für sich zu gewinnen.

also was solls.

nmm.

 

14212 Postings, 4933 Tage Nurmalso#181 Bitte nicht übersehen, dass es das Recht

 
  
    #182
12.06.19 18:35
jedes Volkes ist zu bestimmen, wer zuwandern darf und wer nicht. Und zwar das demokratische Recht jedes Volkes. Wer das nicht sehen will, der ist ein Gegner der Demokratie.  

14212 Postings, 4933 Tage Nurmalso#181 Ich muss nicht jede Zuwanderung mögen.

 
  
    #183
12.06.19 18:39
Es ist mein Recht gegen Masseneinwanderung aus z.B. Afrika oder dem Nahen Osten zu sein und das auch artikulieren zu dürfen. Es ist mir egal, wenn meine Meinung jemandem nicht passt. Keiner hat das Recht, mir den Mund zu verbieten oder mich dafür zu beschimpfen. Das ist Demokratie. Nur haben das nicht alle gerafft.  

5283 Postings, 623 Tage MuhaklIch bin daher unfassbar froh

 
  
    #184
1
12.06.19 18:57
Das die AfD gibt

Sogar Herr Seehofer sagte
"Die Mutter aller Probleme ist die Migration "

Ich denke mal
bei den Wahlen im Osten wird ein politisches Erdbeben erfolgen  

97349 Postings, 7281 Tage Katjuschaoh Mann Nurmalso

 
  
    #185
3
12.06.19 19:20
Das schlimmste an euch ist mittlerweile eh nicht mehr eure Meinung zu Ausländern, sondern euer Rumgeheule, das du auch hier wieder wunderbar zur Schau stellst.

Postings anderer User werden auch oft genug gelöscht, wenn sie erstmal nur ihre Meinung sagen. Und ihr Rechten sperrt doch auch oft genug User aus, die eurer Meinung widersprechen und meldet sie. Also heul hier nicht so rum! Ist ja erbärmlich.
-----------
the harder we fight the higher the wall

5283 Postings, 623 Tage MuhaklKatjuscha

 
  
    #186
12.06.19 19:34
Ich sperre keinen aus
Im Gegensatz zu euch Guten
 

15006 Postings, 2537 Tage WeckmannIch sperr auch keinen aus. Und nu?

 
  
    #187
1
12.06.19 19:40

69749 Postings, 1490 Tage skaribuDas ist ja gar kein Pro-ARD-thread

 
  
    #188
1
12.06.19 20:00

5283 Postings, 623 Tage MuhaklUnd?

 
  
    #189
12.06.19 20:03
Weckmann
wir kommen nicht zusammen
Ich bin nach wie vor AfD Wähler
und 0 Obergrenzen Befürworter
Seit 2015 macht mir diese Politik Angst
 

3906 Postings, 3380 Tage philipozuwanderung

 
  
    #190
12.06.19 20:29
gegen zuwanderung im allgemeinein zu sein, ist nicht zielführend und birgt den tunnel blick.
man muß schon unterscheiden zwischen politisch verfolgte/kriegsgebiet und die die aus wirtschaftlichen gründen zu uns kommen.

wer bei uns asyl beantagt und bleiben darf, muss vor dem mopp wenn es sein muss, geschützt werden.leider bekommen wir immer mehr davon.

der größte teil der flüchtlinge die hier zu uns gekommen sind und weiter kommen werden sind wirtschaftsflüchtlinge.
dieser teil sollte schon zügig abgeschoben werden oder wenn eignung vorhanden, dann ins arbeitsleben zügig eingearbeitet werden und diese sollten ein bleiberecht bekommen.
damit kann auch eine demokratie leben bzw. muss es auch.demokratie ist nicht nur das recht des einzelnen auf meinungsäußerung wie man es gerade braucht,sondern ist auch verpflichtung für freiheit und recht für jeden menschen wo auch immer er/sie herkommen.

nmm.  

3906 Postings, 3380 Tage philipomob sollte heissen

 
  
    #191
12.06.19 20:35

23991 Postings, 2580 Tage waschlappen#185

 
  
    #192
1
12.06.19 21:08
 
Angehängte Grafik:
pic9100_20.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
pic9100_20.jpg

8373 Postings, 3949 Tage MulticultiLöschung

 
  
    #193
13.06.19 06:09

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 14.06.19 12:21
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Nutzerhetze

 

 

5283 Postings, 623 Tage MuhaklWegen solcher Taten,bin ich immer mehr AFD Wähler

 
  
    #194
1
13.06.19 06:23
www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/...saarland_aid-39352789

Als Schutzsuchender sollte man dankbar und demütig sein u.nicht sexuell abartig sich verhalten  

4933 Postings, 1021 Tage nixfärstehn#193 "Diskriminierung" "Beleidigung"?

 
  
    #195
1
13.06.19 09:12
"Muhakl....geistig minderbemittelten,....Kühehuten (?)...."

war da neulich nicht was?
https://www.abendzeitung-muenchen.de/...5-497c-a5d9-bc304d46ea16.html

https://www.infranken.de/regional/lichtenfels/...eiert;art220,4249736

Bravo Multiculti, solche Mitmenschen wie Dich, braucht das Land !  

4920 Postings, 1814 Tage manchaVerdeWas ist denn daran

 
  
    #196
13.06.19 09:49
schlimm, wenn ein User uns über den Hintergrund eines Namens aufklärt??

Ich habe Muhakl bisher für einen Phantasienamen gehalten - da ich nicht aus Bayern komme bin ich mit spezifisch bayrischen Ausdrücken nicht vertraut. Das bayrische Wörterbuch definiert den Muhackl (korrekt schreibt es sich mit ck) als einen groben, ungehobelten Typen.

Dies jetzt auf den User mit dem gleichnamigen Pseudonym zu übertragen ist sicherlich nicht korrekt. Der hiesige User Muhakl fällt eher dadurch auf, dass er permanent wiederholt welche Partei er wählt und für eine Obergrenze 0 ist. Zudem umfassen seine Beiträge selten mehr als 3-4 Kurzsätze. Von echter Diskussion kann man da nicht sprechen.

So betrachtet hat der User Muhakl mit dem bayrischen Muhackl nicht viel gemein.  

12337 Postings, 334 Tage Laufpass.comauch geistige Tieffliegerei

 
  
    #197
13.06.19 09:52
ist in der BRD erlaubt  

5283 Postings, 623 Tage MuhaklmanchaVerde

 
  
    #198
13.06.19 11:52
kein Mensch zwingt dich hier zu schreiben...
Ich stoß mich auch nicht daran,
wie oft du schon behauptet hast in wieviel Länder du schon warst--
ist in meiner Auffassung in etwa gleichzustellen-wieviel Säcke Reis womöglich in China derzeit umfallen--
Und wenn du es tausendmal nicht hören magst-
Ich wähle AFD
Und das ist gut so  

4920 Postings, 1814 Tage manchaVerde@Muhakl

 
  
    #199
3
13.06.19 12:53
dich zwingt hier auch keiner zu schreiben-:)!

So gesehen sitzen wir im gleichen Boot.

Wenn dir meine Reisen - die ich hier in dieser Diskussion in keiner Weise erwähnt habe - so Chinareissackmässig am A. vorbeigehen, warum schreibst du dann was dazu?

Das du AfD-Wähler bist, hat glaube ich hier mittlerweile jeder verstanden. Ich will ja nur verstehen warum du das permanent erwähnst? Was versprichst du dir davon? (Jetzt kommt bestimmt „Ich kann hier schreiben was ich will....“ jaa wissen wir!).

Es geht nur um eine rein sachlich gemeinte Verständnisfrage.  

4933 Postings, 1021 Tage nixfärstehnwas daran schlimm ist

 
  
    #200
13.06.19 13:52
"...wenn ein User uns über den Hintergrund eines Namens aufklärt?"

egal, ob den Hintergrund eines Namens oder eines Berufes aufklären.
wenn Schlechtigkeiten zur Aufklärung beitragen müssen, da wundert es schon, warum sich der Supermarkt-Chef vom  Edeka-Markt in Lichtenfels (Oberfranken) über die Aussage der Mutter:

"Wenn du weiterhin nichts lernst, landest du hinter der Fleischtheke"

so aufregt hat.

...weil es ja nicht schlimm ist...?  

Seite: < 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... 17  >  
   Antwort einfügen - nach oben